Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen301
4,4 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:2,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juli 2014
Habe im Urlaub angefangen zu lesen und hab nicht mehr aufgehört. War super spannend und fesselnd, wie alle anderen Teile auch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Ja, woher kommen sie? Von Freunden und Kollegen? Ich freue mich über die kleinen und oft sehr gut geschriebenen Thriller hier im Shop. Sie sind preisgünstig und schnell zu lesen. Aber Preis hin oder her, der Autor sollte schreiben können, oder?

Das bringt das Polizistendasein "etwas Grün in das Tal der Leere" (sic!) von Natalie, da schildert der Autor wieder die ach so üblichen Polizeizusammenkünfte (Tatort lässt grüßen) inklusive Diashow und Omas Haus wurde in Rekordzeit renoviert. Nur spannend ist das alle noch nicht. Mike ist ein Charakter ohne Persönlichkeit, er stolpert durch den Fall und irgendwie ist das noch immer nicht spannend. Die von anderen Rezensenten unlogischen Dinge will ich nicht auch noch bemängeln, aber es gibt einige davon.

Mark Franley ist kein guter Autor. Er wird es vielleicht irgendwann, aber für einen feinfühligen, spannenden Thriller fehlt ihm bisher noch das Fingerchen. Nie habe ich mitgenommen gefühlt, mit den Protagonisten gefiebert oder mich gut unterhalten gefühlt. Sorry, aber hierfür kann ich nur einen Stern geben, obwohl ich mich damit sicherlich unbeliebt mache.
55 Kommentare|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Bin mit Nachtkalt angefangen, dann Karla und momentan lese ich Benutzt.
Das alles über Ostern !!! Konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Seufz !!!
Die Bücher sind sowas von spannend. Wow.
Bin begeistert, daß wir endlich einen so tollen deutschen Thriller Autor haben. Denke wir werden noch viel von Mark Franley hören.
Die Geschichte von Karla geht an die Nieren, unbedingt lesen, Suchtgefahr.....
Mache jetzt erstmal Pause, sonst gefährde ich den Familienfrieden...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Dieses Buch ist nicht nur sehr gute Unterhaltung. Es ist auch eine sehr gut rübergebrachte Gesellschafts- und Systemkritik enthalten. Jeder kennt doch jemanden, der von Justiz und Staatsmacht enttäuscht ist, weil die Bösen freie Hand bekommen und der Staat zu viel weg schaut und mehr den Täter als die Opfer schützt. Das spielt in dem Buch eine Rolle. Mehr will ich nicht verraten, um niemandem den Lesespass zu verderben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Das ist sehr schön zu beobachten, wie ein Autor sich entwickelt und über sich hinaus wächst. Da ich in den vorherigen Teilen der Reihe die Protagonisten nicht sehr sympatisch fand,bin ich um so begeisterter. Die Geschichte lässt einen nicht los, weil man mit der Person mitfühlt . Man mag über irgendwelche Details streiten, aber diese Geschichte hat das Format eines J.Adler-Olsen und Chris Carter. Packend!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Superspannend! Ich hätte 5 Sterne gegeben, aber das Thema, die menschliche Gräuel, ist abscheulich, noch dazu weil es so schrecklich aktuell ist und man befürchtet und weiß, dass es das gibt, das ist das Schlimme. Ich möchte den zukünftigen Lesern nicht verraten, um was es sich handelt, denn wo bliebe die Spannung? Nur soviel: unser Menschlichsein wird aufgewühlt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2016
Auch dieses Werk von Mark Franley ist wieder super spannend. Leicht lesbar. Der Autor schafft es, dass man an der Geschichte dranbleibt und nicht mehr aufhören kann. Die komplette Köstner Reihe ist wirklich enpfehlenswert. Weiter so!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Ich habe diesen Teil der Köstner-Bücher gelesen und konnte das Buch fast nicht aus der Hand legen. Ich habe mir auch gleich die nächsten Bücher gekauft. Wirklich spannend und empfehlenswert für Thriller-Fans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Wieder mal Daumen hoch, Herr Franley! Ich fand das Buch von Anfang bis Ende super spannend, die Morde sind spektakulär und echt grausig... ABER man kann sie ja verstehen (will keine Diskussion über Selbstjustiz anfangen). Ich kann das Buch absolut jedem ans Herz legen, der nicht zu den Zartbesaiteten zählt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
Schon die drei anderen Fälle des Ermittlers Mike Köstner haben mir ausnehmend gut gefallen (ich habe die Reihenfolge nicht eingehalten), dieser hat mich total begeistert!
Fesselnd vom ersten bis zum letzten Wort mit einer schier unglaublichen Entwicklung ...
Ein Thriller der Meisterklasse!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden