Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2014
Die Rezension wurde direkt nach Erhalt erstellt und wird noch ergänzt.

1. Erster Eindruck:
1.1 Lieferumfang:
Der Karton wirkt wie von Sharkoon gewohnt sehr edel. In der Packung befindet sich das Headset. Außerdem ist ein Kabelklettband enthalten, welches nicht am Kabel befestigt, sondern abnehmbar ist- sehr schön.
Mehr ist nicht drin, mehr braucht man aber auch nicht. Es ist ja ein 3,5 mm Klinken Headset.

1.2 Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist meiner Meiner Meinung nach gut. Der Kern des Bügels ist aus Stahl. Die Verkleidung aus Plastik. Es klappert nichts und die Spalten sind alle gleich groß.
Das Kabel ist relativ lang und textilummantelt. Am Ende spaltet es sich in Lautsprecher und Mikrofonanschluss. Die gespalten Kabel sind genau so dick wie das Hauptkabel. Die Kabel"Spaltung" ist mit einer Plastikverzweigung "verkleidet". Mikrofon und Kopfhöreranschluss können 20 bis 30 cm auseinander sein um es noch anschließen zu können.

1.3 Klang:
Der Klang ist meiner Meinung nach sehr gut. Da ich kein professioneller Akustiker bin, kann ich den Klang nicht objektiv beurteilen. Allerdings kann ich alles, auch Hintergrundgeräusche, gut und klar hören.

1.4 Mikrofon:
Das Mikrofon nimmt klar und ohne Neben- oder Hintergrundgeräusche auf.
Es ist im Raster hoch und runterklappbar, d.h. nicht stufenlos. Das ist meines Erachten nach nicht negativ.
Der Mikrofonarm ist teilweise elastisch und lässt sich zum Mund hin und weg biegen.

1.5 Polsterung:
Sowohl die Ohr- als auch Bügelpolsterung sind angenehm weich und drücken auch nach längerem Tragen nicht. Ich bin Brillenträger und kann sagen, dass das Headset trotzdem angenehm sitzt und nicht drückt.
Das Headset ist ohrumschließend.

Ich bin mit dem Headset sehr zufrieden und vergebe 10 von 10 Punkten.
44 Kommentare|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2015
Eigentlich bin ich kein Mensch, der Bewertungen/Rezensionen schreibt, aber bei diesem Headset sehe ich mich verpflichtet, den Mitmenschen mitzuteilen, wie scheiße das Headset eigentlich ist.

Habe es mir vor einem Jahr gekauft gehabt, im späteren Verlauf nochmal für eine weitere Person, weil ich anfangs wirklich begeistert war von dem Headset.

Sitzt gut, Qualität vom Sound und Micro ist durchschnittlich ok und vor allem der Tragekomfort ist in einem sehr akzeptablen Zustand.

Aber bis heute musste ich das Headset insgesamt fünf(!) Mal reklamieren, weil es immer defekt gegangen ist. Die meiste Ursache war ein Kabelbruch.

Wie zur Hölle kommt ein Kabelbruch zustande, wenn die Verkabelung über dem Schreibtisch verläuft und nicht beispielsweise am Boden, wo man mal "aus versehen" drauf treten und/oder drüberfahren kann.

Ich bin echt enttäuscht. Zuvor hatte ich immer wieder über Amazon einen Austausch in Wege geleitet (neues wurde sofort verschickt, defektes Headset konnte man innerhalb von einem Monat kostenfrei zurücksenden). Aber nach dem fünften Mal habe ich so langsam keine Lust mehr darauf.

Dasselbige ist übrigens auch immer mit dem zweiten bestellten Headset geschehen. Musste es immer wieder einsenden, da Kabelbruch oder "Micro-Bruch".

Hier kann man definitiv NICHT mehr sagen: "Kann mal passieren". Entweder ist das gewollt oder die Verarbeitung ist auf Dauer einfach nur Scheiße. Über einer Zeitspanne von einem Jahr immer dieselben Problematik kann kein Zufall sein und bei Gott nein, es liegt nicht an mir.

Randbemerkung: Schicke es nun zurück (man hat ja bekanntlich 30 Tage Zeit dafür), habe schon sofort von Amazon das Geld zurückbekommen und hole mir mit dem Geld ein anderes Headset.

Wenn ihr IRGENDWELCHE Probleme feststellt und ließt gerade meine Zeilen, reklamiert es sofort und holt euch mit dem Geld ein anderes Headset, aber bitte nicht mehr von Sharkoon - macht nicht denselben Fehler, seid gutmütig und denkt: "Konnte ja mal passieren".
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2014
Preis Leistung ist gut,guter Klang für diese Preisklasse.
Etwas Angst macht mir die Mic. Schaltung,man schaltet es durch hoch oder runterklapen des Mic.Hebels ein oder aus.
Mal sehen ob das in einem Jahr noch geht.
Auf den Ohren sitzt es ganz gut,weich und es drückt nicht.

Gut auch für Skype oder TS.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Die Kopfhörer sitzen sehr sehr Eng auf. Ich hoffe, dass sie mit der Zeit noch ausleiern, derzeit fühlt es sich an, als hätte man seinen Kopf in eine Schraubzwinge gesteckt und einmal ordentlich angezogen.

Das Mikrophon scheint laut meiner Teamspeak-Kameraden etwas schlechter zu sein als von meinem alten (wirklich wirklich billigem) Headset aber durchaus im akzeptablen Bereich zu liegen.

Es fehlt etwas an Bässen, aber bei dem Preis hätte ich auch nichts anderes erwartet,

Die allgemeine Qualität scheint in Ordnung, das Kabel ist mit einem Stoffgewebe überzogen, was einen langlebigen Eindruck macht. Außerdem kann man das Kabel ab einer Gewissen länge abnehmen und hat dann einen 3,5mm Klinke Stecker inkl. Mikrophon.

Was aber wirklich die Bewertung nach unten rausreisst: Das Mikrofon ist derart schlecht abgeschirmt, dass es den ganzen Sound aus den Kopfhörern mit aufnimmt und alle Kameraden im Teamspeak den Ton mithören. Das macht dieses Headset leider unbenutzbar.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Dass das erste gelieferte Headset defekt war (Mikrofon funktionierte nicht) werte ich nicht als großartig negativ. Das kann doch mal passieren. Die Ersatzlieferung traf 2 Tage später ein.

Pro:
- mit ein paar zusätzlichen Einstellungen ein schöner Klang (Bass ist ausreichend vorhanden)
- Mikrofon bringt klare Übertragung der Stimme
- Lautstärkeregler (trotz einiger Skepzis vorher) lässt sich am rechten Ohr sehr gut erreichen, um die Lautstärke zu regulieren
- Ohrmuscheln angenehm weich
- rundum macht das Headset einen soliden (wertigen) Eindruck

Neutral:
- für den einen oder anderen könnte der Anpressdruck "zu stark" sein (was ich eigentlich nicht so recht nachvollziehen kann)
- die stufige Position des Mikrofons ist in sehr kleinen Intervallen, kein Problem. Mute-Funktion ist Geschmackssache, ich finde es gut zu händeln.

Contra:
-
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2014
Die Kopfhörer haben einen sehr guten Klang auch die Bässe kommen gut rüber.
Ich finde die Kabel sind Top denn diese sind Austauschbar und das war mir sehr wichtig.
Denn oft ist das Problem das Kabelstecker Probleme machen nach einer gewissen Zeit bzw. nach paar Knicks im Kabel.
Hier Sharkoon habt Ihr mitgedacht.
Nur die Außengeräusche beim Spielen sind immer noch nicht gut gedämmt, da hätte ich noch etwas mehr Dämmung erwartet.
Für Zocker mit lauten Umgebungsgeräusch ist das nichts.
Dafür hat man aber kein Schwitzen beim Aufsetzen nach langem Zocken, deshalb gebe ich trotzdem 5 Sterne.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Ich habe das Headset jetzt ca. 2 Monate und bin sehr überrascht von diesem Headset. Für den Preis hätte ich so eine Qualität nicht erwartet. Die Höhen sind super und die Bässe sind satt. Somit macht Battlefield und co. sehr viel Spaß.
Die Ohren werden auch nicht schwitzig unter dem Headset.
Das einzige Negative was ich mit dem Headset hatte, ist nach den ersten Stunden tragen das Jucken an den Ohren. Nach einen Tag war dies aber weg.
Wenn das Sharkoon Headset irgendwann den Geist aufgeben sollte, werde ich mir wieder ein holen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2015
Klang und Lautstärke sind dem Preis angemessen und gut. Allerdings sind die Kopfhörer deratig schlecht abgeschirmt, dass Gesprächspartner in Skype und Teamspeak sich selbst hören. Das Mikrofon fängt den Sound der Kopfhörer auf. Das ist für mich ein absolutes No-Go leider und macht das Headset nutzlos.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Diese Bewertung wurde nach 2 Monaten intensiver benutzung erstellt.

Pro:
- Sehr große Ohrmuscheln(kenne viele Headsets, aber das hat mit abstand die größten)
- Veluor Stoff Polster an denn Ohren
- Lautstärkeregler hinten an der Rechten Ohrmuschel(der Grund warum ich es mir geholt habe auch ^^)
- Stoffummanteltes Kabel (seht wertiger aus und hält auch länger aus Erfahrung)
- Headset auch an bestimmten anderen Geräten wie z.B. Handy`s nutzbar da es einen 4pol Klink Stecker hat,
und ein Adapter Kabel zu aufteilen auf 2x3,5Klink(Mikro/Kopfhörer).
Man kann auch zwischen Adapter und Headset ein Verlängerungskabel einbauen.
- Guter Klang sowohl Mikro wie auch Kopfhörer(getestet mit OnBoard Soundkarte und dedizierte Soundkarte)

Contra:
- Fällt mir leider nichts ein ^^

Weder pro noch Contra:
- Der Anpressdruck auf die Ohren ist troz starker Benutzung noch immer sehr hoch nach 2 Monaten
(tägliche Nutzung zwischen 3-8 Stunden), und meiner Meinung nach etwas zu stark.
Hatte gehoft er lässt nach einer Weile nach etwas, leider nicht ^^
- Offene Bauweise der Ohrmuschel,
weshalb man auch gut hört wenns Telefon klingelt oder die Tür aber leider auch
wenn der Nachbar den Rasen mäht oder sontige laute Geräusche ^^.
Die offene bauweise hat auch denn Vorteil einer sehr guten Belüftung.
- Das Mikro ist in der höhe frei verstälbar aber die Neigung zum Mund hin ist nur minimal änderbar,
man ist trozdem deutlich, laut und hört keine Hintergrundgeräusche.
- Das Headset wirkt etwas wie ein Klotz, trozdem aber wertig und stabil

Denn 1 Stern Abzug bekommt das Headset wegen dem zu hohen Anpressdruck der teilweise zu leichten Kopfschmerzen führt, bei längerer Benutzung, (liegt vielleicht auch an meinem Dickkopf^^).
Werd das Headset trozdem weiterhin benutzen, das der Rest sonst sehr gut ist ^^ zur Not einfach mal Headset 5 min absetzen und gut ist.

ich hoffe ich konnte euch einen brauchbaren Eindruck vom Headset geben.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2015
Nach einiger zeit lockert sich das Kabel an der Klinke worauf der Sound nicht mehr funktioniert bzw. sehr schlecht und das Mikrofon geht gar nicht mehr!!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)