Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Scheibe die eigentlich in Europa ein Flop war
Eigentlich hielt ich immer viel von der Redaktion des Stereoplay Magazins. Im Fall dieser Platte kann ich nur sagen, dass die Scheibe sehr wohl sehr gute Titel enthält so z.B. Imagining America, Me and Bobby D und My Baby Don`t Love Me sind Jazzpop Titel vom feinsten und empfehlenswert für Fans von z.B. Simply Red, Stefan Gwildis oder Sade usw. Für alle...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2008 von Bernd Landmann

versus
2.0 von 5 Sternen Everything But the Girl aus früheren Tagen fand ich besser
Wer Everything But the Girl mit moderner elektronischer Musik verbindet, Drum and Bass Interpretationen, die so eingängig ist, dass sie von einem breiten Publikum angenommen wurde ohne in 0815 Pop Geleier zu verfallen, wird wie ich von diesem Album enttäuscht sein. Unzählige Varianten der schon bekannten Lieder in pseudo-Jazzstücke umgewandelt. Nicht...
Vor 10 Monaten von rater veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Scheibe die eigentlich in Europa ein Flop war, 15. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Language of Life (Audio CD)
Eigentlich hielt ich immer viel von der Redaktion des Stereoplay Magazins. Im Fall dieser Platte kann ich nur sagen, dass die Scheibe sehr wohl sehr gute Titel enthält so z.B. Imagining America, Me and Bobby D und My Baby Don`t Love Me sind Jazzpop Titel vom feinsten und empfehlenswert für Fans von z.B. Simply Red, Stefan Gwildis oder Sade usw. Für alle Soul Fans kann man The Language Of Life, The Road und Get back Together empfehlen. Den grössten Erfolg hatte diese Scheibe in den USA. In Europa wurde sie leider etwas missachtet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eintauchen in die Anfang-Neunziger..., 8. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Language of Life (Audio CD)
Mir ging es zunächst nur um das Lied: "Me and Bobby D", da es das nicht einzeln zu kaufen gab, habe ich die ganze CD bestellt...zum Glück!! Ich liebe diese entspannte Musik .. einerseits taucht man in die Anfang Neunziger ein und andererseits ist es ein derart moderner Jazz-Elektropop-Misch, der auch von heute sein könnte. Nur der erste Song klingt so richtig nach den Achtzigern, alles folgende könnte von heute sein. Entspannend, nett und loungig...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Everything But the Girl aus früheren Tagen fand ich besser, 8. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: The Language of Life (2cd-Deluxe Edition) (Audio CD)
Wer Everything But the Girl mit moderner elektronischer Musik verbindet, Drum and Bass Interpretationen, die so eingängig ist, dass sie von einem breiten Publikum angenommen wurde ohne in 0815 Pop Geleier zu verfallen, wird wie ich von diesem Album enttäuscht sein. Unzählige Varianten der schon bekannten Lieder in pseudo-Jazzstücke umgewandelt. Nicht mein Ding. Spricht auf der anderen Seite für die Vielfältigkeit dieser Künstlerin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse ! Musik von Feinsten !, 10. November 2011
Rezension bezieht sich auf: The Language of Life (Audio CD)
Wenn man( frau ) die Kritik von Stereoplay liest ( Stereo ...was ? ) , dann habe ich das Gefühl, diese Leute haben nur nebenbei diese wunderschöne Platte gehört und gar nicht aufgepaßt , wieviel Arbeit bei der Komposition und Arrangements darin steckt . EBTG sind nach " Eden " , " love Not Money " , " Baby the stars shine bright " und " Idlewild " wirklich weitgekommen und zeigen Klasse und Können . Stan Getz , einer unter vielen prominenten Studiomusiker hat sich bereit erklärt dabei zu wirken obwohl er sehr krank war , und es war die letzte Platte an der er mitgewirkt hat , bevor er starb. Er hat ganz einfach die Demo zu " the Road " gehört und wollte unbedingt mitmachen . Eine sehr gelungene Platte , mit toller Musik , reifen Lyrics und die wunderbar unverkennbare Stimme von Tracey . Ich habe die CD in 3 verschiedenen Pressungen ( japanische , amerikanische und deutsche ) und die Vinylplatte auch . Die Japanische klingt ein Tickchen frischer . Schade , daß die Toningenieure keinen hervorragenden Job geleistet haben . Es klingt ordentlich aber nicht audiophil. Diese Platte hätte es aber verdient von Gary Paczosa aufgenommen zu werden . Meine favourites sind " Imagining America " , " Meet Me In the Morning " und " the Language of Life " mit tollem Pianospiel von Joe Sample . Für mich eine der Besten EBTG Platten überhaupt . Ich habe es in der neunziger sehr oft auf der High-End Messe in Frankfurt und auch in München gespielt und habe immer Nachfragen bekommen , wer das sei . Also breite Zustimmung für ein Album, das leider nicht sehr bekannt ist . Und wenn Leute von einer Zeitschrift wie die Stereopleite so einen unkompetenten ( ich weiß , subjektiven ) Kommentar dazu schreiebn , hilft es dem Bekkantheitsgrad dieser Platte nicht zu erweitern .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen einfach super, 14. November 2010
Rezension bezieht sich auf: The Language of Life (Audio CD)
super CD wenn man tolle Stimmung für die Gäste, fürs Abendessen oder fürs Ausschalten braucht. man fliegt, man schwimmt und man schaukelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Musik!, 14. Januar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Language of Life (Audio CD)
Wie auf fast allen CDs von Everything but the girl ist auch auf dieser einfach nur wunderschöne Musik zu hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Language of Life (2cd-Deluxe Edition)
The Language of Life (2cd-Deluxe Edition) von Everything But the Girl (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen