Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen43
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2014
Anton Ochsenkühn baut sein Nachschlagewerk OS X Mavericks in 13 Kapiteln auf.

Es geht im ersten Kapitel los mit der Installation des Betriebssystems – sowohl auf Basis einer Neuinstallation, als auch auf ein bereits vorhandenes Betriebssystem.

Im Kapitel zwei geht es um den Bildschirm, das Dock, den Schreibtisch, Menüleiste, Mitteilungen, Fensterbedienung als ersten Eindruck. Kapitel drei führt uns ins Internet mit verschiedenen Verbindungen – drahtlos und kabelgebunden. In Kapitel vier geht es weiter mit dem Internet – und zwar mit Safari, Mail, FaceTime …

Das Kapitel fünf ist dem Arbeiten mit Programmen und der Installation derselben gewidmet. Im sechsten Kapitel ist von Ordnern, Ordnerstrukturen, Darstellung von Ordnerinhalten … die Rede. Ein recht nützliches Feature, „Tags“ weist Daten Farbpunkte zu, damit eine schnelle Übersicht über Dateien gewährleistet wird. Um clevere Funktionen geht es in Kapitel sieben – Stapel, Seitenleiste, Symbolleiste, Spotlight über Time Machine – wäre hier zu nennen.

Kapitel acht befasst sich mit Dateien, Ordern Brennen auf CD, und als besonderes Feature, Automatisches Sichern und Versionen. Im Kapitel neun berichtet der Autor über Programme und deren wichtigsten Funktionen – Kalender, Erinnerungen, Kontakte, Vorschau, Festplattendienstprogramm – um hier nur einige herauszustellen.

Um Benutzer, Administrator, Berechtigungen, die damit verbunden sind, Einstellungen, Kindersicherung geht es in Kapitel zehn. In Kapitel elf läßt sich der Autor über die Systemeinstelllungen aus – und wie man seinen Mac unter Kontrolle hält. Kapitel zwölf befasst sich mit den Netzwerkresourcen, Freigaben und dergleichen. Abgeschlossen wird das vorletzte Kapitel mit „AirDrop“ – das Programm, welches sich im Netzwerk befindliche Rechner zeigt und mit welchen sich ganz leicht Daten austauschen lassen. Das abschließende dreizehnte Kapitel beschäftigt sich damit, was zu tun ist, wenn der Rechner bzw. einzelne Programme nicht mehr so wollen wie sie sollen …

Obwohl ich dieses Betriebssystem schon seit Erscheinen nutze, kann ich aus diesem Buch immer noch Informationen herausziehen und nutzen, was ich so nicht für möglich gehalten hätte. Zusätzlich zu dem dicken Wälzer :-) gibt es auch noch das dazugehörige E-book als Gratis-Dreingabe! (Karanatsios)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Tolles Buch sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Nutzer mit vielen Tipps und Tricks zum neuen Betriebssystem. Das Buch ist sehr anschaulich geschrieben und leicht verständlich.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Sehr gutes Buch für mich als Einsteiger bzw Umsteiger von Windows auf Mac OS. Es wird das ganze OS beschrieben und seine Funktionen ausführlich erklärt. Auch anhand von Bildern. Habe den Kauf als eBook nicht bereut.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Gerade für Umsteiger bietet dieses Handbuch einen sinnvollen Einblick in das Betriebssystem "OS X Mavericks", da es keinerlei Vorkenntnisse voraussetzt, sondern den Umgang quasi von der Pike auf lehrt. Nicht umsonst beginnt Anton Ochsenkühn mit der Installation und dem "ersten Eindruck".

Aufgrund des Umfangs von mehr als 700 Seiten eignet sich das Handbuch natürlich nicht für einen schnellen Überblick, sondern ist mehr als Begleiter für den Umstieg auf die neue Betriebssystemversion gedacht, mit dem es peu à peu gelingt, sich einzuarbeiten oder neue Funktionen zu entdecken. Hilfreich sind hierbei vor allem die zahlreichen Screenshots, welche immer wieder mittels Nummerierungen mit dem Beschreibungstext "vernetzt" werden. Hinzu kommen farbliche Hervorhebungen. Der Autorentext ist zudem ganz im Sinne eines Lehrgangstextes verfasst, so dass sich dieser gut nachvollziehen lässt. Etwas verwirrend ist dagegen die Kapitelstruktur, da zusammengehörige Aspekte wie "Mit Programmen arbeiten" (Kapitel 5) und "Nützliche Programme" (Kapitel 9) oder "Von Dateien und Ordnern" (Kapitel 6) und "Dateien erstellen und ablegen" (Kapitel 8) nicht hintereinander behandelt werden.

User, die bereits mit Apple-Betriebssystemen vertraut sind, werden sicherlich die zahlreichen farblich markierten und mit einem Ausrufezeichen versehenen Zusatzinformationen als Gewinn ansehen, da hier der Autor so manches bisher unbeachtete oder nützliche Detail hervorhebt. Zudem verweist Anton Ochsenkühn immer wieder auch auf praktische und zeitsparende Tastenkombinationen. Als Ergänzung dazu findet sich eine jederzeit griffbereite Zusammenstellung der wichtigsten Tastaturbefehle auf dem eingeschlagenen Rückumschlag. Insgesamt geht Ochsenkühn bei seiner Darlegung aber weniger ins Detail als dies beispielsweise beim Konkurrenzprodukt vom Verlag "Vierfarben" der Fall ist. Doch gerade für Neueinsteiger und Umsteiger ist dies nicht unbedingt ein Nachteil. Wer das Buch dagegen als Nachschlagewerk nutzen möchte, der muss vor allem auf das Inhaltsverzeichnis zurückgreifen, da das Stichwortverzeichnis etwas dürftig ist. Aufgewogen wird dies jedoch durch das Gratis-E-Book, welches der Leser mit dem beiliegenden Gutscheincode herunterladen kann, weil hier zielgerichtete Suchanfragen gestellt werden können

FAZIT: Auch wenn die Grundfunktionen eines Apple bisweilen simpel erscheinen und nach kürzester Zeit beherrscht werden können, lohnt sich ein Blick in dieses Apple-Handbuch. Denn Anton Ochsenkühn hat eine Menge Ratschläge und Hinweise parat, die das Arbeiten mit "OS X Mavericks" erleichtern beziehungsweise bereichern.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Superbuch ! Alles ist sehr gut verständlich erklärt.
Jederzeit zu empfehlen. Habe es als Ergänzung zu "Das große MAC - Buch" bestellt, welches ich mir zu Beginn zugelegt habe.
Jederzeit zu empfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Ich brauchte ein Buch zum nachlesen, da ich das Beriebssytem gewechselt hatte.
Das Buch ist übersichtlich und erleichtert den Umstieg.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Letztes Jahr bin ich aus der Windows Welt zu Hause ausgestiegen und in die Mac Welt gekommen, und dieses Buch
hilft mir als Umsteiger sehr geholfen, viel ist zwar schon bekannt, dennoch gibt es noch den einen oder anderen Tipp
Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Ich werde mir auch die anderen Bücher von Herrn Ochsenkühn zu legen. Er
schreibt sehr einfach und trifft gezielt und vermittelt hierdurch kurz und knackig das nötige Wissen
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Als Umsteiger aus der Windowswelt hat mir dieses wirkliche Standardwerk sehr großen Nutzen gebracht. Knackig und informativ wird alles erklärt, ohne zu sehr ins Theoretische und Fachchinesisch abzugleiten. Mittlerweile schalte ich meinen Windowsrechner immer seltener an. Auch nicht zuletzt wegen des leichten Umstiegs auf den Mac durch dieses Buch. Eindeutige Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Das Buch selbst ist sehr gut und verständlich. Selbst wenn man schon länger mit Apple Betriebsprogrammen gearbeitet hat, findet man doch noch was Neues. Ich hatte Schwierigkeiten beim Herunterladen der E-book Version (der Gutschein-Code wurde nicht akzeptiert). Eine Email an den Verlag und innerhalb kürzester Zeit war das Problem erledigt. Also optimaler Service.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Gut verständlich und übersichtlich ist dieses Buch gestaltet.
Für mich als MAC-Neuling ist es ein hervorragendes Werkzeug, um mich auf meinem Macbook zurecht zu finden.
Ich habe die E-Book-Version gewählt, damit ich sie auf dem MacBook immer dabei habe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)