Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen *** TOP - eierlegende Wollmilchsau...
Ausgangslage:
bestehender Mediaplayer (ASUS OPlay) spielt ganz hervorragend alle möglichen Filmformate ab, schwächelt aber bei der Wiedergabe von Photos.

Erwartungshaltung:
neben der reinen Multimediawiedergabe (im wesentlichen Film und Bilder) sollten auch andere Anwendungen einfach auf dem TV abspielbar sein.

Lösung:...
Vor 4 Monaten von ASch veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Idee mit Makeln
Nachdem ich jahrelang die WDTVlive 2.Generation nutzte und diese immer wieder Probleme beim Zugriff auf mein NAS bzw. auch auf Netzwerkfreigaben meiner PC' machte, suchte ich nach einer Alternative und staunte nicht schlecht, als ich von Android-basierten MediaBoxen las. Nutze ich doch bereits seit fast 3,5 Jahren Android als Smartphone-OS und bin damit sehr zufrieden...
Vor 3 Monaten von DeepDiver veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen *** TOP - eierlegende Wollmilchsau..., 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Ausgangslage:
bestehender Mediaplayer (ASUS OPlay) spielt ganz hervorragend alle möglichen Filmformate ab, schwächelt aber bei der Wiedergabe von Photos.

Erwartungshaltung:
neben der reinen Multimediawiedergabe (im wesentlichen Film und Bilder) sollten auch andere Anwendungen einfach auf dem TV abspielbar sein.

Lösung:
HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box.
Die Box kommt schlicht daher. Netzteil, eSATA Kabel, HDMI Kabel, eine Schnellanleitung sowie die Fernbedienung, das war es schon.
Aber die Box hat es in sich - man sollte sich allerdings vorher etwas im Netz 'aufschlauen'.
Box anschliessen: in meinem Fall DLAN, also LAN Anschluß einstecken, HDMI Kabel einstecken und Strom anschliessen.
Die Box bootet - und nun ? Dank der bereits vorher auf dem Tab installierten APP 'HiControl' wird die Box sofort gefunden und der TV Bildschirm, also die Android Oberfläche der Box auf das TAB gespiegelt.
Ab jetzt ist alles wie von den diversen mobil Devices (Android) her gewohnt, also Google Account eingeben, Verbindung zum Google Market herstellen und die wichtigen Android Apps installieren. Alles geht dank 'HiControl' zügig vonstatten. Es ist auch keine nennenswerte Verzögerung zwischen Aktion auf dem Tab und Reaktion der Box spürbar.

Filme werden ruckelfrei wiedergegeben, Bilder sauber abgespielt und auch andere Apps sind ohne viel Aufwand sofort auf dem Fernseher darstellbar - somit ist meine Erwartungshaltung voll erfüllt.

Fazit:
In meinen Augen ein (fast) perfekter Multimediaplayer, mit dem gewissen Mehr.
Empfehlen kann ich die Box aber nur dem, der bereit ist, sich mit der Sache etwas auseinanderzusetzen. Es läuft ein fast vollwertiges Android auf der Box, welches natürlich angepasst wurde. Hier liegt auch der einzige Kritikpunkt, die hauseigenen und vorinstallierten Apps sind weitgehend nicht übersetzt und somit nicht nutzbar. Auch innerhalb des Systems finden sich chin. Schriftzeichen, was nicht ganz optimal ist und hoffentlich mit einem Firmwareupdate behoben wird...

Anmerkung:
geliefert wurde die eMMC Version, Firmware 1.05

Eine Anmerkung zum Lieferanten:
Es wurde innerhalb der benannten Lieferzeit geliefert, soweit also alles i.O. Das aber keine Tracking Nummer übermittelt wurde ist in meinen Augen heute absolut unzeitgemäß!

Nachtrag, 10.03.2014: Es tut sich was in Sachen Firmwareaktualisierung: Aktuell ist offenbar die Firmware 1.06 im Betatest.

Nachtrag, 17.06.2014: Die Box ist nach wie vor regelmäßig in Betrieb und bisher kein einziges Mal ausgestiegen. Aktuell ist die Firmware 1.07 V2 im Betatest.

Nachtrag, 09.07.2014: Aktuell ist die Firmware 1.07 - eingespielt, hierbei wird die Box wieder komplett auf neu gesetzt und man verliert alle Apps und Einstellungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut geil, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
bin schon seit langem fan von android tablets .... habe 2 samsung galaxy tablet ( 7 und 10 zoll ) ... lange gesucht für den fernseher und habe mir dieses gerät zugelegt ... jetzt ca. 14 gestetet und das ca. 3-5 std täglich .... würde diese box immer wieder kaufen ... spielt alle formate ruckelfrei .... nutze für meine frau indische tv apps .... läuft sehr stabil ohne wlan abstürze ... hat sich noch nie aufgehangen ... nutze spiele apps für meine tochter und für mich ... laufen perfekt und mit der steuerung über tablet ein traum ... diese app bei my [...] zum runterladen ... für leute die sich mit diesem system auskennen ein muss ... für die anderen nutzer die sich damit nicht auskennen und direkt eine schlechte bewertung schreiben , diese box arbeitet nur so gut wie derjenige der da vorsitzt und nicht weisst was er will oder vorhat mit dieser ... ein tip ... sich mit android vertraut machen und vorher überlegen was man mit dieser box anfangen möchte ...mfg dbruesseler

hy ...nochmals ein lob ... ca. 5 wochen in betrieb .... die box wird täglich von meiner familie ca. 5-7 std benutzt ...noch kein absturz oder einfrieren des bildes .... wlan ohne probleme...apps laufen bis jetzt alle .... ca 120-150 ausprobiert...meine frau benutzt indisches tv ( hammer 16 apps mit allen indischen programmen mit guter bis brillanter bildquallität ... tochter zockt ca. 40 apps ( auch top ) .. ich selbst nutze zum streamen ... filme in verschiedenen formate abspielen ... und zocken...wir sind total begeistert ..habe system auf smart launcher geändert ... übersichtlicher und alle unnötigen apps gelöscht...bis dann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik spielen ohne Fernseher - mit Tücken, 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Ich wollte mit der Zeit gehen und Musik sowie Videos auf Festplatte speichern, und dann bequem vom Sofa aus mit meinem Smartphone durch meine Musik- und Videosammlung stöbern. Notfalls würde ich mir auch noch ein Tablet noch anschaffen, falls das Smartphone zu winzig dafür sein sollte. Da mein Verstärker nur analoge Eingänge hat, sollte auch der Medienspieler analoge Ausgänge haben.
Das mit den Videos ist noch Zukunftsmusik: Ich besitze keinen Fernseher. Die Anschaffung eines Beamers ist jedoch geplant. Bisher habe ich meine Videos nur am PC angeschaut.

Und genau hier liegt der Hase im Pfeffer: Beim Besuch einschlägiger Elektronikmärkte lernte ich, dass heutzutage jedes einigermaßen geeignete Gerät (meist Blue-Ray-Player) nur über einen angeschlossenen Fernseher bedienbar ist. Auch wenn man nur Musik hören will.
Der HiMedia Q5 schien dann genau das zu sein, was ich suchte. Fernsteuerbar mit Android-Smartphone oder Tablet, ein Fernseher ist damit zum Musikhören nicht erforderlich, kann alle erdenklichen Formate abspielen.
Also bestellt, für den Preis kann man ja nicht viel falsch machen.

Die Lieferung ging schneller als die veranschlagten "3-4 Werktage".

Der erste Test endete zunächst enttäuschend. Die App "HiControl" (gibt es nicht im Playstore, muss von der HiMedia-Support-Seite heruntergeladen werden) überforderte mein hoffnungslos veraltetes Smartphone (Android 2.3.6), da funktionierte überhaupt nichts. Also habe ich meinen PC-Monitor über einen HDMI-DVI-Adapter angeschlossen, bekam aber nur schwarzes Bild. Nach einigen Ein- und Ausschaltvorgängen hatte ich endlich die Bedienoberfläche des Players auf dem Bildschirm und ich konnte den Player mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern. Zu allem Überfluss funktionierten an diesem Abend einige Google-Server nicht, so dass ich auch keine Apps aus dem Playstore auf den Player installieren konnte. Ich war drauf und dran, den Player zurückzuschicken.

Ich gab dem Player aber noch eine Chance. Vom Nicht-Funktionieren der HiControl-App ließ ich mich nicht entmutigen. Meine Musik hatte ich auf einer Netzwerkfestplatte, die UPnP unterstützt (Twonky). Und dafür gibt es doch jede Menge Apps, und der Himedia kann das ja auch. Leider konnte ich den Himedia nicht als "Renderer" auswählen. Später entdeckte ich, dass diese Funktion erst mit der App "HiShare" auf dem Himedia aktiviert werden muss. Die Musikübertragung per UPnP kam damit ans Laufen. Meine FLAC-Dateien wurden abgespielt, an der Wiedergabequalität gibt es nichts auszusetzen.
Leider ist die Wiedergabe über UPnP nicht unterbrechungsfrei ("gapless"), es gibt also kurze Pausen zwischen den einzelnen Stücken. Ich hätte die Wiedergabe aber gern lückenlos, da ich mehrere Alben besitze, in denen ein Titel in den nächsten nahtlos übergeht. Wenn man das nicht braucht, ist UPnP die ideale (komfortableste) Möglichkeit zur Steuerung dieses Players.

Mittlerweile habe ich ein kleines Android-Tablet beschafft (nicht nur dafür), auf dem die Fernbedienungs-App problemlos läuft. So konnte ich meinen Lieblings-Android-Musikplayer auf dem HiMedia installieren, welcher meine Musik nun endlich unterbrechungsfrei abspielt. Wenn denn die Netzwerkfestplatte eingebunden ist. Dafür muss ich nach Einschalten des Players mittels Fernsteuer-App auf dem Player erst auf einen "Shortcut" klicken, dann steht meine Netzwerkfestplatte zur Verfügung und ich kann Musik abspielen. Etwas umständlich, aber ich kann damit leben. Die Festplatte bleibt eingebunden, solange der Player eingeschaltet ist. Um die Netwerkfestplatte beim Einschalten automatisch einzubinden brauche ich anscheinend Root-Zugriff auf dem Himedia, das habe ich erst einmal bleiben lassen. Vielleicht hänge ich irgendwann eine Festplatte direkt an den Himedia, auf die dann die Musikdateien kommen. Anschlüsse dafür hat er jedenfalls zur Genüge, sogar ein SATA-Anschluss ist dabei. Vielleicht finde ich doch noch eine Möglichkeit der unterbrechungsfreien Wiedergabe über UPnP.

Fazit: Ich konnte mich mit dem Gerät doch noch anfreunden. Die geschilderten Probleme kommen daher, dass ich zum Musikhören keinen Fernseher einschalten will, dass ich meine Musik auf einer Netwerkfestplatte habe und dass ich unterbrechungsfreie Wiedergabe wünsche. Für all dies habe ich eine mehr oder weniger komfortable Lösung gefunden.
Man darf sich nicht an den vorinstallierten Apps stören, die für den asiatischen Markt ausgelegt zu sein scheinen. So kann man z.B. chinesisches (?) Fernsehen genießen. Und so ganz verschwinden die Schriftzeichen auch nicht aus der Benutzeroberfläche, selbst mit der Einstellung "Deutsch". All diese Apps lassen sich jedoch deaktivieren.
Also, was soll's: Es ist ein vollwertiges Android-Gerät, mit allen sich daraus ergebenden Einsatzmöglichkeiten (dadurch konnte ich z.B. meine "gapless"-Anforderung erfüllen), mit ordentlicher Wiedergabequalität. Das lässt mich über einige Frickeleien hinwegsehen.

Edit 21.02.2014:
Ich habe inzwischen die optimale Musik-Player-App gefunden, die dieses Gerät perfekt macht: Neutron. Dieses Gespann punktet mit ausgezeichneter Musik-Wiedergabequalität (selbstverständlich gapless), und die App kann mein NAS selbständig einbinden, so dass ein vorheriger Mount-Vorgang entfällt. Kostet 5€ im Playstore, aber die Ausgabe lohnt sich auf alle Fälle. Vielleicht könnte der Hersteller diese App anstelle der chinesischen Bloatware voristallieren, meinetwegen auch nur die Eval-Version. Das hätte mir eine Woche Suche erspart.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ordentlicher Streamer, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Nach meinen durchwachsenen Erfahrungen mit einem Netgear Gerät (zu spät erfahren, dass es keine Firmware updates mehr gibt und damit die vorhandenen Fehler zementiert sind) hatte ich mich auf die Bewertungen zum HiMedia Gerät verlassen und bin nicht enttäuscht worden. Schön klein und unauffällig, schnell installiert und im Netz angemeldet. Die NEtzwerk-Ressourcen werden ohne Probleme gefunden und die Qualität ist gut. Zum fünften Stern fehlen:
1. WLAN Durchsatz entspricht nicht den Erwartungen, nach Anbindung über einen n-fähigen AP mit Kabel kein Problem mehr
2. Aus unerklärlichen Gründen werden manche Medien-Dateien nicht angezeigt obwohl andere Dateien gleichen Typs ohne Probleme vorhanden sind. Nach Umkopieren auf eine andere Quelle alles ok (????)
3. Die Bedienung über die Fernbedienung ist etwas umständlich und die Android App zur Bedienung ist eine Katastrophe
Insgesamt bin ich trotzdem sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Idee mit Makeln, 13. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Nachdem ich jahrelang die WDTVlive 2.Generation nutzte und diese immer wieder Probleme beim Zugriff auf mein NAS bzw. auch auf Netzwerkfreigaben meiner PC' machte, suchte ich nach einer Alternative und staunte nicht schlecht, als ich von Android-basierten MediaBoxen las. Nutze ich doch bereits seit fast 3,5 Jahren Android als Smartphone-OS und bin damit sehr zufrieden. Viel besser als Windows8mobile (allerdings nicht ganz so gut wie das damals auf meinem HTC Topaz laufende Win6.5mobile, welches nicht so ein Datenkrake war wie Googles Ableger) und natürlich auch dem madigen angebissen Apfel aus dem Silicon-Valley Meilensteine voraus. Also - dachte ich mir - was soll bei einer MediaBox schief gehen können?

Erste Eindrücke:
- Gehäuse...naja...sagen wir mal, passgenau ist anders (wenn ich es schaffe, lade ich noch Bilder hoch und verlinke diese hier)
- leider alles englisch-sprachig, ist ja ok, aber für ein Produkt, welches auch auf den deutschen Customer-Markt beschmissen wird, erwarte ich hier mehr Usability
- optische Anmutung des UI soweit super

Meine Erfahrungen nach 12 Tagen
********************************************

Positives:

- super Bild und ruckelfreie Steuerung von Video-Daten, egal welcher Art
- erstklassiger Ton, keine Durchschleifung, sondern echtes DTS und vor allem auch 7.1 fähig (endlich zeigt mein H/K AVR, was er kann)
- größtenteils hübsche Ansichten der einzelnen Benutzerebenen
- generell bessere Steuerung von Youtube als diese selten dämliche LeanBack, welches meine WDTVlive dank des schwachsinnigsten Firmwareupdates aller Zeiten erhielt....träge und absolut nicht zu gebrauchen. Doch die Q5-Box macht ihre Arbeit hier super. UI sieht genauso aus wie am TAB/Smartphone.

Negatives:

- Gehäuse nur auf den ersten Blick hochwertig, bei genauem Blick sieht man die seltsam großen Spaltmaße und schiefe Ecken. Und damit sieht es wieder nach "schnell mal eben in einer asiatischen Gasse zusammengeschustert" aus...
- leider alles auf englisch
- an manchen Stellen kommen Fehlermeldungen oder Info-Popups, bei welchen die enthaltenen Texte die Größe der Rahmen überschreiten und aufgrund nicht angepasster Farben nur teilweise lesbar sind
- speichert keine Passwörter bei Zugriff auf NAS und Netzwerkfreigaben
- ich vermute, dass man einige Probleme mit entsprechend anderen Apps aus GooglePlay lösen kann, doch würde ich diese dann auch gerne ans Dock anheften. Mit dem Dock meine ich, falls jetzt jemand grübeln sollte, die Leiste, auf der die 5 wichtigsten Programm-Icons sitzen. Kennt sicherlich jeder zumindest vom Sehen her von Apples OS. Und genau da gibt es das nächste Problem: Android hat standardmäßig kein Root, und ohne Root kann ich zwar die vorgegebenen Apps vom Dock entfernen (bis auf eine App) und andere draufsetzen, doch nach einem Reboot wird alles wieder aus dem Delvik-Cache geholt und ist wie vorher. Zumindest was die Komponenten betrifft, welches an das OS gebunden sind. Und dazu gehört offenbar die Einstellung für'S Dock. UnRoot ist für mich hier keine Option >> beim Smarthone Pflicht, aber diese Box hat auf Anhieb zu funktionieren, wie es sinnig ist.
- die Fernbedienung ist gewöhnungsbedürftig, steuert aber alles Notwendige. Besser noch ist - zumindest von der Idee her - die kostenlos App "HiMedia" vom Hersteller dieser Box (über einen QR-Code in der Anleitung kann man sehr einfach zum Download navigieren), doch diese nutzt eine Verbindung über das Netzwerk. Tja, was soll ich sagen, ich habe zwischen der Box im Wohnzimmer im EG zur FritzBox im OG zwar nur 100MB-LAN, dann via WLAN mindestens 80MB-WLAN zum Smartphone oder TAB, doch reicht diese Bandbreite immer noch, um eine MKV mit 1080p und DTS-Ton zu übertragen. Doch diese Fernbedienungs-App, welche den kompletten Bildschirm der MediaBox auf's TAB/Smartphone kopiert, scheint dabei solch großen Datenmengen zu produzieren, dass die Steuerung leicht ruckelt. Meine Fritzbox hat auch auch zwei 1000MB-LAN-Anschlüsse. Auch darüber ruckelt es seltsam.
- nagelneues Modell auf dem Markt zu einem stolzen Preis, aber nur USB 2? Was bitte soll das?

Wer mit diesen Makeln leben kann, ist bei diesem Hersteller sicherlich gut aufgehoben, mich hat diese Box leider nicht zu 100% überzeugt. Sie macht einiges deutlich besser als meine alte WDTVlive, aber leider auch einiges schlechter.

Daher geht sie leider zurück. Schade, dass ich noch keine bezahlbare Alternative zur WDTVlive finden konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse 3D Mediaplayer, 20. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Schnell geliefert, war in zwei Tagen bei mir daheim. Bisher macht der Himedia Q5-II einen sehr guten Job. Er spielt alle meine Filme problemlos ab, unterstützt auch 3D Blu-ray ISOs. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz, wodurch man durch den Google Play Store beliebig viele Apps installieren kann wie Youtube, Facebook etc. Die Remote App muss man herausheben, die ist wirklich klasse. Man kann den Bildschirm aufs Smartphone oder Tablet spiegeln. Also beim Musik hören kann der Fernseher aus bleiben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Gerät, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Dieser Medienplayer ist sein Geld wirlich wert. Zumindest ist das meine Meinung nach einer Woche Betrieb. Es macht einen wertigen und stabilen Eindruck. Positiv ist die Steuerung per App mit Handy oder Tablet (Note 3, Asus Tab, Kindle Fire Hd). Mit den entsprechenden Apps kann man damit beispielsweise auch auf ein NAS System im Netzwerk zugreifen (in diesem Fall Synology) und so Filme, Photos und Musik über diese Box nutzen. Zum Abspielen von Filmen muss man nicht den vorinstallierten Player nutzen sondern kann auch andere Apps aus dem Google Play Store verwenden (z. B. BS Player). Durch die Vielfalt an Apps kann man aus diesem kleinen Kasten fast eine eierlegende Wollmilchsau machen. Google Play Music, Apps für Internet Radio, Audible usw. und durch die Remote Bedienung über Tab oder Smartphone kann der Fernseher aus bleiben. Durch Apps wie Cinex Serien kann man Serien auf dem Fernseher sehen statt auf dem Tablet. Der analoge Ausgang über Cinchbuchsen zum Anschluß an einen Verstärker ist in Sachen Klangqualität nicht unbedingt der Beste. Ich nutze den optischen Aiusgang über einen angeschlossen A/D Wandler. Dadurch kann man auch MP3s über eine angeschlossene Stereoanlage in sehr guter Qualität hören. Aus meiner Sicht ist dieser Medienplayer bisher das Beste Gerät. Und ich kenne einige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ausgezeichneter Mediaspieler, 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Vorher habe ich ein Android stick gekauft, aber dass war nicht
kraftig genug (fur HD content).
Der HiMedia spielt alles ohne Probleme. Startup/shutdown sehr
schnell.
Sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen preis leistung note 2, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Lieferung war verboten schnell. Da war ich sehr überrascht.
Die Box spielt alles ab. Das finden der Daten über LAN geht nur umständlich. Die Internetseite zum laden der App fürs Handy läuft katastrophal da wird viel Geduld verlangt. ( kleiner Tip wer sich auskennt: stellt Euch einen Proxy aus Asien ein dann geht es deutlich schneller) Die Fernbedienung ist auch in Ordnung. Mängel gibt es beim Android die Menüs Standard Apps etc. könnten um einiges besser sein. Fazit Hardware Note 1-2 Software Note 3
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes gerät, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HiMedia Q5-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung (Elektronik)
Mein Alter WD TV HD MediaPlayer hat nicht mehr alle Daten gepackt mit die ich ihm gefüttert habe. So musste ein neuer media player her. Von dem himedia war ich sehr begeistert weil er eins zu eins das gleiche wie mein alter player funktionierte. Allerdings gibt es bei diesem Gerät wenig Einstellmöglichkeiten und wärend eines Films, kann man im Menü die Option full screen auswählen. Total sinnlos weil die Personen dann total unnormal gestreckt aussehen. Wenn mann wie bei dem xtreamer den Zoom manuell horizontal und Vertical schritt für Schritt einstellen könnte, dann hätte ich den himedia behalten.

Wifi, Musik und andere schnick Schnaks brauche ich nicht.

Und wer keine zu hohen Ansprüche hat (oder meine) ist mit diesem Teil vollstens bedient.

Vorallem spielt der hier bdisos problemlos ab
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen