Kundenrezensionen


72 Rezensionen
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


137 von 145 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für diese GRÖSSE ist er super sparsam, dafür Bild und Ton leider eher Mittelklasse.
--- Update (Mai 2013) ---
Ich ändere die Bewertung aus den folgenden Gründen (von 3) in 4 Sterne:
Bekannte, die zu Besuch waren, haben die Bild-Qualität in hohen Tönen gelobt (sie haben einen vergleichbar großes LED Gerät, das in einer höheren Energie-Liga spielt, zu einem höheren Preis gekauft)
Auch das WII...
Veröffentlicht am 17. Dezember 2012 von Apicula

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Bild, schlechter Ton
Nun sollte der Thomson meinen 6 Jahre alten Samsung ersetzen. 8 Zoll mehr in der Diagonale sollten es sein. Der Thomson wurde hier überwiegend gelobt. Daher mein Augenmerk darauf. Denn smart-TV brauche ich nicht da ich einen Sat-Receiver habe - eine sogenannte Volksbox mit WLAN und sonstigem Schnick Schnack, die schon sehr smart ist . An der Decke hängt ein...
Vor 11 Monaten von Bernd Reisinger veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

137 von 145 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für diese GRÖSSE ist er super sparsam, dafür Bild und Ton leider eher Mittelklasse., 17. Dezember 2012
Von 
Apicula "Biene" (Apiculis) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (#1 REZENSENT)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
--- Update (Mai 2013) ---
Ich ändere die Bewertung aus den folgenden Gründen (von 3) in 4 Sterne:
Bekannte, die zu Besuch waren, haben die Bild-Qualität in hohen Tönen gelobt (sie haben einen vergleichbar großes LED Gerät, das in einer höheren Energie-Liga spielt, zu einem höheren Preis gekauft)
Auch das WII Spielen auf dem Schirm macht Laune!!

Zu 5 Sternen reicht es wegen des schlechten Tons bei weitem nicht.
Das Preis-/Leistungs-Verhältnis müssen Sie bitte selbst im Auge behalten, da sich der Preis - seit ich dieses Gerät bekommen / bewertet habe - im Rahmen +/- 100 Euro bewegt hat. Ich empfehle längere Beobachtung, bzw. Vergleichen mit Mitbewerbern.
--- Update Ende ---

Zuerst: Wichtig zu wissen, dass dieser LED Fernseher keinerlei SMART-Funktionen (Internet) oder 3D hat.

Positiv:
Für diese Größe ist das komplette Gerät relativ leicht
Lieferung erfolgt gut verpackt und ohne Schäden
Einfach aufzubauen; (die wenigen Bauteile wirken stabil und ordentlich verarbeitet.)
Bedienung ist intuitiv - Menüs übersichtlich und einfach zu bedienen
HDMI Schnittstellen funktionieren
Geringer Verbrauch im ECO Modus
(CI-Slot ist vorhanden - benötige ich nicht da kann ich nichts dazu sagen, da ich den TV über einen AVR Receiver betreibe, der an einer HDMI Schnittstelle am TV angeschlossen ist.)
USB Schnittstelle ist vorhanden - benötige ich nicht, kann also auch hier nichts dazu beitragen.

Neutral:
Fernbedienung könnte kleiner sein.
Die Oberfläche ist sehr spiegelungs-anfällig. (Wenn ich bei einem LCD Fernseher noch ohne Verdunkelung (Rollläden) nachmittags Filme sehen konnte, geht das mit diesem Gerät nicht. Hier hilft nur sehr viel Verdunkelung.)

Negativ:
Die Tonausgabe erfolgt in einer Qualität, die ich als unterdurchschnittlich bezeichnen möchte - um schlimmere Begriffe dafür zu vermeiden.
Bildqualität ist im ECO Modus viel zu hell - wirkt jedenfalls blass und konturlos.

Zur Bildeinstellung:
Hier kann man über das Menü verschiedene Voreinstellungen wählen, oder selbst experimentieren, bis man ein gewünschtes Ergebnis erzielt.
Ich selbst nutze meist die KINO Einstellungen, da ich vorwiegend Filme sehe eingestellt, da ist das Bild ganz okay und relativ dunkel.

Zum Ton/ den Boxen:
Der Sound kommt in meinem Fall definitiv nicht aus den katastrophalen Boxen dieses TV-Gerätes sondern wird über den AVR Receiver an gute Haman Kardon Boxen gespeist. Damit kann ich sehr gut leben.

Die Schwäche eines LCD Fernsehers ist - wie ich mich in der Fachpresse schlau gemacht habe - die Helligkeit, und genau das zeigt sich bei diesem Gerät. Mein alter LCD Fernseher (Sharp Aquos) hatte definitiv eine bessere Bildqualität - leider aber auf seinen 42" Fläche auch den DOPPELTEN Energie-Verbrauch.

Energieverbrauch:
Insofern ist die beste Eigenschaft, die man hervorheben kann, Gerät der geringe Energieverbrauch - wobei man da auch sagen muss, dass in diesem ECO Modus das Bild unterdurchschnittlich ist, da viel zu hell/ blass.

Fazit:
Ein einfaches aber eben sehr schön großes TV Gerät, für Leute, die 3D und Internet nicht benötigen.

.
PS. Wenn Dir die Bewertung gefallen hat, oder geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Nur auf diese Art kann man erfahren, ob die Mühe sich gelohnt hat. - Dankeschön! ;o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtige Einstellung fürs 1080p streamen über den PC, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum Fernseher selbst wurde hier schon genug erzählt. Das Bild ist wirklich großartig und den Ton lasse ich über eine externe Box laufen. Aber selbst wenn die Box nicht angeschlossen ist, kann ich mit dem Ton recht gut leben. Smarte Funktionen sind für mich komplett irrelevant, da ich das Bild über den PC oder PS3 streamen lasse.

In einer Kundenrezession hab ich gelesen, dass es zu Problemen bei der Darstellung der Ränder kommt. Das gleiche Problem hatte ich auch. Die Funktion wie man auf ein perfektes 16:9 kommt findet man in den Einstellungen:

Menü -> Bild -> Erweitere* Video (dafür muss man nach unten scrollen) -> Overscan

Den Overscan einfach ausschalten und die Gschicht hat sich. Genauer Bildrand bei 1080p und 16:9.

* und ja, die Einstellung heißt "Erweiterte Video" ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Qualität entspricht dem Preis, 2. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Thomson 48FU4243 (48 Zoll) gehört zu den billigsten mir bekannten LCD-Fernsehern dieser Größe. Das macht es schwierig, eine objektive Bewertung abzugeben, da allein deshalb Schwächen bei der Darstellung zu erwarten und auch vorhanden sind. Mein Gerät hat leichtes Clouding und Banding, das sich aber noch in Grenzen hält. Als störend empfinde ich vor allem die lange Umschaltzeit (2-3 Sekunden) beim Senderwechsel, außerdem werden mitteldunkle bis dunkle Bildinhalte zu schwarz und nicht kontrastreich genug gezeichnet. Das fällt besonders bei Schattenwurf in Gesichtern auf und hat somit deutlichen Einfluss auf den Gesamteindruck (das Problem lässt sich durch eine höhere Helligkeitseinstellung in den Griff kriegen, wodurch allerdings "echtes" Schwarz mit aufgehellt wird). "ECO-Mode Auto" ist nicht zu empfehlen, insgesamt könnte das Bild ohnehin etwas heller sein.

Nach meiner Ansicht liefert der Thomson also genau das, was man für den Preis erwarten kann: Ein Bild mit leichten Schwächen, das aber gut genug ist für mittlere Ansprüche. Wer auf ein besseres Bild wert legt und ein paar Euro mehr ausgeben kann, sollte einen Blick auf den ähnlich großen Toshiba 46TL938G werfen, dieser ist bezüglich der Darstellung dem Thomson deutlich überlegen. Wirkliche Patzer, wie zum Beispiel einen laut summenden Dimmer (ist mir beim Samsung 37 LE C579 passiert) konnte ich beim Thomson nicht feststellen.

Hier noch ein paar weitere Hinweise:
- Der Standfuss hat kein Gelenk, der Fernseher lässt sich also nicht drehen
- Über HDMI wird 1080p FullHD vom PC fehlerfrei dargestellt, nachdem Overscan im Fernsehmenü deaktiviert wurde
- Über VGA betrug die maximale Auflösung, die meine Grafikkarte zuließ, nur 1280 x 800 Punkte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wenig Interesse zeigen und der TV ist überragend!, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomson 48FU4243C/G 122 cm (48 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 100Hz CMI, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus, Glasfuß) schwarz (Elektronik)
Habe heute morgen den TV bekommen. Ausgepackt, angeschlossen, angemacht... mhhh... Bild eher enttäuschend. Also erstmal vernünftig einstellen. Menü ist intuitiv und sollte für jeden IQ auch ohne Anleitung schnell und einfach zu bedienen sein. Bild-Einstellungen sind ausreichend vorhanden, sodass man nach einigem hin und her wirklich ein ganz ausgezeichnetes Bild erhält. Ich habe erst mit Sport angefangen, dann mit Filmen(alles HD)und dann mit Dokus. Nach ca 20 min habe ich die für mich eig perfekten Einstellungen gefunden. Klar, SD ist natürlich nichts tolles, aber das ist wohl bei jedem neueren Full HD TV so.
Die HD Sender (SKY) sind wirklich sauber. Ganz klares, scharfes und mit natürlichen Farben ausgestattetes Bild. Ganz besonders toll sehen Einblendungen aus. Beim Fussball läuft das Bild sehr sehr flüssig, kein ziehen, wischen oder schlieren zu sehen. Nicht mal beim Ball. Manche Leute verwechseln unschärfe bzw verwischen beim Fussball wohl eher mit der Maserung des Balles, die natürlich merkwürdig aussieht.
Der Ton, nunja, das Gerät ist halt sehr dünn. Ton könnte besser sein, ist aber mit genügend Einstellungsmöglichkeiten ausgestattet, sodass man auch hier ein zufriedenstellendes Ergebnis erhält. Wem das nicht reicht muss halt ne ganze Ecke mehr Geld ausgeben oder eben in eine HiFi Anlage investieren. Ich persönlich werde mir noch eine Soundbar zulegen. Aber auch so ist der Sound definitv OK. Man muss sich einfach nur mit dem Gerät auseinander setzen. Man kann so gut wie alles einstellen und verändern.

Der TV hat mich 389€ gekostet! 48" für 389€!!! Unfassbar. Kein Smart TV , kein 3D. Steht ja auch in der Beschreibung. 3D für mich nichhts tolles und SmartTV habe ich in besserer Form über die PS3 oder eben RaspberryPi. Viele Leute bewerten hier ja negativ, da der TV eine geringe Ausstattung hat. So ein kompletter Blödsinn. Steht doch alles in der Beschreibung! WIeso kauft ihr den TV dann überhaupt erst? Verrückte Mongos! :D
Der Fernseher ist fast geschenkt in der Größe. Wer also wie ich eher Wert auf einen günstigen Preis legt und trotzdem eine geiles Bild zum zocken etc haben will, ist hier richtig.

Bis jetzt bin ich doch positiv überrascht. Der Fernseher ist riesig und schön verarbeitet. Sehr dezentes, edles Design mit einem massivem Glasfuß, der leider nicht beweglich ist. (Ich häng das Ding eh an die Wand, aber für Leute die darauf angewiesen sind, den TV drehen zu können, könnte sich das als nervig erweisen!)

Montagsgeräte werden wohl immer mal wieder ausgeliefert und manche Leute haben eben einfach Pech. Allerdings sollte man immer objektiv bewerten und den überwiegend sehr guten Fernseher wegen einzelner Kleinigkeiten nicht direkt mit einem Stern ausstatten. Vor allem wenn man einfach nur zu dumm ist um zu googlen oder das Handbuch zu lesen. Leider werden dadurch viele Rezensionen total verfälscht.

So, dass wäre dann alles von mir. Ich hoffe, dass ich evtl einem bei der Kaufentscheidung helfen kann. Klare Empfehlung von mir für Leute mit dünnem Geldbeutel und dem Verlangen nach einer großen Bilddiagonale und gutem Bild!

Schölle!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ****Sterne**** Schnell,Leistungswert & Geil :D, 17. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Fernseher am 15.8.2013 mit Premiumversand bestellt und siehe da er ist am Samstag den 17.8.2013 um 9:00 Uhr Zugestellt worden. Versand war schonmal TOP!

Nun war ich von der Größe relativ sehr überrascht, da ich ihn mit seinen 48 Zoll nicht so groß eingeschätzt habe, aber über die Größe meckern kann man mal denk ich nicht! :D

Erstmal ausgepackt und schon sieht man das es sehr sicher und orgendlich verpackt wurde. Keine Beschädigungen durch Versand o.ä . Was mich dann doch gestört hat das man um den Standfüß zu befestigen etwas tricksen muss, wenn man nur alleine ist, da man den standfuß von oben her ranschrauben muss, mit den 4 Schrauben. Nunja hab ihn dann erstmal schön hingestellt und angemacht. Wie normal kommt die Erstinstallation mit Sendersuchlauf,Sprache usw. Installation ging sehr problemlos und ist Anfängerfreundlich. Ich sitze c.a 2m von dem großen Gerät entfernt, was ziehmlich Gewöhnungsbedürftig ist.

Ich habe meinen Reciever und meine Ps3 problemlos angeschlossen.

Erstmal Mw3 reingehauen und ein bisschen an dem Bild rumgebastelt, was am besten für Shooter ist sind:

Helligkeit: 50
Kontrast: 90
Farbsättigung: 60
Schärfe: 4

Weswegen ich nur 4 Sterne gebe ist das der Sound nicht so prickelnd in meine Ohren will, wie meine 5,1 Anlage bei meinen PC :D Desweiteren werde ich mir aber dazu noch eine 2,1 Heimkinoanlage besorgen um den Ton für Spiele sowie TV erträglich zu machen.

FAZIT: Ich würde das Gerät wieder kaufen und ich werde es natürlich auch weiterempfehlen an meine Freunde und Familie.

MfG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Thomson und ich, 25. Juni 2013
Hallo zusammen,

Habe mir diesen TV gekauft da er vom Preis das attraktivste Modell war.
Leider hatte ich nur einen Test im gesamten Internet dazu gefunden.
Daher habe ich ihn mal gekauft um in zu testen.

Nun zu meinen Eindrücken nach einer Woche betrieb.

Ton:
in den Standart Einstellungen nicht empfehlenswert. In den Manuellen Einstellungen rauf mit den Bässen und schon hat man einen für meine Begriffe ein zwar nicht überragenden aber doch sehr guten Ton. Für mich völlig ausreichend fürs Wohnzimmer und für die "dünne" Bauweise sehr gut finde ich, besser wie mein alter Plasma.

Bild:
Bei HD ein wirklich sehr gutes Bild. Kommt zwar nicht an meinen alten Plasma von Panasonic ran da Plasmas einfach das schönere Bild bzw. Farben haben. Der gute Led benötigt aber nur die Hälfte des Stroms :-)
Bei SD, auch ein gutes Bild aber stark von den jeweiligen Sendern ab.
Clouding hat mein Gerät zum Glück gar keines. Eine schöne gleichmäßige Ausleuchtung des Panels hat mein Thomson.
Die Grundeinstellung ist in den vorgegebenen Bildmodis schon sehr gut und kann aber noch nach eigenen Wünschen angepasst werden.

Jetzt zum Negativen, leider hat mein Gerät Banding, d.h. bei schnellen Kamera Bewegungen wie bei Fussball kommt es zu horizontalen Streifen im Bild.
Habe mich ausgiebig im Fachmarkt hierzu beraten lassen und ich wurde aufgeklärt.
Der Fachverkäufer Versicherte mir, das Banding kommt fast bei allen Geräten vor.
Es fast wie Lotto spielen ein Gerät ohne Banding oder Clouding zu bekommen.
Ein Tausch macht also nicht so viel Sinn da es fast immer in der einen oder anderen Form zu Unregelmäßigkeiten in der Qualität kommt, man sehr große Gefahr läuft ein Gerät zu bekommen was vielleicht schlechter sein könnte. Das ist auch bei den sehr hochwertigen Geräten so meine der Verkäufer.
Da das Banding in nicht so starker Form bei mir vorkommt werde ich das Gerät behalten denn ich bin insgesamt sehr zufrieden.

USB Recording:
Laut Beschreibung könnte das Gerät das nur leider wurde diese Funktion für den deutschen Markt deaktiviert. Dies lässt sich auch nicht aktivieren. Hängt wohl mit den Gebühren zusammen was die Hersteller abführen müssen um solche Funktionen Anbieten zu dürfen.
Das ist bei meinen Kabereceiver das gleiche, hier muss man für diese Funktion extra Zahlen, was der Hersteller an den Kunden auf Wunsch weitergibt beziehungsweise man gegen Aufpreis für die Record Funktion freischalten lassen kann.

Design des TV finde ich Super, schöner dünner Rahmen und ein leicht entspiegeltes Display.
Ein schönes Gerät ohne viel Schnick Schnack mit einem sehr gutem Bild.

Hoffe ich konnte dem einen oder anderem helfen eine Kaufentscheidung zu treffen.
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Thomson ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Bild, schlechter Ton, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nun sollte der Thomson meinen 6 Jahre alten Samsung ersetzen. 8 Zoll mehr in der Diagonale sollten es sein. Der Thomson wurde hier überwiegend gelobt. Daher mein Augenmerk darauf. Denn smart-TV brauche ich nicht da ich einen Sat-Receiver habe - eine sogenannte Volksbox mit WLAN und sonstigem Schnick Schnack, die schon sehr smart ist . An der Decke hängt ein 3D-Beamer bei mir, so dass auch 3D nicht erforderlich war im Thomson.

Also bestellt, geliefert und ausgepackt ( das Preis - Leistungsverhältnis ist übrigens sehr gut ) fällt auf, dass das sonst schlanke Gehäuse - nicht ganz so schlank wie die EDGE-LED Fernseher, aber doch deutlich schlanker als mein Samsung - im unteren Bereich einen breiten Balken nach hinten bildet. Darin sind die nach unten abstrahlenden Lautsprecher eingebaut. Aber laienhaft eingebaut. Die Lautspecherchassis sind einfach "Fliegend" montiert. So dass kein Schalldruck erzeugt werden kann, denn die Luft wird nur um die Lautsprecher herum gepumpt, ein sogenannter akustischer Kurzschluss.

Ein Lautsprecher muss immer so eingebaut sein, dass Vorder-und Rückseite voneinander getrennt sind durch eine Wand ( Boxen haben eine sogenannte unendliche Schallwand, da sie rundum geschlossen sind), sprich wenn die Membrane eine Bewegung nach vorne macht, darf dies nicht durch das Vakuum was gleichzeitig hinter der Membrane entsteht aufgenommen werden, damit löscht sich der Schalldruck/Luftdruck weitgehend aus. Das betrifft speziell die langen Wellen, sprich den Bass. Der Klang des Thomson ist eine Unverschämtheit, klingt wie ein altes Transistorradio das einen Mittelwellensender wiedergibt.
Wenn der "Balken" am Gehäuse wenigstens dem Zweck dienen würde einen guten Sound zu ergeben ( was man durch fachgerechten Einbau der Lautsprecher auch erreichen hätte können) wäre er zu akzeptieren aber so nicht.

Das Bild ist gut/bis sehr Gut. Nur wie hier schon mal bemerkt, durch die aktive Abschaltung selektiver LED's entsteht im Bild ein oft zu starker Kontrast. Freunde von Schwarzwerten werden begeistert sein, dass hier schwarz wirklich tiefschwarz wiedergegeben wird.

Ich sehe nicht ein, dass man sich zu einem neuen TV Gerät gleich noch ordentliche Lautsprecher kaufen muss, die man durch öffnen des Thomson und Einbau eines Umschalters und herauslegen von kabeln für die Boxen einen annehmbaren Sound extra erkaufen muss. Oder den TV permanent an einer Dolby Digital Anlage betreiben muss. Der TV muss als stand-alone Gerät auch schon vernünftigen Klang bieten.

Daher geht er zurück, das ist - wie sagen die Politiker "inakzeptabel".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles was man für Konsolen braucht., 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für die nächste Gen der Konsolen wollte ich meinen alten Thomson DLY 644 Rückpro ersetzen. Kein Schnickschnack, einfach gutes Bild mit anständer Größe halbwegs gutem Scaler für low HD (480p, 720p), waren meine Anforderungen. Die 8ms Reaktionzeit kann ich bestätigen. Ich hatte Demon's Souls, Dark Souls, Wipe Out HD, The Last of us und Xenoblades Chronicles getestet über mehrere Stunden. Ich bin kein Shooter Fan aber ich habe keine Verzögerungen in der Reaktionzeit feststellen können.(Vlt können das Leute die mehrere Jahre FPS gezockt haben, aber für jedes andere Genre sind 2ms einfach nutzlos imo, weil nur Shooter so schnell sind.) Hatte einen Iiama mit 2ms und jetzt ein Asus PB27Q 2560x1440 5 ms PC Monitor und der Thomson macht da nix merklich langsamer. Konsolen auf dem PC Monitor sind wegen der Auflösung einfach entweder verwaschen, oder wenn man 1:1 Aspektratio einstellt unglaublich verpixelt und hässlich, auf einem großen TV mit halbwegs gutem Scaler sehen sie deutlich besser aus. Und dafür habe ich mir den Thonson in 48'' geholt. Das Bild ist etwas überscharf eingestellt auf 1 runter und es geht.
Meine Einstellung fürs Zocken:
Brigthness : 50; Contrast : 55; Saturation: 55; Schärfe 1; Eco : mittel; Lichtsensor aus; Rauschfilter aus.

Das Bild ist sehr ansehnlich und in jeder Form und jeder Auflösung dem altem DLY überlegen. Da ich auf meinem Asus PB27Q auch viel zocke und der eine anständige Bildqualität hat, hab ich mir gedacht, dass ein 48'' TV, der genausoviel kostet, wohl abstriche haben wird. Aber die Bildqualität des Thomson muss sich nicht verstecken und ist genießbar. Die Farben kommen nicht ganz so gut wie bei dem IPS Display, aber der Unterschied ist nicht groß.

Im großen und ganzen ein sehr guter TV, besonders für den Preis. Wer seine Spiele auf Konsole zocken will, oder Indie Games, oder Beat / Shoot 'em ups gerne in groß zocken will( manche Genres,oder Indie Games kommen auf 48'' einfach besser und sind von vornherein eh keine Grafikbomben) dem kann ich den günstigen Thomson sehr nahelegen. Sehr guter Konsolen HDTV.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin beeindruckt!, 2. Juli 2013
Ich habe diesen Fernseher gekauft für 452 Euro, das sind umgerechnet auf 122cm 3,70 Euro pro cm Diagonale. Ich besitze 2 weitere LCD Fernseher(Grundig und LG) aber das Bild von diesem Teil haut mich komplett weg. Nicht nur die Grösse sondern auch die Bildqualität ist unglaublich super. Wobei ich mit Begriffen wie Clouding usw nichts anfangen kann, nur so am Rande. Mit eine Wissenschaftlichen Fetisch Analyse kann ich nicht aufwarten, bin aber wie gesagt schwer beeindruckt von diesem Bild.

Angeschlossen habe ich PSX, PS2, PS3, NES, SNES, PC und Gamecube. Bei älteren Konsolen muss man darauf achten das man sie über ein SCART RGB Kabel anschliesst, ansonsten möchte man sich am liebsten übergeben. ein N64 zum Beispiel der dummerweise kein RGB unterstüzt sondern nur Chinch kann man auf diesem sowie auf jedem anderen Gerät vergessen, das Ergebnis ist nicht zum anschauen.

Ansonsten gerade Full HD Signale (Filme und Spiele) sind Traumhaft anzusehen. Bei der grösse von 48 Zoll sieht man aber auch einen Unterschied zwischen 720p und 1080p. Bei 720p ist das Bild ganz minimal Pixelig wenn man ganz genau Hinschaut.

Der Ton ist halt wirklich nicht sehr gut obwohl es noch wesentlich schlechter geht. Da ich aber sowieso alles über meinen Pioneer VSX-AX3 mit Elac und Quart Lautsprechern jage ist mir das egal.

Von meiner Seite aus klarer Kaufzwang ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grosses Bild für kleines Geld, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin völlig zufrieden mit dem Gerät! Anschliessen, ein paar Einstellungen vornehmen und man hat ein super Bild und einen ausreichend guten Klang. Wer einfach nur ein LED Gerät in einer vernünftigen Grösse ohne Schnickschnack sucht, macht hier keinen Fehler!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Thomson 48FU4243C/G 122 cm (48 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 100Hz CMI, DVB-C/T, CI+, 2x HDMI, USB 2.0, Hotelmodus, Glasfuß) schwarz
Gebraucht & neu ab: EUR 349,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen