Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen breathtaking, heartbreaking - wonderful!
I simply love this novel! i like how the actor switched from camryn to andrew to tell the story. that way you can understand the characters better and you see how they appear for the other one. i have to admit, i would like the story a lot less if the end would have gone the other end. funny how the end can change the likeliness of the whole story, right? i would...
Vor 16 Monaten von Mareike veröffentlicht

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen For Teenies only
Eine Maid auf der Suche nach sich selbst macht sich planlos auf den Weg und gerät an einen netten jungen Mann: Ein bisschen Sex gepaart mit viel Langeweile, und am Ende löst sich alles wunderbar auf. Habe das Buch nach der 2. Hälfte nur noch quer gelesen. Für Erwachsene, die schon wissen wie Sex geht und auch wissen, wie das Leben so funktioniert,...
Vor 7 Monaten von Doubleju veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen breathtaking, heartbreaking - wonderful!, 8. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
I simply love this novel! i like how the actor switched from camryn to andrew to tell the story. that way you can understand the characters better and you see how they appear for the other one. i have to admit, i would like the story a lot less if the end would have gone the other end. funny how the end can change the likeliness of the whole story, right? i would recommend it for everyone to read. it's just so funny, seductive, sad, deep and heartbreaking. in both ways - good and bad!
i bought it for my kindle, but i think i'll get the paperback version too. all of my favourite books have to be on paper so i can pour all my love in doodling, underlining important words and make dog-ears. a good book have to look like it is loved! and this one will definitely look like it!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gorgeous and beautiful story., 7. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
OMG.
This book just left me a blubbering mess. In the past hour I went from heart-broken and sobbing, to hopeful, to completely broken to ecstatic.
From the first page I fell in love with Camryn's and Andrew's story. The dynamics between the two, the depth of the characters, the slow and steady development of their relationship...I was and still am absolutely mesmerized.
Camryn is a wonderful, strong and funny heroine with confidence, strength and a potty mouth. And Andrew, what to say about Andrew? He is perfect. His caring, sensitive side coupled with his protective and slightly obsessive behaviour. Just wow. I really enjoyed following Camryn on her quest to find herself. You don't get romance books often that have a really great message that stays with you, that you can learn from. This one definitely does. It got me thinking, it got me contemplating.
I liked how Camryn and Andrew played off each other. They felt real, honest and downright lovable. Thanks to a lot of dialogue of the characters with each other as well as inner dialogue of each of the characters they gain so much depth that to me it felt like I know them for years. Like I am friends with them. I loved how they found each other, how their relationship gave them more strength, more hope and more confidence. I loved every bit of their interaction.
Up to 70% I swear I was constantly reading the book with a smile on my lips. I couldn't control it. It was just always there.

And then at 70% it started. The sick feeling in my stomach, that turned to pure heart-break that left me sobbing on the sofa, not wanting to read on but needing to read on. This part of the book seriously rips your heart out, tears it apart only to put the pieces back together, wrap it in a warm fuzzy blanket and hand it back to you at the end of the book. The ending turned my sobs from sad heart-broken sobs to happy sobs. I loved every little bit of it. There is nothing that was not perfect about this book.

I enjoyed the classic rock references. Learned about a few new songs that I know will become some of my favourites. I love it when a book does it, cause that way it will always stay with you when you hear the song.

Well, if you haven't read the book, read it. It is most definitely one of my favourite books of all time and I cannot wait for the second book.
J.A. Redmerski has told a most beautiful and gorgeous story.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Buch,..., 5. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
das mich so gefangen genommen hat, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Ich habe es mir aufgrund der zahlreichen guten Rezensionen in Amerika gekauft und muss sagen, dass es meine Erwartungen bei Weitem übertroffen hat.

Inhaltlich möchte ich nicht zu viel verraten, aber so viel sei gesagt: Es ist eine Liebesgeschichte,
die die Schicksale von Camryn und Andrew, beide auf der Flucht aus ihrem aktuellen Leben, durch eine gemeinsame Busreise miteinander verknüpft.

Mit Liebesgeschichte meine ich nicht eine, in der sich zwei Menschen treffen, sich dann sofort ineinander verlieben, weil sie eine 'unbändige Anziehungskraft' zueinander verspüren und Nähe vorrangig durch anschließenden Sex entsteht.
The Edge of never zeichnet einen Weg, den zwei Menschen aus verschiedenen Gründen gemeinsam bestreiten und dabei auf eine Art und Weise zusammen wachsen, die einem einfach ans Herz gehen MUSS! Sie erleben dabei die gruseligsten, lustigsten, schönsten, abenteuerlustigsten, romantischsten und heißesten Szenen^^.

Die Geschichte ist unheimlich gefühlvoll erzählt und die Ereignisse, die sich durch die guten Beschreibungen leicht vor dem inneren Auge abspielen, lassen den Leser die schönen als auch traurigen Momente auf wunderschöne Weise miterleben.

Mir fiel es Anfangs etwas schwer, mich in das Buch hinein zu finden und an den Schreibstil der Autorin zu gewöhnen, davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, denn es lohnt sich weiter zu lesen! Es wird von Seite zu Seite besser und die letzten Kapitel sind emotional so aufreibend, dass man sich schließlich schniefend mit einem Taschentuch in der Hand wiederfindet.
Das Ende fand ich persönlich perfekt, es hat mir nichts gefehlt oder war zu viel.

Kaufempfehlung? JA :-) Definitiv! Für jemanden, der nach einer berührenden, wunderschönen Liebesgeschichte sucht, ist es genau das richtige – ich würde es mir immer wieder bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 11. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Einmal angefangen kann man es nicht mehr aus der Hand legen.
Man lacht, man ist traurig, man schmilzt dahin... :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Berührende Liebesgeschichte, 26. März 2014
Von 
Merle - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
Tragisch schöne Liebesgeschichte über ein junges Paar.

Die 20-jährige Camryn Bennett hat im letzten Jahr viel emotionales Leid erfahren, ihr Freund wurde bei einem Verkehrsunfall getötet, ihr Bruder sitzt für fünf Jahre im Gefängnis, weil er betrunken einen Familienvater mit dem Auto totgefahren hat und die Eltern haben sich getrennt. Sie distanziert sich innerlich und hat keine Lebensfreude mehr.
Als die Freundschaft mit ihrer besten Freundin zerbricht, kauft sie sich in einer plötzlichen Eingebung ein Greyhound-Billett und macht sich auf in die Freiheit. Hier trifft sie auf den ebenfalls instabilen Andrew Parrish. Die Beiden beginnen zusammen einen wunderschönen Road-Trip, während dem sie sich sehr nahe kommen, aber an dessen (fast-)Ende ein bitteres Geschehen steht.

Die Geschichte ist sehr schön und wunderbar einfühlsam geschrieben, glaubwürdig und interessant. Die Perspektiven wechseln zwischen Cam und Andrew, die Gefühle und Handlungen der Beiden können so sehr gut nachvollzogen werden. Abgesehen von wenigen Längen in der Mitte ist das Buch sehr überzeugend und sehr lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mir fehlen die Worte, 11. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
Ich habe selten ein so schönes und emotionales Buch gelesen wie dieses.Ich hab gelacht,geschmachtet(und das hauptsächlich wegen Andrew) und geheult.Und das mindestens eine halbe Stunde lang. Das Buch ist einfach nur wunderschön und ich würde es jedem ans Herz legen ,der Liebesgeschichten gerne liest. Wer denkt dass er einfach nur eine Liebesgeschichte liest, der denkt falsch,denn das Buch ist soviel mehr als das.Es geht darüber sich selbst zu finden,loszulassen und sein Leben einfach zu leben.

Im Großen und Ganzen kann ich sagen dass ich mir dieses Buch immer wieder kaufen würde und es absolut zu Einem meiner Lieblingsbüchern geworden ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Großartig, 19. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
Ich habe dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen können. Ich habe gelacht und geweint. Die Dialoge sind fantastisch und auch die Entwicklungen, die Gedankengänge fein ausgearbeitet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte, 15. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
Selten habe ich bei einer Geschichte so viele Tränen vergossen. Mein Gott hat diese Geschichte mich gefesselt. Schön und grausam zugleich konnte ich sie dennoch nicht zur Seite legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen loved it all the way, 23. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
ich liebe dieses buch. unfassbar. einfach unglaublich. ich liebe die beiden Charaktere und die Geschichte die sie erzahlen.. lange nicht so gelacht und gleichzeitig bitterlich geweint. ichfach wundervoll…

ihr solltet das buch definitiv lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Traenenreiche aber wunderschoene Geschichte, 15. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: The Edge of Never (Kindle Edition)
Die Geschichte ist sehr gut geschrieben. Man versetzt sich foermlich in Camaryn hinein, liebt und leidet mit ihr. Zwischendurch wechselt die Perspektive immer wieder zu Andrew. Was jedoch nicht alle Geheimnisse offenbart und weiterhin die Spannung aufrecht erhaelt.
Wer von uns hat noch nicht darueber nachgedacht sein Leben einfach von einen auf den anderen Tag zu aendern, alles stehen und liegen zu lassen und ohne einen festen Plan sich in den naechsten Bus zu setzen und Richtung Nirgendwo zu fahren. Genau das ist was Camaryn macht und es wird eine Spannende Reise wo sie sich selber erst richtig kennenlernt und die ihr Leben sowie ihre eigene Einstellung komplett veraendert.
An einigen Stellen sind mir die Traenen gekommen aber die Geschichte ist wunderschoen :)

Das einzigste Minus: An manchen Stellen hat mich der Slang und das dauernde "Baby/Babe" etwas genervt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa974d780)

Dieses Produkt

The Edge of Never
The Edge of Never von J.A Redmerski
EUR 2,96
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen