Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fazit
+ saubere Verarbeitung
+ Tastatur leicht bedienbar, alle Tasten sind schnell zu erreichen
+ Bildschirmgröße und Qualität ist hervorragend
+ Lange Akkulaufzeit
+ Unkomplizierte Installation

- mitgelieferte Treiber waren nur für WIN 8. Alle anderen Treiber findet man auf der Lenovo HP
Vor 7 Monaten von Dave veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Akkumanagement ist für die Katz!
Zuerst möchte ich mit einem Missverständnis vieler anderer hier aufräumen! Das Notebook startet ohne Probleme, es wird in 2 Varianten zur Verfügung gestellt. Eine ist günstiger weil es OHNE Betriebssystem ausgeliefert wird (auf Wunsch) was meiner Meinung nach ein großes Plus ist. D.h. wer es nicht gebacken bekommt ein OS zu installieren der...
Vor 5 Monaten von wischi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fazit, 16. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
+ saubere Verarbeitung
+ Tastatur leicht bedienbar, alle Tasten sind schnell zu erreichen
+ Bildschirmgröße und Qualität ist hervorragend
+ Lange Akkulaufzeit
+ Unkomplizierte Installation

- mitgelieferte Treiber waren nur für WIN 8. Alle anderen Treiber findet man auf der Lenovo HP
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SD-Kartenleser mit an Board, 2. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo G700 43,9 cm (17,3 Zoll HD LED) Notebook (Intel Core i5 3230M, 2,6 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GeForce GT 720M / 2 GB, DVD-R, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Zu meiner Überraschung ist ein SD-Kartenleser mit on Board.

Ich weiß nicht ob ein SD-Karten-Leser heute zur Standard-Ausrüstung eines Notebook gehört und daher nicht mehr in der Beschreibung aufgeführt wird oder hier einfach nur vergessen wurde.
Weil aber keiner in der Beschreibung vorhanden war, auch nicht in dem Lenovo-Datenblatt, habe ich gleich einen externen SD-Card-Reader mitbestellt, der nun wieder zurückgeht.

Das NB ist angenehm leise.
Das Display nicht gerade der Knaller, aber ich bin damit zufrieden.

Nach der Inbetriebnahme wollte ich gleich kostenlos per App-Store auf Win 8.1 updaten, aber …

Der Update wurde gleich mit Fehlermeldung abgebrochen. Hätte ich doch erstmal nach den Win-Updates für Win 8.0 geschaut, hätte ich mir die Zeit für die Werkszurücksetzung per On-Key-Funktion erspart. Denn in diesem Zustand konnte ich die Updates weder manuell starten noch überprüfen. Der Aufruf „Windows-Update“ blieb einfach ohne Funktion.

Nach der Werkszurücksetzung also erstmal die Updates für Win 8.0 installiert, waren derzeit 114 an der Zahl, Dauer der Aktualisierung 2,5 Std. !
Danach funktionierte auch der kostenlose Update zu Win 8.1. Dauer des Update, Download, Installation und erneute Updates für Win 8.1 mehr als 6 Std. !!!

Diesen Zeitaufwand hat bis jetzt noch keiner so beschrieben, klappt immer alles wunderbar! Mhh…

Hätte ich das NB ohne BS bestellt und Win 8.1 separat als BS erworben, wäre es vermutlich schneller gegangen, aber dann nicht für diesen Preis von 499,-€ mit BS und 1TB-HD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Akkumanagement ist für die Katz!, 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst möchte ich mit einem Missverständnis vieler anderer hier aufräumen! Das Notebook startet ohne Probleme, es wird in 2 Varianten zur Verfügung gestellt. Eine ist günstiger weil es OHNE Betriebssystem ausgeliefert wird (auf Wunsch) was meiner Meinung nach ein großes Plus ist. D.h. wer es nicht gebacken bekommt ein OS zu installieren der sollte sich die Version mit Betriebssystem kaufen!

Wo allerdings ein sehr großes Minus liegt ist der Akku. Lenovo hat aus (meiner Meinung nach) völlig sinnlosen Gründen in einige Notebooks (auch in diese Reihe) eine Prüfung eingebaut ob der Akku original ist. Dies verhindert, günstige Akkus von anderen Herstellern für dieses Notebook zu verwenden (was ein kleiner Minuspunkt ist) hat aber bei der Implementierung dieses Systems so gepatzt, dass auch Original-Akkus oft als "nicht-original" erkannt werden und daher nicht geladen werden!

Manchmal lässt sich das durch Akku-Raus/Rein und einen Neustart beheben, manchmal auch nicht. Ich habe mittlerweile von Lenovo den Akku ausgetauscht bekommen, nach einigen Wochen das gleiche Spiel erneut: Akku wird nicht mehr geladen und Notebook somit nur mehr mit Ladekabel verwendbar.

Lenovo Support reagiert auf Mails nur mit der Info sich telefonisch zu melden, somit erhält man Rückmeldungen also nicht schriftlich, was meiner Meinung nach auch eine Unart ist!

Ich kann daher das Produkt nicht empfehlen, da es sich nach einer kurzen Internet-Recherche um keinen Einzelfall handelt. Vielleicht geht es aber bei anderen Lenovo-Nutzern besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Notebook zum kleinen Preis, 9. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gewohnt schnell hat Amazon das Notebook in unter 24 Stunden per DHL geliefert. Spitze!!!

Das Notebook kam in einer recht neutralen Verpackung daher.

Die Installation mit Windows 7 war einfach, nur ein wenig zeitaufwändig, da alle Treiber heruntergeladen werden mussten.
Danach rennt das gute Stück, wirklich spitzenmäßige Leistung zum Preis von nicht mal 450 Euro.

Ich würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Schlepptop, 13. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gebraucht bei Warehouse Deals für 417 € war das ein guter Kauf.

Keinerlei Gebrauchsspuren am Gerät, nur der Karton zeigt deutliche.
Schlepptop deswegen, weil das Gerät doch ziemlich gross und zum rumtragen ziemlich unhandlich ist.
Aber ich wollte ja 17 Zoll, 15 waren mir zu klein, insofern ist das kein Minuspunkt. Und das Display ist sehr gut und gross genug.

Ich habe den Rechner "nackt" gekauft um Win7 64 Bit selbst zu installieren.
Ist billiger und ich leg selbst fest, was für Software installiert ist und welche nicht.

Nach der üblichen Suche aller speziellen Treiber beim Hersteller und Intel und Nvida war das Betriebssystem schnell & problemlos installiert.
Lediglich ein unbekanntes Gerät bleibt im Gerätemanager übrig, vielleicht finde ich noch raus, welches das ist. Für Tipps wäre ich dankbar.
Die folgende Windows Update Orgie dauerte trotz integriertem SP1 auf der Installations CD mindestens 3 mal so lange.
CPU, Display, Grafik, ordentliche Tastatur mit sauberem Druckpunkt und extra Ziffernblock - alles gut bis sehr gut- . Gut genug zum flüssigen Arbeiten.
Das Touchpad ist vom Handling her natürlich gewöhnungsbedürfig, aber gut.
Angenehmer niedrieger Geräuschpegel. Kaum hörbar.
Lediglich die Akkulaufzeit finde ich nicht besonders die erste Ladung hat gerade mal für die Erstinsallation gereicht.
Vielleicht wird die ja noch besser ohne ständiges runterladen von Updates.
Was aber ein echter Witz ist, sind die LEDs.
1. Bei Tageslicht kaum zu erkennen, 2. zeigen sie alle statisch immer die selbe Farbe.
Hätten gleich weg gelassen werden können, da wäre auch nicht dagegen zu sagen gewesen bei dem Preis.

Mich würde es reizen, die Harddisk gegen eine SSD zu tauschen.
Damit wäre der Laptop sicher schneller als mein vier Jahre alter Desktop. So hat der PC mit der SSD noch die Nase vorn.

Ich würde den Laptop wieder kaufen und volle 5 Punkte geben, wegen der mühsehligen Treiber Sucherei vergebe ich nur vier Punkte.
Trotzdem klare Kaufempfehlung.

Nachtrag 16.02.
Durch einen Tipp aus dem Kommentar ist nun der richtige Treiber fürs Energiemanagement geladen und auch das letzte verbleibende Gerät verschwunden.
Ich hab mir auch noch einen gepolsterten Rucksack dazu gekauft, auch wenn das NB in die Aktentasche passen würde.
Sieht zwar nicht so wichtig wie eine seriöse Laptop Aktentasche aus, aber dafür hab ich beide Hände frei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Angst vor Win 8.1!, 28. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Lenovo G700 43,9 cm (17,3 Zoll HD LED) Notebook (Intel Core i5 3230M, 2,6 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GeForce GT 720M / 2 GB, DVD-R, Win 8) schwarz (Personal Computers)
In einigen Rezensionen sowie im Lenovo-Forum wurde von Problemen dieses Modells (G700) mit dem Update auf Windows 8.1 berichtet (schwarzer Bildschirm). Diese Schwierigkeiten sind offenbar durch einen Patch behoben worden. Ich habe gerade eben (28.12.2014) völlig problemlos auf 8.1 aktualisiert.

Im Übrigen bin ich sehr zufrieden mit dem Laptop, er ist sehr leise und fährt schnell hoch. Auch für Spiele eignet er sich gut, Starcraft 2 z.B. läuft in hoher Auflösung vollkommen flüssig. Einziges kleines Manko sind die etwas unglücklich an den Seiten platzierten Strom- und Audioausgänge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis-Leistungsverhältnis OK, aber ärgerliche Probleme, 18. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein bisschen viel Plastik, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber OK.
Habe auf dem G700 Windows 8.1. laufen, was aber immer wieder zu Problemen führt: Der Bildschirm bleibt nach einigen Windows-Updates schwarz, weil es wohl Kompatibilitätsprobleme mit der verbauten Grafikkarte gibt. Das treibt mich bisweilen in den Wahnsinn, denn es ist unbedingt nötig, nach Updates einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, denn wenn der Bildschirm schwarz bleibt, geht erst mal gar nichts mehr und das Update muss mit dem "rescue System" (immerhin klappt das ganz gut) rückgänig gemacht werden. Für Einsteiger und Leute, die nicht in der Materie stecken und "plug & play" brauchen, ist der G700 daher nur eingeschränkt zu empfehlen. Lenovo sieht das pragmatisch: Der G700 ist (bislang) nicht für Windows 8.1 empfohlen und man muss sich daher im Grunde selber zu helfen wissen, wenn man 8.1 haben will.
Ansonsten läuft es schnell, gut und leise. Der Versand war schnell und zuverlässig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Handling, stolzer Preis, 26. Juli 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer nicht unbedingt an einem marktbeherrschendem Betriebssystem hängt oder aus der Tatsache heraus, dass die bestehende Hardware den Geist aufgegeben hat, etwas Neues sucht, der ist hier gut aufgehoben.
Ich fand die Bildwiedergabe völlig in Ordnung.
Beim Abspielen von Videos gab es weder Ruckler noch Tonschwierigkeiten und die wenigen kleinen Spiele, die ich mit gönne, lassen nichts zu wünschen übrig.
Übrigens habe ich UBUNTU, in der 64-Bit-Version installiert und alle Treiber wurden ohne manuellen eingriff sofort gefunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolutes Top, 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo G700 43,9 cm (17,3 Zoll HD LED) Notebook (Intel Core i5 3230M, 2,6 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GeForce GT 720M / 2 GB, DVD-R, Win 8) schwarz (Personal Computers)
wie immer blitzschnelle Lieferung und super sicher verpackt. Der Artiket entspricht voll und ganz meinen Vorstellungen, das Notbook musste nur ausgepackt werden und war bereit zum Betrieb. Arbeitet ganz hervorragend und ist von der Grafik super... empfehlenswert in Preis und Leistung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen leider war mein Laptop defekt :(, 12. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo G700 43,9 cm (17,3 Zoll HD LED) Notebook (Intel Core i5 3230M, 2,6 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GeForce GT 720M / 2 GB, DVD-R, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Das Produkt an sich ist spitze. Doch es war defekt. Am Anfang war es sehr schnell. Nach 3 Tagen Benutzung mit Anti-Virus Software und Max 3 Programme ist es dauerhaft für min 30 min eingefroren. Das der Verkäufer es ohne Probleme zurück genommen hat, vergebe ich hiermit 3 Sterne. Ich weiß das man die 14 Tage Klausel hat + Garantie. Doch der Verkäufer war Top
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen