Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ........der WOW Effekt kam erst später...., 28. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Nun.......gleich mal vorab. diese Rezession ist für Leute gedacht, die geschmacklich auf der gleichen Wellenlänge liegen wie ich: Ihr mögt einen guten Klang, seid aber nicht so dass ihr jedes Flirren und Surren und Klirren und was weiss ich gleich hört? Ihr mögt es Filme mit Kino-Effekt anzuschauen und ...... nicht zuletzt einfach Hören, Sehen abtauchen in die Welten des Homecinemas bzw. der Musikhall.
Dann dürft Ihr jetzt weiterlesen :)
Zunächst zur Story. Mein früheres Equipment (Denon mit JBL) war einfach in die Jahre gekommen und der Klang ließ so langsam zu wünschen übrig. Als erstes habe ich mir den Yamaha RX-V475 Netzwerk AV-Receiver (5.1-Kanal, 115 Watt pro Kanal, MHL, DLNA, Dolby TrueHD, HDMI, AirPlay, USB) schwarzgeholt und war zwar zufriedener dachte aber nach vielem Probehören von vielen Sets, ok das muss noch besser werden. Nach langer Recherche entschloss ich mich den Teufel ins Haus zu lassen. Die Pakete kamen super verpackt an, hier mal ein Lob an Teufel, angeschlossen, hmmmmm.........also der WoW Effekt war das sicher nicht. Ich dachte das kann doch nicht sein, so ein riesen Subwoofer und so wenig Bass und nicht zuletzt hatte ich ja sehr viel recherchiert. Ok selbst ist die Frau, Laptop geschnappt und mal im Internet herumgesucht.....einige Beiträge gefunden von Usern die dasselbe Equip haben und herausgefunden, dass es einfach noch am Fine-Tuning lag. Hier ein bischen da ein bischen herumgedreht, für den Bass die Einstellungen angepasst am Receiver und siehe da.....WOOOOOW.
Der Bass ist auch bei "normaler" Lautstärke unheimlich angenehm und nicht aufdringlich, die Sateliten machen einen klasse Job. Alles in allem für mich sehr stimmig.

Update 17.12.13
Nach knapp 3 Wochen muss ich gestehen, ich konnte mir nie vorstellen, dass die sogenannte "Einspielzeit" noch mal eine derartige Verbesserung bringt. Also seit ca. 3 Tagen hat es bei mir echt noch mal einen Quantensprung an Klanqualität getan, der mir echt aufgefallen ist. Ohne dass ich an den Einstellungen irgendetwas geändert hätte. Also noch mal Daumen hoch für dieses System :)

Also ich bin begeistert. Klar, es gibt immer Besseres und nach oben gibt es nie Grenzen, aber in der Preisklasse, finde ich den Teufel echt gut. Was man vielleicht beachten sollte, der Subwoofer ist echt mächtig gross, aber man kann ihn gut integrieren. Ich bin jetzt auf jeden Fall total begeistert und kann Euch nur raten, probieren, nicht gleich zurücksenden, denn das Set hat nicht umsonst überall in den Tests so gut abgeschnitten.
Absolut klar ist auch, die Geschmäcker gehen auch bei Soundequip sehr auseinander, wie fast überall. Aber vielleicht hilft es dem/der einen oder anderen bei der Kaufentscheidung. Von mir ein klares Ja.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Teufelisch GUT, 23. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Eigentlich hatte ich mein 5.1 Set wegen nicht Nutzung abgebaut. Haupsächlich lag das an dem nicht wirklich tollen Klang. War halt ein Einsteigerset.

Vor kurzem entdeckte ich einen Marantz Verstärker dem ich nicht widerstehen konnte. Also immer mal wieder in verschiedenen Geschäften 5.1 Systeme Probe gehört aber irgendwie war der Klang Bescheiden oder der Preis zu hoch.

Unter anderem hörte ich mir ein Neueröffnungs Angebot im MM von Harmann Kardon an aber auch hier fehlte mit die Tiefe in der Preisklasse und das große Set überschritt mein Preislimit....

Vielleicht doch ein Teufel Set ?
Kann das für den Preis gut sein ?
8 Wochen Probehören...ach was solls einfach probieren...bestellt und 2 Tage später geliefert....Super....

2 Pakete. Upps die Basskiste ist aber schon groß, naja wird Verpackung sein, aber dem ist nicht so. Der Bass ist groß.

Alles ausgepackt, angeschlossen und eingeschaltet. W O W der Hammer.

Meiner Meinung nach gibt es in dieser Preisklasse nichts vergleichbares. Zumindest konnte ich nichts finden. Hätte ich gewusst wie gut dieses System ist wäre es schon früher bestellt worden.

Egal ob Filme, Konzert DVD's, Musik usw. der Klang ist sehr gut. In der Preisklasse UNSCHLAGBAR.

Noch ein Tip: Bei Teufel direkt beträt die Lieferzeit aktuell 6-8 Wochen. Bei Amazon direkt lieferbar ! Kann das sein ?
Bei Teufel angerufen und als Grund reservierte Mengen für den Amazon Handel genannt bekommen. Super Netter telefonischer Kontakt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute überzeugendes System, 25. Februar 2014
Von 
Produkt Tester (Coburg, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Vorne weg möchte ich sagen, dass ich schon mehrere Jahre im Soundbereich arbeite und schon ätliche verschieden Systeme Probehören konnte. Die Unterschiede zwischen diesen sind meist sehr groß, genauso wie der jeweilige Preis. Was jedoch viel zählt ist das Verhältniss der Preis/Leistung die ich bei der Bewertung immer mit berücksichtige.

Verarbeitung:
Die Boxen sind absolut tadellos verarbeitet. Die Lautsprecher sind zwar nicht in Holz oder Aluminium Gehäusen verbaut, jedoch ist das hochglanz Kunststoffgehäuse sehr wertig verarbeitet und macht einen sehr stabilen Eindruck. Die hochglanzoptik gefällt mir persönlich sehr gut.
Der Subwoofer ist ebenfalls sehr gut verarbeitet, was auch das hohe Gewicht erklärt. Die Außenwände sind aus dicken Holzplatten gefertigt die einen sehr stabilen Eindruck machen.
Alles in allem hat Teufel bei der Verarbeitung kein bisschen gespart.

Klang - Die Lautsprecher:
Die Lautsprecher sind klanglich absolut einwandfrei. Selbst ohne den Subwoofer klingen diese Boxen besonderes klar und rein, was ich als großen Vorteil empfinden. Verzerrungen und Co hallten sich auf einen sehr niedrigen Niveu. Mir gefällt besonders, das die Boxen für sich alleine schon so gut klingen, dass man sie ohne Problem ohne den Subwoofer laufen lassen kann. Klar fehlt dann der kräftige Bass aber das kann insbesonder für Musik nebenbei auch mal gewünscht sein.
Was ich besonders herausragend finde ist jedoch, dass diese Boxen selbst unter höchstbelastung noch sehr gut klingen. Der klare Klange geht nicht verlohren.

Klang - Der Subwoofer:
Briliant. Der Subwoofer ist aufgrund seiner größe zwar etwas klobig, was man von den Lautsprechern nicht behaupten kann (diese sind angenehm von der größe her), jedoch klingt der Subwoofer dafür auch einfach nur hervorragend. Bei vielen Systemen dieser Preisklasse ist es üblich das der Subwoofer zwar schon recht ordentlich klingt, jedoch ab einer gewissen Lautstärke dröhnt und man immer sagen kann wo im Raum der Woofer steht. Dies ist insbesondere beim Filme schaun unangenehm. Anders ist dies hier: Der Teufel Subwoofer erzeugt einen so klaren Bass und verteilt diesen so gut im Raum das man nicht hören kann wo der Woofer genau steht (ein riesiger Vorteil). Vergleichbare Systeme von Onkyo und Co. machen dies bei weitem nicht so gut.

Klang insgesammt:
Sowohl im 2.1 Betrieb als auch im 5.1 Betrieb klingt das System sehr ausgewogen. Sowohl die Höhen, Mitten als auch die Tiefen passen immer zueinander, was aber auch Einstellungssache am Verstärker ist. Kinoabende mit dem Kinosounderlebniss werden so kein Problem mehr darstellen, da das System über genügend Leistungsreserve verfügt um wirkliches Kinofeeling aufkommen zu lassen. Zusätzlich dazu kann man ohne Probleme ein 50qm Wohnzimmer zur (gut klingenden) Disko umfunktionieren, da selbst im voll aufgedrehten Zustand die Boxen hervorragend klingen. Alles in allem Klanglich meiner Meinung nach das beste was man in dieser Preisklasse aktuell bekommen kann.

Fazit:
Für wenig Geld erhält man hier ein System mit sehr vielen Vorteilen und eigentlich keinen wirklichen Nachteilen. Einige Dinge sollte man jedoch vor dem Kauf wissen.

Pro:
- Guter Klang (sowohl bei Hoch, Mitten und Tieftönen)
- Tolle Verarbeitung
- Geniales Handling (z.B. am Subwoofer kann die Basstärke nochmals gesondert eingestellt werden)
- Sehr preiswert (auch im Vergleich)

Con:
- aktuell nichts

Neutral:
- Großer Subwoofer (dafür guter Klang - Kleinere gleich gute Woofer gibt es für deutlich mehr Geld von Bose oder Sonos)
- Keine Montagemittel (z.B. Wandhalterungen, Schrauben, oder Kabel zum anschließen an einen Verstärker - Das ist aber Standard so)

Man erhällt für das Geld ein sehr gutes Soundsystem das in allen Kategorien sehr gut abschneidet (schon alleine an der Menge der gewonnen Preise gut sichtbar). Selbstverständlich gibt es auch bessere Boxen, jedoch sind diese meist weitaus teurer (z.B. Nubert). Wer Preisbewust guten Sound möchte ist beim Consono System von Teufel meiner Meinung nach richtig aufgehoben.

Update:
Für diejenigen die sich fragen ob es das 25er oder 35er sein sollte: Der Unterschied zwischen den beiden Systemen ist nur minimal. Klanglich geben sich beide Systeme nicht viel, jedoch ist das 35er etwas Leistungsstärker was man schon bemerkt, wenn man es mal etwas lauter aufdreht. Ist der Raum etwas größer sollte man meiner Meinung nach zum 35er greifen da dieses nach oben hin deutlich mehr reserven hat (und weiterhin gut klingt). Das 25er klingt insbesondere bei normalen Lautstärken und in kleinen Räumen (bis ca. 25-35qm) aber auch auf jeden Fall sehr gut. Auch für die kleinere Feier wird das 25er reichen. Wer die kleinere Bauform haben möchte und etwas Geld sparen will kann ohne Probleme auf das 25er zurückgreifen und wird ebefalls ein sehr gutes System erhalten, das auch Laut genug wird:
Auf beide Systeme trifft die obige Bewertung zu: Das Voll aufgedrehte System ist so Laut das selbst eine Party so ganz schnell zuende wäre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teufel, sind die gut...., 26. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Nachdem mein (Ur-)altes 5.1 Soundsystem in die Jahre gekommen ist, sollte was neues her !!

Aber was ?

Nach endlosen recherchen im Internet, befragen von Freunden und Sohlen-ablaufen-in-Geschäften habe ich mich
für dieses Set entschieden. Und ich wurde nicht enttäuscht !!!

Nach einigen Irrwegen seitens des Zustellers, hatte ich nach 4 Tagen endlich die beiden Pakete !! :-))

Nach dem Auspacken das erste "Ahh". Verarbeitung und Optik sind sehr gut, also alles in 2 Tagen angeschlossen
(sollte ja auch ordentlich sein!), den Receiver seine Arbeit machen lassen (einmessen) und da war es wieder:

"Ahh!" Was für ein Sound !!!

Zum Testen musste Matrix (BluRay) herhalten. Ein sauberer Klang, kein rauschen, knistern oder sonstige Störgeräusche,
wie bei meiner alten "Anlage". Der Subwoofer macht seine Arbeit hervorragend nicht zu dominant genau richtig !!
Der Center und die Frontlautsprecher liefern ebenfalls einen glasklaren Klang, genau wie die Surround Lautsprecher.

Als nächstes folgten die Scorpions (BluRay). Auch hier bei dem Konzert sauberer Klang, kein verzerren etc.
Nichts klingt zu dunkel, zu hoch oder dumpf.

Angeschlossen wurde alles mit einem Lautsprecherkabel von 1,5mm², welches meiner Meinung nach, völlig ausreicht.
Die Enden sollte man verlöten oder mit Kabelschuhen zusammen quetschen. Geht wesentlich einfacher diese dann in die
entsprechenden Klemmen zu stecken.

Die Boxen werden an folgendem Receiver betrieben: Denon AVR-X1000 5.1 Surround AV-Receiver (Internet-Radio, HDMI, DLNA-Streaming, AirPlay, 145 Watt) schwarz

Fazit: Für dieses Geld ein rundum perfektes Sounderlebnis !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einstieg leicht gemacht, 14. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Ich habe lange gesucht und viele Test und Bewertungen gelesen. Dieses System ist einfach Bombe. Hab ja meine Bedenken gehabt weil hier ja auch negative Erfahrungen in den Bewertungen vorhanden sind. Heute frage ich mich jedoch ob da jemand einfach nur gefrustet war bei der Bewertung.
Material und Verarbeitung einfach Top! Der Subwoofer ist absolut imposant, da hab ich beim auspacken nicht schlecht geschaut. Dann das ganze aufgebaut und angeschlossen (Denon AVR-X 2000). Dann eingemessen und anschließend Musik und danach nen Film eingelegt. Das Ergebnis war und ist Überwältigend. Der Bass(hab ihn jetzt auf niedriger Stufe wegen der Nachbarn ;-)) ist sowas von kraftvoll und klar, ist einfach der Hammer! Die Sateliten mit ihren 2 Mitteltönern und 1 Hochtöner sind klar und deutlich. Der Souroundsaund ist einfach genial. Schaut man nur ne einfache Tierdoku schaut man nach links und rechts um zu schauen wo die Tiere sind :-). Für mich war dieser Kauf die perfekte Entscheidung im Jungel der 5.1 Systeme. Ob es dazu der Denon AVR X 2000 sein muss obliegt jedem selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich Super Boxen, 19. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
-Subwoofer absolut Super
-boxen spielen ein sauberen Klang
-Sehr empfelenswert für kleinere Zimmer
-bei Filme und Games klare Note 1
Bei Musik leider nur Note 3 oder es liegt an meinem Receiver (pionier)
Ich glaube für Musik müssten die Boxen etwas mehr Volumen haben aber sonst
total gut. War wirklich total überrascht besonders bei guten Filmen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer :-), 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Für mich war es ja ein Blindkauf ohne Probehören, da ich aber aktuell nur ein kleines Sony Surroundset nutze dachte ich es kann nur besser werden. Trotzdem hat mir der Kauf Kopfschmerzen bereitet da ich in der neuen Wohnung dann nurmehr das Teufel 35 Mk3 verwenden will und meine "alten" Standlautsprecher in einen anderen Raum verbannen will.
Hmmm, können die eigentlich sehr kleinen Lautsprecher jetzt klanglich die großen verdrängen?
Kurzum, ja. Sie können und wie. Lautstärke geht wirklich bis abartig laut und das ohne zu übersteuern, verzerren o.ä.
Sie klingen leise sehr gut, sie klingen laut sehr gut. Der Subwoofer harmoniert prächtig mit dem System und verleiht dem ganzen ein sehr harmonisches Klangbild.
Die Mitten und Höhen kommen sehr sauber und gut zur Geltung. Der Sub ist für kleine und mittlere Räume wie eine kleine Abrissbirne :-) und will gezügelt werden, trotzdem gibts kein Dröhnen. Er spielt das was wiedergegeben werden soll sauber, so wie ich mir das vorstelle.
Die Verarbeitung ist für den Preis gewaltig, es wirkt edel und nicht billig. Ich hab es auf Ebay gekauft.
Für den Subwoofer muss man aber einen guten Platz finden, der schaut ein bissl aus wie ein kleiner Getränkekühlschrank, vor allem in weiß.
Ich würde es wirklich jedem empfehlen der nicht so viel für guten Klang ausgeben will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Legen...................................................där!!!!!!!!!, 24. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Beim Auspacken kam mir das Grinsen schon ins Gesicht, wahnsinns große Satelitten mit höher Verarbeitungsqualität, und ein Monster Subwoofer mit 20kg. Doch der Gratis Kabelsatz der dabei war lässt zu wünschen übrig.

Dann wurde sofort alles Installiert, ich finde die Klemmanschlusse der LS, die in anderen Bewertungen kritisiert wurden nicht schlecht, sie erfüllen ihren Zweck!Dann gehts weiter mit dem riesen Woofer, ist gar nicht so leicht ihn durch das Wohnzimmer zu wuchten.

So, jetz den AV-Receiver auf ON und mal gucken was sich tud! (Yamaha RX-V 375, der vollig ausreichend ist)
Alls die ersten Klänge den Raum füllten, wurde das Grinsen in meinem Gesicht immer größer und größer!
Der Woofer drückte die Bässe in den Raum, oder doch besser gesagt durch das ganze Haus!
Der Klang der LS ist excellent, und die Pegelfestigkeit ist der hammer!

Hätte nicht gedacht das ein so günstiges Set meine erwartungen erfüllt, sie haben sie weitaus Übertroffen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse für diesen Preis!, 1. Dezember 2013
Von 
F. Buhl "Gaara" (Kaiserslautern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Ich mach es kurz und knapp: Ich teste dieses Set nun seit 5 Tagen und bin restlos begeistert! Absolute Kaufempfehlung!

PS: Ich lasse mein Set von einem Denon AVR-X1000 antreiben. Da geht ordentlich was! ;)
Tipp: Auf Teufel.de gibt es dieses Set für den gleichen Preis auch in Weis! Find ich persönlich schöner.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teufel!, 12. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" - Unbezwingbar: Die beste Wahl für kraftvolles Heimkino (Elektronik)
Ich hatte vorher auch eine 5.1 Anlage von Technics mit 3Wege Front Lautsprechern, einem
Center und 2 Sorround, ohne SW.

Ich habe viele Anlagen in Fachgeschäften probegehört.
Von Bose über Canton bis JBC und einige Andere.
Beim lesen der Produktrezesionen bin ich auf Teufel gestoßen.
Leider nur online erhältlich- aber 8 Wochen Probe - bis 12 Jahre Garantie...
Bestellt (direkt bei Teufel) - angeschlossen an einen Yamahe 475 - und "eingerichtet".
Hammer!

Der Sound ist bei Filmen vom TV oder BR, bei Games vom Rechner aber auch bei
Musik vom Plattenspieler absulut der Hammer.
Nicht zu vergessen Radio und Netzradio!!!
Der Subwoofer ist ein ziehmlicher Brocken!
Schaut euch die Abmessungen an bevor Ihr bestellt!
Kabel wollte ich selber versorgen, habe dann aber auch bei Teufel das Set aus
30m Ku Kabel + das Subwooferkabel bestellt.
Das Wohnzimmer ist etwa 30 m2 groß und das Haus ist meins.
Ich hatte die LS noch nicht auf Volllast aber das braucht es auch nicht!
Selbst die 4 Lautsprecher + Center klingen super- auch ohne den SW!
Und für 364.- Euro unschlagbar!

PS: Teufel hat öfter mal Aktionen wie zB "Versandkostenfrei" oder Rabatte
je nach Bestellwert! - vor der Bestellung mal nach "Teufel Gutschein" googeln!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaba97a50)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen