Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis-Leistung TOP aber mit einigen Schwächen
Wie in einigen Bewertungen schon beschrieben kann man bei dem Preis keine Wunder erwarten, aber trotzdem war ich überrascht was heute für so wenig Geld geht. Da kriegt man schon ein schlechtes Gewissen.

Zur Info ich habe Linux Mint installiert. Bei Windows 7 und höher kann einiges was ich nun schreibe schon anders aussehen.

Zuerst die...
Vor 11 Monaten von E.A. veröffentlicht

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Asus F502CA-XX114D 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Celeron 1007U, 1,5GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz

Kein CD/DVD-Laufwerk
Kein Bluetooth
Betriebssystem: DOS

Ich suchte ein günstiges zweit Notebook und fand prompt hier dieses preiswerte Gerät um ~270€
Die Erwartungen waren angesichts...
Vor 16 Monaten von anamnesis veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis-Leistung TOP aber mit einigen Schwächen, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus F502CA-XX138D 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2117U, 1,8GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
Wie in einigen Bewertungen schon beschrieben kann man bei dem Preis keine Wunder erwarten, aber trotzdem war ich überrascht was heute für so wenig Geld geht. Da kriegt man schon ein schlechtes Gewissen.

Zur Info ich habe Linux Mint installiert. Bei Windows 7 und höher kann einiges was ich nun schreibe schon anders aussehen.

Zuerst die guten Eigenschaften:
- Sehr geringe Außenmaße, vergleichbar mit einem Ultrabook aber nicht mit einem Macbook Air
- Relativ leicht, mein früherer EEPC von Asus war schwerer
- Für Internetanwendungen (Flash, HD-Videos bei Youtube, Java) ist das Notebook schnell genug
- Office ist ebenfalls kein Problem
- Zum Programmieren ist die Kiste auch schnell genug, wobei es sich nur um kleine Projekte in C handelt.
- Akku hält satte 4 h, wobei ich noch nicht das optimale Energiemanagement eingestellt habe. Da geht bestimmt mehr.
- USB 3 hat es zum Glück auch. Ist ein must have bei >1 TB Festplatten
- Sehr leiser Betrieb. Auch unter voller Auslastung hört man nur einen leisen Lüfter.
- Lautsprecher sind nach meiner Meinung Laut genug. Über einen sauberen Klang braucht man da nicht reden.

Jetzt zu den schlechten Eigenschaften:
- Display ist Glare/Spiegel
- Displayauflösung ist für einige Anwendungen einfach zu gering
- Tastatur gibt im rechten Bereich sehr stark dem Tastendruck nach und verbiegt sich merkbar und störend. Hohlraum?
- Touchpad ist eine KATASTROPHE (externe Maus oder Tastenkombies sind Pflicht)
- fest verbauter Akku
- CPU ist schwach auf der Brust, wenn es auf rohe Rechenleistung an kommt.
- LED's für HDD usw sind ungünstig angeordnet. Wenn man davor sitzt kann man diese nicht sehen.

Das sind soweit die ersten Sachen die mir zu diesem Produkt einfallen.
Wer nur etwas Internet, Office und Multimedia braucht ist mit diesem Notebook gut bedient.
Die schlechten Eigenschaften könnten den einen oder anderen wahrscheinlich als K.O.-Kriterium reichen.
Da es mein Dritt-PC ist kann ich auf einige Extras gut verzichten.

Fazit: Ich würde das Notebook wieder kaufen. Jeder andere sollte nach seinen eigenen Bedürfnisse entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Preisleistungs Verhältnisse, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus F502CA-XX138D 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2117U, 1,8GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
Gerät wurde schnell geliefert. Nach dem auspacken Win 7 per externem DVD Laufwerk installiert und die Treiber von der mitgelieferten DVD aufgespielt. USB3 und Intel Grafik Treiber habe ich die neuesten aus dem Netz gezogen alle Windows Updates installieren. Wer sich etwas auskennt schafft das alles in 1,5 Stunde. Das Notebook ist für alle Täglichen Aufgaben gerüstet, für Gaming oder professionelle Bildbearbeutung reicht es aber eher nicht :)
Der Pentium ist ausreichend schnell, HDD und RAM ebenso. Was mir jedoch von Anfang an nicht gefallen hat, ist das etwas klapprige Touchpad auch könnte die Auflösung des LCD's etwas besser (größer) sein.

Zusammenfassung:

Pro:
-sehr günstiger Preis
-sehr leicht und flach für ein 15 Zoll Notebook
-Schnell genug für alle "normalen" Aufgaben
-Akku Laufzeit (3-4 Stunden) (gemessen am Preis) gut

Contra:
-Gehäuse und gerade das Touchpad machen keinen hochwertigen Eindruck.
-Akku fest verbaut (stört mich jedoch noch nicht)
kein optisches Laufwerk

Fazit: Gutes Gerät für Leute die wissen wie man ein OS installiert

!!!Nachtrag!!!
Habe das Gerät nun bereits gut 2 Wochen am laufen und bin begeistern.
Es ist flüsterleise, der Akku packt meist an die 4 Stunden und ich kann sogar das eine oder andere Spiel aus meiner Steam Bibliothek "zocken"

!!!!2.Nachtrag!!!!
Ich habe nun Linux Mint installiert,
Läuft perfekt, schnell und alle Funktionen werden untserstützt

!!!!3.Nachtrag!!!!
Das Gerät lässt sich offiziell zwar nicht Aufrüsten, man kann es jedoch problemlos aufschrauben.
Habe die WLAN Karte und die HDD ausgetauscht. (10Minuten Arbeit)
Den RAM kann man leider nicht aufrüsten, die verbauten 4GB sind wie die CPU fest aufgelötet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Günstiges Notebook mit toller Qualität und doch einigen minimalen Mängeln, 17. September 2014
Von 
Josephine Sterner "Bücher-Liebhaberin" (Hillershausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Ich habe mir ein günstiges Notebook gesucht, um vor allem im Internet surfen zu können, Bilder von meiner Kamera auf den Rechner hochzuladen etc. Ich hatte von 2009-2014 ein Sony Vaio VGN Laptop, jedoch ging bei jenem dauernd der Bildschirm flöten, indem es entweder schwarz wurde (Kabelproblem), Streifen gab (sodass ich den Bildschirm mit einem Mini-Schraubstock einklemmen musste, damit es einigermaßen funktioniert und nicht das Bild einfriert) und auch abstürzte (Windows Vista, Problem mit Bluescreen).

Ich bin also bei Amazon mit diesem Laptop fündig geworden, habe ihn prompt bestellt, die Vorfreude war groß. Die Freude an sich soweit aber auch beim Auspacken, Entdecken und Benutzen. Es gibt eine HD-Kamera, einen noch größeren Bildschirm und Touchpad als bei meinem Sony Laptop vorher, jedoch hierfür einen USB-Anschluss weniger, ansonsten sind alle anderen Anschlüsse wie für SD-Karte oder Kopfhörer etc. vorhanden. Die Tasten stehen weiter auseinander als bei dem Sony Laptop und der Akku hält volle zwei Stunden wohingegen ich beim alten PC alle 25 Minuten ca. nachladen musste. Zudem ist der Laptop sehr leicht und dünn, was ich auch als angenehm empfinde und er somit nahezu einen unsichtbaren Begleiter darstellt.

Soweit die positiven Eigenschaften. Ein paar negative Punkte gibt es dennoch:

-Ich habe einen Canon Pixma Drucker und wenn ich etwas vom PC via Wi-Fi audrucke, braucht es eine halbe Ewigkeit bis mal die Seite ausgedruckt ist, wohingegen mein alter PC das Blatt schneller ausspuckte.

-Es gibt kein Betriebssystem. Man hat nur das DOS, bei dem man Befehle eingeben muss oder über die F2-Taste landet man im Modus "BIOS", bei dem man unter "Boot" mit Hilfe eines USB-Sticks ein Betriebssystem installieren kann, das man sich zuvor auf den Stick geladen hat. Möchte man Geld ausgeben, dann sollte man sich Windows zulegen als Betriebssystem, ich legte jedoch hierauf keinen Wert und entschied mich für das kostenlose Betriebssystem Ubuntu (es gibt auch Linux), welches sehr schön und schnell, HD-mäßig läuft und kein Antivirenprogramm braucht wie etwa Windows. Ich kann zu Ubuntu oder Linux nur raten in Bezug auf den Geldbeutel. Ich habe für die Installation den ganzen Tag gebraucht von Ubuntu, da ich erst herausfinden musste, dass ich im "BIOS" zwei "Boot Options" löschen musste, sodass der PC nur noch Ubuntu als Betriebssystem anerkennt und nicht DOS.

-Es gibt kein CD/DVD-Laufwerk, insofern keine Filme, Musik-CDs oder PC-Spiele etc. abspielbar, muss man sich also extern anschaffen oder gar nicht.

-Die Tonqualität finde ich nicht gerade so klar und prickelnd wie bei meinem alten Notebook, jedoch ist es hierfür lauter, man kann bei Ubuntu über 100 % erlauben.

Fazit: Ich bin mit meinem Kauf sehr zufrieden und empfehle diesen PC wärmstens weiter sofern man bereit ist ein Betriebssystem zu installieren, man kein CD-Laufwerk braucht, und nicht so übertrieben viel Wert auf HD legt.

~Bücher-Liebhaberin~
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Asus F502CA-XX114D 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Celeron 1007U, 1,5GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz

Kein CD/DVD-Laufwerk
Kein Bluetooth
Betriebssystem: DOS

Ich suchte ein günstiges zweit Notebook und fand prompt hier dieses preiswerte Gerät um ~270€
Die Erwartungen waren angesichts des Preises nicht sehr hoch, aber jene stellte ich auch gar nicht.

Das Design gefällt mir. Ich dachte, es wäre eine "geriffelte" Oberfläche, tatsächlich ist sie aber glatt und sieht lediglichlich nur so aus, was andererseits natürlich den Fingerabdrücken wieder Vorteile verschafft.
Die Anschlüsse finde ich sind wirklich gut positioniert. Links: 2x USB2, Kartenleser, Kopfhöreranschluss. Rechts: 1x USB3, HDMI, Lan, Netzanschluss.

Im Lieferumfang befand sich nicht viel, lediglich das Gerät selbst, der Netzstecker und eine CD mit Driver für Windows8 64bit.
Der Akku ist verbaut und auch der Netzstecker besteht aus einem Stück. Also nichts zum zusammenbauen und auseinandernehmen. Der Netzstecker ist etwas "klobig", erinnert mit seiner viereckige Form an Apple Netzstecker.
Das Notebook selbst ist alles andere als klobig. Es ist total leicht und dünn, arbeitet "scheintot"(alos sehr leise) und eignet sich prima zum Transport. Weniger gut hingegen ist das Touchpad und die Tastatur, beide sind etwas leichtgängig.
Der Bildschirm ist schön hell, aber nicht matt, das heißt er spiegelt, ich habe nicht getestet ob es sich negativ draußen bei Tageslicht auswirkt.

Knifflig war für mich zunächst ein Betriebssystem zu installieren, da lediglich DOS vorinstalliert war und man damit nicht arbeiten kann. Ich hab einfach nicht ins blöde BIOS reingefunden, da es am Bildschirm beim booten auch keine Anzeige gab. Es stand zwar in der Beschreibung F9, tatsächlich kam ich viel später erst darauf das es ESC ist.

Ich habe dann Windows7 Ultimate 32bit. installiert, und auch Linux getestet. Allerdings muss man sich im Gegensatz zu Linux, bei Windows die ganzen Treiber zusammensuchen, denn die mitgelieferte CD mit Treibern ging bei mir nicht, wie mein Vorredner behauptete, denn die ist nur für Windows8 64bit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette kleine Maschine, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus F502CA-XX138D 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2117U, 1,8GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
Tut alles was sie soll, ohne zu zicken.
Ein echter ASUS halt.
Sehr leicht, übersteht auch 'kucken wir mal in der Küche nach Kochrezepten'
und 'kann ich in der Hängematte surfen?'
WLAN Empfang auch über 2 Stockwerke und 30m im Garten kein Problem.
Sehr leise.
Nicht vergessen, das Gerät hat KEIN DVD Laufwerk ( gibt aber hier auch fuer 20 Euronen )
Ist nicht aufrüstbar - braucht man auch nicht, da es für den täglichen Hausgebrauch gut ausgestattet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung Hammer, 18. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus F502CA-XX138D 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2117U, 1,8GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
Habe das Gerät für rund 200 Euro erstanden und muss sagen, dafür ist das der Wahnsinn. Ist ein vollwertiges Notebook ohne wenn und aber. Windows 8.1 lies sich ohne jede Probleme in 20min installieren und alles funktioniert flüssig und fehlerfrei. Auch der Prozessor ist für die normalen Surf-und Schreibgeschichten absolut ausreichend. Selbst so Kleinigkeiten wie die Kamera und das Mikrofon funktionieren für die Preisklasse erstaunlich gut!
Das Display ist nicht das schärfste was ich gesehen hab, aber für 200 Euro?!!
Wenn ich was negatives anführen sollte, dann wäre es das Gehäuse und vielleicht noch das fehlende DVD-Laufwerk.
Das Gehäuse ist in der Tat sehr klapprig und alles andere als Hochwertig. Das Kunststoff-Finish ist aber wiederum ok.
Naja und DVD, fehlt halt, benötige ich aber eh nicht.

Und eben das alles für 200 Euro? Ich würde 6 Sterne geben wenn ich könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fest verbauter Akku, 18. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es zeigt ein tolles Laptop aus.
Leider der Akku is weniger als eine Stunde leer!!
Absolut quatsch!!!
Ich kann es nicht emphelen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für das Geld ein TOP Laptop, 11. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Musste mir einen neuen Laptop kaufen da mein alter den Geist aufgegeben hat und irreparabel war. Wollte einen mit Windows 7, da mir die W8 einfach zu kompliziert und zu teuer im Softwaredownloade ist. Und mein Buget sehr schmal ist musste was günstiges ohne vorinstallierte Software her. Mein "Computermensch" hat mir dann alles eingerichtet. Ich benutze ihn gern, sieht gut aus fühlt sich gut an.Punkt. Fazit super Laptop für dauerpleite Studenten und Geringverdiener.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Passt alles, 23. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus F502CA-XX138D 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2117U, 1,8GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
Wie ich erwartet habe ist es ein einfaches aber gutes Gerät.
Macht was ich will und wie es soll.
Gerne wieder wenn ich mal was einfaches brauche.
Akku hält gut und gerne 3 Stunden auf voller Leistung aus, gefällt mir sehr gut, wenn man mal unterwegs ist und dann nicht laden kann.
Nutze Ihn nur für Schreibkram und bisschen surfen, dafür reicht der vollkommen aus, wenn man keine großen Ansprüche stellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Preis-Leirtung TOP, 24. Juni 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus F502CA-XX138D 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium 2117U, 1,8GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
Ich habe das NB für 229€ in den Angeboten gekauft und bin bislang sehr zufrieden damit. Es erfüllt bei mir die üblichen WoZi Tätigkeiten wie surfen und mailen, wird aber auch oft zum streamen ans Schwitzen gebracht (Maxdome Lovefilm...) Dabei bleibt das NB schön leise und nur handwarm. HD Filme spielt es ruckelfrei ab. Für ein eigentlich nicht als Ultrabook angepriesenes 15Zoll Laptop ist das Gewicht und die Abmaße, vor allem die Dicke sehr angenehm, Ultrabook-like. Ich vermisse allerhöchstens ab und an das optische Laufwerk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen