Kundenrezensionen


166 Rezensionen
5 Sterne:
 (143)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helenes "Farbenspiel live" perfekt in Bild und Ton - Bravo!
Nach den etwas gemischten Gefühlen beim Anhören und Anschauen der Bluray von Helenes Sommer-Events 2013 kann ich hier für alle Fans des guten Tons und des scharfen und sauberen Bildes absolute Entwarnung geben. Helenes Farbenspiel-live-Präsentation aus München liegt nahezu fehlerfrei auf Bluray vor.

Die Bildschärfe ist sehr hoch...
Vor 9 Monaten von Franz veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Good accoustacal concert
Good concert without all the flashy dancing. Very nice for a change. Only hope Helene will someday play in the US or I can get to Germany. Germany is lucky to have such a phenomenal singer & performer!
Vor 8 Monaten von S. Christopher veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helenes "Farbenspiel live" perfekt in Bild und Ton - Bravo!, 16. November 2013
Nach den etwas gemischten Gefühlen beim Anhören und Anschauen der Bluray von Helenes Sommer-Events 2013 kann ich hier für alle Fans des guten Tons und des scharfen und sauberen Bildes absolute Entwarnung geben. Helenes Farbenspiel-live-Präsentation aus München liegt nahezu fehlerfrei auf Bluray vor.

Die Bildschärfe ist sehr hoch und ermöglicht einen räumlichen Eindruck vom Geschehen auf der Bühne und im Auditorium. Die Kontrastwerte sind diesmal sehr gut. Nicht einmal die meist von Scheinwerfern hell erleuchtete weiße Bluse, die Helene während des gesamten Konzertes trägt, überstrahlt am Bildschirm oder an der Leinwand (habe beides probiert). Lediglich schlecht ausgeleuchtete Zuschauer oder Hintergründe auf der Bühne wirken manchmal leicht unscharf. Kompressions-Artefakte (unnatürliche Pixel oder ähnliches) konnte ich nicht feststellen. Dafür gibt es diesmal für die Bildqualität eine glatte Eins.

Der Sound ist sehr druckvoll abgemischt. Die einzelnen Instrumente sind gut hörbar. Es entsteht kein undefinierbarer Sound-Brei sondern ein wunderschönes Miteinander der einzelnen Instrumente. Der Basspegel, der bei der Orchester-Tour viel zu hoch und bei den Sommer-Events etwas zu niedrig war, passt diesmal wieder exakt. Auch der Surround-Mix wurde sehr ordentlich gemacht. Die Musik kommt fast ausschließlich aus den beiden seitlichen Front-Lautsprechern, Helenes Stimme sehr zentral aus dem vorderen Center-Lautsprecher. Während der Songs kommt fast nichts aus den hinteren Lautsprechern (was auch richtig ist). Sobald sich allerdings das Publikum akustisch bemerkbar macht, erwachen auch die hinteren Lautsprecher aus ihrem Tiefschlaf. Der Sound dieser Bluray ist so gut abgemischt, dass man das Konzert in sehr hoher Lautstärke hören kann, ohne dass der Klang mit zunehmender Lautstärke unangenehm wird. Von meiner Seite gibt es für diesen Sound-Mix eine Eins.

Fazit

Mit der vorliegenden Bluray erhalten wir Fans einen perfekten Mitschnitt von Helenes exklusivem Konzert in München, das sie anlässlich der Vorstellung ihres neuen Studioalbums vor einem handverlesenen Publikum gegeben hat. Helene liefert uns damit allerdings nicht nur ihre sechzehn neuen Songs im großartigen Live-Sound, sondern weitere elf große Hits in teilweise extrem verfremdeter, musikalisch hoch interessanter Umsetzung. Technisch kann die Bluray mit der Aufzeichnung der Für einen Tag-Tournee mithalten und stellt damit die Bluray von den Sommer-Events in den Schatten. Danke für dieses technisch und künstlerisch gelungene Meisterwerk. Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend und Fehlerfrei, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Farbenspiel - Live aus München (DVD)
Für Helene Fischer - Fans ist diese DVD ein MUSS!

Tolle Setlist aus alten und neuen Liedern. Ihre Art und Weise ist einfach bezaubernd und schließt einen sofort ein. Man wird von erster Sek. an mitgerissen auch wenn's "nur" im eigenen Wohnzimmer ist.

Applaus, applaus liebe Helene :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helene Fischer...eine perfekte Künstlerin!, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Blu-ray kam gestern an und wurde natürlich auch direkt angeschaut.
Ton perfekt, Bild der Blu-ray ist aus meiner Sicht auch perfekt. Das Grieseln,
was andere gesehen haben wollen, konnte ich nirgends erkennen.
Eigentlich muss man die Ersteller dieser Blu-ray loben, denn die Ausleuchtung
ist im Theater doch nicht so hell und das Bild dann so klar hinzubekommen ist
schon gut.

Vor mir eine klare Kaufempfehlung für Fans und für diejenigen, die Helene Fischer
kennenlernen wollen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Bühne...großer Auftritt!, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Farbenspiel - Live aus München (DVD)
Wenn man mittlerweile an Helene Fischer denkt, dann denkt man an gigantische Bühnenshows mit spektakulären Lichteffekten und einer kleinen Armee von Tänzern und ich muss sagen, ich bin ein großer Fan dieser Shows, denn Helene zeigt damit immer wieder, dass sie definitiv eine Sängerin von Weltformat ist, die sich sicherlich nicht hinter anderen Künstlern verstecken muss.
Allerdings vergisst man dabei immer wieder, dass auch Helene mal klein angefangen hat...ohne gigantische Bühnenbilder, ohne Tänzer, ohne Lichteffekte. Einfach nur sie, ihre Backgroundsänger(innen) und ihre Band. Und auch diese Auftritte hatten ihren Charme, denn man hatte einfach etwas mehr Zeit um sich ganz und gar auf Helene und ihr Talent als Sängerin zu konzentrieren und darauf, was sie mit ihrer Stimme so alles anstellen kann.

Mit dem Release-Konzert für das Album "Farbenspiel" ist sie nun sozusagen zu den Wurzeln ihrer Konzerte zurückgekehrt und ich muss sagen, ich habe jetzt ein großes Problem. Ja...denn mir gehen die Superlativen für Frau Fischer aus!
Gefreut habe ich mich auf diese DVD schon die ganze Zeit, denn immerhin kommt es nur sehr selten vor, dass man einmal ALLE Lieder eines Albums live hört. Auch nächstes Jahr, bei der großen Tournee, werden sicherlich nicht alle Lieder auf der Setliste stehen. Umso mehr also habe ich mich darüber gefreut, dass gerade dieses Konzert als DVD veröffentlicht werden würde.
Da man von Helene nichts anderes kennt als tolle Konzerte, waren meine Erwartungen natürlich auch dementsprechend hoch...und was soll ich sagen? Sie wurden noch bei Weitem übertroffen!

Nicht nur, dass die Songs des Albums live fast noch genialer sind als die CD-Versionen, es war auch einfach herrlich Helene einmal in einem kleinen, fast schon privaten Rahmen zu sehen und zu genießen. Ich hatte die ganze Zeit über das Gefühl, ich säße selbst dort im Publikum und dementsprechend habe ich bei den flotten Liedern mitgefeiert und bei den leisen Tönen durchaus das ein oder andere Tränchen verdrückt.
Die neuen Versionen bekannter Lieder fand ich persönlich eigentlich ziemlich interessant und okay. Nur "Mitten im Paradies" hat mich irgendwie nicht ganz so überzeugt, während ich gerade "Ich will immer wieder dieses Fieber spürn" total klasse fand. Erst die neue Interpretation und dann plötzlich der Umschwung zum alt Bekannten, wobei man dann doch gemerkt hat, dass das Publikum in München mit den alten Versionen mehr anfangen konnte.
Dennoch finde ich es gut, dass Helene dazu bereit ist, auch ihre Klassiker mal in anderen Formen zu präsentieren, denn das bringt einfach frischen Wind in die ganze Geschichte.

Ich jedenfalls habe dieses Konzert in vollen Zügen genossen und werde das auch in Zukunft noch sehr häufig tun. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konzert-Highlight, 24. November 2013
Von 
Frank Rummeleit (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Helene Fischer auf CD. Helene Fischer auf Konzert. Was anfänglich (fast) noch 1:1 vom digitalen Silberling auf die Live-Bühne übertragen wurde, erfuhr spätestens mit der So wie ich bin" Tour eine Janusköpfigkeit.

Was auf CD noch in die Kategorie Schlagerwelt mit ein paar moderaten Genre-Grenzüberschreitungen einzuordnen war, wurde live in einem opulenten Vier-Gänge-Ohren-Schmaus mit großer künstlerische Freiheit serviert - Entertainment made by Helene Fischer & Co.!

Kreatives Toben - für einen Tag noch einmal Kind sein. Kindliche Neugierde gepaart mit kindlicher Spielfreude, getreu dem Motto:

Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben. Erst dann, wenn ich's nicht mehr spüren kann, weiß ich, es ist für mich zu spät, zu spät, zu spät."

Auf Für einen Tag" wurde eine eine erste größere Kurskorrektur hinaus aus den starren Grenzen des Schlagers hinter den Horizont vorgenommen. Farbenspiel" zollt nun dem künstlerischen Wachstum seinen Tribut und zeigt sich in seiner kreativen Ausrichtung Album-titelgerecht verspielt bunt. Aus dem einstiges Schlagerküken ist eine junge & moderne Frau geworden, die ihre Flügel in alle Richtungen streckt. Hinaus in die Welt fliegt, um immer wieder einen Kurzbesuch an der Basis zu machen.

Was bei Für einen Tag" noch eine Art Testlauf war, das Album vor VÖ live vor einem kleineren Publikum zu präsentieren, erwies sich als erfolgreicher Schachzug. Und fand nun mit Farbenspiel" seine Fortsetzung im Neuen Theater" in München - zeitgleich live in 25 Kinosäle übertragen. In Bild & Ton für eine VÖ auf CD sowie DVD / Blu Ray konserviert.

Und hatte ich bei meiner Besprechung zur regulären Farbenspiel"-VÖ noch größtenteils den Kino-Sound imaginär im Ohr, so stieß ich mich mit zunehmender Hördauer doch etwas an den mitunter doch altbacken wirkenden computergestützten Beats. Und stelle mir immer noch die Frage, warum kann die eingespielte Band ihren mit wahrer Spielfreude ausgeführten Job nicht auch im Studio leisten?

So gewinnt Farbenspiel - Live" durch das mannigfaltige Mitwirken spielfreudiger Musiker deutlich an Charakter. Sei es die Bläser- oder Streicher-Sektion, die kunstvoll gezupfte Harfe oder das kraftvolle Drumming. Im Vergleich zum Live-Album verblassen die Klangfarben auf der Studio-Version deutlich. Satt in den Klangfarben sind die vorgenannten Instrumente ein ums andere Mal mehr als ein I-Tüpfelchen, schaukeln sich mit der klaren Intonation Helene Fischers zu farbenprächtigen Klangperlen auf - die aneinander gereiht ein weiteres Konzert-Highlight der heimischen Helene Fischer Sammlung zuführen. Wesentlich energiereicher als auf Studio-Konserve haben gerade die kräftigeren Stücke an Wumms gewonnen.

Das Studio-Album Farbenspiel" habe ich an anderer Stelle ausführlich rezensiert. So sei auf diese Werke nur ein kurzer Blick geworfen.

Feuerwerk" gleich an den Anfang gesetzt könnte ein Zeichen sein, wie das Intro der kommenden Tour ausfallen wird.

Durch zart besaitetes Spiel gewinnt Der Augenblick" durch das gefühlvolle Harfen-Intro noch an Zauberkraft in seiner gefühlvollen, verträumt wirkenden Ausrichtung. Balsam für die Seele, wenn Helene Fischer stimmlich im fragilen Spiel der Instrumente versinkt.

Live kommt die kompositorisch mutig-moderne Orientierung wesentlich besser zur Geltung. Und wie sollte es anders sein - nach den für das anwesende Publikum noch unbekannten Stücken wurde dann noch eine riesige Zugabe mit altbewährten Songs gegeben. Altbewährt? Nicht ganz, denn der Konzert-Tradition der Ära Christoph Papendieck folgend, wurden die Songs natürlich gepimpt - sprich neu arrangiert, zum Teil so komplex neu arrangiert, dass fast schon ein neuer Song daraus entstanden ist.

Als absolutes Highlight empfinde ich Ich will immer wieder - dieses Fieber spür'n". Der Klassiker Fever" musikalisch als Intro eingebunden, dazu der Ich will immer wieder"- Text. Langsam swingt der Song vor sich hin, um dann wie ein Vulkan zu explodieren. Die Fieberkurve steigt rasant an, Hitzewelle um Hitzewelle jagt durch den Körper, infiziert den betört Lauschenden und die schwungvollen Melodien rasen ungefiltert in die Tanzbeine. Sicherlich DER Helene Fischer Song schlechthin, der immer wieder gehaltvollen Party-Spaß garantiert!

Aber es kann auch nicht immer alles gelingen - wer ist schon fehlerfrei? Die Tanzhymne Die Hölle morgen früh" - inhaltlich ein Song über abhängige Liebe, also schwere Kost - wurde musikalisch ins Gegenteil verkehrt und ist als Leichtgewicht meinem rein subjektiven Empfinden nach zum Rohrkrepierer geworden. Belanglose Fahrstuhlmusik, die jeder Butterfahrt mit Wärmedecken-Verkauf und einlullender Shopping-Hypnose zur Ehre gereicht - mehr leider nicht...

Auch Hundert Prozent" ist runtergebremst und wirkt eher wie das lustlose Spiel einer Schülerband, kommt nicht so richtig in den Quark.

Dafür ist Für einen Tag" durch das kunstvolle Harfenspiel von MarieMarie ein weiteres Glanzstück aus der Klassiker-Sammlung. Nostalgie pur - Gefühl, das tief unter die Haut geht und das in Jedem wohnende Kind aus seinem Dornröschenschlaf erweckt.

Das traumhafte Ambiente wird fortgeführt und die balladeske Umgestaltung von Von hier bis unendlich" erwächst für mich so zur bis dato besten Version dieses Songs. Die gefühlte Unendlichkeit, die den Hörer auf bunten Regenbogenstrahlen in einen zartblauen Himmel voller Geigen trägt, erhebt durch diese romantische Umgestaltung und den anmutigen engelsgleichen Chor den berechtigten Anspruch in das lauschige Kuschel-Rock-Universum aufgenommen zu werden.

Auch Mitten im Paradies" fährt einen Romantik-Kurs und verliert trotz gebremstem Tempo nichts von seinem Anmut.

Mit Dieser Weg" von Xavier Naidoo wird die Tradition, Songs anderer Künstler ins Set einzubinden, fortgeführt. Ein Vergleich, den Helene Fischer nicht fürchtet und mit Bravour meistert.

Nach Fieber" ist Phänomen" ebenfalls ein Song, der aus der Party-Sektion nicht mehr weg zu denken ist. Nah am Original zündet der Song in gewohnter Manier in hymnenhafter Prägung.

Charmant die Einleitung von Helene Fischer zu Und morgen früh küss ich dich wach":
Wie ihr ja auch wisst, küsse ich sehr gerne in der Früh. Und deswegen hoffe ich natürlich, dass ihr immer wieder... also eigentlich sollte es schon ein Gesetz sein... Ihr solltet morgens aufwachen und an mich denken." Und in forscher Ausrichtung nährt sich das kurzweilige Konzert seinem Ende.

Und mit Wo das Leben tanzt" wird eine leider völlig unterbewertete Soundperle als Abschluss dargeboten, die von melancholischer Zeichnung ist und endlich einmal die ihr gebührende Anerkennung findet. Ein schöner Ausklang eines gelungenen Konzertes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der größte Star unseres Landes - hier ist der Beweis, 24. Oktober 2013
Von 
I. Derewko "monacomartin" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Helene Fischer ist live ein Ereignis.
Keine Frage.
Bombastische Shows in den größten Hallen dieser Republik, Akrobatik, Laser, alles, was aufgefahren werden kann, wird da geboten.

Aber wie funktioniert diese Künstlerin im intimen Rahmen, ohne Tänzer, mit 1.000 Zuschauern statt 10.000?
Die Antwort ist:
Sie funktioniert nicht nur, sie glänzt, sie strahlt und zeigt in diesem intimen Rahmen ihre ureigene Stärke als eine der besten Interpretinnen unserer Zeit mit einer Wahnsinnsstimme.
Dieses Konzert beweist, warum sie auch ohne große Show der größte Star ist, den dieses Land derzeit zu bieten hat.
Ein fantastisches, energetisches Konzert mit den Songs das Rekordalbums "Farbenspiel", die beim Publikum schon beim ersten Hören frenetischen Beifall ernten, dazu virtuose Versionen von "Von hier bis unendlich" (die beste, die ich bis jetzt gehört habe) und "Ich will immer dieses Fieber spüren".

Großartig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lovely Production, one to watch over and over again!, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
This is yet another wonderful production from Helene and features all her latest songs from the new album Farbenspiel that contains a superb selection of songs from great song-writers. Auf die suche nach mir and Te Quiero, abosultely brilliant songs.

Helene's live performance is remarkable and it takes a World-class performer to be able to consistently perform to such a polished standard. I have played this blu-ray to quite a few people in the UK and their opinions are just the same as mine - Helene really sings from her heart and puts such feeling into the music. Her band and backing singers also contribute to an unforgettable performance. This is definitely one to play over-and-over again and to last a lifetime! I feel it is also great that Helene regularly releases her concerts on blu-ray/DVD, particularly as it is often difficult to get concert tickets in the UK (so many artists never release their live concerts on disc!)

Technically - this blu-ray is of superb quality with both stereo and Dolby 5.1 sound being as good as it gets and as it was recorded in a relatively small theatre this also enhances the acoustics.

I hope Helene can continue to make such great recordings but I guess her lifestye must be very hectic and I think she must have to practice singing for hours each day to sing live to such a high standard with heart-felt feeling and perfect clarity. (Look forward to her concert tour in 2014; actually managed to get a ticket for the Vienna concert!)

Julian Wyer (Nottingham, UK). Sorry for having to write in English!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres hervorragendes Live-Dokument der erfolgreichsten deutschsprachigen Pop-Sängerin!, 11. Dezember 2013
Von 
moellerchen (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Helene Fischer besingt nicht nur ein Phänomen, sondern sie ist das gegenwärtige Sinnbild desselben. Was auch immer die sympathische Künstlerin angeht, es gelingt ihr mit einer Leichtigkeit und persönlichen Note, wie kaum einer anderen Musikerin. Und so hatte man sich im Vorfeld der Album-Veröffentlichung von "Farbenspiel" dazu entschieden, einem kleinen Publikum im Rahmen des wieder eröffneten Deutschen Theaters in München die Lieder des neuen Albums und einige Klassiker live zu präsentieren. Wobei man das "kleine Publikum" relativieren muss, denn dieses exklusive Konzert von Helene Fischer wurde zeitgleich live in 25 Cinemaxx Kinos in ganz Deutschland übertragen. Ein weiterer strategisch hervorragender Schachzug des Teams rund um die Künstlerin und zugleich eine Art Geschenk an ihre Fans.
Man bekommt bei dieser Aufnahme den Eindruck - auch ohne die Bilder dazu zu sehen - dass Helene Fischer immer besser wird. Das Agieren zusammen mit dem Publikum, die persönlichen Worte, das sympathische Stocken zwischendurch, weil ihr die richtigen Formulierungen ob einer kleinen Nervosität nicht gleich einfallen wollen... Alles macht diese Königin des deutschen Pops, denn die Schlagerebene hat Helene Fischer schon länger verlassen, auf eine Art, für die man sie einfach nur bewundern kann. Die beiden CDs enthalten alle 27 Titel des kompletten Konzertes und bestechen durch eine famose Tonqualität.
Klar und voller Volumen kommen die Sounds zur Geltung. Dasselbe gilt für die ausdrucksstarke und einmalige Stimme von Helene Fischer. Sie ist eine der Künstlerinnen, die ihr Publikum mit in die Disco nehmen, es gedanklich nachdenklich stimmen und immer wieder durch die scheinbare Leichtigkeit des Seins auf allen anderen Ebenen musikalisch und sinnlich begeistern kann.
Die älteren, bereits bekannten Songs sind größtenteils komplett neu arrangiert und mit Rhythmuswechseln versehen, so dass Helene Fischer bei der Darbietung dieser Titel neues Leben in die Lieder einflösst und die Fans sie somit wieder neu und auf andere Art entdecken und sich von ihnen verzaubern lassen können.
Ein weiteres hervorragendes Live-Dokument der erfolgreichsten deutschsprachigen Pop-Sängerin, das von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach nur Spaß und Lust auf mehr, viel mehr macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlager, der nicht peinlich ist, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
mit dieser Konzert-CD ist es Helene Fischer endgültig gelungen das Fremdschämen aus dem deutschen Schlager zu entfernen. Neben den anspruchsvollen neuen Titeln überzeugen vor allem die Neuinterpretationen ihrer älteren Lieder. Die wurden kräftig entstaubt und von plumper Schlagerpatina befreit. SO muss deutscher Sclager klingen. Dann braucht man auch keine Vergleiche mit irgendwelchen Weltstars zu scheuen. Weiter so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helene Fischer-Live ist immer wieder ein geniales Erlebnis, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit jedem einzelnen Ton hört man nicht nur die fantastische Stimme sowie große Ausdruckskraft von Helene Fischer und das Können ihrer Band, sondern auch die große Freude, die es ihr/ihnen macht, live auf der Bühne zu stehen. Dass überträgt sich aufs Publikum, ob im Saal oder vor dem Player. Auf die einzelnen Lieder vom aktuellen Nr.1 Album Farbenspiel (alle 16) sowie zahlreiche Best-of-Klassiker in ganz neuen, zum Teil sehr überraschenden Versionen, möchte ich hier nicht genau eingehen. Ehrlich gesagt kann ich es auch schwer beschreiben, man sollte es sich einfach anhören! Mein Fazit ist, dass Helene Fischer live mit ihrer Band immer wieder noch schöner und eindrucksvoller ist, als bereits in den Studioversionen. Sowas schaffen nicht allzu viele Künstler. "Zeig mir wo das Leben tanzt" als krönender Abschluss eine gute Wahl und auch ein Motto für das Erlebnis eines so intimen Live-Konzertes von Helene. Der Genuss ihrer Musik wird durch den Varriationsreichtum und den fühlbaren Spaß von Helene Fischer und ihrer Band in ihrer "Arbeit", dem musizieren, nie langweilig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Farbenspiel - Live aus München
Farbenspiel - Live aus München von Helene Fischer (DVD - 2013)
EUR 12,78
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen