Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen3
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. März 2014
Ich habe mir diesen Reiseführer vor meinem Auslandssemester in Brasilien zugelegt. Daher: die Nutzung ist auf Trips von maximal 4-6 Wochen am Stück begrenzt geblieben. Dazu kamen jedoch noch einige Kurztrips. Sämtliche Reisen wurden mit dem Rucksack absolviert, ich bin kein Koffertourist. Gesucht habe ich einen Allrounder-Reiseführer, der mir sowohl Reiseideen liefert, als auch Transport- und Unterkunftsmöglichkeiten vorschlägt. Meine Wahl viel vorallem auf den Lonely Planet, weil dieser nur 2 Monate vor meiner Abreise erschienen ist, und ich mir dadurch große Aktualität erhofft habe.
Bezüglich der Ideen wurde ich nicht enttäuscht. Der Reiseführer ist sehr ausführlich und auch relativ unbekannte Attraktionen werden hilfreich vorgestellt. Ihr könnten die Autoren noch um einiges wertender sein, um dem Reisenden die Auswahl zu erleichtern. Verpasst habe ich jedoch nichts, das steht fest - und zu viel gesehen haben kann man nicht!
Organisatorische Aspekte bezüglich der Sehenswürdigkeiten sind ungenügend recherchiert und schlichtweg falsch dargestellt. Kleines Beispiel: Bezüglich des Besuchs der Argentinischen Seite der Wasserfälle von Iguacu (eine Hauptattraktion Brasiliens!), behaupten die Autoren, dass auf Argentinischer Seite ausschließlich die Landeswährung akzeptiert wird und ein Geldwechsel daher im Vorraus von Nöten ist. Absoluter Quatsch!! Sowohl im Nationalpark, als auch in sämtlichen umliegenden Regionen werden Brasilianische Reals zu einem guten Kurs akzeptiert!
Die Transportmöglichkeiten sind hilfreich. Natürlich lassen konsolidierte Websiten für den Bustransfer [...] dies ein wenig hinfällig erscheinen, aber man ich habe die Vorschläge einige Male genutzt. Vorallem Infos zu regionalen Transporten erwiesen sich als hilfreich.
Bezüglich der Hostelwahl bringe ich dem Reiseführer keinerlei Vertrauen mehr entgegen. Ich habe bisher 2 Hostels via des Reiseführers statt Internet reserviert - in beiden Fällen eine Katastrophe. Das erste wurde von dauerhaft stark alkoholisierten Mitarbeitern geführt, das nächste verfügte über mehr Kakerlaken als Gäste!
Also, wer den Reiseführer als Unterstüzung zur Reiseplanung nutzen möchte, wird sicherlich an einigen stellen inspiriert und kann einige gute Ideen abschöpfen. Jedoch sollte man sich keinesfalls auf den Artikel verlassen, sondern in jedem Falle weitere Informationen einholen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2015
Ich habe mir den Reiseführer für eine 4 Wochen Reise in Brasilien gekauft. Da ich überwiegend bei Freunden untergekommen bin, habe ich die Unterkunftvorschläge nicht verwendet. Generell kriegt man super Ideen, wohin man fahren kann und auch wie man dort hingelangt. Allerdings sind die Preise von 2014 bis 2015 deutlicher teurer geworden.

Meiner Meinung nach sind Orte stelleweise wirklich überbewertet worden und einige komplett vergessen, so geht es auch mit Restaurants und Unterkünften.

Zusammenfassend finde ich den LP super als Übersicht.
Aber ein richtiger Backpack erkundet ja auch gerne mit eigenen Augen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Really shows details about the main places in Brazil. Includes local tips. Not heavy, which is good. Could be improved with some budget information.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)