Kundenrezensionen


70 Rezensionen
5 Sterne:
 (51)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bowers & Wilkins P7 Over-Ear -Nachtrag-
Bei der Beurteilung von Schallwandlern, hier Kopfhörern, scheiden sich die Geister. Es gibt wohl keinen anderen Gegenstand in einer Hifi-Kette, das den Klang maßgeblicher beeinflusst.
Um mir einen Kopfhörer zu kaufen habe ich viele Rezessionen und Beiträge in Hifi-Fachzeitschriften gelesen. Probehören ist und bleibt Pflicht. Um den ein oder...
Vor 7 Monaten von aragon_3 veröffentlicht

versus
21 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überteuertes Mittelmaß
Ich habe den P7 nicht gekauft, aber 2x ausgiebig probegehört. Nach dem Audio Technica ATH-M50x wollte ich mir einen neutraleren, besseren und für längere Hörsessions geeigneteren Kopfhörer leisten. Aufgrund meiner Hörgewohnheiten (viel Rock, Pop, Blues, Metal und verschiedene Formen elektronischer Musik, weniger Klassik und Jazz) kamen eher...
Vor 6 Monaten von Bernie veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Suche hat ein Ende.., 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Als Vergleich zum P7 habe in den letzten Jahren den B&W P5, Sennheiser IE80, Bose MIE2i, Ultimate Ears triple.fi 10, Beats by Dr. Dre Pro und einige andere sogenannte hochwertige Kopfhörer.

Material: Eigentlich alles von Klassik über Pop, Rock und Trance.
Qualität des Materials: Über mein iPhone nutze ich nur höchste mp3 Bitraten, über die Anlage meist dann doch CD's oder Flac-files.

Fazit P7:

Die Offenbarung!!!! Das Wort lass ich hier auch in einer anderen Rezession, aber es trifft den Nagel auf den Kopf! Der P7 ist wie eine perfekte Pizza nach 3 Wochen Diät! WOW

Der Klang ist ein Genuss, selbst bei komprimierten Material und z.B. Trance Musik…ja selbst hier löst der P7 Details auf, die ich bei keinen anderen Kopfhörer bisher gehört habe. Am besten beschreibe ich es so: Alle anderen Kopfhörer hören sich im Vergleich zum P7 an als ob sie 20-30% der Details unterschlagen…

Die sogenannte „Bühne“ ist perfekt positioniert, der Bass (der abgrundtief kommen kann) kommt nur wenn er kommen soll ohne die Mitten oder Höhen zu überlagern, alles ist kristallklar und sehr differenziert.

Z.B. gegen den Beats Pro der alles nur übel zu dröhnt und einen nach 30 Minuten Kopfschmerzen beschert bringt der P7 Sound vom aller feinsten und das sehr neutral ohne schwächen.
Bei Trancemusik, die entsprechend Basslastig abgemischt wird kommt ein derart abgrundtiefer Bass das man das Grinsen nicht aus den Gesicht bekommt, heftig….

Pop oder Klassik spielt er wieder sehr neutral und ausgewogen ohne zu verfälschen…Wow das geht ja wirklich…

Stundenlanges hören bei hoher Lautstärke? Null Problemo, der P7 kann alles, nichts nervt…toll.

Ich bin total begeistert, vielleicht auch da ich von den vielen anderen getesteten Kopfhörer immer enttäuscht wurde…
Der P7 übertrifft meine Erwartungen deutlich und spielt aus meiner Sicht in einer eigenen Liga, keiner der oben aufgeführten Kopfhörer kommt hier auch nur annähernd an die Klangqualität ran.

Der Unterschied zwischen den P7 und den besten der o.g. Kopfhörer (für mich der P5 und der Ultimate Ears triple.fi 10 liegt auf dem Niveau wenn man einen Ultimate Ears triple.fi 10 gegen einen Original iPhone In ear antreten lässt, eher noch deutlicher.
Und das schon bei guten mp3's, aber hört euch erstmal gutes unkomprimiertes Material an…Hammer.

Die Verarbeitungsqualität ist wie beim P5 perfekt, der hält wohl ewig.

Der Tragekomfort ist zwar besser als beim P5 aber hier gibt es durchaus noch Verbesserungspotential, was der einzige verbesserungswürdige Punkt wäre, ist aber noch ok.

Ich halte den Preis des P7 mit knapp 400,- EUR für absolut angemessen, der P7 ist jeden Euro wert, ich hätte dafür auch 600,- gezahlt, denn die Jungs von B&W verstehen ihr Handwerk und das gehört belohnt bei den vielen Mogelpackungen am Markt.

Ich kann den P7 jeden wärmstens empfehlen der Wert auf höchste Klang-und Verarbeitungsqualität legt, für das Geld bekommt man kaum etwas Vergleichbares.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spürbarer Unterschied zum P5, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Eigentlich wollte ich von Beginn an den P7, doch aufgrund des Preises griff ich dann doch zum P5. Letztendlich bin ich doch beim "großen Bruder" gelandet und muss sagen, ich bin voll des Lobes. Der Unterschied zum P5 ist sehr deutlich, er löst viel besser auf. Was mich immer gestört hatte war erstens der Druck auf den Ohren und der Fakt, dass ein kleines Verschieben des Kopfhörers den Sound verändert hatte. Das gehört der Vergangenheit ein: Der Klang ist immer bestens und die Ohren fühlen sich einfach nicht so eingezwängt.

Der Kopfhörer ist sicherlich nicht billig, aber man bereut keinen Cent.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charakter Stark und akustisch Eigenständigkeit..., 16. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Es würde sicherlich schon mehr als genug und überaus ausführlich beschrieben wie gut die P7 sind. Die Materialien und der verarbeitungs Aufwand haben sich wirklich gelohnt. Die P7 klingen genausogut wie sie aussehen. Was man als potentieller Käufer Wissen sollte ist das die Passform und akustische Auslegung sicher nicht jedermanns Geschmack Trift. Es gibt sicher bequemere und auch Audiophilere Kopfhörer auf dem Markt. Aber meinen Geschmack hat B&W wirklich sehr gut getroffen. Zuvor hatte ich Sonys Spitzenklasse im In-Ear-Kopfhörer Bereich die XBA-4 (350€) im Einsatz. Diese KH sind wirklich sehr hoch auflösend und grade für Soundtracks wie zB. Howard Stone Lord of the Rings gut zu gebrauchen. Auch im multimedialen Einsatz wie zum Beispiel als akustischer Weg Begleiter in Battlefield 4 (PS4) machen die Sonys eine gute Figur. Durch die technischen Vorraussetzungen die die XBA-4 mitbringen sind akustische ebenden gut diferenzierbar.
Jedoch fehlte es mir immer an Kraft und Volumen im LFE Bereich. Rock Musik oder Filme, egal inwelcher Lautstärke überzeugten nie zu einhundert Prozent. Also muste ein neuer Ansatz her. Die Auswahl am Markt ist unüberschaubar groß. Mann muss schon ungefähr wissen wechsle Klangeingenschaften man favorisiert.
Vor den Sony KH besaß ich bereits die B&W C5 In Ears (200€)und fand sie sehr musikalisch und von der Verarbeitung das beste was mir bis heute im In Ear Bereich untergekommen ist. Sie sind nicht fürs laute Schreinen Konzepirt, Sonden für den Musik Genus. Sehr warm klingend mit leichter Anhebung im Tiefton Bereich. Auch das ist Geschmacksache. Ich habe sie abgegeben weil mein Innenohr etwas zu groß für die KH ist.(Darum die Sonys.)
Die B&W P7 sind meiner Meinung so abgestimmt wie ein guter Lautsprecher. Er ist voluminös und besitzt etwas sehr greifbaren das man mit Körperschall verglichen könnte. Die Auflösung IST bei weitem nicht so hoch wie ich es verwahrtet hätte, aber er gleicht es durch positive Klangeingenschaften mehr als nur aus. Eineiige Käufer berichteten von klang Matsch. Das kann ich nicht nachvollziehen. Sicher wird eine 1000€ Denon oder Senheiser noch mal mehr zu bieten haben. Aber ich denke das die 400€ die B&W haben möchte auf keinen Fall überzogen sind. Genug der Worte probieren geht über studieren. Also einfach mal bestellen und probehören. Die KH sind wirklich eine Bereicherung für jeden der sie zu schätzen weiß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wo Licht ist, ist auch Schatten...., 13. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Es ist ja schon viel geschrieben wurden zu diesem KH. Ja, es stimmt fast alles!
Er stinkt nicht!
Der Klang ist super, Höhen genau richtig, der Bass (Jazz u. Klassik) ist total stimmig für mein Gehör.
Das ist sehr wichtig, denn jeder hat ein anderes Hören. Deshalb sollte wirklich JEDER sich und dem KH ein paar Tage Zeit geben und wenns nicht passt, auch ok.
Es wären fast fünf Sterne.......'.', aber leider ist für mich unverständlich weshalb das 2.Kabel ohne Bedienelemente nicht länger als 1,2 m ist.
Der KH ist doch nicht nur ein Kopfhörer für unterwegs, sondern macht sich an der heimischen Hifianlage sehr gut.
Leider ist man gezwungen eine Verlängerung zu benutzen, da ja kaum jemand mit dem Ohr neben dem Verstärker sitzt. Jede Steckverbindung geht auf Kosten des Klangs, was wirklich nicht sein müsste und bei dem Preis des KH wären es nur Centbeträge gewesen für ein längeres Kabel.
In einer Rezension habe ich gelesen, dass es auch für Brillenträger ein angenehmes Tragen des KH's ist.
Leider kann ich dies nicht bestätigen. Dünne Metallbügel sind ok, bei Kunststoffbügeln knarrt das Leder der Ohrmuscheln unangenehm stark. Es bedarf einiger Korrektur oder der Verzicht auf die Brille während des Musikhörens.
Ich bin noch in der Entscheidungsphase ob ich den KH behalten werde. Klang, Verarbeitung sowie Designe 6 Sterne, aber ob mich der Rest nicht auf Dauer stört, kann ich noch nicht beurteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich super, 26. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Vor einiger Zeit stand ich einen ganzen Vormittag beim örtlichen Elektrofachhändler und habe mich
durch die Kopfhörer getestet. Ein Empfehlung für den Kauf der P7 will ich nicht geben, aber antesten sollte man sie schon.
Und dann muss jeder selbst entscheiden.

Das Unboxing ist wie bei Apple Produkten...einfach schön und sauber wegsortiert... klasse.
Auch die Verarbeitung sucht ihresgleichen....aber das wichtigste ist natürlich der Sound:

Gehört habe ich mit den P7 alle Richtungen von Klassik über Schlager, Jazz bis zu Techno...
Ich empfinde die P7 dabei als sehr neutral und sicherlich nicht basslastig wie es schon zu lesen wahr.
Wenn der Bass gefordert wird, dann kommt er klar und tief daher...so soll es sein. B&W versucht aber nicht mit Bass
etwaige Ungenauigkeiten zu überspielen. Bei ganz höhen Tönen finde ich sie aber irgendwann wackelig...aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Die Auflösung, die B&W liefert ist sicherlich eindrucksvoll. Wenn ich meine Bose MIE2 dagegenhalte, dann höre ich einzelne Instrumente leichter raus... erkenne Stimmlagen die vorher nicht da waren....und die MIE2 sind sicher auch nicht schlecht, wenngleich es Inear sind.
Alles in allem erinnert mich die Auflösung schon sehr an meine HiFi Anlage zu Hause...ich für meinen Teil bin begeistert.
Es muss aber klar sein, dass man nur hochwertige Files abspielen sollte, denn alles andere klingt mehr als mies und das merkt man mit den P7 noch deutlicher als mit preiswerteren Modellen.

Also wer auf der Suche nach Kopfhörern ist, sollte diese hier mal antesten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen über jeden Zweifel erhaben!, 14. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Der Preis von stolzen 400.-€ hat mich Anfangs abgeschreckt, doch jetzt wo ich den P7 habe möchte ich ihn nie wieder missen! Hatte vorher einen Bose on ear Hörer welcher für mich auch schon nahezu perfekt war aber erst als ich den Bowers & Wilkins P7 ausgiebig testen konnte, hörte ich was im Bereich Kopfhörersound alles möglich ist. Saubere, präzise Bässe, unglaublich fein aufgelöste Höhen, man hört Dinge in der Musik die vorher nicht hörbar waren und versinkt förmlich in der Musik, der Klang bleibt dabei stets natürlich und unverfälscht. Der P7 fühlt sich in jedem Genre zuhause, von Klassik bis Heavy Metal! Es ist ein Genuss! Dei Verarbeitung des Kopfhörers ist meiner Meinung nach perfekt. Nur beste Materialien wurden verwendet.
Wer Wert auf richtig guten Sound und Verarbeitung ohne Kompromisse liegt, sei dieser Kopfhörer wärmstens empfohlen! Die Investition von 400.-€ ist ihr Geld auf jeden Fall wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Suche hat ein Ende, 3. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Ich bin 50 Jahre alt und seit meiner Jugend HiFi-Fan. Darüber bin ich ein großer Fan von wertigen Kopfhörern. Ich habe die aktuelle APPLE Serie in allen Varianten iPod, iPhone usw. Hierfür suchte ich einen guten Kopfhörer. Nach intensivem Probehören bei den HiFi Profis in Frankfurt - mit einer super Auswahl - entschied ich mich für den p7 von Bowers & Wilkins. Er ist sehr klar und nuanciert. Sehr sauberes und durchsichtiges Klangbild. Den Equalizer kann man getrost auslassen. Die Instrumente klingen so an natürlichsten. Ich kann dieses Klangwunder auch nicht begrenzen auf eine bestimmte Musikrichtung. Ich höre von Klassik über Oldies, Pop bis Rock. Der P 7 passt immer. Die Lautstärke ist völlig ausreichend beim iPod Nano. Man muss nicht mal voll aufdrehen. Die Verarbeitung macht viel Freude und ist sehr wertig. Der Tragekomfort ist ebenfalls sehr gut. Wer einen Kopfhörer in der Preislage zwischen 350 - 400 Euro sucht, sollte den P7 auf jeden Fall mit einbeziehen in die Auswahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss, 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Ich kann und möchte hier nicht zu sehr in audiophile Details einsteigen, wie es bereits andere getan haben. Allerdings muss ich zum Ausdruck bringen, dass ich insbesondere von der Transparenz des Klangs sofort schwer beeindruckt war.

Ich hatte den direkten Vergleich zum P5 und einigen hochpreisigen Sennheiser-Modellen. Der P5 ist wenn's hoch kommt klanglich der kleine Bruder vom P7 - kein Vergleich. Die Sennheiser hatten für mich bei Weitem nicht dieses Durchdringen im Sinne einer subjektiven Ausgewogenheit des Klangs.

Was mich immer wieder aufs Neue positiv überrascht ist, dass der P7 sogar vergleichsweise minderwertiges Klangmaterial (z.B. MP3s in 192 kbit/s Auflösung) regelrecht zum Erstrahlen bringt. Das gilt für mich extrem für klassisches, philharmonisches Klangmaterial, aber auch für Vokallastigeres aus Jazz und Pop. Zunächst dachte ich, der P7 erzielt diese Transparenz dadurch, dass er zu mittenlastig ist. Das stimmt aber aus meiner Sicht nicht, er ist schlicht klanglich ausgewogen. - Aber wie gesagt, das sind subjektive Eindrücke, die andere anders empfinden mögen.

Verarbeitung und Materialauswahl sind jedenfalls der Hammer. Man kann den P7 stundenlang tragen, ohne ihn zu bemerken oder gar als lästig zu empfinden (was ich von diversen geschlossenen Sennheisermodellen nicht behaupten kann).

Selbst wenn der absolute Preis doch recht hoch ist, spielt der P7 für mich in diesem Preissegment relativ gesehen in einer eigenen Liga und ist mir daher jeden gezahlten Cent wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste für die Ohren!, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Mit dem P7 ist Bowers & Wilkins ein Meilenstein in der Entwicklung von Kopfhörern gelungen.
Es stimmt einfach alles Passform, Klang und Aussehen. Mehr gibt es nicht zu sagen/schreiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeisterung, 3. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Ich kann meine Wahrnehmung nicht so richtig beschreiben... aber nur der Klang hat mich dazu gezwungen eine Rezension zu schreiben weil der großartig ist! Tatsächlich P7 spielt in die andere Liga im vergleich mit P5.
P5 habe ich beim Amazon gekauft und P7 in Hi-Fi Laden in Düsseldorf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz
EUR 399,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen