holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Samsung AddWash Hier klicken Sport & Outdoor Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen30
2,8 von 5 Sternen
Preis:82,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Mai 2014
Die Messung von Gewicht, Fett- und Muskelmasse sowie weiterer Parameter ist an sich eine wirklich gute Idee.
Aber, dass in der auf der Runtastic-Seite abgebildeten Graphik nur Gewicht und Fettmasse dargestellt werden, ist ein echtes Ärgernis. Zumindest der Verlauf der Veränderungen der Muskelmasse würde mir die Arbeit der schriftlichen Dokumentation abnehmen.
Hier sollte Runtastic dringend nachbessern. Ich kann wegen dieses Mankos leider nur 3 Punkte vergeben.
Ach ja: bereits wenn die Batterien ein wenig schwächeln, gelingt der Kontakt zum iPhone nicht mehr. Ein echtes Ärgernis!

Ich muss meine Bewertung revidieren: Inzwischen messen beide Waagen nur noch das Körpergewicht keine anderen Daten mehr! Den Konnekt zum iPhone bzw. Computer haben beide komplett eingestellt. Mit anderen Worten habe ich jetzt 2 Waagen, die ich mit dieser Funktion für 10% des Kaufpeises in jedem Kaufhaus hätte erwerben können.
Meine Anfragen nach Problemlösung wurden zunächst mit etwas Zeitverzögerung beantwortet. Nach einigen Mails hin und her habe ich begreifen müssen, dass bei dem Anbieter niemand an einer Problemlösung wirklich interessiert ist. Inzwischen werden Anfragen überhaupt nicht mehr beantwortet.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Waage wurde nach zwei Tagen geliefert. Ausgepackt, wie in der Anleitung beschrieben mit dem Libra App verbunden. Waage machte genau das was sie soll. Gewicht, Körperfett etc. im App angezeigt. Funktionierte für mehrere Teilnehmer und auf verschiedenen IOS Geräten. Bis dahin alles Prima. Da wir uns nur einmal wöchentlich wiegen, starteten wir die Woche drauf den nächsten Versuch. Dieser Wiegevorgang war nicht mehr ganz so gelungen. Die Verbindung via Bluetoth konnte erst nach mehreren Versuchen hergestelt werden. Dann ist die Libra App sehr unlogisch programmiert. Es gibt keinen Button "Wiegen", erst durchs Menü gestöbert und nach einigen Versuchen, klappte der Wiegevorgang. Unter Abstrichen auch noch akzeptabel. Heute morgen konnte ich aber auf keinem IOS Gerät mehr eine Verbindung hergestellen. Auch nach Deinstallation der App und Neuinstallation war eine Verbindung nicht möglich. Ich werde die Waage zurücksenden.
22 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2015
Habe mir die Waage gekauft und sie gefÃ'llt mir sehr gut. Die LIbra App finde ich Ã'bersichtlich. Das erste Paring funktionierte ohne Probleme. Auch das anlegen weiterer Accounts war kein Thema. Jedoch am zweiten Tag nach dem Kauf funktionierte die Verbindung zum iphone oder ipad nicht mehr. Im Laden hat man mir dann erzÃ'hlt, dass 8 von 10 wegen diesem Problem zurÃ'ckkommen wÃ'rden. Immerhin habe ich 129 EUR bezahlt.
Schrott! Finger weg!

Baugleiches Modell von Breuer kostet nur 69 EUR. DÃ'rfte jedoch leider auch nicht besser sein. Schade, schade, schade!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2014
Für mich bekommt die Waage genau 1 Stern für das schöne Design.
Nach 1 Tag Gebrauch funktionierte die Bluetoothverbindung nicht mehr, auch nach Batteriewechsel und Neuinstallation nicht- war der tipp des Kundenservice.
Nach 7 Tagen Gebrauch funktionierte die Körperfettmessung nicht mehr!
Bloß nicht kaufen!
11 Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Lieferung:
In einem gesonderten Umkarton erreichte mich die normale Verkaufsverpackung der Runtastic LIBRA Körperfettwaage. Dabei sind eine Anleitung, Füße für die Waage und die benötigten Batterien (3 Stück, AAA).

Design und Verarbeitung:
Das Design an sich ist ansprechend. Die Waage ist gut verarbeitet. Keine scharfen Kanten, gute Materialien.

Funktion:
Ohne Smartphone kann auf dem beleuchteten und großen Display nur das Gewicht angezeigt werden. Mit Smartphone ist Bluetooth 4.0 notwendig, ein Accout bei Facebook/Google+ und ein (neuer) Zugang bei Runtastic. Die App führt zum Punktabzug. Das Pairing muss immer wieder neu gemacht werden, die Daten der einzelnen Benutzer (es wären bis zu acht Stück möglich) werden durcheinander gewürfelt. Dann können Gewicht, Körperfettanteil, Wasseranteil, Muskelmasse und Knochenmasse angezeigt werden: Bis 180 kg kann die Waage genutzt werden.

Mein Fazit:
Warum kann man die Waage nicht so konfigurieren, dass man die erfassten Daten nur auf Wunsch auf das Smartphone übertragen werden, diese aber vorher auf der Waage selbst sichtbar sind? Warum braucht die App eine Standorterfassung? Warum klappt das Pairing nicht immer bzw. warum geht es immer wieder verloren? Alleine zur Erfassung des Gewichts wäre die Waage zu teuer, damit muss die "App" auch funktionieren. Drei Sterne sind gerechtfertigt, mehr sehe ich in dem Entwicklungszustand nicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
Ich laufe seit 2 Jahren mit der Runtastic App und trainiere seit einigen Monaten zusätzlich mit Runtastic Results... da war es für mich klar, dass ich auch noch Libra brauche, um meinen Fortschritt auch auf der Waage zu sehen bzw. dokumentieren zu können. Sie war sehr leicht per Bluetooth mit der App zu koppeln und mein morgendliches Wiegen wird seither automatisch synchronisiert. Ich bin super zufrieden damit!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Grundsätzlich sind die Funktionen in Verbindung mit der Libra App auf dem iPhone super. Nur die Waage verschleißt ziemlich Batterien. Und schon bevor die Anzeige der Waage darauf hin deutet, funktioniert die Bluetooth Verbindung nicht mehr zuverlässig.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2014
Die an sich ist ok. Gut ablesbares Display, einfach via BT zu verbinden.

Nachteil: Waage muß bei c. jeder 2. Messung neu verbunden werden, d.h. Betterie raus und wieder rein, Pairingknopf drücken, Initialmessung ausführen wiegen, fertig. Kann einem schon kalt werden wenn mann sich nackt wiegt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Damals nach dem Kauf war alles gut. Die App funktionierte mit der Waage. Die Einrichtung der Bluetooth-Verbindung war schon damals schwierig, aber ging nach ein paar Anläufen. Zum aktuellen Zeitpunkt geht es gar nicht mehr eine Verbindung einzustellen.

iPhone 5s und Waage wollen einfach nicht mehr kommunizieren, genauso wie der Hersteller. Auf der Webseite findet man eine winzig kleine FAQ und sonst nichts. Keinen E-Mail Kontakt, wo man mal eine Frage loswerden kann. In diesem Sinne, wollte Runtastic nur auf den breiten Markt streuen, um seine Position zu sichern. Mit guter Kundenbindung durch Support oder ähnlichem hat das nichts zu tun.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2015
Hallo,

mir scheint das die Kinderkrankheiten nun nicht mehr vorhanden sind. Kann sein das Runtastic eine neue App geschrieben hat, da diese für iOS 7 nur noch geht, iOS 7 kam im September 2013. Auch denke ich das iOS 7 BT Probleme behoben hat?

Von Oben sieht die Waage gut aus, von Unten eher billig dafür minus 1 Stern.

Ansonsten ist na nix zu meckern bisher, ging alles einfach und gut und mit etwas Geduld für BT wird alles gut!

Das kein Handbuch dabei war fand ich doof, das regeln die über die App, auch da bitte einfach genau lesen und richtig weiter machen und BT etwas Zeit geben dann wird alles gut!

LG Jörg
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)