Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Immer im Fluss bleiben...
Man hat im Laufe seiner Gamer-Laufbahn schon die merkwürdigsten/verrücktesten Spielcharaktere gesteuert, und eigentlich sollte einen erfahrenen Zocker nichts mehr überraschen können... Aber in Form einer Flüssigkeit wie hier in "Puddle" zu interagieren, DAS klingt in der Theorie dann doch ein wenig seltsam... Anfangs zumindest.

Obwohl...
Vor 20 Tagen von S. K. veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann man spielen
Bei Puddle geht es darum, verschiedene Flüssigkeiten durch ein Labyrinth von Rohren und mechanischen Vorrichtungen zu lenken, das ganze mit möglichst wenig Verlust. Erschwert wird das dadurch, dass auch Feuer im Spiel ist. Und natürlich sind da die verschiedenen Eigenschaften der Flüssigkeiten, die zu unterschiedlichem Verhalten führen. Alles in...
Vor 14 Monaten von Howie1006 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann man spielen, 29. Januar 2014
Von 
Howie1006 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bei Puddle geht es darum, verschiedene Flüssigkeiten durch ein Labyrinth von Rohren und mechanischen Vorrichtungen zu lenken, das ganze mit möglichst wenig Verlust. Erschwert wird das dadurch, dass auch Feuer im Spiel ist. Und natürlich sind da die verschiedenen Eigenschaften der Flüssigkeiten, die zu unterschiedlichem Verhalten führen. Alles in allem heißt es, stets die Kontrolle über die Pfütze, the puddle, zu behalten.

Ein Spiel, von dem man zwischendurch mal ein paar wenige Runden spielen kann. Keine Hektik, recht kurz gehaltene Aufgaben, einfach relaxen und laufen lassen. Aber gewiss kein Spiel, in das man sich stundenlang verbeißen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Immer im Fluss bleiben..., 31. März 2015
Von 
S. K. (Sauerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Man hat im Laufe seiner Gamer-Laufbahn schon die merkwürdigsten/verrücktesten Spielcharaktere gesteuert, und eigentlich sollte einen erfahrenen Zocker nichts mehr überraschen können... Aber in Form einer Flüssigkeit wie hier in "Puddle" zu interagieren, DAS klingt in der Theorie dann doch ein wenig seltsam... Anfangs zumindest.

Obwohl es wenig bis gar keinen Sinn ergeben würde, haben sich die Entwickler von "Puddle" doch sowas wie eine "Story" ausgedacht:
Mit einem Becher voll Kaffee nimmt alles seinen Anfang, und im Laufe der insgesamt 50 Levels verwandelt sich der genannte Koffein-Trank in diverse neue Flüssigkeiten, die man in verschiedenste Umgebungen zum jeweiligen Ziel befördern soll. Dabei verschlägt es unseren "liquiden Freund" u.a. in den Wald, in ein Labor, sogar durch den menschlichen Körper oder in den Weltall - je nach Fallsituation als Wasser, Unkrautvernichter, Nitroglizerin (!), Pipi (!!) oder andere chemische Zusammensetzungen.
Auf eine gewisse Weise ist der Werdegang der Flüssigkeit recht witzig gehalten, das Ergebnis nach Beendigung der jeweilgen Themen-Welt wird durch leicht ruckelnde Zwischensequenzen mit der Einleitung des nächsten Schauplatzes verbunden. Humor mag vielleicht nicht zwingend von den Machern von "Puddle" eingeplant worden sein, aber ich für meinen Teil musste jedes Mal kräftig darüber schmunzeln.

So, und nun wollt ihr bestimmt wissen wie man bitte schön eine flüssige Substanz steuert, gell?
Die Antwort: Gar nicht. Sei es Wasser, Kaffee oder Schlag-mich-tot, man lenkt nichts davon direkt, sondern setzt es lediglich durch seitliches Links- oder Rechts-Kippen des Bildes in Bewegung. Dabei wird viel Geschick und noch mehr Fingerspitzengefühl abverlangt, da viele Hindernisse und Gefahren (Hitze, Frost, Elektrizität, Magensäure (!), ...) überwunden, gelegentlich auch Schalter oder andere Mechanismen aktiviert werden wollen, und dazu ist immer ein gewisses Maß an Be- oder Entschleunigung der Flüssigkeit nötig. Zudem muss immer eine Mindestmenge des zu rettenden Nass an seinen Bestimmungsort gelangen. Wenn das nicht gelingt, startet der aktuelle Level von Neuem.

Die anfängliche Leichtigkeit täuscht, denn mit weiterem Fortschreiten wird's immer kniffeliger und ausgefuchster, und dass mitten im Spiel immer etwas von der Flüssigkeit unwiderbringlich verloren geht ist zwar ärgerlich, aber nahezu unvermeidbar. Gerade in der zweiten Spielhälfte zieht der Schwierigkeitsgrad mitsamt Aufgabenstellung derart an, dass man hinterher einfach nur erleichtert ist einen Level nach zig Fehlversuchen endlich gemeistert zu haben.
Nach erfolgreicher Bewältigung eines Levels rechnet sich "Puddle" noch irgendwelche Werte zusammen, um den Spieler für seine Leistung abschließend mit Gold, Silber, Bronze oder einem einfachen "Erledigt"-Haken zu belohnen. Die höherwertigeren Medaillen verdient man sich je nach Schnelligkeit der Level-Absolvierung. Ob auch die gerettete Menge in die Abrechnung miteinfließt, kann ich leider nicht genau sagen, falls das überhaupt eine Rolle spielt.

In jedem Fall macht "Puddle" trotz hoher Trial-and-Error-Rate sichtlich Spaß, was auch zum großen Teil mit der liebevollen und extrem farbfrohen Aufmachung zu begründen ist. Die Level-Umgebungen sind richtig chic gestaltet und ganz und gar nicht starr oder steril. Immer tut sich was im Hintergrund, ständig herrscht hinter wie vordergründige Bewegung, und zusammen mit dem eigenen Spielfortschritt ergibt das erstaunlich stimmige Bild-Momente. Musik und Soundkulisse runden das Spielerlebnis positiv ab und machen aus "Puddle" einen audio-visuellen Appetitanreger der kleinen, aber feinen Sorte.

Die einzigen Kritikpunkt die ich am Spiel finden konnte:
- Alle Flüssigkeitsarten haben zwar leicht unterschiedliche Eigenschaften (Beispiele: Wasser verdampft, heisses Metall erkaltet, Nitroglyzerin wird bei hartem Aufprall instabil) die in der Tat zu beachten sind, die Trägheit bzw. die eigentliche Bewegungsphysik scheint dagegen stets die Gleiche zu bleiben. Außerdem hat man mehr das Gefühl einen dickflüssigen Brei zu bewegen - hört sich doof ab, ich weiss, aber es hätte ruhig etwas "flüssiger" sein dürfen. Hach Witz, komm raus... *g*
- Da die Kamera immer sehr nah und nicht selten etwas ungünstig positioniert ist, muss man jeden Level mehr oder weniger auswendig lernen, sich also jede Gefahrenstelle, jede heikle Position einprägen. Bei ganz anspruchsvollen Abschnitten einfach unumgänglich, was den einen oder anderen Spieler etwas frusten könnte.

Fazit:
Eine vermeintlich banale Spiel-Idee für echte Gamepad-/Tastenakrobaten. Schön gemachter Geschicklichkeitstest, der sich jedoch nur für jenen Spieler-Typ eignet, der nicht vorschnell aufgibt oder seinen Frust an seinem Zocker-Equipment auslässt. Alles in allem: Für GANZ kleines Geld sicherlich lohnenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Mit Flüssigkeiten durchs Labyrinth, 14. Februar 2014
Von 
Carmen Vicari "dg9tm" (Dossenheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Puddle ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Schwerkraft eine entscheidende Rolle spielt. Die Aufgabe ist von der Beschreibung her denkbar einfach. Man muss eine vorgegebene Menge Flüssigkeit von A nach B transportieren. Dabei gilt es Hindernisse zu überwinden, Labyrinthe, Rohre, Tunnel oder mechanische Geräte zu bewältigen, um am Ende mit einer bestimmten Menge der Flüssigkeit im Ziel anzukommen.

Insgesamt gibt es 49 verschiedene Levels, 9 unterschiedliche Kapitel, verschiedene Flüssigkeiten mit individuellen Fließeigenschaften und zwei Schwierigkeitsgrade.

Puddle kann man entweder über die CD installieren oder über einen Steam-Code einem neuen oder bestehenden Konto hinzufügen.

Der CD liegen eine Kurzanleitung und eine Postkarte bei. Das Spiel ist ab 0 Jahren freigegeben und eignet sich für PCs und Macs.

Zunächst kann man nach der Installation, die bei mir einfach über den Code erfolgte, den Schwierigkeitsgrad (Normal/Extrem) auswählen.

Das Hauptmenü umfasst folgende Punkte:
- Spielen
- Labor
- Rangliste
- Optionen
- Spiel ändern
- Spiel verlassen

Die Flüssigkeit kann mit der Tastatur über die linke bzw. rechte Pfeiltaste gesteuert werden. Im Labormodus kann man selbst etwas herum experimentieren.
Die Grafik ist in Ordnung. Sehr bunt, aber für das Spiel durchaus ausreichend. Die Musik habe ich recht schnell ausgeschaltet, da sie mich genervt und bei der Konzentration gestört hat.

Fazit:
Für ein kurzes Spielchen zwischendurch ist Puddle gut geeignet, aber einen Langzeitspielespaß stellte sich zumindest bei mir nicht ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzzeitige Herausforderung, 11. Februar 2014
Von 
Horrorfan "Horrorfan" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Sinn dieses Spiels ist es, seine Flüssigkeit mit möglichst wenig Verlust durch die einzelnen Level schwappen zu lassen. Mal ist man Kaffee, mal Wasser und andere unterschiedliche Flüssigkeiten, die man über einen immer schwieriger werdenden Weg mit allerlei Hindernissen und Umwegen dirigieren muss. Je weiter man vorankommt, desto schwieriger werden die Level. Geschicklichkeit und Taktik ist hier gefragt.

Am Anfang ist das Spiel durchaus eine kurzzeitige Herausforderung und macht Spaß. Ist einfach mal etwas anderes als die ewig gleichen Geschicklichkeitsspiele.

Die Grafik ist zweckmäßig, zwar keine High-End-Grafik, aber für das Spiel vollkommen ausreichend. Interessant ist der physikalische Aspekt der Flüssigkeit, die sich je nach Art der Flüssigkeit anders verhält. Ist nicht schlecht gemacht.

Leider geht die Herausforderung aber schon recht schnell wieder verloren, so dass dieses Spiel keinen Anreiz für längeres Gameplay bietet. Der anfängliche Spielspaß hält nicht sehr lange an.

Die Installation verlief vom Datenträger ohne Probleme und auch sonst läuft das Spiel auf meinem Windows 7 Pro Rechner (32 Bit) ohne murren, auch wenn die Hardware auf dem Gerät fast fünf Jahre alt ist.

Alles in allem finde ich das Spiel als eine gute Spielidee, die auch schon mal eine gewisse Zeit an den Rechner fesseln kann. Aber wegen des bei mir relativ schnell schwindenden Spaßfaktors vergebe ich alles in allem vier verdiente Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zum Einschlafen, 14. Januar 2014
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das war jetzt aber nicht mein Spiel. Die FlÃ'ssigkeit zusammenzuhalten und Ã'ber diverse Hinternisse damit zu kommen ohne davon allzu viel zu verlieren hört sich genauso spannend an wie das Spiel letzten Endes ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ruhe ist gut, zuviel Ruhe ist öde, 23. Januar 2014
Von 
Luzifer Hörfreund (Schwabingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Puddle macht Spaß, denn Puddle beruhigt. Ein wenig Geblubber im Background, dann entspannt und ohen viel Stress und Druck die Pfützen zusammenfügen und manövrieren, das alles holt einen echt meditativ runter. Nur leider fehlt mir dann doch die nötige Abwechslung bzw der visuelle Reiz, wirklich mal länger als zehn Minuten am Stück davor zu sitzen. Schön sind die realistisch anmutenden physikalischen Auswirkungen auf die Pfützen, das hat mir dann doch gefallen. Aber zu mehr als drei Sternen mag ich mich nicht hinreißen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nettes Spiel, leider überteuert, 9. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Puddle hat viele Stärken, einfache nette Grafik, intuitive Bedienung & geringe Systemanforderungen. Puddle wäre als Smartphone-App wahrscheinlich der nächste große Hit a la Angry Birds oder Plants vs. Zombies. Als App würde es allerdings auch maximal 5 Euro kosten. Und damit wären wir schon beim zentralen Problem: Puddle ist mit knapp 19 Euro trotz all seiner guten Eigenschaften leider total überteuert. Zu diesem Preis kann ich Puddle leider nicht guten Gewissens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Achtung - kann süchtig machen!, 5. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer kennt noch Lemminge? Dieses auf Diskette gespeicherte Spiel hatte mich vor gut 20 Jahren schon süchtig gemacht. Bei Puddle handelt es sich zwar nicht um die todesmutig gesteuerten Tierchen, das Prinzip ist aber das gleiche: eine gewisse Menge an Flüssigkeit muss ans Ziel gelangen um in den nächsten Level zu starten. Die Grafik hat sich natürlich genauso weiterentwickelt wie auch die logische Vorstellungskraft mit der die Level bestritten werden müssen.

Anfangs war ich absolut überfordert mit den physikalischen Anforderungen (in Physik hatte ich meist eine 4 - 5), aber nachdem ich mich nach und nach mehr mit den unterschiedlichen Flüssigkeiten und deren Wirkung auf die Hindernisse der jeweiligen Umgebung eingelassen hatte wurde ich beim Ehrgeiz gepackt.

Wer Interesse daran hat seine grauen Zellen zum qualmen zu bringen und sich dabei auch noch in den naturwissenschaftlichen Gesetzen weiterbilden zu lassen, der ist hier genau richtig. Auch als Frau bin ich voll auf meine Kosten gekommen, die Umgebung basiert nicht nur auf technischen Apparaturen, auch die Natur und eine Reise durch den menschlichen Körper stehen mit auf dem Programm. Für mich war das Spiel eine Herausforderung der ich im fortgeschrittenen Spielverlauf tatsächlich mit Suchtpotential begegnet bin, ...

Als Schlusswort kann ich nur empfehlen: lasst euch ein auf ein wissenschaftliches Logikabenteuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen interessante Spielmechanik, aber nicht langfristig bindend, 4. März 2014
Von 
Wortsplitter "Wortsplitter" (Papenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
"puddle" hat einerseits außergewöhnliche Ansatzpunkte:

* die Grafik ist zwar nicht sehr aufwendig, aber doch extrem kreativ und trotz sich gleichbleibender grundlegender Spielmechanik, sehr abwechslungsreich und sehenswert, zB befinden wir uns mal im Körper eines Menschen oder in einem Chemielabor.
* man hat sich viel Mühe gegeben die Level anspruchsvoll und abwechslungsreich zu gestalten. Es gibt verschiedene Flüssigkeiten - u.a. Kaffee, Blut, Wasser, Öl, Nitroglyzerin, geschmolzene Lava - mit anderen Eigenschaften und Fließverhalten

aber leider wurde das Potential nicht ausgeschöpft.
Trotz der verschiedenen Leveldesigns und Flüssigkeiten ist die Steuerung so simpel, dass sogar eine kostenlose Spiel-App mehr zu bieten hat. Sicher ist diese nicht physikalisch korrekt im Bezug auf Schwerkraft, Reibung und Temperatur und diese Authentizität war bestimmt aufwendig zu produzieren, aber es wird schlicht und ergreifend zu schnell langweilig und leider reicht Kunstfertigkeit (damit meine ich die Grafik) allein nur für Independent-Spiele
Es gibt keine Hintergrundgeschichte, die zum Weiterspielen einläd. Die Level sind teilweise nur zu schaffen, wenn man schon weiß, wo man lang muss. Ärgerlich ist es, wenn die träge Steuerung oder Fehler in der Physik das Vorankommen erschwert.

Es ist nicht die große Überraschung, wie Portal damals, aber zwischendurch macht hin und wieder ein paar Pfützen genug Spaß.
Bei dem Preis kann man jetzt auch nicht so viel falsch machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nett, mehr nicht..., 16. Februar 2014
Von 
DK (Nähe Minden Westf.) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Puddle's ist ein Nettes spiel, es fehlt aber am Reiz das Spiel durchzuspielen, bzw. mehrfach zu spielen.
Die Grafik ist Naja, mehr auch nicht.

Was Gut ist:
- Man benötigt keinerlei Vorkenntnisse
- keine Internet Verbindung nötig
- nicht "Speicher hungrig"
- einfache Handhabung

Was nicht so toll ist:
- wird schnell Langweilig
- Nicht wirklich was neues
- so was kostes als App fürs Smartphone oder Tablet keinen Euro

Keine Kaufempfehlung von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Puddle - Collector's Edition
Puddle - Collector's Edition von NBG EDV Handels & Verlags GmbH (Linux, Mac, Windows 7)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen