holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen32
4,6 von 5 Sternen
Preis:19,01 €+ 0,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Februar 2014
Schönes Set:

4 detailierte neuartige Klonsoldaten der Republik sind enthalten. Dazu 4 neuartige Blaster (wem's gefällt...zumindest haben sie jetzt den ständigen Schnipp-Raketen etwas entgegezusetzen), dazugehöriger Munition, sowie ein Tri-Droide der Konföderation mit 3 Schnipp-Raketen.

Die Helme und Körper der Figuren sind wirklich sehr umfangreich bedruckt. Neben den Details der Ausrüstung wird auch Dreck und Farbabrieb dargestellt - Also als wenn diese Soldaten schon einiges an Schlachten erlebt hätten.

Der Preis ist immer Ansichtssache. Lego ist in den letzten Jahren nicht preiswerter geworden und hinzukommen noch die Lizenzgebühren. Wer dieses Set vorbestellt hatte, bekam es für knapp 15 €.

Da sind nur drei Sachen, die mich persönlich stören:

- Die Helme der Airborne-Klone (die mit dem Waffenrock und dem einen orangenen Arm) sind meiner Meinung nach etwas zu groß geraten.
- Der Waffenrock steht links und rechts an der "Hüfte" etwas über, daher können die Arme der Figuren nicht ganz nach unten hängen. Man könnte diese Ränder etwas abschneiden, dann sieht es ganz vernünftig aus (aber nicht zu knapp!).
- Das Dritte ist der Droide: In dieser Lego-Version ist er etwas detailarm - aber immerhin ist einer dabei. Die Designer müssen ja gewisse Kompromisse eingehen was den Umfang im Verhältnis zum Preis/Teileanzahl angeht, insofern ist es doch nett, dass in einem Battlepack noch einer Platz gefunden hat.

Zusammengenommen ein wirklich schönes Set. Nicht perfekt, aber wo findet man sowas schon. Gelungene Mischung für "kleinen" Preis (im Verhältnis zu anderen Lego Star Wars Sets).

Wem die genannten Punkte oben nachdenklich stimmen, kann ja online nach Video-Rezensionen suchen oder auf der Herstellerseite sich eine Animation zum Set ansehen. Mit bewegter Ansicht kann man sich vielleicht ein besseres Bild machen.

----------------------------------------------
Star Wars Hintergrundinfos:

Droide:
Tri-Droiden waren Kampfläufer der Konföderation unabhängiger Systeme während der Klonkriege. Sie waren mit Raketenwerfern ausgestattet und waren in Schlachten vor allem gegen Artillerie effektiv, konnten allerdings auch gegen Infanterie eingesetzt werden. Es existierte auch eine kleinere Anti-Infanterie Einheit dieses Droiden, der Octuptarra-Droide. Die Tri-Droiden wurden vom Intergalaktischen Bankenverband und der Technologie-Union eingesetzt.

Klone:
Die 2. Luftlandekompanie, kurz 2. Airborne genannt, war eine aus 144 Klonsoldaten bestehende Spezialeinheit innerhalb des 212. Angriffsbataillons.
Die 2. Airborne war eine hochspezialisierte Luftlandeeinheit, die oft gemeinsam mit dem 212. Angriffsbataillon agierte. Beide ergänzten sich perfekt im Luft-Boden-Kampf, wie zum Beispiel auf Utapau.

Das 212. Angriffsbataillon war eine aus 576 Klonsoldaten bestehende Untereinheit des 7. Sky Corps der Großen Armee der Republik. Es wurde oft vom Marschall und Klon-Kommandant „Cody“ und Jedi-General Obi-Wan Kenobi persönlich ins Feld geführt und war eine der wichtigsten Eingreiftruppen während der Klonkriege.

---------------------------------------------
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Die Klone sehen gut aus,der Tri-Droide auch ganz gut,die neuen Blaster sind schön aber die Kugeln gehen eicht verloren.
Alles in einem,sehr gut gelungen.!=)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 6. November 2014
Unser Sohn ist, wenn es um die Lego-Sets geht, ein absoluter Sammel-Freak. Natürlich macht es Spaß die Fahrzeuge, Raumschiffe oder Häuser zusammen zu bauen, aber sobald das erledigt ist stehen sie nur noch im Schrank. Die enthaltenen Figuren werden jedoch gesammelt, in die Schule mitgenommen, getauscht oder einfach ohne großes Trara zum Spielen verwendet.

Grundsätzlich bin ich von Lego als Spielzeug überzeugt. Allerdings ist im Gegensatz zu Früher keine Kreativität mehr gefragt, sondern im Gegensatz dazu eher Genauigkeit beim Plan lesen und zusammen bauen.

Zudem sind die Lizenz-Sets (StarWars, Marvel & Co.) ziemlich überteuert, was unseren Sohn nicht daran hindert sich auch weiterhin ausschließlich Lego-Sets zu jedem Anlass zu wünschen.

Zu diesem Set im Speziellen lässt sich nicht viel sagen:
* 4 sehr schön und detailliert bedruckte Clone-Krieger, die für das Nachstellen von Szenen unverzichtbar sind ;-)
* in knapp mehr als 5 Minuten ist der Droide zusammen gebaut.
* auf Grund der StarWars Lizenz etwas teurer als vergleichbare 'Normal-Sets'.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
War für meinen Enkel bestimmt und der war happy. Das Preis-Leistungsverhältnis war ganz in Ordnung, obwohl es als gebraucht angeboten wurde.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
Nimmt wohl nie ein Ende. Aber dem Jungen gefällts und endlich wieder ein neuer Droide.
Alles bestens. Kinderaugen leuchten hoch drei
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Man muss hier kein Star-Wars-Fan sein, meine Kleinen haben sich trotzdem sehr gefreut! Ich finde die Verpackung etwas übertrieben von Lego, aber des hat nichts mit der Qualität oder dem Spaßfaktor zu tun. Meine Jungs konnten diese Lego-Sachen gut aufbauen! Sie passen auch gut mit den Monster Fighters oder anderen Lego-Reihen! Passt alles plima!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2015
Für den Preis würde ich gerne einen Stern hergeben, aber da der Inhalt interessant war...habe ich es doch nicht getan. Super für Kinder, mehr Figuren für meine Sammlung.
Aber Lego übertreibt hier bei dem Preis :/ Zum Glück habe ich das für 13 Euro bekommen, weil das ist noch zu verkraften.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Cool gemacht, da man die Haube des Roboters abnehmen kann und dann die Patronen der Kanonen der Pistolen der Trooper reinlegen kann. Man kann es auch generell als UFO zweckentfremden *g*.

Lego ist zwar etwas teurer, aber trotzdem klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Ich habe das Set 8 mal geholt aber ist halt wie üblich bei Lezzins Produkten immer etwas Teuer
Aber das war das Geld für die Figuren voll wert und der Droiden ist sehr nett.
Also ich würde es weiter entfehlen wenn am mit den Preis Leben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Schöner Octuptarra-Droid, vier Klontruppler und davon auch noch wirklich schön designte 212th Airbornetrooper mit dabei. Einzig und alleine muss ich mich noch ein wenig mit den Schnippraketen anfreunden. Aber das Fazit lautet: Tolles Set!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)