Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prächtig
Hier ist sie nun, die ultimative Sammlung aller relevanten Veröffentlichungen des Queen-Schlagzeugers Roger Taylor.
Die Solo-Alben sind allesamt vertreten, und nicht nur diese, die 3 "The Cross" Alben sowie 4 weitere CD's mit Raritäten,
auf die ich schon sehr lange gewartet habe, besonders die erste Solo-Single "Testify" mit B-Seite "Turn on the TV"...
Vor 9 Monaten von Winnie veröffentlicht

versus
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "The Lot" of Mistakes
Habe mein Box-Set erhalten und bin eigentlich schon ein wenig enttäuscht.

Es haben sich in dieses nicht gerade billige Boxset jede Menge Fehler eingeschlichen:

*) Pressure On (Electric Fire): falscher Mix (Zeitangabe 01:58 - 02:07) - es fehlt die 2. Stimme.
*) Falsche Angabe der Bonustracks auf Fun On Earth: "Whole House Rockin'" kommt...
Vor 9 Monaten von Manuel Benes veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prächtig, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Hier ist sie nun, die ultimative Sammlung aller relevanten Veröffentlichungen des Queen-Schlagzeugers Roger Taylor.
Die Solo-Alben sind allesamt vertreten, und nicht nur diese, die 3 "The Cross" Alben sowie 4 weitere CD's mit Raritäten,
auf die ich schon sehr lange gewartet habe, besonders die erste Solo-Single "Testify" mit B-Seite "Turn on the TV" sind
nun endlich auch auf CD verfügbar, nach 36 (!) Jahren. Die Aufmachung ist superb, informativ und kurzweilig geschrieben,
da ist auch viel Humor in der Musik, sowie aber auch sehr ernste Themen, Roger Taylor hat in seinem Solo-Werk auch immer
politisch Position bezogen und es ist schon etwas Besonderes, den musikalischen Output abseits Queen in so einer ansprechenden
Form vorliegen zu haben.
Das sind alles erste Eindrücke, zur Musik werde ich sehr bald noch Genaueres schreiben, vor allen Dingen das neue Album
"Fun on earth" hat es mir angetan. Vom Titel her kann man den Bezug zum allerersten Solo-Album "Fun in space" leicht erkennen,
allerdings stecken zwischen diesen beiden Veröffentlichungen über 3 Jahrzehnte, und das hört man.
Das meine ich jetzt absolut positiv, und das es auf der DVD so manches "Schmankerl" zu entdecken gibt, sieht man ja schon
an der Titelauswahl. Wenn ich mir dieses Schmuckstück so ansehe, denke ich unweigerlich an die vor Urzeiten angekündigte
Queen-Box.. Nun, die scheint ja auf unbestimmte Zeit verschoben zu sein, ich nehme an, von Brian May wird es dann wohl auch
noch so eine Werkesammlung geben, der musikalische Output gibt das ja ohne Weiteres her und ich denke, man ist gut beraten,
sich dem Solo-Werk dieser beiden Ausnahmemusiker zu widmen. Die ultimative Freddie Mercury-Sammlung wurde ja bereits kurz
nach dem Tod des Queen-Frontmanns veröffentlicht, also wäre es nur logisch, wenn nun bald einmal die Gruppe Queen mit einem
so üppigen Box-Set "geehrt" würde...
Das neue Album "Fun on earth" ist tatsächlich überraschend ruhig ausgefallen, aber jeder Song eine sehr musikalische Athmosphäre und ich denke, man muß sich wirklich die Zeit nehmen, die vielen Eindrücke durch merhmaliges Hören zu erkennen. Es sind für meinen Geschmack sehr "reife" Lieder, damit meine ich, sie reflektieren sehr viel aus dem "realen Leben" und von daher passt der Albumtitel absolut. Ich hatte ehrlich gesagt keine konkreten Erwartungen, und ich bin auch nicht mehr so sehr informiert, das Roger Taylor ein neues Solo-Album machen würde, habe ich gar nicht gewußt... Dennoch, als "alter" Fan von Queen habe ich mir dann auch gleich die "Box" gegönnt, obwohl ich die Solo-Alben als auch "The Cross" schon vorher gekauft habe.. Dennoch, es sind so viele Aufnahmen vertreten, die es absolut sinnvoll erscheinen lassen, sich für dieses kleine Juwel zu erwärmen. Das "findige" Käufer jetzt schon überhöhte Preise fordern, ist ein Zeichen, das es sehr viele Interessenten gibt, die sich diese Box kaufen werden. Ich nehme auch an, das da noch genügend Exemplare seitens der Industrie nachgeliefert/nachproduziert werden... Wäre ja auch seltsam, eine "künstliche Verknappung" so kurz nach der Veröffentlichung zu erzeugen... Die DVD hat mich ganz besonders interessiert, und auch wenn an so manchen Videos eindeutig der "Zahn der Zeit" genagt hat, das meine ich jetzt optisch, die Musik ist und bleibt zeitlos. Es lohnt sich für jeden Queen-Fan, sich den randvoll gepackten CD's mit den Solo-Singles zu widmen, das es diese Veröffentlichung gibt zeigt mir, daß das Interesse an Queen und den Soloveröffentlichungen der Mitglieder ungebrochen ist. Aufnahmetechnisch würde ich die remasterten CD's allesamt als "superb" bezeichnen. Ja, mein Lieblingsalbum ist auch "Happyness", aber im Grunde findet man auf jedem der Alben sehr schöne Songs, und das alles nun als "Rundum-Sorglos-Paket" verfügbar zu haben, ist schon sehr schön. Auch das Booklet ist sehr ansprechend gestaltet, alle Songtexte sowie zu den Singles gibt es aufschlußreiche Informationen. Ganz zum Schluß kommt dann noch Roger selbst zu Wort, die DVD ist auch mit emotionalen Momenten gespickt, Roger erzählt auch an einigen Stellen über Freddie, und ich bin nach wie vor dann immer sehr ergriffen, denn Queen ist und war meine Lieblingsband. Ich hoffe doch sehr, das es nicht das "Ende" des musikalischen Schaffens von Roger Taylor sein wird, wie er selbst sagt, kann er sich ein "Rentnerdasein im Dauerurlaub" ohnehin nicht vorstellen, das tröstet....
Soeben sehe ich, daß Amazon den Preis von ehemals 103 Euro auf 88 Euro gesenkt hat, und nun auf 154 Euro hochgeschraubt hat. Ich dachte, hier fände eine seriöse Preisgestaltung statt, wie man sich irren kann...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Fast) alles drauf - gut gemacht!, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Diese Box kann man vorbehaltlos empfehlen. Alle Sololatten von Roger Taylor und seinem Nebenprojekt "The Cross". Dazu Raritäten-CDs mit Single/Maxiversionen und ein paar Demos sowie B-Seiten. Natürlich findet der Megafan noch die ein oder andere Version die es dann hier doch nicht gibt (Auf der DVD Version hätte ich mir die F-Wort Originalversion von Nazis 1994 gewünscht, ist aber nur die normale Album Version) oder die, vielleicht aus gutem Grund, in den Archiven geblieben ist (hier fallen mir die als Bootleg bekannten Demos "Keep On Running" oder auch "I Wanna Take You Higher" ein).

CD 1 - 8 enthalten die regulären Studioalbem, wobei die "Fun On Earth" Boxset-Version noch zwei Bonustracks hat ("Whole Hose Rockin" - Rogers Version von "Cosmos Rockin'" und ein Nude Mix von "Dear Mr. Murdoch").

CD 9 - 12 enthalten ziemlich vollständig die Single Versionen und Remixe sowie B-Seiten, die auf den Vinyl-Single und Maxi-CD-Veröffentlichungen enthalten waren. Hier fehlt, was mir spontan einfällt, die auf der Maxi-CD enthaltene lange (Album-)-Version von "New Dark Ages", ohne den fließenden Übergang der Album-Version.

Verwunderlich ist, dass mit dem "Denniz Pop Remix" von "Shove It" eine Art Bootleg-Remix vorhanden ist, der auf keiner offiziellen Cross-Veröffentlichung enthalten ist, sondern nur auf einer Art Promo-Sampler von damals.

Große Song-Auflistungen kann man sich an dieser Stelle sparen, da diese Box wohl hauptsächlich von interessierten und sachkundigen Fans gekauft wird, die den Katalog und die Raritäten sehr genau kennen. Für alle Anderen, die das Werk von Roger Taylor kennenlernen wollen, ist dies nicht nur der richtige Einstieg,sondern die "Rundum-Glücklich-Garantie".

Ansonsten hoffen wir auf Ähnliches endlich mal von Queen selbst.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn man ein fehlerfreies Exemplar hat, ist es einfach nur genial, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Über die Qualität der Musik von Roger Taylor braucht man ja nun eigentlich nicht zu diskutieren. Er ist zweifelsfrei ein genialer Musiker, der in seinem Solowerk extrem vielseitig ist.
Queenfan war ich schon etwas länger und nachdem man sich so langsam deren gesamtes Schaffen auf CD zugelegt hat, bin ich schon vor einer Weile in die Soloarbeit ihrer Musiker eingestiegen.
Bei Rogers Soloarbeiten ergab sich die Schwierigkeit, das viele CDs nur schwer zu bekommen und ziemlich teuer sind. Insbesondere die CDs von The Cross waren selbst gebraucht unter 30 bis 40 Euro kaum zu haben, was mich bisher davon abgehalten hatte hier zuzuschlagen.
Jetzt gibt's dann endlich "The Lot" mit allem, was man sich wünschen kann, inklusive aller Raritäten und den Single-Auskopplungen.
Nachdem ich die ersten Probleme mit fehlerhaften CDs oder unvollständigen Boxsets gelesen hatte, habe ich ganz offensichtlich gut daran getan, ein wenig zu warten und die zweite Generation (erst im Dezember bestellt) abzuwarten. Meine CDs sind einwandfrei und wirklich ein Genuss zu hören. Kleine Fehler im Buch sind absolut verzeihlich, bei mir stimmt die Reihenfolge der Songtexte bei Electric Fire nicht ganz, aber wer die Songs kennt, hat überhaupt keine Schwierigkeit, den richtigen Songtext zu finden.
Das ganze Boxset ist sehr schön aufgemacht, ich überlege nur noch, wie ich die CDs noch etwas besser schützen kann, damit sie bei rausziehen aus dem Karton nicht leiden. Früher gab's für Langspielplatten Innentaschen mit Folienauskleidung. Irgend etwas in der Art werde ich mir noch ausdenken.
Mein Boxset macht einfach nur Spaß und man hat wirklich ein gutes Produkt für einen mindestens genauso guten Preis (vorausgesetzt, man hat die Möglichkeit direkt bei Amazon zu bestellen und nicht bei Amazons Handelspartnern, wenn's das Set bei Amazon wegen der großen Nachfrage nicht mehr gibt. Bei den Handelspartnern kostet das Set teilweise das Doppelte wie bei Amazon direkt).
Greift zu, es steht zu befürchten, dass "The Lot" in absehbarer Zeit auch nur noch gebraucht zu bekommen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine Box, die sich lohnt, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Den Kauf dieser Box kann man wirklich vorbehaltlos empfehlen. Alles, aber auch wirklich alles, was Roger Taylor solo oder mit "The Cross" veröffentlicht hat, findet sich hier. Jedes Album wird noch einmal liebevoll vorgestellt, zu jeder Single-Veröffentlichung gibt es Hintergrundinformationen. Die neueste CD "Fun on Earth" ist auch mit dabei und zeigt perfekt die Bandbreite von Roger Taylor Können von ruhigen Songs bis hin zu echten Rocknummern. Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Fast) alles drauf - gut gemacht!, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Diese Box kann man vorbehaltlos empfehlen. Alle Sololatten von Roger Taylor und seinem Nebenprojekt "The Cross". Dazu Raritäten-CDs mit Single/Maxiversionen und ein paar Demos sowie B-Seiten. Natürlich findet der Megafan noch die ein oder andere Version die es dann hier doch nicht gibt (Auf der DVD Version hätte ich mir die F-Wort Originalversion von Nazis 1994 gewünscht, ist aber nur die normale Album Version) oder die, vielleicht aus gutem Grund, in den Archiven geblieben ist (hier fallen mir die als Bootleg bekannten Demos "Keep On Running" oder auch "I Wanna Take You Higher" ein).

CD 1 - 8 enthalten die regulären Studioalbem, wobei die "Fun On Earth" Boxset-Version noch zwei Bonustracks hat ("Whole Hose Rockin" - Rogers Version von "Cosmos Rockin'" und ein Nude Mix von "Dear Mr. Murdoch").

CD 9 - 12 enthalten ziemlich vollständig die Single Versionen und Remixe sowie B-Seiten, die auf den Vinyl-Single und Maxi-CD-Veröffentlichungen enthalten waren. Hier fehlt, was mir spontan einfällt, die auf der Maxi-CD enthaltene lange (Album-)-Version von "New Dark Ages", ohne den fließenden Übergang der Album-Version.

Verwunderlich ist, dass mit dem "Denniz Pop Remix" von "Shove It" eine Art Bootleg-Remix vorhanden ist, der auf keiner offiziellen Cross-Veröffentlichung enthalten ist, sondern nur auf einer Art Promo-Sampler von damals.

Große Song-Auflistungen kann man sich an dieser Stelle sparen, da diese Box wohl hauptsächlich von interessierten und sachkundigen Fans gekauft wird, die den Katalog und die Raritäten sehr genau kennen. Für alle Anderen, die das Werk von Roger Taylor kennenlernen wollen, ist dies nicht nur der richtige Einstieg,sondern die "Rundum-Glücklich-Garantie".

Ansonsten hoffen wir auf Ähnliches endlich mal von Queen selbst.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll!, 28. November 2013
Von 
Frank Baumann "FB" (Fürth/Bay.) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Die alten Vinylplatten stehen im Schrank, auf CD kam zwischendurch eine Neuerscheinung, wenn man die verpasst hat, zahlt man Unsummen für eine gebrauchte CD. Jetzt kam das gesamte Solo-Schaffenswerk, einschließlich der neuesten Solo-CD von RT auf den Markt, schön aufgemacht in einem ansehnlichen Schuber. Sicherlich ist der Preis erst mal abschreckend, ich möchte nicht wissen, wie diese Boxen in ein paar Wochen gehandelt werden, dass sie günstiger werden halte ich für eher unwahrscheinlich und letztlich findet man wirklich jede offiziell erschienene Platte in der Sammlung. So gesehen, geht der Preis absolut in Ordnung, auch wenn man das schön aufgemachte Buch einbezieht, in dem die CD/DVD-Sammlung integriert ist.
Einzig das Format ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man eben ein Buch dabei hat ist es automatisch größer.. Nun, ich muss mir nur wieder überlegen, wo ich das gute Stück nun stellen werde... ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "GRANDIOSES LEBENSWERK/RARITÄTEN-BOX VON ROGER TAYLOR", 1. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Parallel zu seinem neuen Studio-Album veröffentlicht Queen-Schlagzeuger Roger Taylor 2013 mit "The Lot" eine limitierte "Raritäten-Box" im aufwendigen Buch-Sammler-Format, die mit 12 CD's und einer DVD den kompletten Back-Katalog der legendären Rock-Ikone umfaßt, inklusive seinem neuen Studio-Album "Fun on earth" mit 2 Bonus-Tracks. "The Lot" beinhaltet somit Taylors 5 Solo-Studio-Alben wie auch alle 3 Alben seiner Band "The Cross" in hervorragender Sound-Qualität. Neben diesen 8 Alben, lassen dann weitere 4 spektaktuläre Raritäten-Scheiben das Herz jedes Queen/Taylor-Fan höher schlagen. Sind hier tatsächlich unzählige Single-,Maxi-,Remix,Live-Versionen und unveröffentlichte Raritäten wie B-Seiten,Studio-Outtakes,Downloads und Bonus-Tracks des Künstlers vertreten, die auf keinem der Studio-Alben von Roger Taylor oder The Cross in Europa erhältlich waren. Stellvertretend sei hier Taylors furiose Debut-Single plus B-Seite "I wanna testify/Turn on the TV" von 1977 und der fetzige Download-Track "Two sharp pencils(get bad)" genannt, alles Raritäten und erstmals auf CD. Hammermäßig sind die Maxi-Versionen der Taylor-Klassiker "Man on fire"(06.08)und "Strange frontier"(08.35), die mit dem 80iger-Charme seiner Zeit ausgestattet sind. Endlich auf CD brilliert der Kick-Mix von "Nazis 1994"(04.27)im flotten Dance-Sound der 90iger. Taylors fantastische künstlerische Zusammenarbeit mit dem japanischen Musiker "Yoshiki" krönt in den wunderbaren Single-Tracks "Foreign sand" und "Final destination". Das geniale "The Unblinking eye(everything is broken)" ist hier erstmals in der Single-Version und im furiosen Nude-Mix vertreten, übrigens um Klassen besser wie in der neuen, müden Album-Version. Wie Weihnachten für alle Taylor/Cross-Fans, sind die hier ebenfalls erstmals veröffentlichten tollen 4 Studio-Tracks "Celebration","I can take you higher","I can't get you out of my head" und "Passion for trash"(Erst-Version) in ausgezeichneter Ton-Qualität. Weitere tolle Raritäten sind mit den Cross-Maxis "Manipulator"(4.Cross-Single und auf keiner Studio-CD),"Power to love"(05.19),"Top of the world Ma"(07.41-unveröffentlicht),"In charge of my heart"(04.44-Lang-B-Seite von Liar)und der exellenten US-Single von "Shove it"(03.10)erstmals auf CD erhältlich. Die beigelegte DVD mit 8 Roger Taylor-,7 Cross-und 4 Live-Videos setzt der limitierten Jahrhundert-Box die Krone auf, und macht sie zum wertvollen Sammler-Prunkstück und absoluten Pflichtkauf für alle Queen und Roger Taylor-Fans, und die die es noch werden wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "The Lot" of Mistakes, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Habe mein Box-Set erhalten und bin eigentlich schon ein wenig enttäuscht.

Es haben sich in dieses nicht gerade billige Boxset jede Menge Fehler eingeschlichen:

*) Pressure On (Electric Fire): falscher Mix (Zeitangabe 01:58 - 02:07) - es fehlt die 2. Stimme.
*) Falsche Angabe der Bonustracks auf Fun On Earth: "Whole House Rockin'" kommt zuerst, dann "Dear Mr. Murdoch".
*) DVD-Bild fehlerhaft.
*) Life Changes (Blue Rock): der Song hört plötzlich auf, dann ist ca. 4 Sekunden Stille, dann beginnt der Song für ein paar Sekunden erneut.
*) Shove It (extended mix) mit der Lauflänge 5:02 hätte auf 'The Cross Singles 1' sein sollen, es wurde aber der 'The 2nd Shelf Mix' mit einer Laufzeit von 5:55 darauf gepresst.
*) Celebration wurde gekürzt: der Teil von 1:45-2:25 aus der Originalfassung (welche insgesamt 5:15 dauert) wurde entfernt.
*) Großes Abspielgeschwindigkeitsproblem bei 'My Country I & II'. Der Song läuft fast 10 Sekunden länger (langsamer).
*) Das ganze 'Fun In Space'-Album läuft langsamer als das 1996-Remaster.
*) Bei einigen Box-Sets wurden wohl CD's vergessen oder doppelt in die Box gegeben, dafür fehlen dann andere.
*) Die Songtexte zu den ersten vier Songs von Electric Fire fehlen.
*) Die DVD-Angaben weisen darauf hin, dass beide Versionen von "Power to Love" inkludiert wären, was aber nicht der Fall ist.
*) Das Album Electric Fire wurde 1998 veröffentlicht, in den Anmerkungen zum Song geht Roger aber schon 1995 dafür auf Tour!
*) Laut Infos zu Shove It wurden die Aufnahmen zum Album im Dezember 1987 abgeschlossen, und das Album aber im Jänner 1987 veröffentlicht (richtig Jänner 1988).

Und es dürften sich wohl noch ein paar Fehler mehr auf und in der Box befinden.

Ich hoffe ja, dass hier eine zufriedenstellende Lösung gefunden werden kann, was eigentlich nur mit einem Komplettumtausch der Box durch den Hersteller gegen ein fehlerfreies Set möglich sein wird.

Ich habe mal eine Mail an Amazon geschickt und hoffe auf umfangreiche Infos Seitens des Herstellers, wie mit diesen fehlerhaften Boxsets umzugehen ist. Sollten diese Probleme ausgeräumt werden, dann bin ich auch gerne bereit meine Rezension zu ändern und ein fehlerfreies Set hat eindeutig 5 Sterne verdient!

NEWS vom 14.11.2013:
Queen-Archivar Greg Brooks und Gary Taylor, beide an der Arbeit zur Roger Taylor-Box involviert, bestätigen, dass die Box nun genauestens auf Fehler untersucht wird und an einer Behebung dieser gearbeitet wird. Somit sollten zukünftige Ausgaben der Box fehlerfrei sein. Sobald dies geschehen ist wird von mir neu bestellt, die fehlerhafte Version geht heute zurück an Amazon!

NEWS vom 19.11.2013:
MESSAGE FROM ROGER (von [...]):
I am aware of the issues affecting some of your boxsets. I am deeply upset by this. I have been working with my team to rectify the problems and feel that they are on top of things. You should continue to email the address given on my Facebook page if you have any queries.
I'm so sorry for any distress and disappointment that this has caused. We really wanted the boxset to be as complete an experience as possible.
Rest assured we won't be happy until we know you are!
Roger
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Genuß der Box wird geschmälert, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Was den Inhalt der CDs angeht, so kann ich mich meinem Vor-Rezensenten nur anschließen!!
Sehr schöne Veröffentlichung!! Super Klang & tolle Picture-Discs!!

Allerdings trübt die DVD das Gesamtpaket schon erheblich.
Bei den Video-Clips gibt es bei schnelleren Bewegungen (wie z.B. Körperdrehungen, klatschenden Händen & Schlagzeugspiel)Bildverzögerungen...oder
anders ausgedrückt: das Bild zittert, wirkt verzögert. Auch bei den ganzen EPKs (z.B. zu Happiness oder Blue Rock) die auch auf der DVD enthalten sind, wird der Genuß durch diesen Effekt (Defekt?) erheblich geschmälert. (Die ältern Videos wie z.b. Man on Fire, Strange Frontier, Nazis....sind allerdings noch erträglich). Bei "Liar" ist es ganz grausam. Obwohl es sogar auf Youtube den Clip in einer besseren Qualität gibt.
Wie konnte das passieren?? Habe die DVD nun auf 3 versch.Playern getestet. Hat vielleicht sonst noch jemand diese Probleme bei seiner DVD?

Desweiteren hatte die 1.Seite des (in die Box eingebundenen Booklets) einen Knick & die letzte Seite (mit den DVD-Inhaltsangaben) einen 3cm langen Riss im Papier.

Umtauschen ist wohl auch nicht mehr möglich, da die Box OOP ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider fehlerhaft...., 12. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lot (Limited Boxset) (Audio CD)
Wie kann so etwas passieren???? Alle die es hören wollen...Nehmt aus der Box das Album "Blue Rock" in die Hand & Titel Nr.10 "Life Changes" einmal durchhören...Was für ein Desaster...Kurz vor Ende des Liedes hört die Platte auf....4 Sekunden Pause....Der Song fängt von Vorne an & wird dann nach paar Sekunden beendet....Wie kann man so etwas auf den Markt schmeißen...Es gibt wohl noch mehr an kleinen wie größeren ("Shove it" CD Song "Rough Justice) Fehler...Einiges in diversen Foren zu lesen...Mir blutet das Herz...Bin gespannt auf eine(?) Rückrufaktion....Ansonsten ist die Box schön aufgemacht & das Geld wert wenn nicht diese Fehler wären..So nur ein Stern. Falls irgendwann fehlerfrei 5 Sterne.....

Edit 13.11.2013:Mal weg von der Box:War jemand schon mal auf der offiziellen Homepage von Roger??? Da läuft eine Nummer (fast nur instrumental)..Weiß jemand was für Song das ist???
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Lot (Limited Boxset)
The Lot (Limited Boxset) von Roger Taylor (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen