Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DVD im Test!
Die Story: Jimbo entdeckt eines Tages, dass er ein hochintelligenter Junge ist und telekinetische Kräfte hat. Diese hat er nicht unter Kontrolle und begeht eine furchtbare Tat. 20 Jahre später hat er gelernt, seine Kräfte zu kontrollieren und es gelingt ihm, weitere fünf Kinder mit besonderen Fähigkeiten aufzuspüren. Eines Nachts werden die...
Vor 3 Tagen von Simon Kraus veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Furchtbar schlechte Bildqualität für DVD
Bisher habe ich mich mit Rezensionen sehr zurück gehalten. Aber in diesem Fall sollten Andere davor bewahrt werden, den gleichen Fehler wie ich zu machen und diese DVD kaufen.
Eigentlich wurde dies schon einmal erwähnt, aber ich halte es für sehr wichtig nochmals zu unterstreichen, wie grottenschlecht die Bildqualität auf DVD ist.
Ich rede...
Vor 19 Monaten von Neuling veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DVD im Test!, 12. September 2014
Rezension bezieht sich auf: The Prodigies (DVD)
Die Story: Jimbo entdeckt eines Tages, dass er ein hochintelligenter Junge ist und telekinetische Kräfte hat. Diese hat er nicht unter Kontrolle und begeht eine furchtbare Tat. 20 Jahre später hat er gelernt, seine Kräfte zu kontrollieren und es gelingt ihm, weitere fünf Kinder mit besonderen Fähigkeiten aufzuspüren. Eines Nachts werden die als "Prodigies" bekannten Kinder im New Yorker Central Park brutal angegriffen. Nach diesem Angriff zählt für die Kinder nur noch eins - Rache. Der Einzige, der Sie stoppen kann, ist Jimbo und dieser hat geschworen seine Kräfte nicht mehr zu benutzen.
"The Prodigies" ist interessant - in jeder Hinsicht. Die Animationen sind kantig und rau, die Story kalt und brutal und die Inszenierung kurzweilig und spannend. Im Großen und Ganzen kann ich persönlich den Film empfehlen, wenn man sich auf das Gesamtpaket einlässt. Mir fällt auch nichts negatives ein, daher volle Punktzahl. 5 Sterne

Das Bild finde ich persönlich nicht so schlecht wie oft geschrieben. Es ist ebenso keine Referenz, sondern nur Mittelmaß. Hierbei muss gesagt werden, dass die DVD über einen Blu-ray-Player abgespielt wurde. Farben sind kräftig, der Kontrast ist auch in Ordnung. 3 Sterne

Der Ton liegt in Deutsch und Englisch in DD 5.1 vor und kann von Anfang bis Ende mit sattem Sound und toller Abmischung punkten. Hier gibt es nichts auszusetzen. 5 Sterne

Als Extras gibt es einen Schuber (ohne FSK-Logo) und ein Wendecover. Auf der DVD findet man noch einen Kinotrailer, Eigenwerbung, Musikvideo und ein Making-Of, dass auf jeden Fall ein Blick wert ist. 3 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehenswert, 4. November 2012
Rezension bezieht sich auf: The Prodigies (DVD)
Wem gescheiterte Superhelden noch nicht aus dem Halse hängen, dem könnte dieser Film gefallen. Er gehört zum Genre des erwachsenen Animationfilms, von denen es leider viel zu wenig gibt (von völlig abgedrehten japanischen Animes abgesehen). Fand den Film sehr ansprechend und würde ihn weiterempfehlen. Technisch kann der Film natürlich nicht mit aktuellen Produktionen mithalten, was ich aber als weniger störend empfand, da der Stil super ist. 3D war wie in den meisten Animationsfilmen ganz ok, aber kein Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine kleine Perle, 7. Januar 2013
Ich habe den Film als Steelbook für nen Zehner beim Saturn erworben. Für den Preis, dachte ich mir, kann man nicht viel falsch machen. Schon der Trailer hatte dann Lust auf mehr gemacht und so habe ich ihn mir dann mal komplett angeschaut und war durchweg positiv überrascht.
Erstmal jedoch musste ich mich an den Stil gewöhnen. Wenn man sich so locker durch die Kapitel wühlt und Figuren und Landschaften oberflächlich betrachtet, kommt einem erstmal die Grafik eines billigen Werbefilmchens in den Sinn. Kein Vergleich zu Pixar-Filmen denkt man da sich, die Haare von der blonden Schönheit sehen auch eher wie mit Haarspray fixierte Bandnudeln aus. Eine Mischung aus "Toy Story" und "Shrek" kommt einem in den Sinn. Lässt man sich jedoch länger auf den Film ein, bekommt man auch merklich schöner dargestellte und animierte Figuren und Landschaften zu sehen. Was mich eher störte waren die überdeutlichen Hinweise darauf, daß Sony Ericsson und Coca Cola Gled reingepumpt haben. Oder man telefoniert dort nur noch mit SE und trinkt Cola Zero.
Glücklicherweise ist Grafik nicht die Hauptstärke des Films, hier bietet sich eine Geschichte an, die trotz Superhelden nicht den gängigen Storymustern entspricht und für mich anders ausging als erwartet. Überraschenderweise berührte mich der Film stärker als ich es am Anfang erwartet hatte, wohl auch weil die Figuren erstmal hölzern daherkommen. Es wurde nach und nach ernster und ließ am Ende nicht nur Fragen offen sondern soll wohl, gute Einspielergebnisse vorausgesetzt, den Auftakt zu Fortsetzungen bilden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Furchtbar schlechte Bildqualität für DVD, 19. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: The Prodigies (DVD)
Bisher habe ich mich mit Rezensionen sehr zurück gehalten. Aber in diesem Fall sollten Andere davor bewahrt werden, den gleichen Fehler wie ich zu machen und diese DVD kaufen.
Eigentlich wurde dies schon einmal erwähnt, aber ich halte es für sehr wichtig nochmals zu unterstreichen, wie grottenschlecht die Bildqualität auf DVD ist.
Ich rede hier bewusst nicht von schicken Effekten, wie sie z.B. bei Pixar-Filmen eingesetzt werden. Dieser Film ist an sich einige Jahre zurück geblieben, was die Technologie angeht,
aber die Story an sich ist gut. Nichts desto trotz macht die Klötzchengrafik - gerade bei der Kantenglättung - sehr viel der Atmosphäre kaputt.

Eine solche Bildqualität ist eine echte Zumutung. Wahrscheinlich soll somit die BlueRay-Version besser verkauft werden. Zu dieser kann ich jedoch nichts sagen.
Wie auch bei meinem Vorredner gestehe ich der DVD nur wegen der Story die 3 Sterne zu.
Story: 4 Sterne
Bild: 1 Stern
Extras: 3 Sterne

FAZIT: 3 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 3D Stereoskopie gelegentlich sogar deutlich, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bewertung allein der technischen 3D-Qualität mit LG-Bluray-Player und
LG-Bildschirm (1920:1080=1,78) mit PolfilterTechnik, Diagonale=140 cm

+ Stärken:
+ Seitenverhältnis 1,78 bildschirmfüllend
+ Stereoskopisch berechnet

- Schwächen:
- meistens so gut wie KEINE TiefenStaffelung wegen völlig ungenügender Raumtiefe
- Programmierte TiefenUnschärfe verwischt Raumeindruck (was bei 2D klappt, stört bei 3D):

Vordergrund scharf & Hintergrund unscharf (macht mich kurzsichtig) oder

Vordergrund unscharf & Hintergrund scharf (macht mich weitsichtig)

Fazit: In dem französischen Trickfilm von 2011 rechtfertigt das läppische 3D nicht die deutlichen 3D-Mehrkosten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3D? Von wegen ..., 21. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... Wenn auf den Cover nicht 3D gestanden hätte, wäre der Film auch als 2D durchgegangen. Wer also einen 3D Film sucht, sollte besser seine Hände davon weg lassen. Über den Inhalt wurde hier schon genug geschrieben, so das ich darauf verzichten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen the prodigies 3d- das unterbewustsein spielt mit, 30. Januar 2013
Von 
ich habe mir den film angesehen und muß sagen, 3d gaanz ok. klar kann er nicht mit topproduktionen mithalten, aber besser als nach3dumgewandelte animations(zeichentrick) -filme ist er schon. in einem animationsfilm kann man einfach mehr zeigen als in einem realfilm (die kosten)ohne das es nach billigen computeranimationen aussieht. die ganze psychische beeinflussung, was könnte ich selber mit diesen kräften tun?; ist sehr gut dargestellt( kampf um moral, gut- böse) einer der wenigen (psycho)-thriller die mir nachgingen, habe geträumt, dass ich selber in der situation bin- tu ich gutes oder schlechtes, ja ja die moral. sehenswerter film mit eigener dynamik und für manche'ne ungewöhnliche grafische darstellung, aber dennoch ein guter (psycho)-thriller. schaut mal rein
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Furchtbar schlechte Bildqualität auf DVD, 7. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: The Prodigies (DVD)
Ich bin total erschüttert, wie unfassbar schlecht die Bildqualität der DVD ist. Eine 25 Jahre alte 10x überkopierte VHS Kassette kann nicht schlechter sein. Das ist wirklich grauenhaft.
Der Film selbst gefällt mit tollen Charakteren, einer klasse Story und einer genialen Umsetzung.
Die Produktion dieses Motion Capture Movies hat über 3 Jahre gedauert und man sieht, dass sich alle Beteiligten unglaublich viel Mühe gegeben haben. Das Ergbenis ist wirklich sagenhaft!
Für den Film selbst und den hervorragend Dolby Sound 5 Sterne!
Aber das Bild auf DVD ist indiskutabel schlecht, dafür kann es nur 1 Stern geben. Bleiben unterm Strich 3 übrig. SCHADE!
Die BluRay habe ich noch nicht gesehen, da bleibt nur die Hoffnung, dass darauf die Bildquali der modernen Technik Rechnung trägt und alles zeigt, was machbar ist - und heutzutage einfach Standard ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The Prodigies 3D [3D Blu-ray], 6. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gute Geschichte im Motion-Capture-Verfahren gedreht.

Das 3D hätte ruhig ein bisschen mehr in den Vordergrund treten können.

Grundsätzlich empfehlenswert.

Vielleicht kommt ja noch ein zweiter Teil ... ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz ok, 1. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Prodigies (DVD)
Der Film ist nicht ganz das was ich mir Vorgestellt habe.
Man kann Ihn sich mal anschauen, man kann es aber auch sein Lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Prodigies
The Prodigies von Antoine Charreyron
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen