Kundenrezensionen


378 Rezensionen
5 Sterne:
 (247)
4 Sterne:
 (63)
3 Sterne:
 (31)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (23)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


383 von 417 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung! Fehlerhafte Produktbeschreibung - Tablet gut
Vor allem anderen zunächst zur im Titel erwähnten fehlerhaften Produktbeschreibung. Entgegen der Bilder und der Aufzählung im Lieferumfang, ist das Tastatur-Cover NICHT enthalten. Amazon bot mir hierzu einen Preisnachlass oder Umtausch an - wahrscheinlich sinnlos, da in der Packung auch kein Platz für die Tastatur vorgesehen war. Daher überlege...
Vor 19 Monaten von Dowst veröffentlicht

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lenovo Yoga 10 als Bundle mit externer Tastatur
Das Pad perfekt - bisher im privaten Gebrauch. Aber im Bundle mit der Tastatur alles in allem - leider nur 3 Punkte.

Bei diesem 10-Zoll-Pad ungewöhnlich, aber um so praktischer: die "Wulst" mit abkappbarem Stellfuß an der unteren langen Seite. Die funktioniert als Haltegriff, wenn man das Teil im Hochformat in der Hand trägt. Man bleibt mit dem...
Vor 8 Monaten von cat veröffentlicht


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

383 von 417 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung! Fehlerhafte Produktbeschreibung - Tablet gut, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo Yoga 10 25,4cm (10 Zoll) Tablet-PC (ARM MTK 8125, 1.2 GHz, 1GB RAM, 16GB eMMC, Touchscreen, Android 4.2) silber (Personal Computers)
Vor allem anderen zunächst zur im Titel erwähnten fehlerhaften Produktbeschreibung. Entgegen der Bilder und der Aufzählung im Lieferumfang, ist das Tastatur-Cover NICHT enthalten. Amazon bot mir hierzu einen Preisnachlass oder Umtausch an - wahrscheinlich sinnlos, da in der Packung auch kein Platz für die Tastatur vorgesehen war. Daher überlege ich nun, das Tablet zurückgehen zu lassen, da laut Reviews die Tastatur 99 Euro kosten soll, was das Tablet zu einem stolzen Preis anwachsen ließe. Warum das jedoch keine einfache Entscheidung ist, kann folgendem kurzen Review entnommen werden - ich gehe dabei davon aus, dass man Android schon einmal benutzt hat und werde auf das Betriebssystem nicht näher eingehen.

Pluspunkte:
- Der Formfaktor ist wirklich gut. Das Tablet liegt sehr gut in der Hand, der Vergleich zu einem umgeschlagenen Magazin wird zu recht häufig gezogen. Das Tablet fühlt sich dadurch tatsächlich deutlich leichter an, als es eigentlich ist.
- Die leicht samtig rauhe Oberfläche der Rückseite aus Aluminium ist angenehm griffig, und auch auf der Handfläche kann das Tablet gut gehalten werden.
- Hold, Stand und Tilt Modus sind durchdacht und werden bei mir allesamt Anwendung finden
- Wenig angepasstes Android 4.2.2, kaum vorinstallierte Bloat-Ware
- Keine Überraschungen bei der Hardware-Leistung; Apps und auch Spiele (getestet Plants vs. Zombies 2, Dead Trigger 2) laufen flüssig, Starten von und Umschalten zwischen laufenden Apps geht zügig
- Mega-Akkulaufzeit; diese Angabe ist natürlich mit Vorsicht zu genießen, ich rechne bei intensiver Nutzung (Spiele, Surfen, aufwändige Apps) pessimistisch mit einer Halbierung dieser Angabe. Sollte ich das Tablet behalte, werde ich nach Langzeitbenutzung hier ein Update hinterlassen, was die Laufzeit angeht.
- Verarbeitung: Es knarzt und klappert nichts, der Stand schnappt solide ein, das Tablet steht gut und hält auch grobmotorische Einsätze aus ohne umzukippen. Die (wenigen) hard-Buttons am Gehäuse-Rand sitzen fest und geben ein deutliches haptisches Feedback, wenn man sie betätigt.
- Erstaunlich satter Klang aus den eingebauten Lautsprechern dank Dolby Digital Plus

Minuspunkte:
- Offensichtlichster Minuspunkt ist die geringe Auflösung von 1280x800, welche sich jedoch nur negativ bemerkbar macht, wenn man deutlich schärfere Displays gewöhnt ist. Wer hier hohe Ansprüche hat, muss sich leider weiter umsehen
- Verwirrung mit der Tastatur, wobei das wohl nicht (ganz) schuld des Produktes ist

Alles in allem würde ich dem Tablet aufgrund der außergewöhnlichen Pluspunkte und dem mutigen Design (endlich mal was anderes) auf jeden Fall 4 Sterne, und somit eine Kaufempfehlung geben, wenn man auf die Tastatur verzichten kann (es tippt sich gut auf dem Display, diese Rezension ist darauf geschrieben), oder die zusätzliche Anschaffung dieser nicht scheut. Wäre die Tastatur im Kaufpreis enthalten und brauchbar, gäbe es den fünften Stern!

UPDATE: 04.11.2013
Nach einem Wochenende intensiv(st)er Nutzung möchte ich ein kleines Update zur Akkulaufzeit posten. Diese ist wirklich fantastisch, die versprochenen 18 Stunden sind kein Marketing-Gag. Bei durchgehender Nutzung mit eingeschaltetem WLAN, Display Helligkeit auf "auto", und allen nur erdenklichen Anwendungen (Spiele, Youtube, Surfen, MP3, ...) welche abwechselnd quasi ohne Unterbrechung von mehreren Personen von Samstag morgen bis Samstag Nacht (ca. 16 Stunden netto) genutzt wurde, blieb sogar noch "etwas" (ca. 3-4 Stunden) Akku für den Sonntag morgen übrig (bei einem neuen Gerät führe ich zum "Einfahren" des Akkus 3x eine Tiefenentladung durch). Mit ausgeschaltetem WLAN erhöht sich die Akku-Laufzeit noch einmal erheblich.
Offensichtliches "Manko": Eine Aufladung des Akkus dauert - auch der schonenenden Lenovo Akku-Lade-Strategie zu danken - 4-5 Stunden, sollte also über Nacht erfolgen.
FAZIT: Das Tablet bleibt bei uns!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tablet mit Ecken und Kanten, 27. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mein HP Touchpad nach drei Jahren am Ende war musste ein neues Gerät her. Ich wollte für das neue Gerät nicht mehr als 250€ ausgeben.
Nach einiger Internetrecherche wurde es das Lenovo Yoga 10.

Dank Prime war die Lieferung schnell und unkompliziert.

Nach dem Auspacken auch schon gleich die erste Ernüchterung. Das Gerät ist nicht sehr wertig verbaut. Auf der rechten Seite der Rückseite kann ich die Rückseite eindrücken, die dann mit einem vernehmlichen Klack zurückspringt.

Schnell das Gerät eingerichtet und als erstes das Update auf 4.4 installiert. Alles hervorragend. W-Lan läuft gut und verbindet sich auch ohne Probleme mit dem Access Point.

Klasse ist auch der eingebaute Ständer.

Die Tastatur habe ich auch gleich eingerichtet und festgestellt, dass ich sie auch mit meinem Dell Venue Pro 8 nutzen kann.

Die Tastatur kann man umgekehrt auf das Display schieben und damit dasselbige Schützen. Ich finde das Detail gut gelöst.

Begeistert bin ich von der Akkulaufzeit. Bei normaler Nutzung inklusive Filme über Watchever reicht der Akku über zwei Tage.

Negativ ist mir der Ladevorgang aufgefallen: Nach ca. 50 bis 60 % bleibt der Ladevorgang stehen, dann hilft nur ein kurzes Trennen des Netzteils und das Gerät lädt zu Ende auf.

Zusammengefasst:

Positiv:
Akkulaufzeit
Handling
Ausstattung
Standfuß
Tastatur-Lösung

Negativ:
Verarbeitung
Ladevorgang
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Alltagsgebrauch absolut tauglich, 12. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich möchte nicht viel über die techn. Daten verlieren, die sind ja reichlich nachlesbar. Ich habe die Version mit UMTS-Option im Einsatz, allerdings das Tablet bisher, ca. 3 Wochen, nur im heimischen WLAN benutzt. Ich kann also zu den Rezensionen, die Simcard-Probleme melden, noch nichts sagen.

Tatsache ist, wie von mir beim Kauf über Amazon erhofft, dass das Design mit dem ausklappbaren Alu-Bügel absolut das Killerkriterium ist! Ob stehend, ob erhöht liegend bei ausgeklappten Bügel zum tippen, die Bedienbarkeit ist einfach Extraklasse im Gegensatz zu der überwiegenden Anzahl von Tablet-Brettern, die man entweder in der Hand halten muss, oder aber flach auf dem Tisch liegen, wo jeder sich drüberbeugen muss, um was zu sehen oder damit arbeiten.

Mal etwas zeigen oder abspielen in einer Runde unter Freunden macht Spass, das Teil steht auf dem Tisch, alle schauen zu - und ich muss nichts festhalten. Das war auf der Grund, warum ich genau DAS gekauft habe, einfach praktisch.

Die integrierte Technik ist stark genug, um zumindest meinen Ansprüchen nach flott und ohne Ruckeln zu arbeiten (ich spiele nicht mit Tablets, wo es evtl. auf den letzten Rest an Leistung ankommt). Auch die eingebauten Stereo-Lautsprecher klingen mit den entsprechenden Audio-Einstellungen gut, natürlich lässt sich damit keine Party beschallen mit Bumm-Bumm-Bässen, aber die Auflösung ist schon nicht schlecht, da hab ich schon weit krächzenderes von anderen Tablets gehört. In leisen Umgebungen klingen Songs jedenfalls sehr klar, wenn auch nicht in dem Sinne laut, find ich ok.

Ich mache noch nicht soo viel mit dem Tablet, mal Mails abholen, mal 5 Webseiten aufrufen, die eine oder andere App, d.h. vielleicht eine Stunde pro Tag effektiv am Gerät. Was ich aber da schon überraschend festgestellt habe, ist bei dieser wenigen Nutzung die Akku-Laufzeit! Das Ding läuft glatt eine Woche durch und hat immer noch fast 30% Akkulaufzeit! Zeigt am 4. Tag noch z.B. 29 Std. an - und am 7. Tag immer noch 23 Std., macht mich fassungslos. Mein Smartphone Samsung Galaxy S4 (ich sag mal, auch nur 1 Std. pro Tag im WLAN, sonst WLAN aus, ca. 6 Telefonate am Tag mit vielleicht durchschnittlich Gesamtdauer 30 Min.), hält auch 2-3 Tage, bis es nach Strom schreit.

Wenn ich was zu kritiseren hätte, dann vielleicht die etwas niedrige Auflösung 1280x800 Pixel, wo doch heute Full-HD auch bei Tablets schon fast Standard werden/sind. Aber da muss ich auch wieder den Preis sehen, ein Tablet inkl. UMTS UND dann noch Full-HD... gibts nicht billiger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erfüllt meine Anforderungen voll und ganz, 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo Yoga 10 25,4cm (10 Zoll) Tablet-PC (ARM MTK 8125, 1.2 GHz, 1GB RAM, 16GB eMMC, Touchscreen, Android 4.2) silber (Personal Computers)
Lenovo Yoga Tablet 10 Zoll WLAN (gibt es alt. auch mit 3G)

Ich habe mir das Tablet als Zweittablet ausschließlich für den Heimgebrauch gekauft. Mein 7 Zoll Tablet (mit 3G) ist für den mobilen Einsatz einfach super, aber als "Fernseher", zum Surfen und als "Buch" wollte ich jetzt einfach was größeres.

Das Positive:
+ guter bis sehr guter Qualitätseindruck
+ guter Datendurchsatz (trotz anderstlautender Testberichte)
+ völlig ausreichende Auflösung (trotz.... s. o.)
+ reagiert ohne Verzögerung
+ gute, ausreichende Leistung
+ der Standfuß ist einfache eine SUPER Idee
+ gute Lautsprecher mit Dolby. Sie erreichen einen guten und ausreichend lauten räumlichen Klang. Jedoch, wie üblich bei der Größe, zu wenig Bässe.
+ Akkulaufzeit (die genaue Laufzeit noch nicht überprüft)
+ Preis / Leistung
+ 16 GB für mich, der es nur im heimischen Netzwerk nutzt, vollkommen ausreichend

Das Negative:
- ich persönlich finde die Lautstärketasten zu klein und zu fummelig
- die Softbuttons liegen mittig. Wenn man das Tablet im Landscapemodus in der Hand hält ist eine flüssige Bedienung ohne loslassen nicht möglich - Frauen haben überhaupt keine Chance. D. H. man muß jedesmal umgreifen.
- die ganzen Statusanzeigen wie Netzwerk, Uhr usw. sind anscheinend vom Handy abgekupfert - absolut mini und werden auch ebenso bedient
- es gibt keinerlei Gummierungen am Gerät. Jedwedes Teil das irgendwie wegrutschen könnte, z.B. Küchenmaschinen, Lampen, Computer, Uhren und so fort, haben haftende Füße in ausreichender Größe. Hier werden zwar zwei lächerliche Aufkleber (ca. 5 x 10 mm) mitgeliefert, aber es gibt keine Aussparung in die man sie einkleben könnte. Mit anderen Worten: Es gibt die Besonderheit des Standfußes, aber wenn ich das Gerät bedienen will oder Kabel ungünstig angeschlossenen sind muß man es festhalten! Äh????
- gut, ich hätte sowieso einen Anderen aufgespielt, aber trotzdem ist ein alternativer Launcher pflicht. Der mitgelieferte ist, meines Erachtens, eher unbrauchbar.
- wenn man zu lange auf den Homebutton drückt, kommt ständig die Aufforderung man solle gefälligst Google-Now installieren. Das ist einfach nervig.

Alles in allem ein gutes Gerät, bei dem das Positive überwiegt. Merkwürdigkeiten sind vorhanden und es gibt die eine oder andere Unzulänglichkeit. Mit dem Standfuß und dem 'riesen' Akku hat man ein Alleinstellungsmerkmal, man hat aber, denke ich, bei der Bedienbarkeit nicht ganz zu Ende gedacht.

Ich denke es ist seinen Preis wert.

PS: Es wurde sogar einen Tag früher als angekündigt geliefert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnäpple, 20. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo Yoga 10 25,4cm (10 Zoll) Tablet-PC (ARM MTK 8125, 1.2 GHz, 1GB RAM, 16GB eMMC, Touchscreen, Android 4.2) silber (Personal Computers)
Seit das Teil auf den Markt gekommen ist, werfe ich bereits ein Auge auf das Yoga 10. Bisher hatte mich der Preis immer abgeschreckt, obwohl es auch für die UVP des Herstellers noch ein wirklich tolles und interessantes Gerät sein dürfte. Bei einem Preis von unter 200 €uro konnte ich dann nicht mehr 'NEIN' sagen und musste es bestellen. Und ich bereue diesen Kauf, auf keinste Weise!

1. Komplettes ALU-Gehäuse...da bekommt man auf dem Schrottplatz ja fast den Kaufpreis wieder, allein für das Metall. In der Preisklasse also nicht wirklich typisch und sehr solide verarbeitet.

2. Fuchsiges Design des Herstellers. Am runden Akku kann das Gerät sehr angenehm gehalten werden und auch längere Session's werden nicht mit eingeschlafenen Händen bestraft. Mit dem ausklappbaren Standfuß auf der Rückseite kann das Tablet in die unterschiedlichsten Positionen gebracht werden, je nach benötigtem Anwendungszweck.

3. Super Akkulaufzeit!!! Allerdings braucht der Akku auch ne ganze Weile bis er geladen ist. Die Ladezeit kann aber durch Aktivieren des Flugmodus erheblich verkürzt werden.

Alles in allem ein tolles Gerät, wenn vielleicht auch nicht mehr ganz am aktuellen Hardwarestandard orientiert, aber für den Großteil der Semiprofessionellen Anwender sicherlich mehr als ausreichend.

Viel Tablet für wenig Geld...kann also mit gutem Gewissen gekauft werden !

Zwischenzeitlich wird das Gerät auch mit KitKat 4.4.2 versorgt, ein direktes Update vor der ersten Verwendung ist also sicherlich kein Fehler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 11. Juli 2014
Schönes tablet zu einen angemessen preis Leistungsverhältnis. Super Akku-Laufzeit! Display okay. In Zusammenarbeit mit der Bluetooth Tastatur entwickeln sich ganz neue Möglichkeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Tablet, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
1. Sehr lange Akkulaufzeit
2. Klarer Bildschirm
3. Hinstellmöglichkeit--ist bei anderen Tablets nicht in der Form möglich.
4.Läuft ohne Probleme
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vielseitig - nicht nur als Tablet, 9. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann nicht nachvollziehen, wenn Rezensenten einen fehlenden HD-Bildschirm monieren, dieses Tablet besticht durch sehr gute Bildqualität. Es ist überaus handlich, sein Akku läuft und läuft und läuft... braucht allerdings dann auch eine ganze Nacht zum Wiederaufladen. Zusammen mit der Aufstecktastatur ist es selbst ohne weitere Hülle gut und sicher transportierbar (auch wenn eine einfache Neoprenhülle hilft, Kratzer auf dem Kunststoff zu vermeiden) und lässt sich dann auch als kleine "Schreibmaschine" für Notizen, Protokolle etc.nutzen.
Die ideale Zwischenlösung zwischen Notebook und Smartphone!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse,, 13. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
eine unglaublich lange Akkulaufzeit, mit LauncherPro und kleineren Icons aufgepeppte Oberfläche, keine Abstürze, flüssiges Browserscrolling (Chrome und UCBrowser-HD), auch HD-Videos werden flüssig wiedergegeben, super.
Etwas friemelig ist das Einsetzen der SD- und Sim Card, hatte erst mit Nachschieben mit der beiliegenden Dummycard Erfolg.
Auch das Tastaturcover einwandfrei, geht saugend über das Tablet und fixiert magnetisch. Habs allerdings im Couchbetrieb bisher nicht genutzt, zweihändig Tablet+Keyboard festhalten und dabei noch Tippen ist kaum zu schaffen.

Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lenovo Yoga10 super Ding, 18. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Haben uns das Tablet als "Internetsurfgerät" fürs Wohnzimmer zugelegt, da die Laptops und Netbooks auf Grund des Betriebssystems nicht mehr schnell genug sind, mal eben etwas nachzuschauen.
Für unseren Anwendungsfall einfach super, immer im Standby, einfach in die Hand nehmen, fertig, vielleicht einmal die Woche aufladen wenn es viel genutzt wird...
Prima Display und liegt gut in der Hand mit der "Verdickung", auch der Klang ist super.
Die Tastertur ist für unsere Anwendung über, dafür der MicroSD Slot wichtig als auch der Micro USB für einen Datenaustausch wie Fotos usw...
Zu den Resoucen kann ich nichts sagen, da wir keine "Spieler" sind, alle Anwendungen bisher einwandfrei...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen