Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Spiel!
Vorab...ja es gibt sachen wie zum Beispiel mit den VoIP was noch gefixt werden muss aber sonst ist
das Spiel echt Top!
Bei der Grafik kann man echt nicht meckern. Die Charaktäre sind sehr detailreich und sehen gut aus.
Die Spielmodi sind sehr Abwechslungsreich.
Habe mit Freunden zusammen das ganze Wochende gespielt und es wurde nicht...
Vor 9 Monaten von Seksay veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Witziges Spiel, aber Serverstabilität ist ...
Das Spiel an sich ist witzig; nicht die Art Spiel, mit der man Wochen und Monate zubringt, aber für ne kurze oder längere Runde immer mal wieder zwischen durch, ist es hervorragend - sofern man Shooter mag.

Was mich tierisch nervt: Ich spiele seit drei Wochen und es vergeht so gut wie kein Tag, wo
a) ich einer Sitzung nicht beitraten kann, weil...
Vor 6 Monaten von Nerugim veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Spiel!, 29. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Vorab...ja es gibt sachen wie zum Beispiel mit den VoIP was noch gefixt werden muss aber sonst ist
das Spiel echt Top!
Bei der Grafik kann man echt nicht meckern. Die Charaktäre sind sehr detailreich und sehen gut aus.
Die Spielmodi sind sehr Abwechslungsreich.
Habe mit Freunden zusammen das ganze Wochende gespielt und es wurde nicht langweilig.
Und jeder der meckert von wegen in game einkäufe...bei der PC Version habe ich noch nichts gefunden wo
ich nochmal bezahlen sollte um etwas zu bekommen. Mag ja sein dass das ncoh für was anderes kommt aber
alles was man sich bis jetzt kaufen kann kann man mit Münzen kaufen die man beim spielen erhält und das dauert wirklich
nicht lange.

Kann das Spiel nur weiter empfehlen. Macht echt laune und ist auch lustig manchmal. Für 30€ ein Schnäppchen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette 3D-Umsetzung des Tower Defense-Spiels, Voice-Chat gefixt, 28. Juni 2014
Von 
Peer Linder (Rostock, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Update 13.08.: Voice-Chat-Probleme behoben, daher jetzt verdiente vier Sterne

Ich habe Garden Warfare jetzt zwei Tage lang mehr als 10 Stunden gespielt und möchte daher mal eine ernstgemeinte Rezension zu diesem Spiel abgeben.

** Spielprinzip **
Mit Garden Warfare wird "Plants vs. Zombies" endlich dreidimensional. Ich war ein großer Freund des ersten Plants vs. Zombies-Teils und trotz Free 2 Play-Systems machte auch der zweite eine Menge Spaß. In Garden Warfare handelt es sich nicht um ein ausschließliches Multiplayer-Spiel, es gibt auch einen Singleplayer-Modus. Im Multiplayer stehen verschiedene Spielmodi zur Verfügung, darunter unter anderem eine einfaches Teamgefecht für Anfänger, eines mit Anpassungen, Garten-Verteidigung etc. Diese bieten doch eine ziemliche Abwechslung und sollten das Spiel nicht so schnell langweilig werden lassen.

Es stehen pro Seite zu Beginn vier Klassen zur Verfügung, bei den Pflanzen beispielsweise die Erbsenkanone, der Schnapper, die Sonnenblume und ein Kaktus als Sniper. Mit Sammelkarten (von im Spiel erworbenen Geld kaufbar) können beispielsweise neue Charaktere freigeschaltet werden oder auch nur optische Anpassungen. Da man dieses Geld pro Runde verdient, steigert es die Motivation, noch eine Runde zu spielen. Es gibt 10 verschiedene Standorte, welche recht abwechslungsreich gestaltet sind und einige verschiedene Spielstrategien zu ermöglichen. Mit der Zeit schaltet man für jeden Charakter neue Fähigkeiten frei, beispielsweise Möglichkeiten, verbündete Spieler zu heilen, Gegner zu lähmen oder neue Attacken. Dadurch ist zumindest in den ersten Stunden für Motivation gesorgt, Aufträge lauten zum Beispiel "Töte 3 Sonnenblumen in einer Runde".

In zumindest einer Karte gibt es auch etwas Veränderung in der Map, so fährt dort ein Zug mitten durch die Karte und blockiert einige Wege daher gerne mal. Etwas vergleichbar mit "Levolution" in Battlefield. Die Charaktere sind alle recht ausgeglichen, hier sollte für jeden Spieler etwas dabei sein. Sie sind (fast) alle schon aus den 2D-Teilen der Serie bekannt.

** Grafik **
Das Spiel basiert auf der Frostbite 3-Engine und das sieht man ihm auch an. Die Grafikeffekte sind wirklich gut, Charaktere sind sehr detailliert gestaltet und alles wirkt schön kontrastreich. Auf eine zerstörbare Umgebung muss man leider verzichten, aber das ist wohl auch besser so. Am meisten angetan haben es mir aber die liebevoll gestalteten Pflanzen und Zombies. Hier sieht man, dass PopCap sich wirklich Mühe beim Spiel gegeben hat und nicht einfach einen lieblosen Shooter präsentieren möchte. Die Nachladeanimationen sind alle abwechslungsreich, Charaktere führen witzige Bewegungen aus und auch die Karten haben ihr eigenes Flair.

** Technik **

Steuerung mit Maus und Tastatur klappt einwandfrei, nur das Mausrad hätte ich gern noch genutzt. Dass es keinen Server Browser gibt, finde ich nicht schlimm, dafür ist man innerhalb weniger Sekunden in einem passenden Multiplayerspiel. Die Soundeffekte sind stimmig, auch auf relativ schwacher Hardware (Notebook mit 7870m) läuft das Spiel auf mittleren Einstellungen flüssig. Mit meiner R9 290 habe ich aber das Gefühl, als wird die Hardware nicht optimal genutzt. Auf höchsten Einstellungen nur 40fps sind nicht der Knaller, reichen aber zum flüssigen Spielen noch gerade so aus. Einen fps-Lock gibt es glücklicherweise nicht. Mittlerweile wurde der Voice-Chat gefixt und funktioniert nun einwandfrei.

Insgesamt zumindest nach gut 10 gespielten Stunden ein sehr gelungenes Spiel, vor allem für den Preis, für den es einen großen Bonuspunkt gibt. Ich habe aber das Gefühl, dass die Langzeitmotivation wie bei Titanfall nicht allzu lang andauern wird (Update: Nach 40 Spielstunden immer noch spaßig). Daher nun vier Sterne für ein wirklich gelungenes Spiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Review – “Plants vs. Zombies: Garden Warfare (PC)”, 8. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Als großen und überaus berühmten Ableger der Free-App-Sparte “Pflanzen gegen Zombies” (iOS, Android) bringt uns PopCap nun das gruselig-schnuckelige Erlebnis auch als Multiplayer-Variante ins Haus.

Wir testen hier die PC – Version und verweisen auch auf den XBOX-Test (s. Kommentar), da die Inhalte und Spielmechanik identisch sind. Unten folgt eine Auflistung der Unterschiede bzw. Auffällifkeiten.

Das Spielprinzip bleibt dabei bekannt simpel, es geht darum sich mit Hilfe der Pflanzen gegen Horden von Zombies zu erwehren.
Im Spiel wird dies hier aber natürlich wesentlich größer aufgezogen, als man es von den Smartphones und Tablets her kennt. Es bleibt nicht mehr beim reinen Tower Defense Ablauf, nein, der Spieler wird in die Gartenwelt transportiert und läuft selbst mitten unter ihnen herum^^.

Dabei ist aber eine Verbindung mit den EA Servern durchgehend Pflicht bei diesem reinen MMO-Titel, sonst kann man nicht mal die Charakterlisten durchgehen oder ins Stickeralbum schauen.

Als Spielmodi gibt es ein Team Deathmatch (wer schafft es als Erster 50 “Abschüsse” einzufahren), ein wahres Pflanzen gegen Zombies Schlachtfest (“Gärten-und-Friedhöfe”-Modus; hier muss eine Gruppe von Pflanzen Gärten bewachen, die die Zombie-Spieler zu zerstören versuchen) und das Gartenkommando, bei dem Pflanzenspieler sich gegen bis zu 10 Wellen immer fieser agierender Zombies erwehren und den Garten halten müssen. Alle Modi sind dabei in klassischer Marnier (also ohne freischaltbare Extras) und auf neue Weise (inkl. allem^^) zu spielen.

Beim dritten Modus, mal als Beispiel genommen, sucht sich der Spieler eine von vier zur Verfügung stehenden Pflanzen als Spielcharakter aus, da gibt es die Erbsenkanone (Frontkämpfer), den Schnapper (langsam, aber stark), die Sonnenblume (Heiler) und den Kaktus (Scharfschütze) – alle mit den serienbekannten optischen Gimmicks – und nach der Auswahl und einem kleinen Vorstellungsvideo zum gewählten Pflanzentyp geht es auch schon weiter zur Lobby.
Die “Charaktere” lassen sich dann auch im Laufe der Partien optisch komplett umgestalten, mit Brillen, Tätowierungen, Hüten, u.v.m. und auch die Fähigkeiten dürfen dezent beeinflusst werden, z.B. durch stärkere Versionen der Chili-Bombe bei den Erbsenkanonen.

In der Lobby warten wir auf bis zu 3 weitere Mitspieler und landen auf einer zufälligen Karte.
Hier gilt es nun als Erstes den Garten zu erreichen, der gleich den anstürmenden Zombies ausgeliefert sein wird. Drumherum und an einigen weiteren strategischen Plätzen auf der Karte, gibt es Blumetöpfe, die mit selbst agierenden Pflanzenkollegen bestückt werden können und so die ankommenden Zombies automatisch angreifen – ganz die aus dem App bekannte Tower-Defense-Variante^^ als taktischer Zusatz.
Den Garten gefunden, postieren sich alle Mitspieler entsprechend und harren den akommenden Wellen, die auch schön angekündigt werden und deren Laufwege mit Richtungspfeilen auf dem Schirm angedeutet werden. Nun gilt es sich diesen zu stellen und sie abzuwehren, damit die Zombies nicht an unserem Garten knabbern, dessen Lebensbalken sich nicht heilen läßt!
Zwischendurch kommen auch Boss-Zombies, vorgestellt durch eine neckische Glücksspielautomat-Animation, bei dem drei Scheiben rotieren und nach und nach mit einem bestimmten Zombiekonterfei stehenbleiben und so aufzeigen, mit wem zu rechnen ist.

Für Abschüsse und bestandene Verteidgungsaktionen gibt es Münzen und genügend davon gesammelt, erlauben sie im Spieleshop Kartenpacks zu kaufen. Diese beinhalten in Stickerform^^ neue Pflanzen zum Bestücken von Blumentöpfen, optische Gimmicks, Freischaltungen bestimmter Charaktere durch Sammeln einiger Puzzlestücke, uvm. Um an alle spannenden und lustigen Sticker zu gelangen, muss schon viel geballert werden, aber natürlich läßt sich dies auch in bekannter Weise ingame mit Echtgeld bezahlen (z.B. 200.000 Münzen = 9,99€).

Grafik, Sound und Netzwerk machen einen sehr guten Job, alles läuft reibungslos, sieht hübsch aus und hört sich gut an. Der Wiedererkennungswert im Spiel ist sehr hoch und die Atmosphäre des Klassikers wird genial in das 3D-Shooter-Genre transportiert. Einzig nervend sind die im Spiel nicht abschaltbaren Voice-Chats – in der Lobby kann man noch alle Anwesenden (oder Einzelne) stumm schalten, aber wenn im Spiel neue Spieler hinzukommen, leider nicht und da hat so mancher arg Merkwürdiges im Hintergrund bei offenem Mikro laufen und natürlich total laut, so dass man die eigenen Boxen runterregeln muss, da die Voice-Chats unabhängig vom Spielsound agieren.

Auf Zombie-Seite geht es genauso herrlich chaotisch ab, wie bei den Pflanzen und die Balance ist ziemlich ausgefeilt und funktioniert gut – es gab keine nennenswerten “Ungerechtigkeiten” in den Team-Spielen zu beobachten.
Die Steuerung ist mit einer flinken Maus gut zu bewältigen, aber wehe dem, der die Maus mehrfach rumeiern lassen muss, um sich umzudrehen^^, dies ist meist gleichbedeutend mit einem Ableben in den Deathmatch-Varianten^^.
Die Kartenauswahl ist z.Z. gediegen, aber das wird sich sicherlich weiterhin durch DLCs, Patches, etc. auf lange Sicht geändert. Bis dahin macht das Spiel auch so einfach Spaß und ist als gelungene Abwechslung zu den bekannten Shooter-Serien zu verstehen!

Wertung:
Spielspaß: 5 von 6 Punkten.

Daten:
PC
USK 12
2-24 Spieler (2 Fraktionen, je 4 Charaktere)
3 Spielmodi
reines MMO (Online-Verbindung zwingend)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßig - Es muss ja nicht immer CoD, BF und Co. sein ;), 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Ich bin echt positiv überrascht.

Hatte mir das Spiel eigentlich aus einer Laune heraus bestellt und wurde wirklich überzeugt.

Das Spiel macht an und für sich nichts neu, ist aber durch seine quitsch-bunte Comic-Optik eine willkommende Abwechslung, zu dem ansonsten grau-in-braun Militärshootern. Auch gibt es hier ein motivierendes Levelsystem, mit dem man neue Charaktere, Waffen und Perks für seine kleinen grünen Freunde oder der Armee der Finsternis freischalten kann. Auch für Coop-Freunde ist ein Modus mit an Bord, in dem man mit bis zu vier Spielern, immer stärker werdende Wellen von Gegner abwehren muss.

Um ein kleines Fazit zu ziehen:

Wer Lust auf eine Runde spaßigen "gemetzels" hat, abseits von den immer gleichen, stereotypischen Militärshootern, kann hier nichts falsch machen - zu dem man hier die Hälfte eines Vollpreis-"Patch"-CoD's bezahlt.

Pro:
-Verschiedene Klassen, die sich wirklich mal unterschiedlich Spielen
-Erfrischende Optik, mit leichten Cell-Shading- bzw. Comiclooks
-Neuer Content, der gratis per Update kommt
-Motivierende Stickerhatz, um seine Charaktere optisch, sowie im Gameplay anzupassen
-Spaßiger "Horde"-Modus für zwischendurch

Kontra:
-Voice-Chat, der sich nicht ausschalten lässt
-Nachtrag von Microtransactions (auf die sich aber wirklich verzichten lassen kann, da es nicht lang dauert selber Münzen zu bekommen.)
-Kein Welpenschutz im Anfänger-Modus - Was für den einen oder anderen nervig sein kann, da es auch dazu kommen kann, dass ein Level 50 Spieler gegen jemanden antritt der gerade erst angefangen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig tolles Spiel!!! Glaubt nicht alles Negative, was behauptet wird- vieles ist nicht so gravierend wie beschrieben., 4. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Update Novemer 2014:
Voicechat lässt sich jetzt komplett ausschalten, von der technischen seite her steht jetzt nichts mehr im Weg!!!
Per Updates sind viele neue Modis, Charaktere, Maps etc. dazugekommen und es werden immer mehr!!!

Ganz tolles Spiel!!! Es macht nach einiger Eingewöhnung sehr viel Spaß und ist eine tolle bunte relax-Alternative zu BF und Call of Duty. Ich finde die Charakter von Art, Vielfalt und Anpassungsmöglichkeiten super und die Modi machen sehr Spaß. Wichtig dabei: das Spiel ist noch nicht in seinem vollen Umfang: Monatlich kommt ein KOSTENLOSES Addon mit neuen Charaktern, Modis und Karten raus, und da das spiel auch jetzt sehr Spaß macht, lassen sich die Wartezeiten super überbrücken.
Die Beschwerden über den automatischen nervigen Voice-Chat stimmen, doch lässt sich dieser durch schnelles drücken auf Tab und ,,stummschalten" für alle aktuellen Spieler in einer Runde deaktivieren. Natürlich nimmt auch das etwas zeit weg, doch bin ich zuversichtlich, dass dies in den nächsten Updates behoben wird. Da man es ja aber auch manuell machen kann, bleibt das Spiel auf jeden Fall spielbar!!!
Jetzt noch zu den In-App-Käufen: Ja man kann sich für etwas Geld Spielmünzen kaufen, mit denen sich neue Charakter freischalten lassen. Doch lohnt sich das oft gar nicht, da man Münzen im Wert von einem Euro in 10 Minuten auch erspielen kann; außerdem kann man auch komplett ohne freigeschaltete Sachen immer noch gewinnen, ob im normalen Multiplayer oder einem Modus, wo Verbesserungen deaktiviert sind.
Wie gesagt: Von In-App Käufen nicht abschrecken lassen, da diese in keinem Fall zwingend sind und höchstens etwas zeit sparen!!!
Insgesamt bekommt das Spiel trotz nicht vollständigem Inhalt im Hinblick auf zukünftige kostenlose Addons eine klare Kaufempfehlung!!! Lasst euch von den ganzen Pessimisten nicht abschrecken, probiert es aus und taucht in die farben-frohe Welt von Pflanzen gegen Zombies ein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung beim Konto von EA, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Vorab dieses Spiel haben drei meiner Kinder und sind damit mehr als zufriden, da sie bereits vorab div. Youtube Videos darüber gesehen hatten. Über das Spiel an sich kann ich nicht klagen nur über den Service von EA, der aber mit der Vergabe der Sterne eigentlich nichts zu tun haben sollte. Darum vier Sterne.

Wichtig ist: es darf sich bei dem Konto für das Spiel nicht um ein eingeschränktes Kinderkonto handeln.
Mit dem Kinderkonto (nur Anmeldung über Origin ID und nicht mit mail möglich) ist das Spiel nicht spielbar. Es kann zwar Installiert werden und startet auch, aber eine Verbindung mit den EA-Servern ist nicht möglich. Nachdem ich ein Stunde lang mit dem Service von EA telefoniert habe sagte man mir, ich müsse das Spiel neu kaufen und über ein neues, nicht Kinderkonto ausführen. Die Servicenummer lautet übrigens 022137050193.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top game!!!, 30. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Superspiel!!!! Macht richtig viel Spaß. Top grafik...super flüssig und die besten sounds ueberhaupt! Allein die Pausenmusik ist der Hammer! Die ingamemikros muss man halt abschalten....wird bestimmt noch gefixt. Also kaufen und Braaaiiinnnzzz sammeln!!!!

update: die mikros können jetzt nach dem letzten patch endlich dauerhaft ausgeschaltet werden! Sehr gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Witziges Spiel, aber Serverstabilität ist ..., 17. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Das Spiel an sich ist witzig; nicht die Art Spiel, mit der man Wochen und Monate zubringt, aber für ne kurze oder längere Runde immer mal wieder zwischen durch, ist es hervorragend - sofern man Shooter mag.

Was mich tierisch nervt: Ich spiele seit drei Wochen und es vergeht so gut wie kein Tag, wo
a) ich einer Sitzung nicht beitraten kann, weil irgendein Netzwerk nicht richtig funktiniert.
b) ich aus einer Sitzung rausfliege (vorzugsweise im Gartenkommando).
c) Ich aus einer Sitzung fliege, wenn ich über Origin einen Freund einlade bzw. er fliegt. Das finde ich besonders ärgerlich, weil ich mir das Spiel vor allem deshalb gekauft habe, weil ich mit Freunden spielen wollte. Einen ordentlichen Chat gibt es auch nicht, was einerseits vielleicht nett sein mag (keine Beschimpfungen etc.), andererseits aber die Kommunikation recht erschwert, da auf dem Server alle möglichen Sprachen aufeinanderprallen und ich verstehe weder Russisch gut genug noch Französisch.

Abgesehen davon macht das Spiel Laune, aber die geschilderten Punkte nerven mich einfach.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Klasse Ideen, immer wieder was zum Lachen, aber..., 30. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
PVZ Garden Warfare ist ein riesen Spaß, die Charaktere wie der Schnapper oder der Ingenieur spielen sich sehr interessant und sind mal etwas anderes.

So kann man sich mit dem großmäuligen Schnapper vergraben und Zombies von unten auftauchend verspeisen oder einschleimen bzw. mit herumliegenden Stachelkraut aufhalten und von hinten runterschlucken.
Der Ingenieur hat nicht nur interessante Waffen (Betonwerfer mit Flächenschaden, Drohne, Lärmgranaten), sondern unterstützt im Modus Gärten und Friedhöfe sein Team, indem er Teleporter mit Abwehrtürmen in der Umgebung baut, durch die die Zombies deutlich schneller am Garten der Pflanzen angekommen sind.
Es gibt aber auch "herkömmliche" Soldatenklassen auf beiden Seiten, wie Sniper (Kaktus), Sturmsoldat (Zombie-Fußsoldat), die aber durch die interessante Gestaltung nicht
Am Anfang hat man bei den acht Klassen nur den Standard-Charakter zur Verfügung. So z.B. den Ingenieur bei den Zombies oder den Schnapper der Pflanzen. Mit der Zeit kommt man über Münzen, die schnell durch Spielen verdient sind, an Stickerpackungen, die neue Charaktere, Anpassungen für das Aussehen der Charackter und andere Dinge enthalten.
Der Ingenieur bietet Abwechslung in Form von Klempner (massiver Flächenschaden), Maler ("Sniper" mit Farbarmbrust), Schweißer (weniger Flächenschaden, dafür erleidet der Gegner bei Treffern zeitweise Verbrennungen).
Der Schnapper hingegen bekommt erst durch den Feuer-, Gift-, und Powerschnapper die Möglichkeit zum Flächenangriff (wandelnder Flammenwerfer, Giftausspucker..) oder bekommt durch Graf Schnappula eigene Regenerationsmöglichkeit (für die man sonst die Heilerklasse Sonnenblume benötigt).
Zusätzlich erscheinen regelmäßig Updates mit weiteren neuen Charakteren, Karten, Spielmodi usw.

Nun zum Aber:
- Nur drei Karten im wie ich finde besten Modus Gärten und Friedhöfe. Hier wurde über ein Update sogar eine Karte ENTFERNT.
Das hatte sicherlich einen Grund. Nur wurde der nie genannt.
- Einfrieren des Bildschirms beim Verbinden zum Server und beim Laden von Sitzungen
(mitunter muss ich das Spiel vier oder fünf Mal mit dem task manager beenden, bis ich endlich einer Sitzung beitreten kann; wenn ich Pech habe friert der Bildschirm fünf Minuten später, wenn die Runde voprbei ist und die nächste geladen wird, erneut ein. Wenn es aber mal läuft, ist dieses problem verschwunden.)
Dieses Problem habe ich nur bei EA-Spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Irgendwie spaßig..., 27. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare [PC Origin Code] (Software Download)
Sehr cooles Spiel, macht einfach Laune, sowohl alleine als auch mit Freunden.
Für 16€ war ich doch sehr überrascht was das Spiel so zu bieten hat...

+ Sehr stimmig, die Grafik, die Musik und das Gameplay passen gut zusammen
+ Sowohl für ne kurze Runde zwischendurch geeignet (ab 25min) als auch für mehrere Stunden am Stück
+ Im Multiplayer fast keine Lags (und wenn dann beim respawn, wo es nicht so schlimm ist)
+ Langzeitmotivation durch die Kartenpäckchen, sehr gute Idee, freu mich immer wieder aufs neue wenn ich welche kaufe
+ Mantle-Support. Ist das erste und bisher einzige Game von mir das Mantle unterstützt und ich muss sagen ich hätte nie gedacht, dass das so viel bringt. Alles auf höchsten Einstellungen (auch AA) bei 2560x1080p kein Problem mit einer HD7950.
+ Bisher sämtliche DLCs kostenlos

o Münzen kann man auch mit Echtgeld kaufen. Stört mich nicht, man hat keinen Nachteil ohne Echtgeld. Solange sie damit die DLCs und Zeugs finanzieren finde ich das sogar eher gut, ich profitier ja auch, obwohl ich außer den 16€ beim Kauf nichts mehr investierte und auch nicht vor hab das zu tun (das Spiel zocke ich so viel das ich auch so einiges an Münzen bekomme).

- Im Gartenkommando (der Coop-Modus) kanns je nach Host ganz schön laggen, da hilft nur rausgehen und ne andre Lobby suchen oder selber eine aufmachen

Zum Voice-Chat kann ich nichts sagen, hab ihn noch nie genutzt. Wenn ich mit Kumpels zock nutzen wir sowieso TS.

Alles in allem sehr rlungenes Spiel :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen