Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl sommer2016 Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen47
4,3 von 5 Sternen
Farbe: Big Red|Stil: Füllfederhalter|Ändern
Preis:108,49 € - 193,55 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Farbe: Blue-Black|Stil: Rollerball|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das ist mal ein Stift, der auch Männern gut "steht" :-)

Lieferumfang:

Nichts Ungewöhnliches. Geliefert in einer Pappschachtel, welche nicht unbedingt ein optischer und
qualitativer Leckerbissen ist. Aber ich will damit ja auch nicht schreiben. Die Rollerball-Mine liegt separat in der Schachtel und ist noch nicht verbaut. Also erst mal nach der Mine suchen bevor ihr gleich ausflippt, denn dazu müsst ihr das untere Inlay herausziehen da werdet ihr dann fündig :-D

Handling:

In der Dicke liegt der Rollerball mit knapp 12mm sehr gut in auch etwas größeren Männerhänden.
Im Gewicht, was nicht unerheblich für ein gutes Schreiben ist, bewegt sich der Stift ohne
Schutzkappe bei 19 Gramm. Mit Schutzkappe bei 27 Gramm. Das ist ausreichend und rein persönlich gesehen, könnte er sogar noch ein paar Gramm schwerer sein. Die Schutzkappe wird einfach abgezogen und nicht geschraubt o.ä.

Das Schriftbild ist ausgesprochen sauber und gleichmäßig. Da tropft nichts und der Stift ist sofort einsatzbereit, ohne dass man erst fünfmal übers Papier fahren müsste. Erwarte ich bei dem Preis aber auch.

FAZIT:

Der Preis ist natürlich etwas höher angesiedelt aber ist für die Qualität des Rollerballs durchaus angemessen. Hervorragend als Geschenk geeignet. Ich persönlich mag Parker mit ihren Schreibgeräten.
Ich besitze seit ca. 30 Jahren einen Kugelschreiber mit Großraummine dieser Firma. Der sieht aus wie frisch gekauft und unterstreicht somit auch die Langlebigkeit der Produkte dieser Firma.
Da ich nicht einen Punkt finden kann, der diesen Stift deklassieren würde, volle 5 Sterne.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 28. Dezember 2013
Farbe: Big Red|Stil: Füllfederhalter|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Im Jahre 1888 wurde die Parker Pen Company gegründet. Das Unternehmen feiert also sein 125 Jubiläum und hat zu diesem Anlasse eine Special Edition herausgebracht. Dazu gehört auch dieser Füller.

Der Parker IM Premium Füllfederhalter - Big Red C.C. wird in einem gepolsterten Geschenketui aus Pappe geliefert. Darin ist er fixiert mit einem Gummiband, so dass nichts passieren kann. Eine Tintenpatrone liegt bei.

Der Füller ist hellrot, je nach Lichteinfall wirkt er fast schon orange. Die Oberfläche ist aus Metall matt, gebürstet – der Länge nach - was sehr edel aussieht. Die Metallgriffzone ist silberfarben und ebenfalls gebürstet – gut für den sicheren Griff. Das Ganze wird ergänzt durch glänzende silberne Zierteile oben, unten und an der Deckelöffnung, sowie einem silbernen Klipp. Die schlanke und dadurch elegant wirkende Feder - in der Größe M - ist aus Edelstahl für eine längere Lebensdauer.

Die Tintenpatrone lässt sich problemlos in den Füller stecken, die Spitze kurz in die Tinte getunkt und man kann mit dem Briefschreiben anfangen. Der Füller liegt gut in der Hand, das Gewicht ist optimal verteil, der Stift ist weder zu lang noch zu kurz. Die Tinte läuft – von Anfang an - gleichmäßig aus der Feder, nichts verschmiert oder kleckst. Die Feder kratzt nicht. Man fühlt sich von Anfang an als ob man den Füller schon ewig verwenden würde.

Die Kappe sitzt fest, so dass sie nicht aus Versehen vom Füller rutsch. Beim Abziehen muss man einen leichten Widerstand überwinden. Beim wieder Zusammenstecken „klackt“ es und die Kappe sitzt wieder fest auf dem Füller.

Der Parker IM Premium Füllfederhalter - Big Red C.C. hat eine wirklich schone Farbe. Das Design ist schlicht, modern und zeitgemäß. Rundum ein elegantes Schreibgerät, mit dem Briefe schreiben wieder richtig Spaß macht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 19. Januar 2014
Farbe: Blue-Black|Stil: Füllfederhalter|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Parker IM Premium Füllfederhalter Blue-Black C.C. wird standardmäßig mit einer Feder der Breite M, einer Tintenpatrone in Blau und einer stabilen Geschenkschachtel ausgeliefert. Die Farbe des Schreibgeräts würde ich mit einem angenehmen Taubenblau beschreiben, in dem das gebürstete Metall eingefärbt ist. Wenn man den Füller gegen das Licht hält und genauer schaut, kann man kleine Regenbogen-farbige Schlieren sehen. Insgesamt ist es ein sehr edler Farbton, der sowohl Männer als auch Frauen anspricht. Der Füller an sich ist sehr leicht und etwas breiter und griffiger gehalten, sodass er sowohl von nicht übermäßig großen Männer- als auch Frauenhänden gut gehalten werden kann. Der Deckel des Füllers ist leicht abziehbar und die Feder gleitet über das Papier ohne zu kratzen, sodass ein gleichmäßiges Schriftbild möglich ist.

Fazit:
Ein schöner Füller für Mann und Frau, die die klassische Art des Schreibens schätzen. Für mich persönlich ist es ein Gewinn, so lange nach der Schulzeit wieder mit Füller zu schreiben - es weckt längst vergessene Kreativität!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: Big Red|Stil: Rollerball|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ohne den Anspruch einen halben Roman zu einem Kugelschreiben schreiben zu wollen, halte ich es kurz und knackig.

Dieser Schreiber ist tatsächlich hochwertig. Die Verarbeitung ist 1A, er hat ein ordentliches Gewicht, ist aber auch nicht zu schwer.
Die Mine schreibt perfekt. So einen sauberen Strich, ordentliche Ausführung und gute Handhaltung habe ich bis dato noch nicht erlebt. Die Mine schreibt wie eine Füllfedermine, der Strich sieht wie von Federmine geschrieben aus, ist es aber nicht.
Das Allerbeste ist, dass es überhaupt kein Verwischen gibt. Die Farbe ist sofort auf dem Schreibpapier. Ich habe mir redlich Mühe gegeben, den Strich zu verwischen, aber nichts da. Daher ist dieser Artikel eben auch exzellent für Linkshänder nutzbar.

Wer bereit ist diesen Preis für einen Schreiber zu zahlen, wird mit einem ordentlichen Artikel belohnt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 27. Dezember 2013
Farbe: Blue-Black|Stil: Füllfederhalter|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
"Füller" gibt es ja trotz Hightec noch wie Sand am Meer - Billigprodukte werden ständig irgendwo "im Set" angeboten; zweimal habe ich mich auch verleiten lassen, ein solches Set zu erwerben - die Enttäuschung ist dabei postwendend beim ersten Einsatz garantiert.

Wer auf der Suche nach einem Schreibgerät der guten alten "Extraklasse" ist, wird hier meiner Meinung nach fündig. Der Parker IM Premium Füllfederhalter - ich besitze ihn in dem schönen metallisch schimmernden Schwarz-Blau - ist ein wunderbares Schreibgerät, mit dem nicht nur Weihnachtspost Spaß macht.

Ich schreibe noch gern sehr viel mit der Hand, mache mir bei Ausarbeitungen gern noch Notizen in mein noch wörtlich zu verstehendes "Notebook", die ich dann später erst komplett auswerte. Dafür nehme ich gern einen Füller, der einfach auch dafür sorgt, dass meine Handschrift nicht völlig verkümmert.
Mit diesem Parker habe ich neben meinem schon ziemlich alten "Lieblingsstück" einen Füller, der perfekt in der Hand liegt, weder zu groß und zu lang, noch zu kurz ist und der trotz der glatten Oberfläche griffig ist und die Finger nicht rutschen lässt.

Ich schreibe damit sehr flüssig und ohne Anstrengung; der Füller ist leise und die Feder ist sehr angenehm zu führen. (Schreibe mit rechts; meine Tochter hat als Linkhänderin diesen Füllfederhalter ausprobiert und konnte ganz problemlos damit schreiben).

Die Feder verbiegt sich nicht und bleibt auch nicht "hängen", so dass man dann Tintenspritzer über dem ganzen Blatt verteilt - wie bei vielen billigen Modellen leider zu vermerken.
Der Tintenfluss ist sehr gleichmässig und schreibt auch nur ganz dezent "dunkler" (für ein bis zwei Buchstaben), wenn ich den Füller für ein paar Minuten zur Seite lege und dann erst wieder Notizen mache.

Die Kappe empfinde ich als besonders gut gelungen: überall schön rund, keinerlei scharfkantige Teile. Die "Klemme" ist super straff und hochwertig; sie hält sicherlich ein langes Füllerleben durch, auch wenn sie häufig mal am Papier oder in einer Innentasche angesteckt wird.
Die Kappe schließt mit einem zuerst ganz leichten Widerstand und dann erfolgt mit leichtem Druck ein "Einrasten"; ein versehentliches Öffnen in der Handtasche ist somit ausgeschlossen, was ich als höchst positiv empfinde.

Natürlich hat man, wie bei allen Markenfüllern, eine "Spezialpatrone" - das ist für mich aber irgendwie selbstverständlich. So vermeidet man auch die Gefahr, eine Patrone einzusetzen, die sich löst oder in der minderwertige Tinte steckt. Die Patronen sind vom Preis her völlig vergleichbar mit anderen Markenpatronen und da der Füller schön gleichmäßig schreibt und nicht kleckst, wird sicherlich auch nichts davon verschwendet.
Die Tinte trocknet übrigens tatsächlich sehr schnell; ein Verwischen ist fast auszuschließen.

Auf besonderen Faltkarten und Extraklasse-Schreibpapier hinterlässt dieser Füller ein ganz hervorragendea Schriftbild und somit einen "guten Eindruck".

Ich kann mit diesem Füllfederhalter jedenfalls lange gut schreiben, ohne meine Hand zu verkrampfen und freue mich, dass er so hochwertig verarbeitet ist; somit ist die Anschaffung ja auch lohnend.

Die Schachtel, in der der Füller geliefert wird, ist sehr stabil und für meine Begriffe auch gut als Geschenkverpackung nutzbar. Ich nutze sie aber auch, um den Füller (der darin in einer Gummischlaufe befestigt werden kann) und einen weiteren Stift in meiner Handtasche zu platzieren. Somit ist das Schreibgerät auch schnell gefunden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 25. Dezember 2013
Farbe: Big Red|Stil: Rollerball|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Parker IM Premium Rollerball Big Red C.C. ist Teil einer abgestimmten Schreibwarenserie zum 125. Jubiläum des Unternehmens: Füllfederhalter, Kugelschreiber, Rollerball. Die Schreibgeräte wirken insgesamt sehr edel und stehen einschlägigen Konkurrenten im Erscheinungsbild nichts nach.

Die Spezialedition kommt in verschiedenen Farben, wobei das von mir gewählte "Big Red" eher einem dezenten Orange entspricht. Das gebürstete Metall wirkt edel und ist bis zu einem gewissen Grade stoss- und kratzfest. Man braucht jedenfalls nicht unbedingt ein Etui, um die Oberfläche vor Beschädigungen zu schützen. Es gibt keine scharfen Kanten und eignet sich daher gut zum Einstecken in Anzügen. Die Heftklammer ist relativ stark gespannt und sitzt stabil in der Kappe. Auch mit mutwilligem Ziehen und Drücken kommt es nicht zum Verbiegen oder Abbrechen der Klammer.

Das Schreibgerät ist optimal ausbalanciert. Bei geschlossener Kappe neigt der Stift gewichtsbedingt leicht nach vorn. Beim Schreiben liegt das Gewicht leicht über dem Griffpunkt. Auch nach dem Beschreiben von drei A4-Seiten ermüdet weder die Hand noch die haltenden Finger. Dies liegt auch daran, dass der polierte Haltegriff nicht sonderlich zum Rutschen der Finger neigt. Die Kappe schließt perfekt mit einem leisen Klick. Für das Abziehen der Kappe bedarf es einiger Kraftanstrengung, was ungewolltes Öffnen nahezu perfekt verhindert. Der Verschluss der Minenkammer geht leicht und hackt ein, was einerseits ein Überspannen verhindert und andererseits eine hohe Stabilität gewährleistet.

Die nachfüllbare Parker Schreibmine (schwarz) entspricht der bekannten Markenqualität. Die Linienstärke ändert sich daher nicht, wenn man unterschiedlich stark aufdrückt. Auch kommt es nicht zum Schlieren, wenn der Stift in sehr schrägem Winkel gehalten wird. Ein absolut überzeugendes Schreibgerät.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Farbe: Blue-Black|Stil: Füllfederhalter|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
In der heutigen Zeit, nutzt man immer mehr das Smartphone oder das Tablet um sich Termine aufzuschreiben oder sich Notizen zu machen. Ich verfüge auch über beide Geräte, aber um schnell etwas zu notieren nutze ich immer noch ein Notizbuch. Das höchste der Gefühle war mein bisheriger Begleiter, ein Kugelschreiber aus dem Hause Lamy. Zuverlässig und gut verarbeitet. Allerdings war der Schreibkomfort für meine Hände nicht ideal, da der Kugelschreiber sehr schmal war. Jetzt habe ich einen Füllfederhalter von Parker.

Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Alles ist sehr fein und detailgenau verarbeitet. Außerdem ist der Füllfederhalter angenehm leicht und verfügt über die richtige Dicke, so dass er angenehm in meiner Hand liegt. Von Hand zu schreiben bereitet mir richtig Freude. Der Füllfederhalter läuft sehr weich und ohne kratzen über das Papier. Vorausgesetzt man übt nicht zu viel Druck auf die Feder aus!

Was man negativ in Betracht ziehen kann, ist evtl. das Case. Das ist aus einfacher Pappe und macht nicht so viel her wenn man es mit dem Füllfederhalter vergleicht. Zumindest beim Anfassen, dass Design sieht wiederum gut aus. Allerdings liegt das im Auge des Betrachters und es kommt schließlich auf den Inhalt an.

- Für wen ist der Füllfederhalter geeignet?
Überraschenderweise würde ich, für mich sagen. Ich benutze täglich mein Notizbuch und habe eine große Freude an dem Stift und daran mit ihm zu schreiben. Wer selten auf Papier schreibt, wird das sicherlich nicht wertschätzen können.

- Ist der Preis gerechtfertigt?
Meiner Meinung nach ja. Der Stift ist wirklich erstklassig verarbeitet und er fühlt sich hervorragend in meiner Hand an. Auch scheint die Feder sehr gut zu sein, denn schreiben auf Papier war für mich noch nie so angenehm.

Bei Fragen oder Anregungen, können Sie gerne ein Kommentar hinterlassen! Viel Spaß mit dem Füllfederhalter! :-)
! Viel Spaß mit dem Füllfederhalter! :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. Dezember 2013
Farbe: Blue-Black|Stil: Kugelschreiber|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dies dürfte gefühlt mein 99ter Kugelschreiber der Marke Parker sein. Meistens wenn ich einen ordentlichen, zuverlässigen Kugelschreiber gesucht habe, bin ich irgendwann bei Parker und insbesondere deren Minen gelandet. Ergiebig waren die Minen immer und ich kann mich auch nicht erinnern, dass mir mal eine Mine eingetrocknet wäre oder was genauso schlimm ist, ausgelaufen.
Mit einer Ausnahme, einen Schleudergang mit Kochwäsche haben auch die Parkerminen nicht ganz unbeschadet überstanden, in einigen Jahrzehnten haben es 3-4 Kugelschreiber bis zu diesem Test geschafft.
Solche Kugelschreiber aus dem Hause Parker waren auch immer ein willkommenes, kleines Geschenk für Nichten und Neffen während ihrer Schul- und Studienzeit.

Was lässt sich jetzt zu diesem speziellen Stift sagen. Das Design ist schön dezent und griffig, er sieht einfach gut aus und was für mich wichtiger ist, er liegt gut in der Hand, u.a. weil der silberne Bereich an der Spitze leicht angeraut ist, um damit zu Schreiben. Die Farbe (ein ganz dunkles Blau) des Stiftes ist real wesentlich dezenter als es das Produktfoto erwarten lässt.
Die enthaltene Mine trägt die Bezeichnung 1,0-M, dies bezieht sich auf die Strichstärke und ISO 12757-2, was für die Dokumentenechtheit der Tinte steht.

Mit der Pappschachtel in der er geliefert wird, wäre er auch ein schönes Geschenk, diesen habe ich aber gleich selbst in Betrieb genommen.

Fazit: Schöner, wertiger Kugelschreiber, der gut in der Hand liegt.

Ergänzung: Nach zwei Monaten, in denen mich dieser Kugelschreiber täglich begleitet hat, ist plötzlich der "Clip" abgebrochen. Wenn man sich dieses kleine Bauteil an dem eigentlich hochwertigen Body genauer anschaut, wundert es mich, dass er überhaupt so lange gehalten hat. Bei meinen anderen Kugelschreibern von Parker ist dies noch nie passiert, allerdings machen deren Clips auch einen stabileren Eindruck. Ein Stern habe ich abgezogen - Schreiben kann ich damit immer noch sehr gut, nur die Optik und die Transportierbarkeit haben gelitten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: Blue-Black|Stil: Füllfederhalter|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Zum 125. Jubiläum bringt Parker Schreibgeräte in traditionsreichen Farbtönen auf den Markt.
Der Füllfederhalter trägt den passenden Namen Blue-Black. Dieser Name entspricht auch tatsächlich der Farbgebung. In einem tiefblauen Ton ist die Messingoberfläche lackiert. Eine gebürstete Metallgriffzone sorgt für einen sicheren Griff beim Schreiben.

Die Zierteile sind chromfarben und umfassen sowohl den stilisierten Pfeil-Clip, die Endverkleidungen wie auch die Metall-Griffzone. Der ganze Füllfederhalter wurde sorgfältig ausgearbeitet und bietet optimalen Schreibkomfort.

Die Schreibfeder ist aus Edelstahl und zeigt eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit. Eine längere Lebensdauer ist somit zu erwarten. Der Schreibwinkel eignet sich sowohl für Rechts- wie auch für Linkshänder.

Die mitgelieferte Geschenkverpackung bis wirkt edel, aber nicht zu verspielt. Der Füllfederhalter halt genug Platz darin.

Dicke und Gewicht des Füllfederhalters sind angenehm. Der Füllfederhalter liegt gut in der Hand, auch das Schreiben mit dem Gerät geht flüssig von der Hand, kein Kratzen oder dass mal weniger Tinte aufgrund eines „falschen“ Winkels herauskommt. Die Tinte, ein kräftiges königsblau, wird gleichmäßig abgegeben und reicht dennoch erstaunlich lange. Einziger Nachteil meiner Meinung nach ist, dass man wieder auf Spezialpatronen angewiesen ist. Der Füllfederhalter kann nicht mit handelsüblichen Patronen befüllt werden, sondern benötigt größere Patronen der Marke Parker..

Fazit:
Ein edles Schreibgerät mit dem das Schreiben per Hand wieder viel Spaß macht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 15. Dezember 2013
Farbe: Big Red|Stil: Kugelschreiber|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Parker IM Premium Kugelschreiber - Big Red C.C. kommt schon ausgesprochen "Premium" daher.

+ Die Firma Parker hat der sehr edel und wertig wirkende, in gold/schwarz daher kommenden Pappverpackung (Parker nennt sie: "Geschenketui") noch eine weiße Umverpackung zum Schutz spendiert.

++ Innen ist die Verpackung mit Stoff ausgepolstert. Die Befestigung des Schreibers in der Verpackung ist mit einem goldenen Band verdeckt. Edler geht es kaum.

+ Der Kugelschreiber selbst wiegt 22 g, hat eine angenehme Haptik und liegt sehr gut in der Hand.

Er wird mit einer blau schreibenden Metall - Großraummine (M - Strich) geliefert.

++ Im Gegensatz zu vielen "Billigprodukten" kann man mit dem Parker IM Premium Kugelschreiber - Big Red C.C. sofort los schreiben, ohne die Wachsschicht an der Spitze der Mine erst lästig durch hin und her Kritzelei entfernen zu müssen.

++ Der Schriftbild ist von Anfang an gleichmäßig und gibt keinen Grund zur Beanstandung. Die Spitze der Mine gleitet angenehm leicht über das Papier.

Fazit:

Ein angesprochen erfreulicher Artikel, der dem großen Herstellernamen gerecht wird. Die gesamte Marketing - Lyrik in der Artikelbeschreibung kann man getrost vergessen. Der Parker IM Premium Kugelschreiber - Big Red C.C. ist qualitativ hochwertig, wird edel verpackt geliefert, hat eine angenehme Haptik und erledigt seine Arbeit wie ein Profi. Mit dem Kauf macht man nichts falsch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)