MSS_ss16 Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen76
4,2 von 5 Sternen
Farbe: schwarz|Ändern
Preis:37,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. April 2014
Nach der Berlin von KAVAJ und dem Apple Smart Case bin ich nun umgestiegen - und habe es nicht bereut.

Vorab:
Seit dem iPad 3 habe ich immer das Ledercase "Berlin" von KAVAJ im Einsatz. Da das Gerätegewicht schon üppig war, störte das Case nicht weiter, weil man es meist sowieso auf dem Tisch stehen hatte o.ä. und durch den breiten Rahmen war auch alles problemlos bedienbar. Seit dem iPad Air und dem deutlich reduzierten Gewicht ist auch ein iPad zum Handschmeichler geworden, hinzu kommt, dass aufgrund des reduzierten Rahmens bei der KAVAJ Hülle es im Querformat manchmal zu Problemen kommt, wenn man das Menü unten aufklappen/wischen möchte.

Zuerst hatte ich mir daher ergänzend zum KAVAJ Case das Apple Case bestellt. Tolles Material (spezielles Leder, anders als von KAVAJ) und gute Verarbeitung, aber gefällt mir auf der linken Seite, wo es knickt durch diesen dünnen, aber spitzen Falz leider nicht für den Dauereinsatz. Ansonsten gut, dass es eingeclipst wird und somit am Rahmen nichts verdeckt wird.

Nun zum Smart Cover!

Mein Einsatzbereich vom iPad ist tagsüber in der Hand, sowie am Tisch in angewinkelter Position mit Stylus zum Schreiben/Lesen/Mailen und abends auf der Couch/im Bett etwas Medienkonsum/Surfen. Wenn ich nicht die angewinkelte Position benötigen würde, hätte ich mir nur eine Folie auf das Display gemacht, aber so ist die Funktionalität des Smart Covers essentiell.

Letzteres machen sicherlich auch einige Alternativprodukte (tw. auch mit 4 Streifen, so wie früher bei Apple auch), aber da es mir auch um das Gewicht ging, blieb nur das Original.

Zuhause wird das Smart Cover meistens entfernt und ist durch den Magnetismus auch rasch wieder montiert. Bei einem Case überlegt man es sich 2x, ob man das Gerät heraus nimmt ;)

Nun werden einige sich fragen, wie ich es mit der empfindlichen Rückseite halte. Dazu habe ich mir ein Smart Cover kompatibles Back-Cover (Belkin Snap Shield) bestellt, sodass auch diese geschützt ist. Erhöht zwar wieder das Gesamtgewicht, aber die Möglichkeit das Gerät schnell mit oder ohne Front-Cover zu nutzen ist es mir wert. Die Final Protection Folie für die Rückseite ist bei mir ausgeschieden, weil dadurch die Ecken nicht geschützt werden.

Fazit:

Eine klare Empfehlung lässt sich nicht aussprechen, welche Lösung nun die beste ist. Hängt immer davon ab, wo und wie man sein iPad nutzen will.

1. Wenn man hin und wieder eine Ständerfunktion (Filme gucken, digitaler Bilderrahmen, Videochat) oder eben Keilfunktion (Schreiben, Lesen, Surfen, ... am Tisch) benötigt, aber das Gerät auch einmal so in der Hand halten möchte ist das Smart Cover ideal - sofern man die Rückseite auch schützen will/muss noch ein passenden Cover dazu
2. Wenn man überwiegend die Keilfunktion benötigt und das Gerät selten in der Hand hält würde ich weiterhin zur Berlin von KAVAJ greifen

Das Apple Smart Case empfehle ich aufgrund des spitzen Falzes leider gar nicht, auch wenn es sonst toll aussieht.

Gewichtscheck für die Fetischisten:

KAVAJ Berlin: 147 g
Belkin Snap Shield: 68 g
Apple Smart Cover: 103 g
Apple Smart Case: 157 g

iPad Air 32 GB Wifi+4G: 486 g
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
Ich hatte schon das Smart Cover für mein iPad 3 und habe es mir daher nun auch für mein neues iPad Air zugelegt. Leider gibt es hier nun einen kleinen Rückschritt zu verzeichnen. Hatte der Vorgänger noch eine solide Metallschiene mit der das Cover an die Seite per Magnetismus gehalten wurde, ist hier nur noch eine schmale Lasche aus dem selben Material wie das Cover selber. In dieser Lasche ist auch wieder ein Magnet enthalten der das Cover an der Seite des Air befestigt. Ich persönlich fand die Metallschiene des Vorgängers ganz klar besser war dieser doch soliderer und sah auch besser aus. Hier ist nun zu befürchten dass die Kunststofflasche irgendwann durch das auf und zu des Covers einer Materialermüdung unterliegt und eventuell einreißt. Natürlich ist das bisher nur eine Vermutung von mir, aber logisch und naheliegend wäre das im Vergleich zum Vorgänger, wo sich ja praktisch ein richtiges Scharnier in der Metallschiene befand, schon. Na, wollen wir aber mal den Teufel nicht an die Wand mahlen.

Des weiteren gibt es das Cover leider nicht mehr aus feinem Leder, sondern nur noch aus Kunststoff. Leder ist jetzt nur noch dem Smart Case vorbehalten, was aber durch die total Umhüllung des iPads den feien und leichten Charakter des Air nimmt. Wer zusätzlichen Schutz für die Rückseite des iPads sucht kann ich aber die "Belkin Snap Shield Schutzhülle" empfehlen. Diese ist schön dünn und durchsichtig und das Design des Air bleibt damit wunderbar erhalten.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Nach längerem Hin- und Herüberlegen und Nachlesen der verschiedensten Rezensionen hab ich mich nach einer Preisreduzierung nun doch für das Cover von Apple entschieden und den Kauf bislang keine Sekunde bereut.

Das Cover wurde amazonmäßig schnell geliefert und befand sich in der erwartet stylishen Verpackung (die aber kein überflüssiger Schnickschnack ist, sondern genau ihren Sinn erfüllt und gut entsorgbar ist).

Optisch gefiel mir das Rot im Netz am besten und die Realität überzeugt erst recht. Ist halt ein Hingucker, wer was top-seriös-Dunkles möchte oder braucht, wird dieses Rot eh nicht in Betracht ziehen. Mir erleichtert die deutliche Farbe vor allem das "'Wiederfinden" in der Wohnung.

Der Magnet rastet hör- und spürbar ein (das Klacken des Logitech-Tastaturdeckels ist allerdings noch etwas satter) und hält gut bis sehr gut. Vier statt drei Segmente wären wohl im Sinne der Stabilität tatsächlich besser gewesen, man kann aber trotzdem problemlos im "Schrägzustand" mit dem Pad umgehen, ohne dass das Cover kartenhausmäßig zusammenklappt.

Die Haltbarkeit ist bislang ausgezeichnet. Das Pad wird täglich von drei Personen mehrere Stunden "bespielt", das Cover ist dabei ständigen (Ent-)Faltungen ausgesetzt. Ermüdungserscheinungen oder Gebrauchsspuren sind noch nicht erkennbar.

Fazit: Ein absolut gelungener Kauf eines wirklich empfehlenswerten Produkts.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Vorteil gegenüber der alten Kombination aus Smart Cover+iPad[2,3,4]:
Das iPad Air liegt jetzt etwas steiler auf dem Tisch.
Zumindestens ich persönlich finde es nun angenehmer.

Nachteil gegenüber den alten Smart Covern der Vorgänger:
Im Liegen ist das zusammengefaltete Smart Cover, das ja als Stütze fungiert, leider nicht sehr stabil.
Es fehlt das Segment, das - wie bei den alten Smart Covern - nach innen geklappt wird und so für viel Stabilität sorgt.
Jetzt hat man nur eine magnetische Kante am letzten Segment, die am Übergang zum iPad "magnetisch einrasten" soll.
Wenn man jetzt aber etwas zu fest aus das iPad drückt, dann fällt die Stütze sofort zusammen und das iPad knallt auf den Tisch.
Daher gibt es einen Stern Abzug.

Update:
Ich habe nochmal zwei Sterne abgezogen, weil mich das Zusammenfallen wirklich sehr stört.
Ich bezweifel auch, dass diese Konstruktion auf Reisen im Zug oder im Bus zufriedenstellend funktionieren wird.

Was Apple sich dabei gedacht hat.... :-(
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2015
Auf der Suche nach einem Schutz für mein Ipad Air bin ich auf dieses Smart Cover gestoßen. Eine komplette Umhüllung des Ipads kam für mich nicht in Frage, da ich das edel aussehende Ipad nicht komplett verdecken wollte. Außerdem war es mir wichtig, dass das Cover auch als Ständer für das Ipad fungiert, um z.B. Filme darauf anschauen zu können.
Leider hatte ich vorher einige negative Rezensionen gelesen, welche besagten, dass die Hülle zusammengerollt sehr instabil sei und das aufgestellte Ipad ständig umfalle, da der Magnetverschluss nicht sehr fest sei.
Dem kann ich keinesfall zustimmen. Der Magnet hält was er verspricht, auch wenn durch diese lediglich dreigliedrige Hülle das Ganze durch nur eine Kante zusammengehalten wird. Ich habe die Hülle schon seit einiger Zeit und es ist mir noch nie passiert, dass sie auseinandergefallen ist und das Ipad umgefallen ist. Jedoch könnte ich mir vorstellen, dass einige Leute mit negativen Erfahrungen, die Hülle fasch herum zusammenrollen. Richtig ist es so, dass am Ende die Innenseite nach außen gewandt ist.
Des weiteren ist die Innenseite der Hülle sehr weich, so dass das Display opimal geschützt wird.
Außerdem kann man durch zu-bzw. aufklappen der Hülle den Standby Modus aktivieren.
Ich würde es jederzeit wieder kaufen, da es sein Geld wert ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
Was für Kriterien wendet man an, bei einem Produkt, das der Hersteller direkt für sein Tablet gefertigt hat?

+Passform ist natürlich 100%ig, das iPad Air2 wird perfekt abgedeckt.
+Die Magnete sind super stark und halten in den dafür vorgesehenen Positionen bomben fest. Auch die Standby-Funktion, die durch die Magneten eingeleitet/aufgehoben wird, funktioniert ohne Probleme. Ich hatte erst einige Bedenken, da die vier Elementen des Covers, die vorher in das Material eingelassen waren und für das Knickverhalten und die Ständefunktion verantwortlich waren, auf drei solcher Elemente reduziert wurden und diese sich nun ebenfalls durch einen Magneten in Position halten. Diese Bedenken waren jedoch unbegründet, die Ständeposition hält normalen/natürlichen Belastungen ohne Probleme stand.
+Die Änderung der Halterung am iPad selbst, die bei den vorherigen Modellen aus Metall bestand und nun aus dem eigentlichen Cover-Material besteht, macht einen deutlich besseren Eindruck. Sowohl wirkt es dadurch optisch besser, als auch nicht mehr so aggressiv am Gerät(Metall auf Metall), so wie es vorher der Fall war.
+Das Cover ist ebenfalls an den Kanten robuster als die Vorgänger gestaltet, sodass diese nicht schon nach ein paar Monaten anfangen sich in ihre Bestandteile aufzulösen.
+Die grüne Farbe sieht super aus.

-Das einzige Manko stellt der Preis dar. Doch sollte man sich fragen, ob man für sein so schon teures iPad nicht 25€ investieren möchte und so ein Produkt bekommt, das alle Ansprüche erfüllt und noch schützend und edel für das Tablet wirkt. Zwar bekommt man bei NoName-Herstellern andere Produkte für deutlich weniger Geld, doch haben diese bei weitem auch keine vergleichbare Qualität.

Meiner Meinung nach ist das Cover sein Geld wert gewesen und ich würde mir dieses auch jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2014
Gewohnt un dem preis entsprechende Apple Qualität.

ABER:
Schon oft geschrieben und auch ich möchte es hier bestätigen.
Durch die Reduktion auf nur noch drei Teile und den Wegfall der deutlich stabileren Metallleiste steht das iPAD nicht mehr so sicher und stabil wie bei der alten Version.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2015
Als Besitzer eines iPad Airs habe ich bereits verschiedene Arten von Cases und Covern zum Schutz ausprobiert. Dabei bin ich zum Schluss gekommen, dass das original -Zubehör für mich am geeignetsten ist; folgende Gründe sind dabei ausschlaggebend:

- perfekte Passform
- durch Magnete sehr leicht und schnell zu montieren (andersherum natürlich auch)
- hohe Variabilität: Durch die drei Segmente lässt sich das iPad entweder flach oder steil aufstellen, je nach Nutzungsbedarf
- weckt iPad automatisch auf bzw. versetzt es in den Ruhemodus

Als negativer Punkt zählt für mich eine verringerte Stabilität zu den Vorgängerkonstruktionen. Die Vorgängermodelle bestanden aus vier Segmenten, während das Modell für mein iPad lediglich über drei Segmente verfügt; dies lässt insbesondere bei überdurchschnittlich hohem Druck das Smartcase samt iPad zusammenklappen.

Zwar stört die verringerte Stabilität, schränkt aber nicht so stark ein wie von einigen Rezensenten bemängelt. Aus diesem Grund sowie den o.g. Vorzügen kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen für den Normalverbraucher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2015
Passt auf das Ipad Air2

Eine Folie auf das IPad finde ich nicht schön, daher das Cover als Schutz des Displays, wenn man das iPad ablegt/verstaut.

Für alle, die das Apple Material fühlen wollen, anstatt PU, Leder oder anderes Plastik, ist das Cover wunderbar. Benutzt man das IPad, kann man einfach das Cover ganz lösen, weil es nur magnetisch befestigt ist. So hat man ganz schnell das dünne iPad in der Hand, ohne Schnickschnack. Legt man es wieder ab oder verstaut es, muß man nur das Cover ranhalten, der Magnet zieht alles in die richtige Position und zuklappen; fertig.

Man sollte es vermeiden, am Cover zu ziehen, um das iPad anzuheben. Wenn der Ruck zu stark ist, ist der Magnet zu schwach und das Cover löst sich. Das iPad fällt.... Ist noch nicht passiert, aber es könnte passieren.

Achtung: Die Unterseite des iPad bleibt natürlich ungeschützt und zerkratzt. Wer einen hohen Wiederverkaufswert erhalten möchte, muß ein Case verwenden oder sehr sehr sehr stark aufpassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
hatte zuerst ein Billigprodukt gekauft - und nun besitze ich dieses Exemplar und es schaut immer noch wie Neu aus. Es ist stabil, hält super und schaut edel aus. Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)