Kundenrezensionen


88 Rezensionen
5 Sterne:
 (45)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Faszinierendes Spielzeug für zwischendurch
Der Quadrocopter fliegt nach der Trimmung recht stabil und muß nur wenig korrigiert werden. Die Steigleistung steht den größeren Drohnen in nichts nach. Der Akku hält etwa 5 Minuten, bei reinem Schwebeflug ohne vielen Aufstiegen gehen sich auch knapp 10 Minuten aus.

Während des Flugs muß die Leistung nachgeregelt werden, da der...
Vor 7 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen lustiges spielzeug. schwer zu beherrschen
mein sohn hat sich zum 6. geburtstag unbedingt einen quadcopter gewünscht. ich weiß. viel zu früh. aber naja. ich mag das doch auch.

der quadcopter ist super klein. ideal für die wohnung. sieht äußerst wertig aus. und macht echt etwas her. die fernbedienung ist zwar super klein funktioniert aber echt gut. wer schon erfahrung mit...
Vor 1 Monat von christian veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Faszinierendes Spielzeug für zwischendurch, 25. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Der Quadrocopter fliegt nach der Trimmung recht stabil und muß nur wenig korrigiert werden. Die Steigleistung steht den größeren Drohnen in nichts nach. Der Akku hält etwa 5 Minuten, bei reinem Schwebeflug ohne vielen Aufstiegen gehen sich auch knapp 10 Minuten aus.

Während des Flugs muß die Leistung nachgeregelt werden, da der Quadrocopter ansonsten analog zur Akkuspannung sinkt. Das hat allerdings praktisch keine Bedeutung da man die Höhe üblicherweise laufend korrigiert.

Während eines Fluges haben sich die Batterien des Senders verabschiedet (ich bin nicht sicher ob ich das Blinken der LED an der Fernbedienung übersehen habe und es schon länger gewarnt hat) woraufhin der Quadrocopter wie ein Stein vom Himmel fiel. Trotz mehrere Crashes fliegt er aber bisher einwandfrei.

Positiv:
+ Stabile Fluglage
+ Ausreichend Motorleistung
+ bisher keine Defekte nach diversen Abstürzen
+ Beleuchtung (läßt sich auch im Dunklen fliegen)

Negativ:
- Fernbedienung nicht sehr exakt (Drehen ohne Höhenänderung geht fast garnicht)
- Akkutausch etwas aufwendig

Informativ:
* Akkulaufzeit etwa 5 Minuten (bei dieser Größe wohl nicht viel mehr machbar)
* Position kann nicht automatisch gehalten werden (keine Bodenkamera wie zB die Parrot AR Drone)
* Höhe kann nicht automatisch gehalten werden (kein Distanz und/oder Drucksensor)
* recht windempfindlich, daher eher für drinnen geeignet

Für rund EUR 30,- würde ich die Drohne jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ~ Supi und macht süchtig nach mehr *_* ~ !!!!!, 25. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
hallo an alle :) also nach einer Nutzung von nun schon 4 Wochen Stelle ich mal mein Fazit für diesen kleinen Hüpfer :) Ich kann ihn euch nur empfehlen und es ist die perfekte Beschäftigung für die Werbepause und langweilige Sonntage mit Schmuddel Wetter :) Der Kopter fliegt überraschend stabil und ist nach einiger Zeit wirklich perfekt zu beherrschen . Wind verträgt er aufgrund seines geringen Gewichts leider nicht so gut ! Den 2 Satz Propeller habe ich selbst nach einigen abstürzen noch nicht benötigt und die Flugdauer beträgt etwas mehr als 5 Minuten ( je nach dem wie sehr ihr ihn quält ) ! Einziger Nachteil : SUCHTPOTENZIAL und habe mir vorgestern von einem anderen beliebten Hersteller eine Nummer größer bestellt :)

Wichtiger Hinweis : nach dem fliegen Akku und Motoren etwas abkühlen lassen ! Dann steht langem Spaß nichts im Wege ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klein aber oho!, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Ich habe zuvor mit dem gleichen Modell meines Bruders ein paar Flugminuten geübt, aber für einen Anfänger ist der Flieger nicht leicht zu steuern. Auf der Verpackung steht ein Hinweis, dass sich das Gerät für Leute eignet, die sich zwischen Advanced und Professional befinden. Aber der Quadrocopter ist so klein und günstig. Da konnte ich nicht lange widerstehen, und habe mir einen eigenen bestellt.

Wenn man das Gerät getrimmt hat und sich an die winzige Fernbedienung gewöhnt hat kann man den Flieger maximal ca. 5 Minuten in der Luft halten. Die Ladezeit beträgt ca. 30 Minuten. Wände und Möbel sind ein Problem, da die Propeller nicht vor Aufprällen geschützt sind. Im besten Fall springen sie einfach vom Motor und lassen sich dann wieder aufstecken und weiter benutzen. Aber sie brechen auch schnell und mit 3 Propeller alleine (oder weniger) fliegt der Quadrocopter nicht mehr. Für jeden der 4 Propeller gibt es einen Ersatzpropeller. Aber es ist eine gute Idee, sich gleich ein oder mehrere Propellersätze zusätzlich mitzubestellen. - Übrigens Flieger und Fernbedienung koppeln sich beim Einschalten. Deshalb konnte ich auch zwei Flieger mit ihrer jeweiligen Fernbedienung gleichzeitig bedienen.

Wegen seiner geringen Größe ist der Flieger ideal für drinnen. Draußen kann man ihn auch benutzen, solange es nicht zu windig ist. Er ist robust und hält auch ein paar Stürze aus. Aber wenn er auf dem Rücken liegt, muss man ihn von Hand umdrehen. Deshalb sollte man ihn draußen besser nicht irgendwo hin steuern, wo man ihn - wenn er abstürzt - nur noch schlecht erreichen kann. Für Präzisionsflüge auf dem Tisch ist die kleine Fernsteuerung nicht so gut geeignet. Und lautlos ist die Drohne auch nicht. Vom Geräusch her wie ein Bohrer beim Zahnarzt nur wohl nicht ganz so laut. - Anschleichen ist also nicht möglich.

Fazit: Quadrocopter und Fernbedienung passen in eine Hemdtasche. Mit etwas Übung kann man damit ganz passabel fliegen, z.B. Starten/Landen von/auf der Handfläche. Ohne Schutz sind die Propeller aber das erste Opfer. Bei dem Preis ist - finde ich - die Leistung top. Aber Vorsicht! Wenn man erst einmal Spaß daran hat, will man sehr schnell mehr. (Länger fliegen, Ersatzakku, bessere Steuerung, Propellerschutz, Kamera, etc.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen lustiges spielzeug. schwer zu beherrschen, 20. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
mein sohn hat sich zum 6. geburtstag unbedingt einen quadcopter gewünscht. ich weiß. viel zu früh. aber naja. ich mag das doch auch.

der quadcopter ist super klein. ideal für die wohnung. sieht äußerst wertig aus. und macht echt etwas her. die fernbedienung ist zwar super klein funktioniert aber echt gut. wer schon erfahrung mit den infrarotgesteuerten helicoptern von vor 5 jahren erfahrung hat. das ist echt eine steigerung.

die trimmung funktioniert auch gar nicht so schlecht. die stufen sind etwas grob. mit ein paar justierungen bekommt man den quadcopter ganz gut zum schweben. kleinere ausgleichsbewegungen sind aber ständig notwendig, damit er an der stelle bleibt.

jetzt kommt aber der große nachteil. wenn man ihn bewegt verliert er automatisch an höhe. dann muss man die höhe nachtrimmen. was dazu führt das er ziemlich auf und ab pendelt.

und jetzt generell zu den nachteilen. grund warum er nur 3 sterne bekommt.
die propeller fliegen ganz leicht weg. und gehen dann verloren. ersatzpropeller kosten 1/3 vom neupreis des quadcopters. irgendwie nicht nachvollziehbar. also entweder sollten die props ordentlich verklebt sein. weil aushalten tun sie einiges. oder ein kleiner käfig drum herum wäre super.

deshalb wird er eher nicht so lange brauchbar sein. mangels props. aber es ist ein riesenspass. mein sohn ist der höhenoffizier und bedient die linke seite der fernbedienung. ich mache die bewegungen und wir versuchen von einem tisch auf den nächsten zu fliegen. nach spätestens 5 minuten ist aber ladepause angesagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen B.Krüger, 25. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Ich habe das gute Stück zu Weihnachten bekommen und muss ehrlich sagen, das dieses kleine Ding echt Spaß macht!!! Ich brauchte zwar circa ne halbe Stunde Flugzeit bis ich mit dem kleinen Kerlchen klar kam, jedoch ist er mit etwas Konzentration gut zu fliegen. Die Rotoren fliegen bei einem crash zwar gern mal weg, sind aber leicht wieder aufzustecken. Die Flugzeit von 5min pro Ladung kommt einem zwar kürzer vor aber das kennt man ja wenn etwas Spaß macht. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Genialer kleiner Flieger, wenn ..., 7. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Erstaunlich, man kann ihn drinnen, im dunkeln, draußen und auch bei
leichten Wind präzise fliegen. Er fängt weder beim schnellen Abstieg
noch bei wilden Manövern an zu wobbeln oder kommt aus dem Tritt.
Allerdings muss man mit den Augen gut zu Fuss sein, er ist wirklich sehr
klein.

Was allerdings garnicht geht, ist der kleine Sender. In normalen Männerhänden
verschwindet er vollständig. Man kann ihn kaum so fliegen, wie man möchte.

Aber es gibt Abhilfe, sofern man schon den Hubsan X4 besitzt, besessen hat.
Der Sender des Hubsan bindet sich sofort mit dem Revell-Nano und man kann
ihn wunderbar nach seinen Bedürfnissen einstellen.

Das macht aus dem Nano erst ein richtiges Flugwunder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaß klein Verpackt!, 2. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Ich habe ein paar Ladungen gebraucht um ihn einigermaßen gut steuern zu können.
Der Controller ist sehr klein, deshalb habe ich mir etwas gebastelt um die Steuerknüppel zu verlängern, damit geht es dann einfacher.
Ich bin voll zufrieden und der Spaßfaktor ist garantiert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Teil ist der Hammer !, 6. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Eigentlich fliege ich Hubschrauber der 500 Klasse, aber um in dieser Jahreszeit auch mal Indoor zu fliegen habe ich diesen kleinen QuadroCopter bestellt.
Wurde wie immer schon am nächsten Tag geliefert und direkt ausprobiert. Das kleine Ding ist absolut Genial. Macht riesig Spaß, da er sehr präzise gesteuert werden kann. Auch in kleinen Räumen ist genug Platz um damit seine Runden zu drehen.
Erstaunlich wie ruhig man ihn in der Luft halten kann, wenngleich er auch richtig Quirlig wird, wenn man zu heftig an den Steuerknüppeln agiert. Die Fernsteuerung ist zwar nur für Kinderhände, aber auch für Erwachsene durchaus akzeptabel bedienbar.
Könnte man den Kleinen mit einer großen Fernsteuerung (Futuba oder Spectrum etc.) binden, wäre das natürlich noch besser. Das ist mir allerdings nicht gelungen.

Auf jeden Fall kann ich den Kauf nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie immer, schnelle Lieferung!, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Dieser Copter macht richtig viel Spaß. Habe drei Stück bestellt, für mich, meine Tochter und einem Bekannten. Trotz der Berührungen mit Decke und Wand (lässt sich leider kaum vermeiden) keine Beschädigung. Vielleicht fällt mal ein Propeller ab, aber kein Problem wieder draufstecken und weiter geht's. Was mich jetzt allerdings sehr ärgert ist das nach so kurzer Zeit ein Motor schon defekt ist. D.h. nach Ersatz suchen oder entsorgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger (?), 7. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter Nano, schwarz (Spielzeug)
Auch Anfänger haben hier Ihren Spass. Allerdings sollte man die Bedienungsanleitung genau lesen. NIEMALS die Propeller anders als beschrieben einsetzen und die Trimmuni beachten.
Mein Tipp: bei "halbgas" , nicht ZU wenig, die Drift des Copters beobachten. Mit den "Trim"buttons balancieren, und man hat die halbe Miete für einen stabilen Flug.
Wie im richtigen Flugzeug - wer nicht trimmt hat es schwer.

Für den Spass nebenbei und zur persönlichen Ablenkung KAUFEMPFEHLUNG!

Einziger Kritikpunkt sind die Propeller, die bei "Feindberührung" leicht verlorengehen. Ergo: Erstkäufer bitte Ersatzsets mitbestellen.
Wahrscheinlich ist es auch gewollt, dass die Props so leicht abgehen. Dadurch wird keine Mechanik oder Elektronik beschädigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen