Kundenrezensionen


322 Rezensionen
5 Sterne:
 (155)
4 Sterne:
 (59)
3 Sterne:
 (51)
2 Sterne:
 (29)
1 Sterne:
 (28)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gute 3D-Version
Format Blu-ray:

Obschon das Bild nachkonvertiert ist, bietet der Film eine ordendliche Räumlichkeit sowie eine tolle Tiefenwirkung. Und das 3D Bild der vorliegenden Blu-ray Disc ist wahrlich meisterlich geworden, wenngleich es zwar einerseits fast ausschließlich im Dunklen spielt, doch ist der Film fast komplett frei von Ghosting oder Doppelkonturen...
Vor 18 Monaten von Jayanti veröffentlicht

versus
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Underworld Awakening"
"Underworld - Awakening" ist der nunmehr vierte Teil der Reihe. Die Story wurde auf ein Minimum heruntergefahren und interessiert hier eigentlich kaum jemanden mehr. Es kommen weder interessante Details zum Vorschein, noch bringt die banal erzählte Geschichte irgendwelche Überraschungen mit sich. Stattdessen wird hier mehr denn je auf Action gesetzt und der...
Vor 21 Monaten von billy veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hatte etwas mehr erwartet, 21. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (DVD)
"Underworld Awakening" ist sicher kein schlechter Film. Zu den vorherigen Teilen kann ich keine Vergleiche ziehen, da ich nur diesen vierten Teil kenne. Gut, auch wenn es vielleicht von Vorteil ist die anderen Teile auch zu kennen, große Vorkenntnisse zu den anderen Teilen braucht man sicher nicht um hier mitzukommen, schließlich ist die Handlung nicht sehr tiefgründig und man kommt gut rein. Die Stärken des Films sind die gute und reichliche Action sowie alle Animationen/Effekte und natürlich gibt Kate Beckinsale eine gute Figur ab. Die anderen Schauspieler sind jedoch jetzt nicht sehr einprägsam bzw. eher austauschbar, wobei auch sie ihre Rollen ausreichend ausfüllen. Insgesamt hätte ich mir etwas mehr Spannung gewünscht, fand' es alles doch etwas zu vorhersehbar und die Laufzeit ist auch etwas zu kurz. Wenn man mal abschalten will und gute Action sehen will in einer ansich interessanten Geschichte und schöner Bildkulisse kann man sich den Film durchaus mal anschauen.

5/10 Punkte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein schlechter Witz, 27. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (DVD)
Es gibt Filme, die wohl besser nie gedreht worden wären. Underworld 4 gehört in meinen Augen zu dieser Kategorie.

Ich bin ein großer Fan der Reihe und kann nur jedem empfehlen, dem es ebenso geht, diesen Teil einfach auszulassen. Vor allem die Story von Awakening ist so dünn, dass sie schon fast als nicht existent bezeichnet werden kann. Der Hauptzweck des uninspirierten Handlungsfadens scheint es zu sein, Vorwände dafür zu bieten, möglichst viel und häufig Blut in allen möglichen Varianten spritzen zu lassen. Wer auf eine weitgehend sinnfreie Aneinanderreihung solcher Szenen steht, wird hier möglicherweise gut bedient werden. Ich finde so etwas langweilig. Aber auch darüber hinaus macht der Film in meinen Augen keine gute Figur: Die neu eingeführten Charaktere sind öde, die neu dazugekommenen Darsteller maximal als "so lala" zu bezeichnen und sogar die Effekte sind trotz des hohen Produktionsbudgets schlechter geworden (gilt z.B. für die teilweise erschreckend billigen Animationen der Wehrwölfe).

Insgesamt macht der Film den Eindruck, als sei er auf die Schnelle zusammengeschustert worden, um mit der bis dahin so guten Reihe noch mehr Geld zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was ist das????, 10. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (DVD)
Heute habe ich mir Underworld Awakening in "normal" angesehen. Ich war gelinde gesagt etwas enttäuscht. Während die anderen Teile noch eine mehr oder weniger komplexe Handlung haben, ist der Film ein durchgehetze mit Blut und Knochensplitter. Sogar "Gamer", der per Definition ein Ballerspiel in Filmform darstellt, hat mehr Handlung als Underworld Awakening.
Der Hauptdarstellerin nur auf ihr engstes Lacklederkostüm zu gucken, reicht als Handlung nicht für einen Film, auch wenn der grad mal 80 Minuten dauert.
Da der Film mit extrem schnellen Kamerawechseln und starken Hell/Dunkel Spielereien gespickt ist, ist es für das geübte Auge schwer dem ganzen zu Folgen, ohne in Zuckungen zu verfallen. Und dabei war der Film bei mir nicht mal in 3D.
Zusammenfassend (ich möchte ja keine Handlung verraten)
GANZ SCHLECHTES KINO !!!!
Deswegen nur 1 Punkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Was haben Underworld und Resident Evil gemeinsam? Richtig! Zu viele Ableger..., 28. März 2013
Von 
Amigo Del Sol "ADS" (Fürstentum Lippe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (DVD)
In der nahen Zukunft ist die Vampirjägerin Selene (Kate Beckinsale) wieder auf freiem Fuß und die Welt hat sich gewandelt. Der jahrhunderte-alte Krieg zwischen Vampiren und Lykanern hat einen neuen Gegner hinzugewonnen: Die Menschen. Diese setzen alles daran beide Kreaturen auszulöschen. Selene erfährt, dass Sie zudem eine 14-jährige Tochter hat, die halb Vampir, halb Lykanerin ist und dadurch über ungeahnte Kräfte verfügt. Gemeinsam machen Sie Jagd auf ihre Widersacher und dem Lykaner-Clan BioCom...

Underworld I & II fand ich seinerzeit überragend und stimmig umgesetzt, der dritte Ableger "Underworld: Aufstand der Lykaner" mit Rhona Mitra in der Hauptrolle passte auch noch irgendwie in die Trilogie, trotz anderer Hauptdarstellerin. "Underworld Awakening" schließt nun aber eher an die ersten beiden Teile an, was man durch Rückblenden entsprechend erfährt. Ich persönlich halte es eher für eine Verlängerung des zweiten Teils, denn storymäßig gibt es keine großen Weiterentwicklungen. Selene hat ihre oben erwähnte Tochter wiedergefunden, dass ist damit eigentlich auch schon der einzige Fortschritt in der Story, der Rest sind im Grunde Geballer- und Action-Orgien. Es wurde ein neuer Gegner hinzugedichtet und der ist zwar schön - auch wenn vorhersehbar - böse, liefert aber keinen wirklichen makanten Gegenspieler für Selene & Co. So sieht man zwar zu, wie sich die Vampirin durch die Gegend metzelt, wirklich spannend und spektakulär ist das alles aber irgendwie nicht. Da vor allem die CGI-Effekte für eine Produktion aus dem Jahre 2012 irgendwie verfuscht erscheinen. Sprich, man sieht es einfach, dass die Szenen am Computer gemacht wurden und die Stunts an Seilen vollzogen wurden, dass kann selbst in Low-Budget-Produktion inzwischen besser kaschieren.

Kurzum - "Underworld Awakening" leidet unter der gleichen Krankheit, wie die "Resident Evil"-Ableger: Die Story wird irgendwie weitergesponnen und reichlich mit Action gewürzt bzw. durch die Action ersetzt, ohne das man dabei dem Film so etwas wie Seele einhaucht und eine spannende Story schafft. Vielleicht waren hier auch die guten Drehbuchschreiber in Hollywood alle mal wieder ausgebucht. Denn die Story für "Underworld Awakening" ist wohl auf einem Bierdeckel niedergeschrieben worden... Mit wohlwollender Erinnerung an bessere Underworld-Zeiten gibt es hier noch knappe 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen naja....nur ein Actionfilm,mehr nicht!, 23. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (DVD)
Dieser Teil ist,meiner Meinung nach,echt der Tiefpunkt der Serie.Dieser Film ist trotz Kate B.zu sehr auf Computer Effekte aufgebaut.Die Lykaner sehen nur Lächerlich aus,und das blöde Kind raubt einem echt den letzten Nerv.Die Story hätte viel mehr Potenzial gehabt,leider wurden zu viele Baustellen gleichzeitig aufgemacht.Das Selene nach 12 Jahren aufwacht und die Menschen jagt auf Vampire machen ist Stoff genug-aber nein es muss auch noch eine Tochter gesucht/gefunden/beschützt werden-Michael suchen-neuen Clan finden-gegen Lykaner/Menschen kämpfen-usw,bla,bla..zuviel um allem Gerecht zu werden.Da hilft auch der Knackarsch von Kate B.nicht mehr um den Film in die Saga einzureihen.Ich denke hier wurde wie im Resident Evil Afterlight,zu sehr auf die 3D Effekte gesetzt,das Ergebnis dieses 3D Wahns sind viel Action in Slowmotion,zu jeder Zeit,und überall.Als reiner Action Film ist Underworld-Awakening wirklich gelungen-als teil der Underworld-Saga eher überflüssig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 72 Minuten Laufzeit..........., 12. Dezember 2012
Dann kommt auch schon der Abspann !!

Wo andere Filme erst Gas geben ist dieser schon zu Ende !!

Zum jetztigen Preis von 9,99€ macht man sicher nicht viel falsch !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Farblos, 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening [Blu-ray] (Blu-ray)
Bin eigentlich ein großer Fan der Underworld-Reihe mit Kate Beckinsale und konnte das Erscheinen der BlueRay daher kaum erwarten. Die düstere Atmosphäre, gut choreographierte Kampfszenen und der Kampf Vampir gegen Lycaner ... all das hat mir in den vergangenen Teilen immer sehr gut gefallen.

Underworld Awakening hat mich allerdings maßlos enttäuscht.
Gut, Kate Beckinsale war immer schon die kühle, distanzierte Kriegerin in den Underworld-Teilen, aber jetzt haben wir eine Über-Kriegerin. Nichts und niemand kann ihr mehr etwas anhaben. Das wirkt im Verlauf des Films irgendwie langweilig. Hinzu kommt, dass die Kampfszenen für meinen Geschmack mitunter ziemlich brutal sind, und das liegt nicht daran, dass ich in diesen Dingen empfindlich bin. Ich mag Filme wie Kill Bill etc., in denen es nicht zimperlich zugeht, was das Verspritzen von Blut und Körperteilen angeht. ;-)
Aber während es bei den Tarantino-Filmen irgendwie ästethisch und kunstvoll wirkt, ist es bei Underworld Awakening nur ein tumbes und phantasieloses Metzeln.

Gestört hat mich zudem, dass *** Achtung: Spoiler *** Scott Speedman alias Michael Corvin in diesem Teil nicht bzw. nur indirekt dabei ist. Die Liebesgeschichte hat mir in den beiden ersten Teilen der Reihe sehr gut gefallen. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Also zusammengefasst hat mich der Film stark enttäuscht. Kampfszenen zu brutal und lieblos; Kate Beckinsale zu kühl und zu tough; Story? - kann ich mich irgendwie gar nicht mehr erinnern, und das ist für sich wohl auch schon Aussage genug.
Alle getreuen Fans dieser Reihe werden sich Underworld Awakening wohl der Vollständigkeit halber kaufen und ins Regal stellen. Alle anderen können getrost auf diesen farblosen, langweiligen Vampirfilm verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (Amazon Instant Video)
Eine gelungene, spannende, aufregende, fesselnde Fortsetzung, sehr empfehlenswert! Der Preis ist vollkommen ok. Ein weiterer Film dieser Klasse wäre sehr schön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 27. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (DVD)
zu dem Preis angemessen, aber ich finde der Standard aus Underworld Evolution wird nicht erreicht - dennoch wollte ich die Serie komplett haben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Naja, 12. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Underworld Awakening (DVD)
Nicht der Beste Film dieses Streifens! Leider läßt die Qualität der Handlung sehr zu wünschen übrig! Hoffe fast, dass kein weiterer Teil mehr kommt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Underworld Awakening
Underworld Awakening von Måns Mårlind
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen