wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Jetzt Mitglied werden Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen44
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Oktober 2013
Und wieder hat sie es geschafft... und sie hat es wieder getan. Allen bewiesen, wie großartig sie sein kann. Ich finde Britney hat endlich wieder zu alter Stärke gefunden. Mit diese Song macht sie den Möchtegern-Pop-Prinzessinen Rihanna, Gaga und Co. klar, wer hier die wirkliche Nachfolgerin Madonnas ist. Endlich ein Song mit Message! auch wenn sie banal ist , aber absolut wahr. Britney ist der Erfolg nicht in den Schoß geflattert.Im Gegenteil, sie hat hart dafür gearbeitet und vieles dafür geopfert. Britney singt lassziv zu einem treibenden Beat, eigentlich nix neues, aber Work Bitch wirkt dabei sehr minimalistisch und sehr edgy. Hier kommt endlich mal wieder die dunkle Britney zum Vorschein, wie man sie aus "Slave 4u" und "Gimme more" kennt. Der Song macht ähnlich süchtig wie "Toxic" und ist genauso gut tanzbar wie "Scream and shout". Auch das Video ist der absolute Oberhammer, Britney wirkt unglaublich jung und sexy. Sie tanzt mit unglaublich viel Energie, wie sie es zuletzt zu ihren "In the zone"- Tagen gemacht hat. Hier sehen wir endlich wieder Britney in Top-Form. Ich bin absolut begeistert und auch wenn der große kommerzielle Erfolg nicht kommen sollte: Britney, schön das du wieder da bist :-)
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Endlich Musik die anders ist als der gewohnte, generische Dance-Music Einheitsbrei im Radio oder den Charts.
Es geht auch anders und anders geht auch gut!
Eine überaus gelungene Verbindung aus feinstem Elektro-sound und urbanem Gesang, gepaart mit einem Beat der unter die Haut geht! Geht in's Ohr, wächst und bleibt dort!

Und was ist das? Eine sinnvolle message verpackt in einer solchen Produktion? Geht das? Ja!
Dinge fallen nicht einfach vom Himmel, wenn man etwas erreichen will muss man auch was dafür tun!
Ein Beispiel:
"You want a hot body? You Want a Bugatti? You want a Maserati? You better work, b*tch!"

Eine gelungene Produktion in die man auf jedem Fall reinhören sollte. Gänsehaut-oha!-Garantie!
22 Kommentare10 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Nach 2 Stunden den VEVO Rekord mit 1 Million klicks gebrochen!!! Das sagt alles die BritneyArmy hat auf ihre Queen gewartet!!! Und jetzt ist sie da. Absolut gelungen. Ich finde ja sowieso das Britney und Will.I.Am ein Dreamteam sind und somit kann ich ihr nur gratulieren ihn als Produzenten angagiert zu haben. Work Bitch ist der absolute mega Hammer und lässt mich fast platzen vor Vorfreude auf das Album....das hoffentlich BALD erscheint*-*
0Kommentar11 von 14 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Beim ersten Hören von "Work B**ch" war ich etwas enttäuscht, da ich eine ganz andere Musikrichtung von Britney Spears für die kommende Ära erwartet habe. Nach Veröffentlichung des Videos (welches das zweitteuerste Musikvideo aller Zeiten ist, und wirklich scharf!) und mehrmaligem Hören geht Work B**ch nun richtig ins Ohr und ist im Club wirklich ein Banger. Auch beim Autofahren macht der Song einfach nur Spaß. Eine gute Vorab-Single des neuen Albums, welches Ende November erscheinen wird und bis Dato das persönlichste von Britney sein wird. Doch bereits Work B**ch ist eine grandiose Single, die lediglich ins Ohr gehen muss. Mangels Promo wird's zwar dieses mal nix mit den guten Chartpositionen und daher bleibt der Song ein Insider-Tipp.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
"Work Bitch" ist tatsächlich ein wenig einfallslos und kommt ohne wirklich Melodie aus. Da das Instrumental aber stark ist und Britney sowieso eine der genialsten im Musikbusines, ist das Jammern auf hohem Niveau.

Mein Bauchegühl sagt mir aber, dass der Song leider keine Top 10 in Deutschland werden wird....

Fazit:

Gesang: 5 Sterne, soweit überhaupt beurteilbar
Instrumental: 5 Sterne
Melodie: 3 Sterne
Text: 5 Sterne, soweit überhaupt beurteilbar

Gesamt: 5 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Also das Lied ist super zum Tanzen, kommt bei meinem Bose Soundsystem super rüber.

Das einzige was ich schade finde, ist das in fast jedem Neuen Lied von Britney Spears das Wort mit B vorkommt,
entwende Singt sie über B***h oder Bezeichnet sich selbst Alls B***h.

Denkt euch das Wort B***h weg und das Lied ist super.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Ein sehr schöner Tanzbarer Song, welcher voll Laune macht. Erst war ich skeptisch, aber nach und nach verliebte ich mich in diesen Song und wollte nur noch das Album haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Ein sehr schöner Song! Der Download hat super geklappt! Die Transaktion war unkompliziert und ich konnte gleich alles auf meinem Mediaplayer abspielen! Danke!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2013
Ich liebe dieses Lied! Es hat Attituede und man kann super dazu tanzen! Der Text ist legendaer, ihr Akzent einfach klasse!

You better work bitch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Großes Comeback.
Ich liebe dieses Lied und kann es nur weiterempfehlen.

Mit alten erfolgen kann das Lied meiner Meinung nach gut mithalten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
1,29 €