holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen487
4,3 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2014
Nachdem ich Thor gesehen habe, musste ich mir auch Thor - The Dark Kingdom ansehen. Beim ersten Mal war ich etwas enttäuscht von der Story. zB ''Wie? Thor war auf der Erde, ohne seinen Schatz zu besuchen? Wann war das denn?'' Okay, habe dann herausgefunden, dass das in Marvel's The Avengers war! Hatte den Film bis dato noch nicht gesehen. Erst fand ich das doof, doch nach dem ich Marvel's The Avengers gesehen habe, ergab auch die Story von Thor - The Dark Kingdom an gewissen Stellen einen besseren Sinn.
Mittlerweile finde ich es als extrem genial gemacht, dass die neuen Marvel-Streifen in gewisser Weise miteinander verknüpft sind. Mir ist auch erst heute aufgefallen, dass Clint Barton bereits im ersten Teil von Thor mitgespielt hat; auch wenn es nur eine sehr kleine Rolle war ;)

Fazit: Finde persönlich den zweiten Teil von Thor etwas schwächer, jedoch ist er noch immer 5 Sterne wert und bietet ein sehr unterhaltsames Filmvergnügen :-D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Superspannendes Fantasyspektakel!

Thor hat diesmal wieder Probleme mit seinen 9 Welten, die Dunkelelfen greifen an. Seine sterbliche Freundin trifft er auch wieder und er bekommt den Königsthron angeboten. Am Ende gibt es einen fantastischen Cliffhanger, der auf einen 3. Teil schließen lässt.

Man kriegt in dieser Fortsetzung jede Menge wunderschöne Fantasyszenen geboten, besonders Asgard ist beeindruckend. Klasse Filmmusik, tolle Schauspieler.

Auch für jemanden geeignet, der mit den Marvel-Comics nichts am Hut hat - so wie mich. Mein Freund fand den Film auch super, daher ganz klar eine Empfehlung für beide Geschlechter.

Ich denke, auch Jugendliche, laut FSK ab 12, kommen auf ihre Kosten, denn der Film ist sehr tempogeladen.

Lustig für uns war, dass man bei den Synchronsprechern einige Figuren aus THE VAMPIRE DIARIES wiedertrifft, allen voran Stefan, dessen Synchronsprecher auch Thor spricht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Wie auch schon der erste Teil, ist der zweite auch wieder super. Humor, Action und einer heißer Typ - gute Mischung auch für Frauen ;)
Viel Spaß mit dem Film
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Wenn einem der erste Thor gefallen hat, dann kann man sich den zweiten auch genehmigen. Der Mix aus Science Fiction und Fantasy ist gut gelungen.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Vor einem Jahr wurde Die Schlacht von New York City von den Avengers gewonnen. Doch der Krieg ist nicht vorbei und nun droht der Erde und den acht anderen Welten eine neue Gefahr. Eine dunkle Macht, älter und stärker als die Götter selbst, will die Welten in eine neue Dunkelheit reißen.
Malekith der Verfluchte (C. Eccleston), Anführer der Dunkelelfen von Svartalfheim, unterstützt diesen Plan und greift die Erde an. Doch Thor (C. Hemsworth) will den Untergang verhindern. Um der Menschheit und seiner Liebe, Dr. Jane Foster (N. Portman), beizustehen, kehrt er mit seinen treuen Kampfgefährten zurück. Doch Malekith und sein Verbündeter Algrim (A. Akinnuoye-Agbaje) verlangen größere Opfer von ihm, als er jemals fürchtete erbringen zu müssen ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 20. März 2014
Nach den Ereignissen aus Thor 1 und The Avengers ist Loki inhaftiert und Friede kehrt langsam in Asgard und den Neuen Welten ein.
Da bedroht schon der nächste Gegner den Fortbestand alles Lebens.
Jane Foster findet durch Zufall eine alte Waffe namens Äther.
Diese ergreift macht von ihr und nistet sich in ihr ein.
Das wiederum erweckt einen alten Feind Asgard's.
Den Dunkelelf Malekith.
Odins Vater Bor besiegte ihn einst und er war tot geglaubt aber stattdessen lauerte er nur bis der Äther wieder Aktiv wurde.
Nun will er das gesamte Universum in ewige Finsternis stürzen was eine seltene Planetenkonstellation noch begünstigt.
Zu diesem Zweck infiltriert er Asgard und fügt den Asen schweren Schaden zu um die mittlerweile dort befindlich Jane Foster in seine seine Gewalt zu bringen.
Gegen den Willen Odin's befreit Thor Loki um Malekith Einhalt zu gebieten.
Kann das wirklich gut gehen oder treibt Loki wieder ein perfides Spiel mit seinem Bruder?

Wow....so muss Fantasy sein.
Action-geladen, wunderschön bebildert, Ideenreich und durchweg spannend.
Auch auf dem Dialog Sektor kann dieser Zweite Teil überzeugen gerade wenn Loki mitmischt, ebenso sind Atmosphäre und Soundtrack hervorragend.
Von den genialen Actionszenen fang ich erst gar nicht an....sensationell.
Die Charakterzeichnung bleibt ein wenig auf der Strecke, gerade was wichtige Nebenfiguren wie z.b. Sif oder mal wieder Heimdall angeht....für letzteren würde ich mir etwas mehr Screentime wünschen.
Ansonsten ist Thor - The Dark Kingdom einen Tick besser als der schon tolle erste Teil was vor allem der rasanteren Story geschuldet ist sowie dem Nemesis Malekith.
Darsteller sind u.a.: Chris Hemsworth, Nathalie Portman, Idris Elba, Tom Hiddleston, Christopher Ecclestone, Stellan Skarsgard, Anthony Hopkins, Rene Russo, Jaimie Alexander, Alice Krige, Kat Dennings, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Chris Evans, Stan Lee, Ray Stevenson und Zachary Levy.
Alles in allem ein grandioser zweiter Teil der extrem Lust auf mehr macht und eine Fortsetzung herbeisehnt.
Ein kleiner Hinweis noch.
Nach den Hauptcredits gibts noch eine kleine Sequenz die eine Brücke zum neuen Marvel-Film Guardians of the Galaxy schlägt.....und nach den restlichen Credits kommt noch eine Szene.
Also dranbleiben....
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2015
der Film war gut,aber nach unserem Geschmack war der erste besser.Aber meistens ist ja der erste Teil besser als die folgenden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Hat mir besser gefallen als der ersteThor. Klar, die Story ist etwas..."kosmischer", was normal ist, so war es oftauch in den COmics, was Thor und Asgard angeht. Wer damit klarkommt und nichts erwartet, was mit z.B. Spider-Man vergleichbar ist, wird ihn sicher mögen.
Sehr viel Action, und auch mehr Humor als im ersten Teil... haben uns speziell in der zweiten Hälfte sehr amüsiert, und selbst Mjölnir hat seinen Lacher. =)
Für Fans von Marvel und Thor würde ich den Film empfehlen, Historiker mit Liebe zur nordischen Mythologie oder denen, die Umberto Eco-Handlungsstränge in Blockbuster-Actionfilmen erwarten eher nicht. Tolle Unterhaltung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2015
Der Film ist toll. Habe ihn mit meinem Sohn geschaut und der war begeistert! Mir hat der Erste ein wenig besser gefallen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
Während der erste THOR-Film von Kenneth Branagh wunderbar comichaft und farbenfroh war, ist der zweite Teil von Regisseur Alan Taylor düsterer ausgefallen. Ein Science Fiction & Fantasy-Märchen!

HANDLUNG:
Malekith (Christopher Eccleston), König der Dunkelelfen, will mit Hilfe des Äthers dunkle Materie erzeugen, um damit die neun Welten in der Weltenesche Yggdrasil auszulöschen. Zwar hat Thor (Chris Hemsworth) seinen übermächtigen Hammer Mjölnir, braucht aber dennoch die Unterstützung seines Bruders Loki (Tom Hiddleston).

DVD:
Die Bild- und Tonqualität ist wieder sagenhaft, und folgende Extras warten darauf, gesehen zu werden (auch wenn sie doch recht mager ausgefallen sind, hihihi):
- Exklusive Vorschau - The Return of the First Avenger
- Zusätzliche Szene: Jane erfährt mehr vom Äther

BEWERTUNG:
Ich vergebe 5 nordische Sterne! Es geht hier zwar weniger mythologisch daher als im ersten Teil, doch die coole Action und die hammermäßigen Spezialeffekte haben mich wieder in den Bann gezogen. Die Story spielt übrigens Kurze Zeit nach den Begebenheiten aus THE AVENGERS!

Stan Lee hat wieder einen Kurzauftritt, viel Spaß beim suchen!

AVENGER-Initiative: Thor ist ein Avenger von S.H.I.E.L.D. unter der Leitung der Guten Seele von Nick Fury (Samuel L. Jackson)

FAZIT:
THOR schwingt seinen Hammer wieder fabelhaft!
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €