Kundenrezensionen


45 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Rollerball und wirkt sehr hochwertig in der Verarbeitung
Das ist mal ein Stift, der auch Männern gut "steht" :-)

Lieferumfang:

Nichts Ungewöhnliches. Geliefert in einer Pappschachtel, welche nicht unbedingt ein optischer und
qualitativer Leckerbissen ist. Aber ich will damit ja auch nicht schreiben. Die Rollerball-Mine liegt separat in der Schachtel und ist noch nicht verbaut. Also...
Vor 16 Monaten von M. Reimer veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber für die Qualität etwas überteuert
Ich schreibe sehr viel und besitze ebenfalls einen "PARKER IM Kugelschreiber Deep Gun Metal Chiselled C.C." aus der IM-Reihe.
Letzterer erscheint mir angesicht des gleichen Kaufpreises allerdings viel höherwertiger (ca. 27,-), ist schwerer und macht mehr her (sein Geld also wert).

Der hier vorliegende KS sieht in Wirklichkeit etwas dunkler aus als auf...
Vor 8 Monaten von Ein Kunde veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Rollerball und wirkt sehr hochwertig in der Verarbeitung, 13. Dezember 2013
Von 
M. Reimer - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das ist mal ein Stift, der auch Männern gut "steht" :-)

Lieferumfang:

Nichts Ungewöhnliches. Geliefert in einer Pappschachtel, welche nicht unbedingt ein optischer und
qualitativer Leckerbissen ist. Aber ich will damit ja auch nicht schreiben. Die Rollerball-Mine liegt separat in der Schachtel und ist noch nicht verbaut. Also erst mal nach der Mine suchen bevor ihr gleich ausflippt, denn dazu müsst ihr das untere Inlay herausziehen da werdet ihr dann fündig :-D

Handling:

In der Dicke liegt der Rollerball mit knapp 12mm sehr gut in auch etwas größeren Männerhänden.
Im Gewicht, was nicht unerheblich für ein gutes Schreiben ist, bewegt sich der Stift ohne
Schutzkappe bei 19 Gramm. Mit Schutzkappe bei 27 Gramm. Das ist ausreichend und rein persönlich gesehen, könnte er sogar noch ein paar Gramm schwerer sein. Die Schutzkappe wird einfach abgezogen und nicht geschraubt o.ä.

Das Schriftbild ist ausgesprochen sauber und gleichmäßig. Da tropft nichts und der Stift ist sofort einsatzbereit, ohne dass man erst fünfmal übers Papier fahren müsste. Erwarte ich bei dem Preis aber auch.

FAZIT:

Der Preis ist natürlich etwas höher angesiedelt aber ist für die Qualität des Rollerballs durchaus angemessen. Hervorragend als Geschenk geeignet. Ich persönlich mag Parker mit ihren Schreibgeräten.
Ich besitze seit ca. 30 Jahren einen Kugelschreiber mit Großraummine dieser Firma. Der sieht aus wie frisch gekauft und unterstreicht somit auch die Langlebigkeit der Produkte dieser Firma.
Da ich nicht einen Punkt finden kann, der diesen Stift deklassieren würde, volle 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Schreibgerät für den Alltag, 19. Januar 2014
Von 
Ina O. - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Parker IM Premium Füllfederhalter Blue-Black C.C. wird standardmäßig mit einer Feder der Breite M, einer Tintenpatrone in Blau und einer stabilen Geschenkschachtel ausgeliefert. Die Farbe des Schreibgeräts würde ich mit einem angenehmen Taubenblau beschreiben, in dem das gebürstete Metall eingefärbt ist. Wenn man den Füller gegen das Licht hält und genauer schaut, kann man kleine Regenbogen-farbige Schlieren sehen. Insgesamt ist es ein sehr edler Farbton, der sowohl Männer als auch Frauen anspricht. Der Füller an sich ist sehr leicht und etwas breiter und griffiger gehalten, sodass er sowohl von nicht übermäßig großen Männer- als auch Frauenhänden gut gehalten werden kann. Der Deckel des Füllers ist leicht abziehbar und die Feder gleitet über das Papier ohne zu kratzen, sodass ein gleichmäßiges Schriftbild möglich ist.

Fazit:
Ein schöner Füller für Mann und Frau, die die klassische Art des Schreibens schätzen. Für mich persönlich ist es ein Gewinn, so lange nach der Schulzeit wieder mit Füller zu schreiben - es weckt längst vergessene Kreativität!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber für die Qualität etwas überteuert, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich schreibe sehr viel und besitze ebenfalls einen "PARKER IM Kugelschreiber Deep Gun Metal Chiselled C.C." aus der IM-Reihe.
Letzterer erscheint mir angesicht des gleichen Kaufpreises allerdings viel höherwertiger (ca. 27,-), ist schwerer und macht mehr her (sein Geld also wert).

Der hier vorliegende KS sieht in Wirklichkeit etwas dunkler aus als auf dem Foto und der Farbton hätte ein wenig heller sein dürfen. So erkennt man seine wahre Pracht erst von nahem. Von weitem sieht das Oberteil insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen fast schwarz aus. Die Oberflächenstruktur stimmt gut mit dem Foto überein. Das metallische Oberteil ist relativ leicht (Aluminium) und grundsätzlich nicht schlecht, hätte für den Preis aber etwas schwerer bzw. höherwertiger sein dürfen.

Schreiben tut das Ding Parker-üblich gut und liegt auch gut in der Hand.

Mein Fazit:
KS ist nicht schlecht, aber der (für mich maßgebliche) Kaufpreis von 27,49 Euro erscheint mir zu hoch. Da habe ich schon Parker-Produkte mit besserem Preis/Leistungsverhältnis kennengelernt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schlicht, modern und zeitgemäß, 28. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Parker IM Premium Füllfederhalter - Big Red C.C. (Bürobedarf & Schreibwaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Im Jahre 1888 wurde die Parker Pen Company gegründet. Das Unternehmen feiert also sein 125 Jubiläum und hat zu diesem Anlasse eine Special Edition herausgebracht. Dazu gehört auch dieser Füller.

Der Parker IM Premium Füllfederhalter - Big Red C.C. wird in einem gepolsterten Geschenketui aus Pappe geliefert. Darin ist er fixiert mit einem Gummiband, so dass nichts passieren kann. Eine Tintenpatrone liegt bei.

Der Füller ist hellrot, je nach Lichteinfall wirkt er fast schon orange. Die Oberfläche ist aus Metall matt, gebürstet – der Länge nach - was sehr edel aussieht. Die Metallgriffzone ist silberfarben und ebenfalls gebürstet – gut für den sicheren Griff. Das Ganze wird ergänzt durch glänzende silberne Zierteile oben, unten und an der Deckelöffnung, sowie einem silbernen Klipp. Die schlanke und dadurch elegant wirkende Feder - in der Größe M - ist aus Edelstahl für eine längere Lebensdauer.

Die Tintenpatrone lässt sich problemlos in den Füller stecken, die Spitze kurz in die Tinte getunkt und man kann mit dem Briefschreiben anfangen. Der Füller liegt gut in der Hand, das Gewicht ist optimal verteil, der Stift ist weder zu lang noch zu kurz. Die Tinte läuft – von Anfang an - gleichmäßig aus der Feder, nichts verschmiert oder kleckst. Die Feder kratzt nicht. Man fühlt sich von Anfang an als ob man den Füller schon ewig verwenden würde.

Die Kappe sitzt fest, so dass sie nicht aus Versehen vom Füller rutsch. Beim Abziehen muss man einen leichten Widerstand überwinden. Beim wieder Zusammenstecken „klackt“ es und die Kappe sitzt wieder fest auf dem Füller.

Der Parker IM Premium Füllfederhalter - Big Red C.C. hat eine wirklich schone Farbe. Das Design ist schlicht, modern und zeitgemäß. Rundum ein elegantes Schreibgerät, mit dem Briefe schreiben wieder richtig Spaß macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen nix auszusetzen, 25. Dezember 2013
Von 
Steffen R. - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Parker IM Premium Rollerball Big Red C.C. ist Teil einer abgestimmten Schreibwarenserie zum 125. Jubiläum des Unternehmens: Füllfederhalter, Kugelschreiber, Rollerball. Die Schreibgeräte wirken insgesamt sehr edel und stehen einschlägigen Konkurrenten im Erscheinungsbild nichts nach.

Die Spezialedition kommt in verschiedenen Farben, wobei das von mir gewählte "Big Red" eher einem dezenten Orange entspricht. Das gebürstete Metall wirkt edel und ist bis zu einem gewissen Grade stoss- und kratzfest. Man braucht jedenfalls nicht unbedingt ein Etui, um die Oberfläche vor Beschädigungen zu schützen. Es gibt keine scharfen Kanten und eignet sich daher gut zum Einstecken in Anzügen. Die Heftklammer ist relativ stark gespannt und sitzt stabil in der Kappe. Auch mit mutwilligem Ziehen und Drücken kommt es nicht zum Verbiegen oder Abbrechen der Klammer.

Das Schreibgerät ist optimal ausbalanciert. Bei geschlossener Kappe neigt der Stift gewichtsbedingt leicht nach vorn. Beim Schreiben liegt das Gewicht leicht über dem Griffpunkt. Auch nach dem Beschreiben von drei A4-Seiten ermüdet weder die Hand noch die haltenden Finger. Dies liegt auch daran, dass der polierte Haltegriff nicht sonderlich zum Rutschen der Finger neigt. Die Kappe schließt perfekt mit einem leisen Klick. Für das Abziehen der Kappe bedarf es einiger Kraftanstrengung, was ungewolltes Öffnen nahezu perfekt verhindert. Der Verschluss der Minenkammer geht leicht und hackt ein, was einerseits ein Überspannen verhindert und andererseits eine hohe Stabilität gewährleistet.

Die nachfüllbare Parker Schreibmine (schwarz) entspricht der bekannten Markenqualität. Die Linienstärke ändert sich daher nicht, wenn man unterschiedlich stark aufdrückt. Auch kommt es nicht zum Schlieren, wenn der Stift in sehr schrägem Winkel gehalten wird. Ein absolut überzeugendes Schreibgerät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Rundum zufrieden - war ich., 16. Dezember 2013
Von 
M. W. Broscheit "porthos" (nahe Bremen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dies dürfte gefühlt mein 99ter Kugelschreiber der Marke Parker sein. Meistens wenn ich einen ordentlichen, zuverlässigen Kugelschreiber gesucht habe, bin ich irgendwann bei Parker und insbesondere deren Minen gelandet. Ergiebig waren die Minen immer und ich kann mich auch nicht erinnern, dass mir mal eine Mine eingetrocknet wäre oder was genauso schlimm ist, ausgelaufen.
Mit einer Ausnahme, einen Schleudergang mit Kochwäsche haben auch die Parkerminen nicht ganz unbeschadet überstanden, in einigen Jahrzehnten haben es 3-4 Kugelschreiber bis zu diesem Test geschafft.
Solche Kugelschreiber aus dem Hause Parker waren auch immer ein willkommenes, kleines Geschenk für Nichten und Neffen während ihrer Schul- und Studienzeit.

Was lässt sich jetzt zu diesem speziellen Stift sagen. Das Design ist schön dezent und griffig, er sieht einfach gut aus und was für mich wichtiger ist, er liegt gut in der Hand, u.a. weil der silberne Bereich an der Spitze leicht angeraut ist, um damit zu Schreiben. Die Farbe (ein ganz dunkles Blau) des Stiftes ist real wesentlich dezenter als es das Produktfoto erwarten lässt.
Die enthaltene Mine trägt die Bezeichnung 1,0-M, dies bezieht sich auf die Strichstärke und ISO 12757-2, was für die Dokumentenechtheit der Tinte steht.

Mit der Pappschachtel in der er geliefert wird, wäre er auch ein schönes Geschenk, diesen habe ich aber gleich selbst in Betrieb genommen.

Fazit: Schöner, wertiger Kugelschreiber, der gut in der Hand liegt.

Ergänzung: Nach zwei Monaten, in denen mich dieser Kugelschreiber täglich begleitet hat, ist plötzlich der "Clip" abgebrochen. Wenn man sich dieses kleine Bauteil an dem eigentlich hochwertigen Body genauer anschaut, wundert es mich, dass er überhaupt so lange gehalten hat. Bei meinen anderen Kugelschreibern von Parker ist dies noch nie passiert, allerdings machen deren Clips auch einen stabileren Eindruck. Ein Stern habe ich abgezogen - Schreiben kann ich damit immer noch sehr gut, nur die Optik und die Transportierbarkeit haben gelitten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Edles Schreibgerät, 13. Januar 2014
Von 
Carmen Vicari "dg9tm" (Dossenheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zum 125. Jubiläum bringt Parker Schreibgeräte in traditionsreichen Farbtönen auf den Markt.
Der Füllfederhalter trägt den passenden Namen Blue-Black. Dieser Name entspricht auch tatsächlich der Farbgebung. In einem tiefblauen Ton ist die Messingoberfläche lackiert. Eine gebürstete Metallgriffzone sorgt für einen sicheren Griff beim Schreiben.

Die Zierteile sind chromfarben und umfassen sowohl den stilisierten Pfeil-Clip, die Endverkleidungen wie auch die Metall-Griffzone. Der ganze Füllfederhalter wurde sorgfältig ausgearbeitet und bietet optimalen Schreibkomfort.

Die Schreibfeder ist aus Edelstahl und zeigt eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit. Eine längere Lebensdauer ist somit zu erwarten. Der Schreibwinkel eignet sich sowohl für Rechts- wie auch für Linkshänder.

Die mitgelieferte Geschenkverpackung bis wirkt edel, aber nicht zu verspielt. Der Füllfederhalter halt genug Platz darin.

Dicke und Gewicht des Füllfederhalters sind angenehm. Der Füllfederhalter liegt gut in der Hand, auch das Schreiben mit dem Gerät geht flüssig von der Hand, kein Kratzen oder dass mal weniger Tinte aufgrund eines „falschen“ Winkels herauskommt. Die Tinte, ein kräftiges königsblau, wird gleichmäßig abgegeben und reicht dennoch erstaunlich lange. Einziger Nachteil meiner Meinung nach ist, dass man wieder auf Spezialpatronen angewiesen ist. Der Füllfederhalter kann nicht mit handelsüblichen Patronen befüllt werden, sondern benötigt größere Patronen der Marke Parker..

Fazit:
Ein edles Schreibgerät mit dem das Schreiben per Hand wieder viel Spaß macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Guter (leider nicht perfekter) Füller zum fairen Preis, 9. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Parker IM Premium Füllfederhalter - Big Red C.C. (Bürobedarf & Schreibwaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Parker IM Premium Füllfederhalter wurde zum 125. Jubiläum der Marke aufgelegt und ist ideal für Personen die edle Schreibgeräte schätzen aber keine 500+ Euro für einen Montblanc ausgeben können oder wollen. Big Red ist die gewagtere der beiden bei Amazon erhältlichen Farbvarianten und gefällt mir persönlich besser als das eher unaufgeregte Blue-Black, aber das ist natürlich Geschmacksache. Wie in den anderen Rezensionen bereits mehrfach angemerkt, ist die Farbe jedoch eher Orange als Rot.
Wer bisher mit günstigeren Füllern oder sogar nur mit Kugelschreibern geschrieben hat wird direkt von der hochwertigen Haptik des Parker begeistert sein.
Ein paar kleinere Kritikpunkte: Das Schriftbild ist gut aber leider nicht absolut gleichmäßig, wobei ich den Eindruck hatte, dass der Tintenfluss nach längerer Nutzung besser wird. Auch ist der Füller für meinen persönlichen Geschmack etwa einen Zentimeter zu kurz, allerdings habe ich auch große Hände. Abschließend bleibt nur noch zu erwähnen, dass eine etwas hochwertigere Verpackung nicht geschadet hätte.
Alles in allem ein sehr guter Füller für einen mehr als angemessenen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Fehlkonstruktion - leider!, 13. Januar 2014
Von 
N. Peters (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zuerst einmal das Positive:
Der Stift liegt sehr gut in der Hand mit einem Schwerpunkt genau da, wo er hin gehört. Die Stiftdicke ist für meine Hände (normale Frauenhände) genau richtig: nicht zu dünn und nicht zu dick, so dass auch längeres Schreiben nicht unangenehm wird.
Nach ein paar Sätzen zum Einschreiben lief die Tinte sauber und gleichmäßig. Nichts verschmiert und das Schriftbild sieht erstaunlich gut aus (bei mir besser als mit einem Kugelschreiber), fließender irgendwie.

Warum ich trotzdem nur 2 Sterne vergeben kann:
die Kappe für die Miene ist genau wie die Kappe für den vorderen Teil ohne Schraubgewinde, sondern lässt sich einfach abziehen und sitzt auch noch relativ lose. Das führt leider dazu, dass ich jedes Mal, wenn ich schreiben möchte, nur die hintere Kappe in der Hand habe und die vordere Kappe gar nicht mehr abbekomme. so lässt sich der Stift leider nicht nutzen - sehr schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehr schöner Rollerball-Stift, aber kratzige Mine, 12. Januar 2014
Von 
micra-cat (Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Rollerball-Stifte verwende ich gern, denn das Schriftbild sieht ähnlich aus, als wie bei einem Füller. Bisher habe ich jedoch meist mit einfachen Plastik-Stiften geschrieben.
Der Rollerball von Parker sieht da schon um einiges edler und business-like aus. Auch die Farbe finde ich schön, der Stift hat ein dunkles Grau-Blau, das leicht schimmert. Die Kappe sitzt sehr fest, was ich wichtig finde, da ich ihn meist in der Tasche mit mir herumtrage.

Es lässt sich angenehm und recht flüssig damit schreiben. Kein Gekleckse oder Geschmiere wie ich es oft bei den Billigstiften habe. Allerdings kratzt die Mine mitunter etwas auf dem Papier, das finde ich schade, denn es trübt etwas das gute Schreibgefühl.

Bisher bin ich mit der Qualität sehr zufrieden, ich war erst etwas skeptisch, ob das Material schnell zerkratzt, aber nach mehreren Wochen Nutzung sieht der Stift immer noch aus wie neu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Parker IM Premium Füllfederhalter - Big Red C.C.
EUR 25,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen