Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein erster All-in-One Desktop-PC
Bisher hatte ich nur Laptops zum Arbeiten benutzt. Da sich aber jetzt mein letztes auch in den letzten Zügen befindet, sollte es etwas anderes sein und ich entschied mich für diesen PC. Am Anfang war ich etwas skeptisch wegen Window 8, aber ich sollte eines besseren belehrt werden. So einfach und schnell hatte ich noch keinen Rechner am Laufen.
Ich bin...
Vor 3 Monaten von Gabi Golbs veröffentlicht

versus
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gerät rauscht bei Datenübertragung
Anscheinend weisen einige Geräte einen Hardwarefehler auf. Mein erstes Gerät erzeugte ein lautes Rauschen bei aktiver Nutzung der WLAN-Verbindung (das Rauschen kommt über die Lautsprecher). Nach Kontakt mit dem Lenovo-Support, sollte ich mir seitens Amazon ein neues Gerät zusenden lassen. Dies kam auch prompt an und wies leider denselben Fehler...
Vor 9 Monaten von Dennis veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gerät rauscht bei Datenübertragung, 10. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Anscheinend weisen einige Geräte einen Hardwarefehler auf. Mein erstes Gerät erzeugte ein lautes Rauschen bei aktiver Nutzung der WLAN-Verbindung (das Rauschen kommt über die Lautsprecher). Nach Kontakt mit dem Lenovo-Support, sollte ich mir seitens Amazon ein neues Gerät zusenden lassen. Dies kam auch prompt an und wies leider denselben Fehler auf.

Relativ neu war mir auch das Nachlaufen des Lüfters nach Herunterfahren des PCs. Beide Geräte liefen hier bei hoher CPU-Nutzung noch gut 10-15 Minuten nach. Da dies mein erster All-In-One PC ist, kann ich nicht beurteilen, ob das besagte Verhalten bei Computer dieser Art Standard ist.

Die obigen beiden Eigenschaften sorgen bei mir für einen Abzug von 2 Sternen, da ich das WLAN-Problem mit einem USB-Stick temporär lösen konnte, ich jedoch bei einem Gerät in dieser Preisklasse solche Fehler nicht in Ordnung finde. Der Support kann hier auch nur bedingt weiterhelfen, schließlich bleibt der "Premium-Support" den THINK-Produkten vorbehalten.

Die restliche Ausstattung des Rechners ist zum obigen Preis vollkommen in Ordnung. Das Display im 21:9 Format ist Blickwinkelstabil und stellt Farben ordentlich dar. Die Rechengeschwindigkeit und das Zusammenspiel mit den anderen Komponenten wie der Festplatte sind auch nicht zu bemängeln. Für die Bereiche Home & Entertainment sowie Medienbearbeitung ist das Gerät ideal geeignet. Einzig das Vorinstallieren von Crap-Software hätte man sich sparen können, aber dies ist ja man mittlerweile auch von anderen Herstellern gewohnt.

Geliefert werden neben dem Computer zusätzlich ein Set aus kabelloser Maus und Tastatur sowie ein Touchpad. Alle 3 benötigen jedoch Batterien und können nicht via Ladestation aufgeladen werden. Die Maus ist vom Funktionsumfang her gering ausgestattet, Vor- sowie Zurück-Buttons sucht man vergeblich (vergleichbar mit einer billigen Notebook-Maus für 10 Euro). Die Tastatur macht einen guten und stabilen Eindruck.

Mein Fazit: Wer einen schnellen und leistungsstarken All-In-One Desktop sucht und die obigen Abstriche hinnehmen kann (Rauschen, Lüfter), ist mit dem Gerät bestens bedient. Das Produkt wird jedoch vorerst mein letztes Produkt aus dem Hause Lenovo außerhalb der THINK-Serie bleiben, anscheinend versucht man sich qualitativ geringer orientierten Marken anzugleichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja...., 9. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Die große Anzahl von Kabeln auf und an meinem Schreibtisch hatte mich dazu bewogen, mir doch Gedanken über einen All-in-One zu machen. Argument für das Lenovo-Gerät waren dessen Ausstattung mit einem 29''-Monitor und die erwartete zügige Arbeit mit dem verbauten Prozessor.

Meine Einschätzung zum Gerät:

Gut:
- Bildschirm
- Prozessorgeschwindigkeit

Akzeptabel:
- Ausstattung mit Arbeitsspeicher: 16 GB wären in diesem Preissegment angemessen, insbesondere wenn das Gerät weiter als Multimediasystem (z.B. auch für Video- und Fotobearbeitung) laufen soll.
- Das Gehäuse sieht gut aus, besteht aber mit Masse aus Plastik.

Mehr als verbesserungswürdig:
- Lüftergeräusche sind sehr deutlich wahrnehmbar (um nicht zu sagen: laut), die Wärmeentwicklung scheint den Dauerbetrieb des Lüfters notwendig zu machen. Die Nachlaufgeräusche nach Ausschalten kann ich ebenfalls bestätigen.
- Die 2 TB-Platte in 3,5''-Ausführung wäre akzeptabel, wenn sie nicht nach wenigen Tagen Betrieb bereits massive S.M.A.R.T.-Fehler aufweist (was wohl kein Einzelfall ist und wohl durch die Wärmeentwicklung nicht besser wird). Besser wäre eine (vielleicht auch wärmedämmend eingebaute) 2,5''-SSD, die weniger Speicherplatz bietet, aber schneller (insbesondere im Zusammenspiel mit dem Prozessor) ist.
- Service: Der Plattenfehler wurde durch die Lenovo-Lösung zur Überwachung als "kritisch" eingestuft. Mein erster Anruf beim Lenovo-Support sagte, "kritisch" heißt nicht immer Austausch, ich möge noch etwas warten und den Fehler beobachten. Die weiteren Tage zeigten immer wieder neue Fehlercodes, die dann den Gesprächspartner an der Hotline nun doch überzeugten, die Platte auszutauschen. Mein Angebot, das nach Zusendung einer Ersatzplatte selbst zu machen, wurde abgelehnt. Die angekündigten 10 Tage (!) für den Austausch wurden drei Tage nach Empfang der DHL-Retoure durch Servicewerkstatt auf 15 (!!) angepasst. Mein Anruf bei Lenovo brachte keine Verbesserung dieser Zeiten - m.E. nicht akzeptabel!
- Mitgelieferte Software: nichts Besonderes; teilweise mit Standardeinstellung nicht lauffähig (!), mit Zusatzkosten verbunden oder schlicht und einfach veraltet (z.B. Lenovo Support Center SW (!!!)).

Zusammenfassung:
Auch wenn der Gedanke des All-in-One (auch in der Gestaltung des B750) gut ist, lässt die Umsetzung zu wünschen übrig. Meine Entscheidung für das Lenovo-Gerät war falsch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein erster All-in-One Desktop-PC, 6. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Bisher hatte ich nur Laptops zum Arbeiten benutzt. Da sich aber jetzt mein letztes auch in den letzten Zügen befindet, sollte es etwas anderes sein und ich entschied mich für diesen PC. Am Anfang war ich etwas skeptisch wegen Window 8, aber ich sollte eines besseren belehrt werden. So einfach und schnell hatte ich noch keinen Rechner am Laufen.
Ich bin wirklich kein Profi, aber selbst das habe ich auch hinbekommen. Stecker rein, anmachen und schon gehts los.
Von den viel beschriebenen Geräuschen im PC habe ich selbst noch nichts mitbekommen, bei mir läuft er jedenfalls leise.
Super Gerät mit allem drum und dran. Ich kann diesen Rechner nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin sehr zufrieden, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Hatte etwas Angst wegen Geräuschen, siehe andere Rezesionsschreiber. Hat sich bei meinem Gerät nicht bewahrheitet.
Gerät ist leise und läuft auch nach dem Ausschalten nicht nach.

Hatte bisher immer Computer und Monitor getrennt und natürlich immer viele Kabel.
Jetzt habe ich nur noch das Stromkabel, das war es.

Auch die mitgelieferte Tastatur ist sehr schön und wertig, na ja die Maus hätte etwas hochwertiger ausfallen können erfüllt aber problemlos Ihren Zweck.

Die Rechenleistung ist für mich mehr als ausreichend, alles passiert in einer sehr hohen Geschwindigkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lenovo 29" PC, 2. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
So vom ersten Eindruck her ist das ein wirklich schöner PC, nur hatte ich gleich nach dem auspacken und einschalten festgestellt, dass im Display, sehr deutlich sichtbar, ein Staubkorn eingeschlossen war. Nun habe ich den zurück gesendet und warte auf Ersatz. Es ist natürlich wirklich sehr schade, dass bei einem so hochwertigem PC durchaus so schludrig gearbeitet wird/wurde. Ich hoffe der Ersatz kommt schnellstmöglich und ist in einem besseren Zustand, denn ich muss ganz ehrlich sagen, 100€ als Schadenersatz ist wirklich sehr wenig wenn man mit so einem riesigen Staubkorn im Display (wo man auch noch ständig drauf guckt und das ganze Bild sozusagen verschlechtert) leben muss/soll. Für diese Preislage erwarte ich einfach einen Top PC ohne irgendwelche Mängel und wenn dann mit einem deutlicheren Preisnachlass als 100€.

Aber so jetzt schon rein vom hochfahren her und dem ganzen Rest muss ich sagen ist es ein super schöner PC, wenn auch ziemlich schwer, aber da ist ja schließlich auch alles drin und kein einzelner Bildschirm. Das Bild an sich ist sehr klar und wie schon mehrfach erwähnt wurde, an das Win8 muss man sich gewöhnen. Mehr konnte ich noch nicht ausprobieren, aber diese Rezension werde ich eh noch mit meinem Erfahrungen bereichern.

Edit vom 31.08.2014:

Leider muss ich die Sternbewertung bei vier Sternen lassen. Der PC ist an und für sich echt nicht schlecht und super ausgestattet, nur wenn man sich nicht sicher ist ob dieser PC 3D-Funktion hat oder nicht, dann sollte man das auch weglassen in der Produktbeschreibung neben dem Bild. Denn dieser PC ist nach Rücksprache mit dem Hersteller laut Seriennummer NICHT(!) 3D fähig und ich habe allerdings laut Produktbeschreibung einen 3D fähigen PC bestellt. Wirklich schade, aber ich sende den PC kein 3. mal zurück nur weil jetzt die 3D Funktion fehlt oder noch nie vorhanden war. Das mit dem Lüfter, dass der so lange nachläuft nach dem Herunterfahren hatte ich bisher nur einmal und da war der PC ganze zwei Tage lang an und unter voll Last. Ich denke das ist eher so eine Art Schutzfunktion für die Festplatte, dass diese nicht zu heiß wird bzw. nach dem Herunterfahren trotzdem noch nachgekühlt wird und nicht bezeiten die "Fliege" macht, denn dieser PC wird knallheiß. Ist ja aber auch kein Wunder, hinter dem Bildschirm ist ja nunmal gleich alles weitere dran wie Festplatte etc. Da hätte man einen größeren Lüfter einbauen sollen oder zwei von der Sorte, aber dann wäre die Geräuschkulisse lauter als normal und der PC wäre noch tiefer und schwerer als so schon. Von der Lüfterlautstärke her kann ich auch nur sagen, dass er zwar im Vergleich zu nem Laptop lauter ist aber im Vergleich zu einem normalen Tower PC bedeutend leiser. Demzufolge kann ich manche Rezensionen hier nicht nachvollziehen. Entweder waren es "Montagsgeräte" oder der allererste PC, den sie überhaupt in ihrem ganzen Leben hatten. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden, denn dieser PC macht seine Arbeit auch ohne 3D Funktion.

Ich würde Amazon noch drum bitten diese Besonderheit mit dem 3D fähigen Bildschirm raus zu nehmen. Das ist schließlich irreführende "Werbung" und nicht wahrheitsgemäß! Es stimmen ja sonst alle Daten vom Prozessor bis hin zur Festplatte nur die "Besonderheit" stimmt absolut nicht. Und einen anderen PC mit der gleichen Ausstattung und ähnlichem Preis sowie gleichem Modellnamen aber ebend ohne 3D habe ich bei Amazon nicht gefunden.

Es grüßt eure Stammkundin
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lenovo, 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Einen solchen Rechner habe ich lange gesucht und nun endlich gefunden. Das Design ist toll, die Leistung stimmt. Windows 8.1 ist gewöhnungsbedürftig. Lenovo wird meine Hausmarke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen AIO PC IdeaCentre B750 von Lenovo, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ordentliche und zeitgerechte Lieferung durch Amazon. AIO PC mit I7 4 x 3,2 GHz und Blue Ray Brenner sowie 29" IPS Bildschirm ist bestens geeignet für Multimedia Nutzung. Alle Apps funktionieren bestens, leider sind viele lediglich in Englisch beschrieben. Ein PC wie ich ihn lange gesucht habe mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Qualität schwach, 24. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
PC in Ordnung, aber Zubehörer haben schlechte Qualität,
z.B Maus, Tastatur, DVD Brenner gehen schnell kaputt! Die USB Anschlussplatz ist nicht gut geplannt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gerät nicht zu bedienen, da Maus & Tastatur defekt, 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Das Gerät an sich sieht gut aus und ließ sich problemlos hochfahren. Leider sind sowohl Maus als auch die Tastatur defekt gewesen.
Leider kann man bei Amazon keine Hotline anrufen, um das Problem zu klären, da ich nicht das komplette Gerät (15kg und alles andere als handlich) zur Post schleppen möchte zwecks Austausch. Aber vielleicht reicht es ja, wenn ich nur Tastatur und Maus rausschicke.
Auf jeden Fall ist dadurch die Freude extrem getrübt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen TV Karte, 20. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo B750 73,66 cm (29 Zoll FHD LED) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7-4770, 3,9 GHz, 8GB RAM, 2TB HDD, Nvidia GeForce GTX 760A/1GB,Blu-ray Brenner, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Da ich nun nach langen Überlegungen zum dem Endschluss gekommen bin meinen uralt PC mit Monitor auszutauschen bin ich nach einigen Recherchen auf die all in one pc`s gestoßen.

Darunter hat mir das Gerät von Lenovo unter mithilfe eines Kollegen der mir die technischen Details
erklärt hat am besten dann zugesagt.

Da ich mit dem PC auch fernsehen möchte, war dann meine Entscheidung auch gleich gefallen
da in Produktbeschreibung/ Webseite vermerkt ist:

Das ultimative Entertainment-Center mit integriertem TV-Empfänger. Mit den intergierten TV-Empfänger wird der B750 zum digitalen Videorekorder. So können Sie nicht nur Filme in toller Qualität anschauen, sondern auch für später aufnehmen.

Gleich die Ware bestellt. Zwei Tage später war er dann auch da.
Mein Kollege hat ihn mir dann eingerichtet und auch gleich das neue Windows aufgespielt.
Der PC hat ein super Design, die Nutzeroberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Nach dem der PC dann eingerichtet war, haben wir versucht die Fernsehsender einzustellen.
Bei der Auswahl der Empfangsoption ist es jedoch nur möglich "Antenne" oder "DVB-T".

Da unter den Auswahlkriterien kein SAT war, habe ich sodann den Verkäufer kontaktiert. Dieser hat mich dann auch umgehend, keine 30 Min., später zurückgerufen.

Ich habe ihm dann nochmals die Situation geschildert, dass wir unsere Programme über SAT (digital) empfangen. Er hat mir dann leider bestätigen müssen, dass somit ein TV Empfangohne weiteres Zusatzgerät (DVB-S) nicht möglich ist.

Somit ist für mich die Produktaussage von Lenovo nicht korrekt, ich bin Laie und wenn
angeben ist, dass man mit dem PC fernsehen kann, gehen ich davon aus, dass dem so ist und man nicht weitere Geräte benötigt, was nun wieder mit weiteren Kosten verbunden ist.

Leider ist nun die Freude an dem Geräte gedämpft.

Ich habe Lenovo nun direkt angeschrieben und um Stellungnahme gebeten.
Antwort steht noch aus.

Nochmals vielen Dank an den Lieferanten für die schnelle Lieferung der Ware, Rückruf und für die
fachkundige Erklärung bezüglich der TV Karte.

Somit kann ich dem Gerät leider nur 3 Sterne geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen