Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die California Dreampop-Gang
Warpaint aus Los Angeles haben mindestens Eines anderen aufstrebenden US-Bands voraus: sie sind Teil des Promi-Dunstkreises der internationalen Musikszene. Und dies konnten sie bisher durchaus positiv für ihre Karriere nutzen. Der Ex-Virtuose an der Gitarre der Red Hot Chili Peppers, John Frusciante, legte zum Beispiel schon an der Debüt-EP „Exquisite...
Vor 14 Monaten von Schillorius veröffentlicht

versus
3 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen geschmackssache
ich bin besseres von rammstein gewöhnt.harten rock u.s.w. ich bin auf das nächste album gespannt.
ich hatte mir was ganz anderes vorgestellt.
tut mir leid aber das ist ja alles geschmackssache.
Vor 16 Monaten von exner veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ..Grundstimmung perfekt, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (Audio CD)
ich mag diesen melancholisch-aggressiven Stil sehr, habe ihn aber von einer Frauenband so noch nicht gehört. Einfach super.
Bin gespannt was noch kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tiefenentspannt, 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (MP3-Download)
Ein ruhiges unspektakuläres Album. Die Instrumentalisierung geht tief, lediglich die eindringlichen Melodien der Voralben vermisse ich. Trotzdem empfehlenswert für lange Wintertage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zugänglich - dabei aber auch latent bedrohlich, 20. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (Audio CD)
Warpaint kommen mir vor wie die obszöne Botschaft, dass wir Menschen Mitglieder einer Gemeinschaft sind, die ihren Vergeltungstrieb nicht unter Kontrolle hat und somit anderen Spezies in punkto Triebhaftigkeit in nichts nachsteht: Ihrer Musik haftet eine Art Stillleben-Stimmung an, wozu dann aber diese - nicht nur getupften - Disharmonien kommen, die wiederum als Geistscheider fungieren zwischen denen, die dieser Musik zur Gänze anhänglich werden, und denen, die es nicht werden, weil sich ihnen wie bei dem Geräusch einer auf dem Teller kratzenden Gabel die Häute hochstellen bzw. die Eingeweide zusammenziehen.

Dabei ist es musikalisch gesehen, wenn man von den Vokalstimmen respektive ihrer Tonlage einmal absieht, im Großen und Ganzen ziemlich unkomplizierte Kost, was hier aufgetischt wird: Semi-Industrial angehauchter Trip-Hop der Marke Indie. Die Sounds sind clever gewählt und man kann sich an ihnen ergötzen. Sie besitzen sogar ein zumeist sehr organisches Feel (trotz der brutalen Gratwanderung, die sich dann im Gesamtergebnis manifestiert). Die Instrumente sind allesamt plastisch und gut heraushörbar. Dadurch entstehen Unmittelbarkeit und Nähe. Unter den genannten Attributen mag es dem ein oder anderen beim Anhören bereits zu spröde sein - aber da es vom Aufbau her musikalisch durchaus zugänglich ist und keinesfalls manieriert daherkommt, dürfte es bei etlichen zunächst einmal einen nicht unbeträchtlichen Reiz entfalten.

Wodurch kommt nun aber dieses brutale Element zustande? Es sind aus meiner Sicht in erster Linie die dissonanten Wechsel, die hier den Ausschlag geben, wofür ich die Art und Weise des Gebrauchs der Stimmen ausdrücklich verantwortlich mache. Aber es ist auch allein schon diese in weiten Teilen kalte, düstere Stimmung, die hier vermittels nuanciertester Akkorde hervorgerufen wird. Die Instrumente (wie natürlich auch die Vocals) wandeln nicht ohne Zufall oftmals in weiter Ferne von gemeinhin harmonischen Pfaden - und lassen diese Platte so zu einem Erlebnis werden, noch dazu, wo hier rein gar nichts nach Effekt heischt bzw. platt wirkt. Das Zusammenspiel, so will ich abschliessend sagen, vermag es, Kohärenz und Ruhelosigkeit in Einem zu vermitteln.

Obwohl ich die erste Warpaint vor einigen Jahren öfters gehört und sehr gemocht habe, kann ich mich kaum noch auf sie besinnen. Dass ihre Musik wie ein Geistscheider wirkt, ist wohl die einzige Konstante, die ich aus der Erinnerung überhaupt noch sehe. Jedenfalls fördert das Hören der Neuen keinerlei Flashbacks zu Tage. Doch ist dieser quasi Debüt-Charakter auch ausserordentlich bezaubernd für mich. Ja, mein zwischenzeitliches Negativfazit - weil ich eine dunkle, leicht querliegende Scheibe erwartet habe, dann aber nur eine leicht dunkle, dafür aber das Quere mit jeder ihrer Fasern atmende erhalten habe - hat sich ins Gegenteil verkehrt: Ich habe eine in der Tat dunkle, leicht querliegende - dazu aber noch geschmeidige - Scheibe erhalten! Und das ist mindestens ein Grund für ein dickes Lob, wenn nicht gar für mehr.

Wirklich nur selten habe ich bei einem Act das Gefühl erlangt, Zeuge einer Szene, vielmehr einer Kultur zu sein. Hier ist es der Fall. Die Codes werden offen über die Musik transportiert und ich kann nach Belieben daran teilhaben. Dass dies geschieht, kommt mir hingegen nicht nur wie eine Gunst vor, nein, es ist allem Anschein nach Merkmal einer Darbietung, die als Vertonung oder Abbildung einer gewissen Chemie von Menschen nicht nur ausgesprochen gut funktioniert, also letztlich Einblick in deren Denken und Fühlen gestattet, sondern es darüberhinaus auch ermöglicht, wenn ich mal von meiner Person ausgehe, sich via ihrer Musik in diesem Denken und Fühlen regelrecht zu wälzen. Ich kann wirklich kaum ein größeres Lob aussprechen als durch Schilderung dieses Umstands.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 17. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (Audio CD)
Bin, obwohl ich selten Radio höre, bei einer Sendung über Warpaint gestolpert. Einfach super. Das bis dahin aktuellste Werk geht etwas leichter ins Ohr. Ist aber dennoch ein sehr eigenwilliger und angenehmer Sound. Ich weiß Musik zu rezensieren ist nicht leicht, da ja jeder einen anderen Geschmack hat. Mir gefällt Warpaint.. :-)
Angenehme aber denoch rockige Soundteppiche. Kann man immer und immer wieder hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bisschen zu verträumt, 29. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (Audio CD)
Wo "The Fool" noch die einzigartige Signatur von Warpaint trug ist dieses Album manchmal nicht genau so zielführend. Manchmal in den großen Momenten des Albums wie etwa bei der Single "Love Is To Die" oder dem Closer "Son" hört man das raus was sie so einzigartig macht. Diese nach innen greifenden zum Tagträumen anregenden Melodien, die auf einen Klimax hinaus wollen. Hier ist es nicht immer so ausdrucksstark wie auf ihrem Debüt, jedoch auch weit davon ab eine Enttäuschung zu sein. Der Klartraum, der hier skizziert wird, geht oftmnals ins hypnagogische Unbewusste. Zurückzuführen ist das auf den stärkeren Einsatz vom Keyboard/Synthesizer anstatt einer zweiten Gitarre.

Das Artwork ist sehr schön mit den Silhouetten der hübschen Kalifornierinnen und Oregonians. Das Digipak kommt mit einem Poster. Diese Poster am besten vorher kalt bügeln, damit sie faltenfrei aufgehangen werden können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Album, 7. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (Audio CD)
Sehr schönes Album, nachdem ich die Band im Radio hörte kaufte ich mir "blind" das Album.
Abwechslungsreich, allerdings gibt es einen Stern abzug, da es dann doch etwas ruhiger ist. In der Band steckt aber noch potenzial und ich bin auf ein zweites Album gespannt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne und eher ruhige Platte., 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (MP3-Download)
Hatte Warpaint mal im Radio gehört + Interview mit der Sängerin. Erinnert mich an die belgischen Hoover aus den 90er Jahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen verträumt unruhig, 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (MP3-Download)
ICh kenne die BAnd noch nicht lang, bin aber hin und weg. verträumt schöne und unruhige melodien.
Einfach nur schön
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bewertung ja, rezension nein, 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (MP3-Download)
ich will hier nichts schreiben, aber bewerten.
ghhhfjhgk,b nkhnöiköhilnknkmlkbk hdswerdfghbjklö.ä.ö,lmknbhvgcfxdsdfghk
dfghjklöä-dfghjklö,ä.ztzhuikolöä#
xcvbnm,.-xjbkjhjhk nknklhilhol jkjljpojop hoioiiohi hgzuzz8t87 hbzuuz8zz ttzz7uzz zuzzz hzzz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen geschmackssache, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warpaint (MP3-Download)
ich bin besseres von rammstein gewöhnt.harten rock u.s.w. ich bin auf das nächste album gespannt.
ich hatte mir was ganz anderes vorgestellt.
tut mir leid aber das ist ja alles geschmackssache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Warpaint
Warpaint von Warpaint (Audio CD - 2014)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen