Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Unterhaltung
Nach Die Dienstagsfrauen ... auf dem Jakobsweg zur wahren Freundschaft erschien nun der zweit Film unter dem Titel Dienstagsfrauen … Sieben Tage ohne auf DVD im Handel. Zwar bekommt man hier nicht die gleiche Besetzung zu sehen, aber dennoch kann der Film gut unterhalten.

Die Geschichte im Film dreht sich um Caroline, Eva, Judith, Kiki und Estelle, die...
Vor 8 Monaten von dvd-sucht veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen sieben tage ohne
es fehlt die musik, die leichtigkeit und vor allem inka friedrich. kein vergleich zum ersten teil. viel zu viel handlung in 9o minuten. alles in dem gleichen tempo. wer das buch nicht lesen mag dem ist das hörbuch sehr zu empfehlen. lebendig, lustig. die 4 CDs haben alles was dem film fehlt...
Vor 8 Monaten von hans herkommer veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen sieben tage ohne, 4. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage ohne (DVD)
es fehlt die musik, die leichtigkeit und vor allem inka friedrich. kein vergleich zum ersten teil. viel zu viel handlung in 9o minuten. alles in dem gleichen tempo. wer das buch nicht lesen mag dem ist das hörbuch sehr zu empfehlen. lebendig, lustig. die 4 CDs haben alles was dem film fehlt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Unterhaltung, 20. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage ohne (DVD)
Nach Die Dienstagsfrauen ... auf dem Jakobsweg zur wahren Freundschaft erschien nun der zweit Film unter dem Titel Dienstagsfrauen … Sieben Tage ohne auf DVD im Handel. Zwar bekommt man hier nicht die gleiche Besetzung zu sehen, aber dennoch kann der Film gut unterhalten.

Die Geschichte im Film dreht sich um Caroline, Eva, Judith, Kiki und Estelle, die sich seit Jahren immer am ersten Dienstag im Monat treffen um zu quatschen. Dazu fahren die Freundinnen einmal im Jahr zusammen in den Urlaub. In diesem Jahr soll es in ein altes Burghotel zum Fasten gehen. Doch so leicht wie sie dachten ist es nicht, denn der Heisshunger macht allen Damen zu schaffen. Dazu kommt, dass jede ihr eigenes Problem mit sich rumträgt. Auch das Eva hier ihren unbekannten Vater finden will, lockert die Stimmung nicht gerade auf. Dennoch versuchen sie ihrer Freundin zu helfen.

Der Zuschauer bekommt hier eine schöne Geschichte geboten, die keine Längen aufweist. Auch wenn der zweite Film nicht an den Ersten heranreicht, weiss dieser doch gut zu unterhalten. Die Geschichte wird ohne Längen erzählt, so dass man sich mit diesem Streifen einen unterhaltsamen Abend machen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Albern, 18. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage ohne (DVD)
Ich kenne weder Buch noch Vorgängerfilm und hab mir das aus Langeweile mal angeschaut. Die Geschichte ist absurd und spielt mal wieder, wie alle deutschen Fernsehkomödien, in den sogenannten "besseren Kreisen". Warum bloß? Vermutlich, weil die Fans von solchem Schmarrn selber nicht solchen Kreisen entstammen und sich da in irgendwas hineinträumen. Warum ein Trupp normalgewichtiger bis superschlanker Frauen eine Krass-Diät machen wollen? Keine Ahnung. Und warum ausgerechnet die Ärztin - Saskia Vester - die dickste und dümmste ist, auch keine Ahnung. Zudem sind die Frauen vom Alter her - von 60 bis Mitte 30 - viel zu weit auseinander, um kleinmädchenhaft befreundet zu sein. Ulrike Kriener und Nina Hoger spielen gut wie man sie kennt, Reiner Schöne und Didi sind lachhaft. Die Lesben-Nummer war an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Aber das Schloss ist sehr schön und sooooo gruselig:-). Echt, liebe Fernsehmacher, wollt ihr uns verkohlen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dienstagsfrauen, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage ohne (DVD)
schnelle Lieferung
Das Buch ist besser, wie meistens, weil die Gefühle und Gedanken natürlich klarer sind.
Trotzdem ist der Film mit seinen Schauspielerinnen einfach klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage ohne
Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage ohne von Olaf Kreinsen (DVD - 2014)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen