Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen105
3,7 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Oktober 2013
Keine Ahnung wie die Band das über all die Jahre schafft, aber auch dieses Album ist wieder absolut spitze und für VNV Nation Fans meines Erachtens ein Muss. :-)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Leider sehr einfallslos ... Nix bleibt wirklich hängen . Da hilft auch nicht der positive Eindruck der Band . Kann dieses Album nicht empfehlen
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Wenn man sich viele der Bewertungen ansieht, so kommt dabei ein recht typisches Phänomen in der Musikwelt zu Tage: Fans sind hinsichtlich des Spielraums den sie ihrer Band zustehen erzkonservativ! :)

Ist "Transnational" wirklich ein so schreckliches Werk von VNV Nation dass der Untergang des Abendlandes droht?

Mitnichten! VNV Nation setzt hier die Entwicklung der letzten Alben und vor allem von "Automatic" fort und bleibt sich damit in gewisserweise absolut treu! Mein Gott, was hat "Transnational" für starke Tracks! So ist z.B. "Off-Screen" der wohl beste Song von VNV Nation seit "Illusion"! Wer es schafft diesen Titel 10 mal zu hören und danach keinen Ohrwurm hat, der muss einfach taub sein :)

Jeder, der wie ich Ronans Live Qualitäten zu schätzen weiß und auch ein Konzert der Transnational Tour gesehen hat, weiß auch wie wunderbar sich diese Platte in das Repartoire einfügt. Im Gegenteil, ich habe viel mehr Schwierigkeiten mit den "älteren" Scheiben, in denen oft nur 1-3 Songs wirklich gut waren, und der Rest doch merklich abgefallen ist. Bisher war daher die "Automatic" für mich das beste VNV Nation Album, weil es eben mit dieser Tradition brach und mich endlich einmal als gesamtes Album überzeugte.

Fazit: Für mich ist das "Transnational" das bislang beste und "rundeste" Album von VNV Nation ever und schlägt für mich damit den Vorgänger "Automatic" noch einmal deutlich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Das lang ersehnte und verschobene Album ist endlich da und es enttäuscht nicht.

Es wird solide VNV-Nation-Kost geboten.

Was nach mehrmaligem Hören auffällt, es gibt keinen Titel, der herausragt, aber auch keinen, der negativ auffällt.
Ein Album, das sehr rund und gelungen ist.

Ein Stern Abzug gibt es aber auch genau dafür. Es ist eine Spur zu gefällig. Ronan ging nicht das Risiko ein, mit sperrigen oder aggressiven Tracks die Kuschelatmosphäre zu stören. Es wäre ein Versuch wert gewesen.

Der aggressivste Song bleibt damit der vorweg schon kostenlos veröffentlichte Song "Retaliate". Ähnlich energiereich ist lediglich "Primary".
Die Songs "Teleconnect" und "If I was" sind die etwas kuschligeren und der Rest ist dann auch gewohnt guter Electro-Pop (oder wie man auch liebevoll sagt "Weiberelektro").
Das Warmup "Generator" erfreut mit wieder einmal VNV-typischen Soundexperimenten, die man erst unter guten Kopfhörern wirklich zu schätzen weiß.
"Lost Horizon" ist ein weiteres Instrumental, das sehr episch an alte VNV-Klassiker anknüpft.

Fazit: Mir macht das Album Spaß, habe aber Angst, dass es mir nach einiger Zeit langweilig werden könnte.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
"Transnational" ist leider ein eher entäuschendes kurzes Album,und hätte eigentlich als Bonus zusätzlich auf "Automatic" veröffentlicht werden müßen.
Oder die Tracks die kein Platz mehr auf der Automatic fanden,wurden zur Abzocke auf Transnational gepresst?!
- So oder so,ist's eine Frechheit.Aber es ist ja bald Weihnachten,hehehe.
V N V ist mir zu Pop-Chart's tauglich geworden.
Hören sicher schon welche die eine aktuelle Miley Cryus Maxi im CD-Regal stehen haben.
Alleine die schlechten Cover der 2 Alben erinnern mich an Milchtüten,Hühnchenfastfoodkette, & Popcornschachtel.
Wer diesem Album voll 5 Sterne gibt sollte mal zum HNO-Arzt,weil geschädigt.
Hätte V N V mal lieber aktuell eine Art neues "Gothic meets Klassik" mit älteren Tracks produziert...,aber kommt hoffentlich bestimmt noch zu Silvester.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Wiedereinmal - tanzbar - gefühlvoll - das wurde von VNV erwartet - und wir wurden nicht enttäsucht - auch wenn es ein wenig stark an die Automatic erinnert
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
Einmal infiziert von den Jungs von VNV Nation kommt man nicht mehr davon los !!
Wieder ein sehr schönes Album nicht ruhen und kräftigen Stücken.
Dieses Album eignet sich nicht nur gut zum Autofahren!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Absolut empfehlenswert...
Eine der besten Bands in dem Bereich!
Melodisch, genial ausgearbeitete Arrangements treiben den Puls
in ungeahnte Höhen.
TopTip!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Wie entscheidet es sich ob man ein Lied gut findet oder nicht ...Geschmack...... Gott sei Dank sind wir NICHT alle gleich.

Finde die Platte sehr stimmig und ausgewogen.Es gibt kein Lied was mir nicht gefällt.Die Scheibe geht runter wie Öl.....
Nein..... ich höre VNV nicht erst seit gestern.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Unverkennbar. Ronan Harris & Co. bleiben sich und den Fans treu ohne dabei langweilig zu werden. Das Album ist typisch VNV Nation. Technisch perfekt. Die Tendenz zu weicheren und melodiöseren Titeln wird hier konsequent fortgeführt. Mir persönlich fehlen einzelne Einwürfe wie Honour, Fearless u.ä.
Daher nur 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
9,99 €