Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2012
Verarbeitung, Preis- Leistung, Optik alles eine runde Sache und ein tolles Cover.
Lieferung war 1A und lag in angekündigter Zeit.
Zugabe Sift funktioniert sehr gut und als besonders Interessant finde ich das Ein- und Ausschalten des Screens beim auf und Zuklappen.

Aufstellfunktion ist ok.

Die Lösung mit der Lasche in die man die Lederlasche zum Schließen einstecken muss ist ewtas Low Budget. Hier wäre ein kleiner Magnetschnäpper für 5€ Mehrpreis mein Wunsch gewesen.

Alles in allem aber wie gesagt mein bester Kauf was Cover betrifft.

Leider ist das Innenleben sehr schnell verschmutzt und man muss die Samtfläche oft relativ aufwendig reinigen. Nach einiger Zeit Fransen die Nähte auf, was ebenfalls nach einigen Monaten Nutzung nicht mehr sehr gut aussieht. Bin inzwischen auf Filofax Timeplaner umgestiegen. Erfüllt meine Wünsche noch besser und sieht auch nach einiger Nutzungszeit immer noch wertig aus.
44 Kommentare|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
Dies ist eine Bewertung für das KAVAJ iPad Pro (9,7") Ledertasche Hülle Case "London".
Ich habe die Hülle nur aufgrund der vielen positiven Kundenrezensionen bestellt. Bisher hatte ich noch keine Erfahrungen mit diesen Hüllen oder dem Hersteller.

Was suchte ich?
Das neue IPAD ist sehr schmal und sehr leicht. Auf der einen Seite ist das sehr angenehm, auf der anderen Seite hatte ich doch immer das Gefühl, es könnte mir aus der Hand rutschen. Aus diesem Grund suchte ich eine Hülle, die dem IPAD diese Charakteristik lies, es trotzdem aber sicher in der Handhabung machte; also eine schlanke, schicke und sichere Hülle.

Was bekam ich?
Zuerst einmal ein Erlebnis beim Auspacken. Man bekommt nicht oft einen derart schön verpackten Artikel in die Hand. Natürlich hat das keinen weiteren Nutzen, sagt aber doch einiges über die Philosophie des Unternehmens aus.

Aussehen / Material:
Ausgepackt sieht die Hülle sehr schön aus und riecht zwar etwas nach Leder, was aber nicht unangenehm ist. Die Verarbeitung sieht sehr ordentlich aus, wenn man davon absieht, dass an den Ecken das Leder etwas, sagen wir mal gequetscht, aussieht. Nach längerem Betrachten und vor allem nach dem Lesen der Begleitschreiben, scheint das aber wohl Ledertypisch zu sein. In den Schreiben wird auch beschrieben, wie man dem Ein-/Ausschaltknopf etwas mehr Platz zukommen lassen kann. Dazu aber später mehr. Ansonsten macht die Hülle einen Top Eindruck, sieht sehr edel und durchdacht aus. Bin aber trotzdem gespannt, ob die Nähte auch eine Langzeitbelastung aushalten.

Funktion:
Das IPAD sitzt, wie bereits in den Begleitschreiben erwähnt, sehr stramm in der Hülle. Und auch ich hatte das Problem, dass nach der erfolgreichen Hochzeit von Hülle und IPAD der Ein-/Ausschalter nicht mehr zu betätigen war. Im Begleitschreiben steht zwar drin wie man da Abhilfe schaffen kann (Dehnen des Materials an der Stelle), aber das war mir dann doch den Aufwand nicht wert. Mein IPAD schaltet sich nach wenigen Minuten Inaktivität von alleine aus bzw. beim Schließen des Deckels sorgen die Magnete sicher dafür, dass das IPAD ausgeht. Trotzdem wäre eine Aussparung für den Knopf eine bessere Lösung gewesen. Die Lautstärketasten funktionieren dagegen einwandfrei.

Unangenehmer empfinde ich folgende, in meinen Augen suboptimale Lösung. Wie auf den Bilder gut zu erkennen ist, sind die linken und rechten „Halte“-Ränder der Hülle sehr breit (Senkrechte Haltung) und bedecken relativ eng den Bildschirmbereich. Der eigentliche Bildschirmbereich ist zwar sichtbar, aber leider funktionieren nun Wischbewegungen von „Außen“ in den Bildschirmbereich nicht mehr ohne Probleme. Gerade beim Surfen ist die „Seite Zurück“ – Wischgeste (Also von links in den Screen hineinwischen) extrem hilfreich und praktisch. Und das neue IPadPro 9.7 unterstützt nun auch den Split Screen-Modus, also die gleichzeitige Darstellung von zwei Apps – durch ein Wischen vom rechten Rand in den Bildbereich.
Je nach Ausrichtung des IPads (Längs- oder Quer) funktioniert mal das eine oder andere nicht. In meinen Augen ein Designfehler der im nächsten Entwurf beseitigt werden sollte.

Ansonsten kann ich aber nichts Negatives über die Hülle sagen.
Die Stand- und Liegefunktion arbeitet einwandfrei, die Hülle ist mit eingelegtem IPad sehr schlank und trägt absolut nicht auf. Das erhoffte sichere Handling ist nun da. Ich habe nicht mehr das Gefühl, das Gerät könnte mir aus der Hand rutschen. Trotzdem sieht die Kombination unheimlich schick und sicher aus und ich würde der Hülle vertrauen, bei einem Sturz das IPad ausreichend zu schützen. Einen (Apple)Stift besitze ich nicht und kann über die Stifthalterung bzw. deren Funktion nichts schreiben.

Ich werde es auf alle Fälle behalten, trotz den beschrieben Einschränkungen bezüglich der Touch-Funktionen. Mit den Einschränkungen kann ich mich arrangieren und kann es aus diesem Grund nur jedem empfehlen, der dies ebenfalls kann.

Trotzdem bekommt es von mir nur 4 Sterne.
Obwohl es die volle Punktzahl verdient hätte, ist der breite Rand sicherlich für Viele ein Ärgernis, welches man im Vorfeld einfach berücksichtigen muss. Für alle anderen ist es eines der schönsten Hüllen für ein Ipad.
Mit schmäleren Rändern wäre die Hülle perfekt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2012
Ich habe die Tasche aufgrund der guten Empfehlungen für das IPAD2 KAVAJ Pendant gekauft und bin absolut zufrieden damit. Auch wenn im ersten Moment der Preis als sehr hoch erscheint, ist er aber im Verhältnis zu preisgünstigeren Varianten (Gummi/Plastikhüllen kosten ja auch schon ca. 30€) absolut angemessen. Das neue IPAD3 passt wie angegossen! Besonders hervorzuheben ist der komplett umschlossene Rand, welches ein Eindringen von Schmutz zuverlässig verhindert. Alle Ausparungen für Kamera, Dock , Lautsprecher usw. sind am richtigen Platz ...selbst für die Lautstärketaste sowie ON/OFF wurde das Leder extra bearbeitet, also einfach detail-genial. Die Lederschließe empfand ich zuerst als optisch etwas störend, aber dadurch lassen sich die Aufstellfunktionen sehr stabil umsetzen.

+ angenehmer Ledergeruch (wers mag ..)
+ hochwertige Verarbeitung
+ hochwertiger Stift (sitzt stramm in der Halterung)
+ Magnetschalter funktioniert problemlos

- etwas hoher Preis, jedoch incl. hochwertigem Ipad Stift absolut angemessen

absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Ich hatte mich für diese Version (mit Stift) entschieden, da ich eine App. mit Schrifterkennung nutze. Schnelle Notizen sind praktischer mit Stift als mit Tastatur. Leider ist der Stift nicht ganz so glatt wie ein Finger aber es geht.

Nun zur Ledertasche. Sie wirkt hochwertig und fühlt sich toll an. Das iPad 3 passt perfekt rein. Mit der Klappe kann man entweder in liegender Position anwinkeln oder als Aufsteller verwenden. Letzteres ist aber eine wackelige Angelegenheit. Jetzt, nach etwa 3 Monaten, weißt es bereits einige Gebrauchsspuren auf. Das iPad sieht allerdings immer noch wie neu aus. In der Klappe sind Magnetschalter integriert, so dass beim öffnen des Deckels das iPad sich einschaltet. In der Klappe sind zwei Visitenkartenfächer und darunter ein längliches Fach über gesamte Höhe der Tasche.

Den Stift kann man natürlich auch als Kugelschreiber nutzen. Dieser schreibt sehr gut, auch auf bedrucktem Papier.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Sehr schöne, elegante und maßgeschneiderte Ledertasche für das iPad Mini. Mit diesem Produkt schützt man das iPad Mini auf beiden Seiten (Vorderseite : Display / Rückseite, vor z.B. Kratzern und Fingerabdrücken !

Echtes Leder. Sieht im geschlossenen Zustand aus wie ein Terminplaner. Geöffnet besitzt es im inneren 3 Kreditkartenfächer und ein Notizblätterfach. Außerdem wird ein 2-in-1 Kugelschreiber mitgeliefert. Es ist gleichzeitig auf der anderen Seite ein Stylus Pen.

Meiner Meinung nach ist Diese elegante Tasche von Kavaj hauptsächlich für Geschäftsmänner geeignet, aber auch normale Privatpersonen können es benutzen !

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt, da ich das iPad Mini mit dieser Tasche einmal als Multimedia-Player(Fernseher) und einmal wie ein Mini Laptop benutzen kann. Diese Schutz- und Terminplanertasche würde ich jedem empfehlen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2016
This London case from Kavaj fits the iPad Pro 9.7" perfectly. It protects the iPad from all sides and the Apple Pencil fits well. All speakers, ports, home button, etc. can be reached, except for the smart connector. This iPad stays closed with or without pencil when the belt is tightened properly. When you open the case, the iPad switches its screen on automatically. Some business cards and a sheet of paper can be contained by the case. Some people complain about not being able to swipe from the top or bottom of the iPad screen due to the leather case being there. Actually, it can be done by pushing the leather and swiping to the screen. Good to realize the iPad is protected that well!
I have used the same case for almost four years with an iPad 3 to my satisfaction. And this case still looks good. However, I tried to find a similar totally enclosing case for my new iPad Pro. I could not find a case that met all my desires, thus I chose the Kavaj London case again. My only (impossible?) wish: a way to let the iPad stand in portrait mode. Standing in landscape mode works well.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2012
Nach langer Wartezeit habe ich die Tasche nun endlich in Augenschein nehmen dürfen.

Aber das Warten hat sich gelohnt!

Die Tasche:
Sie sieht wirklich toll aus und ist hochwertig verarbeitet. Sie ist ein wahrer "Handschmeichler". Das iPad wird unter einen dünnen Lederrahmen gesteckt und sitzt absolut fest. Eine dünne Lederlasche mit Klettverschluß sorgt für den nötigen Halt. Das Aufstellen gestaltet sich etwas fummelig, ist aber problemlos zu bewerkstelligen.

Der Stift:
Im Gegensatz zum Vorgängermodell ist der Stift besser, wenn man die Beurteilungen liest. Dieser Stift ist stabil und fällt auch nach mehrmaligem Aufschrauben nicht auseinander. Es ist im Übrigen ein Rollerball und kein einfacher Kugelschreiber. Allerdings kratzt er ein wenig auf dem Papier. Die Gummiseite wird vom iPad gut erkannt und er liegt gut in der Hand.

Der Preis:
Naja, wer's hat...
60 Euro ist schon etwas happig. Dafür gibt's aber auch keinen "Einheitsschrott".

Das Fazit:
Eine tolle Tasche mit gutem Stift zu einem stolzen Preis.
Wer die Ausgabe nicht scheut, kann bedenkenlos zuschlagen.
22 Kommentare|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Ich verstehe die guten Bewertungen hier wirklich nicht, denn ich war super enttäuscht, als ich die Tasche versucht habe, über mein Ipad zu ziehen. Sie war erstens viel zu eng, die Powertaste klemmte ständig an den Aussparungen für die Lautsprecher,sodass ich kurz dachte, die Taste zu beschädigen durch den Druck. Die Tasche war insgesamt zu eng, die Bildschirmaussparung war viel zu knapp bemessen, an der linken Seite ging sie fast über den Bildschrim (ich konnte das Ipad beim besten Willen einfach nicht weiter reinschieben), und unten war das Leder viel zu nah an der Home-Taste, sodass sie gestört hat beim Fingerscannen.
Dabei ist es nicht geblieben, denn als ich meine Kabel anbringen wollte, wurde ich bitterlich enttäuscht. Das Originalladekabel von Apple passte nicht durch die Aussparung! Na das geht mal gar nicht! Die Aussparung für die Kopfhöhrer waren auch viel zu eng, sodass die auch nicht reingingen. Soll ich jedesmal diese super enge Tasche ausziehen, wenn ich Ladekabel oder Kopfhöhrer anstecken möchte, oder was? Und dabei meine Powertaste kaputt machen, wenn ich das Ipad dauernd rein und raus zwänge???
Und jetzt noch genauer zur Powertaste. Nicht nur hat sie NICHT reagiert in der Hülle, auch noch muss sie vermutlich so eingeengt gewesen sein, dass ich auf dem Bildschirm ständig gesehen habe, dass sich das Ipad ausschalten wollte. Betätigen ließ sie sich nicht, aber ausschalten wollte sich das Gerät andauernd. Warum? Weil die Taste vermutlich eingeengt und dauergedrückt wurde in der Hülle! Wenigstens gingen die Lautstärketasten. Das Produkt ist wirklich sehr edel und schön und mein Pencil hat auch wunderbar in den Stiftehalter gepasst, aber das war's dann auch schon an Pluspunkten. Dadurch, dass die Funktionen so eingeschränkt waren, habe ich nur einen Stern gegeben, obwohl die Tasche wirklich schön ist. Sehr schade! Ich hätte sie total gerne behalten.

Fazit:
+ Sehr schön
+ Stiftehalter passt perfekt für das iPencil
+ Steht gut
+ bietet (vermutlich) guten Schutz

- Ladekabel von Apple passte nicht
- Kopfhöhrer passten nicht
- Powertaste ließ sich nicht betätigen, aber war eingeengt und wollte dauernd das Gerät ausschalten
- viel zu eng, sodass man beim rein und rausschieben Angst um die Power Taste haben musste

1 Stern, weil die wichtigsten Funktionen (aufladen!, Powertaste, Kopfhöhrer) nicht möglich waren! Auch wenn es wirklich ein schönes Produkt ist, so leid es mir auch tut, aber Funktionalität geht nunmal vor Schönheit!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2012
Hallo,

ich suchte für mein iPad 3 eine Tasche, wo das Gerät rundum geschützt sein sollte und gleichzeitig praktisch. Dazu sollten die Eigenschaften des Magnetdeckel vom Original iPad Cover auch vorhanden sein. Als ich hier die Rezensionen gelesen hatte, dass das Cover kippt, dachte ich mir, dass kann doch nicht sein, dass es so ein einfach umkippt.
Als die Tasche dann angekommen ist, iPad reingesteckt und sie ist umgekippt beim hochkantigen hinstellen. Sogar ohne iPad konnte das Cover nicht stehen. Ich fand es schade, da das Material wirklich tolles Leder ist, ein handschmeichler wie man sagt.
Aber ich habe die Lösung gefunden: Ich habe das iPad nochmal reingesteckt. Mit einem Holzlineal den Klettverschluss vor deren anderen klebeseite schützend richtig reingesteckt. Jetzt sitzt das iPad erstmal richtig gut drin.
Dann habe ich gesehen, dass die Unterseite einen kleinen Spalt nicht mit umgeknickt ist. Nach dem ich die Tasche bissle fest aufgesetzt hatte, stand sie endlich. siehe Bilder oben (http://www.amazon.de/gp/customer-media/permalink/mo2OYIPEKCN0DI0/B007IFZTWE/ref=cm_ciu_images_pl_link). Leder ist Naturmaterial und muss sich erstmal an das Gerät gewöhnen! Das kann zu dem bei jeder Tasche anders sein denke ich.
Aber lange rede kurzer Sinn, schaut euch die Bilder an, die ich gemacht hab.
review image review image
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2016
Ich war auf der Suche nach einer hochwertigen Hülle aus echtem Leder und bin hier fündig geworden. Verarbeiten und Material sind sehr gut. Verwende die Hülle seit knapp 3 Wochen dauerhaft.

Vorteile:
- Hochwertiges Material
- Kein unangenehmer Geruch durch die Verarbeitung
- Passt seht gut und bietet wenig (bis eher keinen) Spielraum an den Seiten

Nachteile:
- Der längs-Knick an der Vorderseite (dient beim Zurückklappen als Erhöhung) hat zur Folge, dass dieser Bereich beim Schließen nicht auf dem Display aufliegt, wodurch dies später auf dem selbigen zu erkennen ist (kein echter Kritikpunkt - fällt aber auf und man fragt sich im ersten Moment, ob das iPad einen Defekt längs durch das Display hat - nein, muss nur geputzt werden :-))
- Damit das iPad aufgestellt werden kann, muss erst die Lasche durchgeschoben werden (dient der Stabilisierung) - kostet Zeit

Ich vergebe 5 Punkte, der Preis ist zwar kein Schnäppchen - aber ich kannte ihn ja vorher und bin mit der gebotenen Qualität zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen

Gesponserte Links

  (Was ist das?)