Kundenrezensionen


724 Rezensionen
5 Sterne:
 (212)
4 Sterne:
 (33)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (29)
1 Sterne:
 (437)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ICH LIEBE ES
Anfangs hat es mit nicht so gefallen. Doch desto öfter ich es gehört habe desto mehr haben sie mir gefallen.. Und da es jetzt seit ich es habe nur noch läuft LIEBE ICH ES jetzt!!
Für alle Kay One Fans ein absolutes Must have! :D
Vor 2 Monaten von Jasmin Reichmann veröffentlicht

versus
1.267 von 1.523 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich hasse dich zu lieben
Kay ich weiss, dass du mein Album letztes Jahr von Abaz Music mitgenommen hast, für die Heimfahrt.
Aber das ist noch lange kein Grund, einfach meinen Songtitel "Ich hasse dich zu lieben" zu klauen.
Netter Versuch, aber gegen meine Version kommt sie leider nicht an.
Daher geht mein Daumen eindeutig nach unten.
Kauf dir 2014 mein neues Album und...
Vor 5 Monaten von SILLA veröffentlicht


‹ Zurück | 1 273 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1.267 von 1.523 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich hasse dich zu lieben, 27. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (MP3-Download)
Kay ich weiss, dass du mein Album letztes Jahr von Abaz Music mitgenommen hast, für die Heimfahrt.
Aber das ist noch lange kein Grund, einfach meinen Songtitel "Ich hasse dich zu lieben" zu klauen.
Netter Versuch, aber gegen meine Version kommt sie leider nicht an.
Daher geht mein Daumen eindeutig nach unten.
Kauf dir 2014 mein neues Album und lass dich wieder inspirieren. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung überwiegt, 27. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (MP3-Download)
Bis auf den Teil von Farid Bang ist der Album totaler Abfall... ich habe nichts erwartet und wurde trotzdem enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


481 von 595 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kay was machst du, 27. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Audio CD)
Also mal ehrlich Kay. Du hast es einfach nicht begriffen. Hast du 50% von deiner Technik und von deinem Flow an Olli abgeben müssen?

Einfach nur schlecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mein Gott ist diese Scheibe schlecht!!!, 15. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich kann es nicht glauben, dass es so etwas schlechtes überhaupt gibt. Der eine Stern ist schon zu viel, und ich darf gar nicht an das Geld für diese CD denken!! Hier war auch jeder Cent eine Verschwendung!! Vielleicht solltest du nicht bei DSDS sitzen und deine Kraft lieber wieder auf deinen Gesang legen!! Ich als Mann muss mich hier einmal für deine Äußerungen bei DSDS gegenüber der Frauen entschuldigen!! Manchmal ist es wirklich besser mal mit dem Kopf zudenken und nicht mit anderen Regionen!!
Aber mach nur weiter so und die Welt will von dir nichts mehr wissen.

Gruß
Karsten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja., 28. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich bin enttäuscht. Hab echt was besseres erwartet, vor allem von dir Kay. Nur wenige Songs von dem Album sind wirklich gut, das meiste ist allerdings eher POP als Rap. Was ist passiert. Ich schreib das jetzt nicht weil ich ein Hater bin, im Gegenteil ich war immer dein Fan und hab dich richtig geliebt, aber du hast nachgelassen. (Vor allem der Song "Hollister Girl" .. geht gar nicht.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


145 von 185 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen billig und albern, 30. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Audio CD)
In jedem Lied geht es ständig nur um "ich bin so geil", "ich bin so reich", ich f***** alle Nut***, "Prada, Armani, Rolex...! Dieses ganze ich bin der Grösste und Geilste auf der Welt ich werf mit der Kohle um mich und trage nur Designer-Klamotten nervt tierisch ab. Kurz und knapp: Miese Texte sind verpackt in aggressiven einfallslosen Beats. Ich jedenfalls kaufe diesem "PRINCE"!! kein Wort ab. Ein Schelm wer denkt es ginge bei diesem aufgesetztem Image nur um Marketing. Promo, Werbung, Image hin oder her, die Texte sind dermassen mies, dass ich als alter "Kay One" Fan schon nach ein paar Liedern das Album aus dem Player nehmen musste. Die harten Beats passen überhaupt nicht dazu. Aber es kommt noch schlimmer im Song "Keep Calm" propagiert er öffentlich damit dass er nie was gelernt hat und trotzdem heute reich ist. Er ermuntert quasi seine Fans (ja er hat Fans, 1,4 Millionen bei Facebook, wo auch immer die herkommen, vielleicht eingekauft?! :P ) nicht mehr zur Schule zu gehen, denn man könnte ja schliesslich RAPPER werden. Also scheiss auf Schule und Ausbildung und werd Rapper. Klar is ja auch so einfach. Da 99 % von Kay Ones Fans Kinder, bzw. Jugendliche sind sind solche Texte bzw. Lieder extrem gefährlich.

Kenneth eigentlich machst du alles falsch. Du solltest den Kidz lieber beibringen dass Schule und ne anständige Ausbildung wichtiger sind als Playstation zocken und in den Tag hineinleben um irgendwann mal RAPPER zu werden um in kleinen Dorfdiscos Playback zu singen. Zudem Geld und Markenklamotten sind nicht alles. Glaube es mir es gibt Wichtigeres im Leben.

Im Ernst?! Kenneth allein zu Haus fand ich toll. Und weisst Du warum? Weil ich Dir jeden Reim abgekauft habe. Irgendwann, Verzeih mir, Bitte vergiss mich nicht das kam alles von Herzen und jedes Wort war echt. Zudem hattest Du mit Phillip Heithier nen genialen Texteschreiber an der Hand. Heute bist du allein, und was dabei rauskommt sieht man ja. Die Texte bei Rich Kidz sind MÜLL! Kein Vergleich zum alten Album.

Ich kann mir nur wünschen dass Du von dieser ganzen Ich bin der Tollste, Beste, Reichste, Weiberheld, Marken, Style, Geld Nummer weggkommst und dich beim nächsten Album (sollte es eines geben nach diesem Flop?!) wieder auf langsamere und ehrlichere Texte besinnst.

Alles Gute
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.225 von 2.873 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kay übertrifft meine schlimmsten Befürchtungen, 27. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (MP3-Download)
Ich hatte mir im Vorfeld schon gedacht, dass sich das kommende Album in eine andere Richtung entwickeln wird, aber was ich hier geboten bekam war schlimmer, als alles, was ich mir je denken konnte. Aufgetzte Attitüden und sinnfreie Lobeshymnen an alle Marken, die man braucht um zu zeigen, dass man Geld hat. Der Schuss ging aber nach hinten los. Ein ganz schlechter Versuch etwas darzustellen, was man nicht ist. Finger weg!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechte Lieder, nichts neues, 26. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (Audio CD)
Wie immer werden irgendwelche Designermarken besungen und Kay One ist nun anscheinend in den vollkommenen Rausch der Selbstverliebtheit abgetrieben. Kann vom Kauf nur abraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


174 von 234 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich bin enttäuscht, 26. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (Audio CD)
Er hat überall groß angekündigt:
- Das wird das Album des Jahrhunderts
- Das Album wird die deutsche Hip Hip Szene zerstören
- Bei Twitter hat sein Manager (Olliwood) ein Feature mit Tyga angekündigt
- Ein Feature mit Pusha-T sollte mit drauf
- Er hat so viel Arbeit und Sch(w)eiß reingesteckt

Ich muss sagen bin bin bis auf's Tiefste enttäuscht worden.
Es gibt, wenn ich nicht lüge, 5 Lieder (VON 21!!!!) die mir gefallen! (Pushen, Keep Calm, Helal Money feat. Farid Bang, Früher und Karma)
Die anderen 16 kann man getrost überspringen. Entweder ist es immer das selbe oder nur Möchtergern-Millionär-Getue und Mainstream.
An Hand dieses Albums, merkt man das Kenneth Glöckner allein auf Geld aus ist!!!
Ich habe mich echt riesig auf dieses Album gefreut und jetzt sowas? Ich kann das gar nicht in Worte fassen, was für eine unfassbare Scheiße er da produziert hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was ein musikalischer Abstieg, 27. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Rich Kidz (Deluxe Edition) (Audio CD)
Bin normalerweise ein Sympathisant von Kay und habe sein letztes Album Prince of Belvedair wirklich sehr gefeiert. Damals hat man ihm noch alles abgekauft, auch die weichen 'Herzschmerz'-Songs gingen gut ins Ohr. Bei Rich Kidz, merkt man einfach von Anfang an, das da eben nicht das von Kay so groß angekündigte Herzblut drinsteckt. Alles wirkt dahingeklatscht und lieblos. Alleine schon der Name 'Rich Kidz' bietet schon die erste Peinlichkeit, von der Box mit der schicken Sonnenbrille ganz zu schweigen.
Zu den Songs muss man wirklich gar nicht viel sagen. Von den angekündigten Ami-Features wie Tyga oder Pusha-T war leider zufällig keiner dabei (wie bei den 100 anderen nicht eingehaltenen Versprechen des Herrn G.). Außer 2,3 hörbaren Tracks (Prince Kay One, Helal Money, Rich Kidz), könnte man das Album auch problemlos in einem Rutsch hören, ohne zu merken, dass neue Lieder gespielt werden. Immer der gleiche Einheitsbrei aus Liebeskummer, Alkoholexzessen und teuren Uhren. Um die Seele wieder etwas reinzuwaschen, werden die meisten Songs, dann noch mit einem 'Gott, bitte hilf mir' abgerundet.

Aber keine Angst, ein Nutzen birgt das Album dann doch! Es eignet sich hervorragend als Trinkspiel. Einfach mit seinen Freunden zusammensetzen und ein paar Shots vorbereiten. Wenn ihr dann die Regel einführt, beim Hören der Worte 'Kay One' 'Vodka' oder 'Audemars Piguet' (verkürzt auch AP) einen zu heben, ist ein feuchtfröhlicher Abend garantiert!! (Für die ganz hart gesottenen kann man auch das Trinkspiel-Deluxe einführen, indem man auch das Wort 'Millionaire' integriert.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 273 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa3e46858)

Dieses Produkt

Rich Kidz
Rich Kidz von Prince Kay One
MP3-Album kaufenEUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen