Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Blues Night 2: Sheperd's Bush Empire mit Bläsern, 28. Oktober 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray] (Blu-ray)
Zur bekannten Besetzung der elektrischen Parts aus dem 3 und 4 Teil gesellt sich hier eine hochkarätige Bläsersektion hinzu, bestehend aus Lee Thornburg (Chicago, Tower Of Power, Supertramp), Sean Freeman sowie Mike Feltham.

Die dargebotenen 15 Songs kommen so stimmig herüber, dass es mir schwer fällt, einzelne Highlights hervorzuheben, neben den klassischen Bonamassa Tracks wie "Slow Train und The Ballad Of John Henry", die hier deutlich blueslastiger gespielt werden, sind es auch die Coverversionen wie "Midnight Blues, So Many Roads, Chains & Things, Stop, I Got All You Need sowie Further On Up The Road", die zu überzeugen wissen.

Auch die Location im Sheperd's Bush Empire allererste Sahne, gefällt mit neben dem Konzert aus der Royal Albert mit am Besten. Habe gerade gesehen, dass jetzt wieder die Deluxe Box ohne Bestand bei Amazon gelistet ist, aber es bleibt wohl ein Traum für viele Blues Fans, dass die Box hier zu akzeptabelen Preisen in naher Zukunft auftaucht, vielleicht macht Amazon einen Deal mit dem anderen Mailorder, der die Exklusivrechte an dem Teil besitzt?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Blues-Abend mit Bläsersection, 19. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Blu-ray vom Shepherd's Bush Empire bietet den zweiten Abend, den Blues-Abend wie Joe sagt, von Bonamassas 4-Tage-Konzert-Marathon in London.
Das Shepherds Bush Empire ist ein schönes, kleines, altes, verschnörkeltes Theater mit vielen Balkons. Es bietet genauso wie die Royal Albert Hall ein schönes Ambiente, aber nicht ganz so imposant. Die Kapazität schätze ich auf ca. 1000 Leute ein.
Das Besondere an diesem Abend ist die Besetzung der Band mit 3 zusätzlichen Bläsern. Ansonsten vertraut Joe auf seine Stammband mit Rojas, Bergman und Schierbaum.
Ich habe mir diese Blu-ray zusätzlich zu der aus der Albert Hall wegen der Bläsersection und des zum größten Teil abweichenden Songmaterials gekauft. Es sind auf beiden Bildträgern nur 4 Songs doppelt vorhanden (Slow Train, Midnight Blues, Last Kiss und The Ballad Of John Henry), die dann teilweise etwas anders gespielt werden.
Die Bläsersection bringt eine ganz besondere Note in das Konzert.
Joe spielt hier weniger sein Standardprogramm wie auf der Albert Hall Blu-ray. Mit Chains & Things gibt es z.B. einen B.B. King Song und mit I Got All You Need einen Song von Willie Dixon. Dazu noch den Klassiker Further On Up The Road, den auch Clapton nicht müde wird zu spielen. Etwas gewöhnungsbedürftig finde ich dagegen Joes Version von Sam Browns Megahit Stop.
Besonders gefällt mir das Konzert wenn die Musik Fahrt aufnimmt und die Bläser so richtig im Einsatz sind. Die langsamen Bluesnummern gefallen mir meist weniger.
Leider ist das Konzert mit ca. 100 Minuten netto deutlich kürzer als das Konzert aus der Albert Hall geraten.

Zum Bild:
Es ist teilweise doch grobkörniger als beim Albert Hall Konzert. Die Kameraführung finde ich gelungen und vor allem nicht zu hektisch.

Zum Ton:
Der Ton ist gut, speziell bei den ruhigeren Stücken. Bei den schnelleren Songs ist meines Erachtens vor allem das Schlagzeug zu undifferenziert und kraftlos abgemischt. Der Gesang könnte teilweise auch lauter abgemischt sein. Joes Zwischenansagen kommen meist auch zu leise daher. Schlecht ist der Ton aber nicht, er könnte aber besser sein.
Die Bläser sind meistens auf der linken Seite zu hören. Auf den hinteren Lautsprechern ist meist außer dem Publikum recht wenig zu hören. Die Musik kommt hauptsächlich über die Frontlautsprecher. Der mittlere Lautsprecher wird auch gut mit Gesang und Gitarre bedient.

Bonus:
Es gibt wieder 2 Dokus und eine Bildergalerie. Für die 3D-Fotos im Booklet liegt sogar eine Brille bei. Eine Wendecover ohne FSK-Hinweis gibt es nicht.

Fazit:
Eine gute Blu-ray. Bild und Ton hätten vielleicht etwas besser sein können. Die Songauswahl ist gelungen, auch wenn das Konzert etwas länger hätte sein dürfen. Die Bläsersection macht das Konzert zu etwas Speziellem. Joe sagt auch, dass er immer besonders glücklich sei und Spaß habe, wenn er mit Bläsern zusammen spielen könne. Dieser Spaß kommt hier auch gut rüber.
Die Blu-ray aus der Albert Hall gefällt mir trotzdem etwas besser (siehe hierzu auch meine dortige Rezension).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Erstklassige Musik(er), leichte Mängel in der Bildqualität, 11. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray] (Blu-ray)
Das Konzert im Shepherd's Bush Empire ist ein musikalischer Leckerbissen für alle Liebhaber moderner, Gitarren-geprägter Bluesmusik. Joe Bonamassa hat zwar sicherlich nicht die beste Stimme im Universum, sein Gitarrenspiel ist aber wirklich exzellent, wahrscheinlich einer der derzeit besten Spieler auf dem Planeten Erde, was er auch hier wieder unter Beweis stellt.
Die Location ist gut gewählt für eine Videoproduktion, im Gegensatz zum Konzert im Londoner "Borderline" (No. 1 von 4 dieser Tour), haben die Kameras hier überwiegend freies Schussfeld, ähnlich wie in der Royal Albert Hall, allerdings ein - zwei Nummern kleiner.
Surroundeffekte sind nur äußert dezent eingesetzt, die Blu-Ray kann man also durchaus vielleicht sogar besser im "Pure direct" Modus des AV-Receivers genießen.
Die Bildqualität überzeugt mich nicht vollends. In Anbetracht dessen, dass er sein Geld fast ausschließlcih durch seine Konzerte und die Vermarktung der Videos verdient und die Preise für die einzelne Blu-Ray ja bei rund 20,- EUR liegen, erwarte ich da schon ein wenig mehr Perfektionismus. Sichtbare MPEG-Artefakte und Bildrauschen auch in helleren Einstellungen dürfen in einer 2013er Produktion nicht mehr sein.
Daher ein Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zur Tour de Force die einzelnen Disks bestellen., 7. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Inhalt dieser und der 3 anderen BlueRay's wird jeden Fan von Joe Bonamassa erfreuen.
Nur der Kauf der Komplettbox lohnt nicht. Sie ist viel teurer als die 4 einzelnen Disks und bietet keine zusätzlichen Features.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Bild und Ton, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe die Blu.Ray für meinen Vater gekauft. Und er ist super zufrieden und will sich die anderen Auftritte auch noch kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Aufnahme, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray] (Blu-ray)
Wie auch die anderen DVDs von Joe Bonamassa sehr gute Musik,tolle Stimmung und eine gute Qualität.Kann man auch kaufen ,wenn man den Interpreten nicht kennt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bonamassa eben, 24. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray] (Blu-ray)
Für den, der ihn mag ein Muss........ ...... .......... ........... ......... ........ ....... ....... ........................ ............ .......... ......... .......... ..............
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Joe Bonamassa - Tour de Force: Shepherd's Bush Empire/Live in London 2013 [Blu-ray]
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen