Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen mal etwas Anderes, 18. November 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: So Good They Can't Ignore You: Why Skills Trump Passion in the Quest for Work You Love (Kindle Edition)
Wer sich mit der gängigen Selbsthilfeliteratur zum Thema Karriere auskennt wird schnell merken, dass dieser Ansatz irgendwie anders ist.
Carl Newport geht mit dem Satz "follow your passion" hart ins Gericht - Stück für Stück wird dieser gängige Motivationsmythos dekounstruiert. Die hohe Stringenz, die er dabei an den Tag legt, ist erfrischend überraschend.
Meiner Meinung nach wird das Passionsargument nicht vollständig zerfetzt. Dies sähe der Autor vermutlich anders, obwohl er ebenfalls Einschränkungen macht und klar darlegt, unter welchen Umständen es Sinn macht, seinen Job zu kündigen.
Nach diesem Aufbau wie es denn nicht sein sollte folgt Teil zwei. Hier legt der Autor seine Sichtweise der Dinge dar, die er anhand von zahlreichen Beispielen detailliert ausführt. Seine Konklusion geht in folgende Richtung:
Schon immer existierende Passionen sind äusserst selten. Der Weg einer glücklichen Karriere schaut anders aus; ein zunehmendes Einkreisen beschreibt diesen Prozess besser.
Zudem werden typische Stolperfallen auf eben diesem Weg aufgezeigt und Gegenmassnahmen vorgeschlagen. Der Titel kommt dann ebenfalls zu Wort, indem erklärt wird, wie man denn so richtig gut wird in einer Sache und was der Unterschied zwischen "einfach ok" und Weltklasse ausmachen könnte. Ich sage bewusst "könnte", denn trotz aller Beispiele halte ich die These: "Du kannst alles erreichen, wenn du dich nur genügend bemühst", in letzter Konsequenz für fasch. Daran ändert auch Carl Newport's sehr differenzierte Argumentation wenig.

Wer sollte dieses Buch lesen?

Besonders empfehlenswert ist das Buch für Menschen, die vor typischen Karriere-Entscheidungen stehen (Wahl des Studiengangs, Stellenwechsel etc.) Doch auch alle andern werden viel mitnehmen können. Wer bis jetzt hauptsächlich dem Ausspruch "follow your passon" gefolgt ist, und sein Glück trotzdem nicht gefunden hat, findet hier eine sehr hilfreiche Anleitung aus diesem Dilemma.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Konzept, 12. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Konzept, idee und allgemeine Botschaft sind hervorragend.
Allerdings scheint mir dwer Autor in letzter ZEit etwas selbstveriebt/von sich eingenommen zu werden. Auch ein bisschen starrsinnig.
Zudem ist sein erzähl- und schreibstil nicht so ganz das wahre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa48a1c78)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen