Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
168
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. November 2013
Als vor etwa einer Woche die Tracklist der Bravo The Hits 2013 hier bei Amazon erschienen ist, dachte ich zunächst, es würde sich noch nicht um die offiziell von Bravo bestätigte Tracklist handeln, denn es sind fast nur aktuelle Lieder darauf enthalten und nicht viel vom Jahresanfang. Man könnte glatt meinen, hier erst die Bravo Hits Vol. 83 vor sich liegen zu haben.

Es ist mir ein Rätsel, warum relativ unbekannte Lieder wie Aloe Blacc - Love Is The Answer oder London Grammar - Strong, die nicht einmal den Sprung in die Charts geschafft haben, darauf enthalten sind, aber einer der größten Hits dieses Jahres, der mehrere Wochen auf Platz 1 der Charts war, nicht berücksichtigt wurde. Die Rede ist von Daft Punk - Get Lucky. Und auch Beatrice Egli - Mein Herz wurde einfach weg gelassen, obwohl es eine Woche lang auf Platz 1 der Charts war. Bisher war immer das Siegerlied von DSDS auf der Bravo The Hits 20xx, warum diesmal nicht? Nur weil diesmal kein Justin Bieber 2.0, sondern eine Schlagersängerin gewonnen hat? Und wo ist Katy Perry - Roar?

Auch "Liebe ist meine Rebellion" von Frida Gold vermisse ich auf dieser CD. Mal schauen, wie die Tracklist von der The Dome 2013 aussehen wird...
66 Kommentare| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Auch wenn manche sagen , dass der eine oder andere Titel fehlen würde ,finde
ich , dass man trotzdem versucht hat die meisten bekannten Titel darauf
zu veröffentlichen . Dies ist so gesehen auch ganz gut gelungen . Auf die
Zusammenstellung kommt es eben an . Ich habe das manchmal so gehabt , dass
ich mir eine CD mit einigen ähnlichen Titeln in anderer Titelliste gekauft
hatte , wenn ich diese dann als besser empfand . Aber hier ist dies nicht nötig,
weil diese einfach stimmig sind . Gefällt mir sehr gut und kann ich nur
empfehlen .
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. Dezember 2013
Und wieder einmal klingt der Bravo-Jahresrückblick wie die auf CD gebrannte aktuelle Playlist eines x-beliebigen deutschen Radiosenders (die größten Hits von heute ohne die besten Songs der Achtziger!).
Während ich zuhause doch eher andere ausgewählte Töne höre, läuft im Büro und im Auto häufig Radio, und ich kenne daher ca. 95% dieser Zusammenstellung vom Hören, ohne allerdings in allen Fällen Künstler und/oder Titel benennen zu können. Ich würde mir auch keine CD von Avicii, Robin Thicke oder Olli Murs kaufen, kann die Musik aber ganz gut nebenbei hören. Völlig an mir vorbeigegangen ist allerdings der Beitrag von will.i.am und Britney Spears, der zu meiner Überraschung von Januar bis März ganze neun Wochen lang Nummer eins der deutschen Charts und damit einer der erfolgreichten Songs des Jahres war - Respekt und sorry, Britney Bitch!
Die Bravo Hits 2013 ist insgesamt also eine ganz gelungene Compilation. Allerdings könnte man, wenn man mal genauer analysiert, was hier alles NICHT drauf ist, schnell zu dem Fazit kommen, dass das Jahr 2013 vergleichsweise mehr zu bieten hatte als seine Vorgänger und vor allem mehr als auf eine Doppel-CD passt! So vermisse ich neben Daft Punks "Get Lucky", Alex Hepburns "Under" oder Katy Perrys "Roar" auch reichlich deutsches Material, als da wären: Revolverheld "Das kann uns keiner nehmen" , Bosse "Schönste Zeit", Xavier Naidoo "Bei meiner Seele", Silly "Deine Stärken" oder Christina Stürmer "Millionen Lichter". Und wenn ich dann feststelle, dass Avicii, Aloe Blacc, will.i.am und Ellie Goulding durch diverse Duette jeweils zweimal vertreten sind, hätte man entweder etwas konsequenter aussortieren oder mal eine dritte CD spendieren können.
Insofern gilt wie so oft bei einer Rückschau: Das was dabei ist, ist gut und zu Recht dabei, aber um vieles, was fehlt, ist es einfach schade!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Wir haben die CD unserem Bruder (12) zu Weihnachten geschenkt. Er fand sie toll und hört sie rauf und runter. An sich also sehr gut. Als mein Vater sie ihm dann aber auf seinen MP3-Player spielen wollte, waren alle Lieder falsch benannt. War jetzt nicht so schlimm, man konnte sie ja umbenennen, aber deswegen gabs von mir nur 4 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Selbst ich, der um solche Musik eher einen Bogen zu machen versucht, kann es bestätigen: Das sind weitgehend die Hits, und gleich 43 auf 2 CDs. Von daher werten Sie es bitte mit 5 Sternen, wenn genau das Ihre Anforderung ist. Für einen halbwegs fairen Preis haben Sie das Jahr im entsprechenden Überblick - dass da "Bravo" draufsteht, ist schnell verdrängt.

Aus meiner Sicht freilich waren nur unter 20% auch etwas für meine Ohren (s.o.). Gefällig wie ideenarm gecastete Musik etc. ist einfach nicht meins, und die war häufig mit Medienmacht und schrill in die Charts geprügelt worden. Daher gäbe ich eher zwei Sterne. Um aber anzuerkennen, dass es für manche andere vier bis fünf Sterne wären, wähle ich die drei Sterne aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Es ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Man hat die Ohrwürmer des Jahres alle beisamen und für gute Stimmung ist gesorgt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
auch wenn ich schon mitte 40 bin,kommt diese musik richtig toll bei mir an.eine zeitlang konnte ich nicht groß gefallen an der neumusik, was jetzt meine kinder hören finden.aber so seit den letzten vier jahren,beobachte ich,d as die musik sich doch wieder sehr zum positiven meinerseits verändert hat.viele lieder sind sehr spritzig ruhig,einfach toll zum mittrellern.auch lieder mit ein bischen instrumental,kommen gut an.im ganzen,bis auf vier lieder ,hammer tolle cd.kann man kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2014
Für mich eine Premiere, Musik per Internet kaufen.

Nachdem wir kurz vor der Änderung des Urheberrechts in Deutschland vor vielen Jahren unser eigenes Forum mit entsprechenden Möglichkeiten Musik zu hören einstellen mussten, hatte ich lange Zeit ein "gestörtes Verhältnis" zum Thema Internet und Musik.

Amazon hat hier eine tolle Lösung geschaffen. Durch die Möglichkeit, entsprechende Ausschnitte anzuspielen, kauft man das was man auch haben möchte.
Da der Preis in diesem Fall auch stimmt, habe ich gerne diese Möglichkeit genutzt.

Ein tolles Album zu einem fairen Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Ich wollte mir eigentlich wieder die Chart-Show Hits, wie bereits von 2010-2012 so auch für 2013 kaufen. Doch beim Probehören fand ich die Titelzusammenstellung nicht so gut und fand beim weiteren Suchen die Bravo-Hits 2013. Für meinen Geschmack sind hier wesentlich bessere Titel vorhanden. Ich habe den Kauf nicht bereut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Diese CD habe ich meinem 12-jährigen Neffen geschenkt, der sie rauf und runter hört. Es waren die, zu dem Zeitpunkt aktuellen Charts drauf. Schön finde ich, dass man die besten Lieder von den aktuellen Interpreten hören kann, ohne sich 50 CDs kaufen zu müssen, auf denen man dann nur ca. 3 Lieder gut findet...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen