Kundenrezensionen

17
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2012
Verglichen mit dem ersten Film ist dieser hier nicht ganz so gelungen, wie der erste.

Die Außenaufnahmen in Spanien sind in Ordnung. Schade ist, daß Kapitän Haddock durch einen anderen Darsteller ersetzt wurde.Leider wurde bei manchen Szenen mit dem Kapitän etwas übertrieben, was ihn manchmal als absolute Witzfigur erscheinen läßt.
Andere Szenen, wie Schultze und Schultze in ihren beiden Zimmern sind einfach nur genial.Alles in allem bietet der Film solide Familienunterhaltung im Klassischen Stil, wie man ihn aus den alten Sonntags Matinee Vorführungen im Kino her kannte.

Wahrscheinlich wird es nicht lange dauern und es wird aufgrund des neuen Performance Capture Films ein neuer französischer Realfilm gedreht, vielleicht sogar unter der Mitwirkung von Luc Besson.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Dezember 2014
Ich hatte die CD's gleich nach dem Erscheinen gekauft, da ich mich als Halbfranzose noch lebhaft an das Geschimpfe meiner gesamten französischen und belgischen Verwandtschaft über die Filme erinnern kann (da waren die sich mal einig!). Besonders auch über die zu den Filmen erschienen Büchern (die komischerweise immer noch in der Familie mehrfach existieren). T+S gehören seit Erfindung zu der Kultur meiner Familie (ich habe damit lesen gelernt) und ich hatte den Einduck die fühlten sich persönlich beleidigt....
Sicher sind diese zwei Filme nicht die Besten und als Realfilm für T+S Fans gewöhnungsbedürftig. Trotzdem gehören sie in jede T+S Sammlung. Und es sollte auch Unterstützung finden, dass sie in Deutschland, in deutsch vertrieben werden.
Zum Inhalt kann man sagen, ein herlicher Klamauk, der versucht sich an den Geist der Comics zu halten.
Wie weit das als Realfilm gelungen ist muß jeder selbst beurteilen.
Nur zur Info: diese beiden Filme hat es niemals als Comic gegeben. Die erwähnten Bücher beinhalten
Fotos aus den Filmen und Text. Merchandising gab es auch schon vor StarWars!
Übrigens hatte ich meiner Verwandschaft (da Sprache zum Glück auch auf französisch) einen
TV-Abend mit den Filmen verpaßt. Nach anfänglichem Protest habe sie die Filme mit einem
Anflug von Nostalgie endlich akzeptiert. Der Abend endete mit gefühlten hundert 'vous souvenez-vous ..`(erinnerst du dich ..),
viel Gelächter, einer geleerten Kiste Rotwein .... und das machen wir noch mal .... in 50 Jahren!
Vive Tintin et Milou!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Februar 2013
Der "Tim und Struppi" Film ist ein wirklich sehenswerter Film.
Da der Film aus den Anfangszeiten der Filmproduktion stammt, kann man manchmal die kleinen Tricks auch sehen ;)
Aber das hält ein tim und Sruppi fan nicht davon ab ihn anzuschauen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Januar 2012
Dieser Film ist KEINE Nach-Verfilmung eines Comics, sondern eine ganz eigenständige Produktion. Die Welt, Stil und Spannung stehen einem der Comics aber nicht nach. Der Film nimmt dies sehr gut auf, ganz im Stil von Herge.

Wer einen familien-geeigneten Film mit Spannung und Abenteuer sucht, ist hier richtig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2012
Ich schliesse mich der Rezession des Vorkritikers voll und ganz an.

Zusätzlich zu erwähnen sei aber noch das sich
bei diesem Film wirklich die Frage stellt ob eine Neuauflage auf dem Medium Bluray nötig war.

Das Menu ist ein Witz und die "Extras" (Trailer)
sind ebenfalls eher traurig.

Da auch die Bildqualität aufgrund des Alters nicht die beste ist, wäre eine reine DVD Fassung
völlig ausreichend gewesen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2014
Gute Idee, bekannte Gesichter mit neuem Geist zu erfüllen, mein Sohn ist begeistert und möchte es immer wieder sehen... Gelungen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2015
Dieser Film hat schon etwas nostalgisches. Ich finde solche Filme besser als irgendein solcher Quatsch, wie Herry Potter und die heutigen Filme. Schade, das es solche Streifen immer weniger gibt.
Der Filn war witzig und schön anzusehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2012
Als Jugendlicher habe ich die Comics - lustige, mysteriöse Krimi-/Abenteuer-Geschichten mit teilweise Fantasy-/SciFi-Elementen - regelrecht verschlungen.
Auch die Kino-Zeichentrickfilme, so wie die Zeichentrickserie habe ich damals gesehen. Erst vor Kurzem habe ich erfahren, dass es zwei ältere Realverfilmungen aus den 60er Jahren gibt. Dies hat mich neugierig gemacht, so dass ich mir beide angesehen habe. Meine Erwartungen waren gedämpft, da Comic-Realverfilmungen oft nicht überzeugen können. In diesem Fall hatte ich sogar befürchtet, dass der Film entweder zu albern oder zu ernst geraten sein könnte.
Bei den Filmen hätte man es sich einfacher machen und ein Abenteuer aus den Comics umsetzen können, aber es wurden komplett neue Stories geschrieben, die bei "Tim und die blauen Orangen" Elemente aus "Der Fall Professor Bienlein" enthält.
Wie im ersten Realfilm sieht man einige schöne Landschaftsaufnahmen der Schauplätze - diesmal in Spanien.
Ausser Jean-Pierre Talbot als Tim und Milo als Struppi ist die Besetzung umgestellt worden. Kapitän Haddock ist jetzt nicht mehr so korpulent, aber trotzdem etwas gewöhnungsbedürftig. Schauspielerisch macht er seine Sache anfangs noch recht gut. Das 1. Drittel des Films ist durchaus passabel, aber später wirken die komödiantischen Einlagen eher etwas übertrieben. Während man sich den ersten Film noch mit der ganzen Familie ansehen kann, ist der Zweite eher ein reiner Kinderfilm geworden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Tim und Struppi ist ein sehr lustiger Film. Ich habe sehr viel gelacht. Ich kenne die Figuren noch aus meiner Kindheit,aus der Zeitung. Deshalb gefallen sie mir wohl auch so gut.
Ida Seilschmidt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Januar 2014
ist kein Zeichentrick film sondern mit echten schauspielern aus vergangenen Tagen, keine Neuauflage aber entweder man sammelt richtig oder gar nicht für alle die gern mal in Kindheit zurück wollen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen