MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen27
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:9,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mike und Molly sind frisch verlobt, doch ihre Vorstellungen für die anstehende Hochzeit gehen weit auseinander. Während sich Molly voll in die Vorbereitungen und Planungen stürzt, bleibt Mike gelassen und zieht sich eher zurück. Und bis zu den Feierlichkeiten ziehen die beiden noch zusammen und haben die eine oder andere Katastrophe zu bewältigen…

Mike und Molly ist eine typische amerikanische Sitcom mit einer Folgenlänge von etwa 22 Minuten, die sich locker hintereinander schauen können. Mir gefällt es gerade bei diesen Serien immer mehr, nicht eine Woche auf die nächste TV-Ausstrahlung warten zu müssen – und da ist die DVD-Box dieser zweiten Staffel natürlich eine gute Alternative. Die erste Staffel habe ich zugegebenermaßen nicht gesehen, trotzdem habe ich mich schnell in die Handlung eingefunden und die Figuren schnell zu schätzen gelernt.

Im Mittelpunkt stehen die beiden schwergewichtigen Hauptcharaktere, die die großen und kleinen Schwierigkeiten zu bewältigen haben. Beide haben ein sehr großes Herz und sind gutmütig, man merkt, dass sie einander ehrlich zugetan sind. Und wie bei so vielen Sitcoms sind es die Nebenfiguren, die mit ihrer skurrilen Art die Geschichten zum Leben bringen und Würze in die Serie bringen. Mollys Familie, bestehend aus Mutter Joyce und ihrer Schwester Victoria, Mikes Polizeikollege Carl und seine intrigante Mutter Peggy sind fester Bestandteil der zweiten Staffel und sehr gut integriert. Die Mischung aus den unterschiedlichen Charakteren ist wunderbar gelungen und gibt die Grundsubstanz für die Handlung der Staffel.

Diese dreht sich vorrangig um die Hochzeit der beiden, das ist der rote Faden. Darum herum werden zahlreiche weitere Nebenäste aufgemacht, andere Elemente hinzugefügt. Dabei werden auch ernsthafte Probleme nicht ausgespart, sodass die Serie wie aus dem Leben gegriffen wirkt. Ein gewisses Augenzwinkern ist hier immer zu spüren, viele Situationen sind aber auch urkomisch und haben mich laut auflachen lassen. Eine kurzweilige und spaßige Wohlfühlserie mit liebenswerten Charakteren.

Die Qualität der DVDs ist allerdings nicht so hochwertig wie erwartet für eine derart neue Serie. Zwar ist das Bild insgesamt recht gut und ansehnlich, offenbart aber eben doch einige Unsauberheiten und ist nicht immer optimal angepasst. Auch die Tonqualität ist okay und auf einem guten Standard – mehr wird man von einer Sitcom auch kaum erwarten. Schade und ärgerlich ist es allerdings, dass im Menü nur die Nummern der Folgen angezeigt werden, nicht aber die Titel – für mich nicht nur bei dieser Serie unverständlich, so umständlich kann die Eingabe doch nicht sein. Dafür liegt ein kleines Booklet bei, in dem die einzelnen Folgen kurz vorgestellt werden. Macht man also eine längere Pause mitten in der Staffel, kann man sich kurz die Zusammenfassungen durchlesen und erinnert sich, wo man aufgehört hat zu schauen.

Mike und Molly hat mir viel Spaß gemacht und mit zahlreichen starken Episoden überzeugt, das Zusammenspiel der Charaktere und die witzigen Szenen lassen die Serie kurzweilig und unterhaltsam werden. Die Geschichten wirken mitten aus dem Leben gegriffen und sind voller Herz und Humor. Eine schöne Serie, die hier bisher leider zu wenig Beachtung gefunden hat.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich bin ein großer Serienfan und bei mir im heimischen Regal stehen weit über hundert Serien aus allen verschiedenen Genre, somit ergreife ich auch gerne die Möglichkeit Serien zu testen, wenn sich diese bietet. Viele werden diese Rezension schon nicht mögen, weil ich dieser Serie "nur" 3 Sterne gebe, aber ich hoffe, dass man doch nicht nur die 3 Sterne beachtet, sondern auch den Inhalt hier lesen wird ;).

Die 2te Staffel von Mike an Molly setzt kurz nach der ersten an und erzählt die Geschichte von der Verlobung bis zur eventuellen Hochzeit. Damit wäre der Inhalt spoilerfrei erklärt ;). Kommen wir nun zum viel Interessanteren Punkt. Warum gebe ich der Serie nur 3 Sterne?
Ehrlich gesagt, weil ich Mike & Molly weder übermäßig witzig noch innovativ finde. Die Scherze bestehen öfters aus Dickenwitzen, die schon einen weißen Bart haben. Ich finde auch, dass das Dickenthema eine zu große Rolle einnimmt. Ja, beide Hauptprotagonisten sind "dick", aber daraus immer wieder eine Storyline zu kreieren ist irgendwann einfach nur noch doof. Ich weiß nicht, ob man im übergewichtigen Amerika nun endlich eine Serie für Übergewichtige kreieren wollte, aber wenn dies so ist, dann finde ich die Idee ehrlich gesagt nicht allzu gut (und dies sage ich als jemand, der "schwere Knochen" hat. Ich finde diese Idee von "netter dicker Typ" trifft "nettes dickes Mädchen" ehrlich gesagt lahm. Auch die Macher müssen dies so gesehen haben, hat man Mike & Molly doch in eine "Universum" gesteckt, welches nur aus absolut überzeichneten Nebencharakteren besteht. Seien es die Mütter, welche in keinster Weise normal sind oder die freizügige kiffende Schwester, der am Rockzipfel der Oma hängende Freund... Sie sind der starke Kontrast zu Mike & Molly und müssen deren doch zu langweilig gestaltete Charaktere ausgleichen, was aber zur Folge hat, dass es kaum Identifikationsmöglichkeiten gibt (doch gerade die Nebencharaktere wären wirklich toll gewesen, wenn man sie nur nicht so extrem überzeichnet hätte). Identifikationsmöglichkeiten finde ich persönlich auch in einer Comedyserie relativ wichtig. Gerade King of Queens ist ein Beispiel dafür, wie man Comedy betreiben kann, indem man mit Alltäglichkeiten spielt. Die Charaktere haben alle ihre Macken, jedoch ergeben sie ein ausgewogenes und harmonisches Gesamtkonzept. Viele Kleinigkeiten erinnern an den eigenen Alltag und führen uns diesen auf lustige Art vor Augen. So etwas gibt es bei Mike & Molly leider gar nicht.
Die Serie ist für mich auch nach der 2ten Staffel nicht mehr als Einheitsbrei, der nur durch seine dicken Schauspieler polarisiert... dies reicht mir jedoch nicht aus um eine Serie gut zu finden.

FAZIT:
Die 2te Staffel hält das Niveau der ersten, bleibt jedoch trotzdem nur mittelmäßige Unterhaltung.
___________________________________________________________________________________________________________________________________

Um sich ein Bild von meinem Geschmack in der Sparte Comedy machen zu können, hier einmal Serien, die ich gerne anschaue:

How I Met Your Mother, King of Queens, Rules of Engagement, Still Standing, Die wilden Siebziger, Golden Girls, Roseanne u.w.
11 Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
In der 2. Staffel von Mike & Molly dreht sich alles um die bevorstehende Hochzeit, nachdem Mike Molly einen Heiratsantrag gemacht hat.
Ich denke allen, denen Staffel 1 gefallen hat, können auch bei dieser Staffel 2 bedenkenlos zugreifen. Es geht genauso witzig weiter, bzw. es wird der gleiche Humor verwendet, ohne dabei ideenlos und unoriginell zu wirken. Natürlich darf es einen dabei nicht stören, dass so gut wie immer auf dem Thema "dick sein" herumgeritten wird und darauf die meisten Witze basieren.
Trotzdem ich hatte wieder sehr viel Spaß mit Mike und Molly und musste auch in dieser Staffel richtig mitlachen. Daher 5 Sterne :)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 9. Januar 2014
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Man könnte mich wirklich als wahren Serienjunkie bezeichnen, der nicht nur zuhause eine riesige Sammlung an unterschiedlichen Serientiteln auf DVD oder Blu-ray besitzt, sondern auch viele Titel im Fernsehen anschaut. Um meine Art von Humor zu verstehen hier einige Serien, die ich gerne anschaue oder angeschaut habe (im Genre Sitcom): The Simpsons, King of Queens, Rules of Engagement, How I Met Your Mother oder Immer wieder Jim sind da nur einige Titel, die ich mir immer wieder anschauen kann.
Als Mike und Molly damals zum ersten Mal auf Sat1 ausgestrahlt wurde, war ich gleich von Anfang begeistert. Leider wurde die Serie da bald abgesetzt, bekam aber nach kurzer Zeit auf Pro7 eine zweite Chance wo auch mittlerweile die dritte Staffel erfolgreich läuft.
Auf DVD gibt es mittlerweile die zweite Staffel käuflich zu erwerben. Bei manchen Serien reicht es eigentlich wenn man diese ein Mal gesehen hat. Danach findet man die Gags nicht mehr so lustig, so dass beim zweiten Mal gucken diese auch nicht mehr so zünden. Das ist bei Mike und Molly (zumindest bei mir so) definitiv anders. Auch beim zweiten oder dritten Mal angucken könnte ich mich immer noch beömmeln vor Lachen. Die 20 Minuten pro Folge vergehen dabei wie im Fluge. Immerhin sind aber 23 Folgen in der zweiten Staffel enthalten. Schön ist indes, dass sich die Figuren Vince (der Verlobte von Mollys Mutter) und der Kellner Samuel noch mehr etabliert haben, da diese beiden für so manchen Lacher sorgen. Der Humor geht selten / nicht oft unter die Gürtellinie, sondern besitzt oftmals schöne zynische Züge und zweideutige Anspielungen. Schön sind auch die vielseitig und teils liebevoll karikierten Figuren, die die unterschiedlichsten Stereotypen darstellen. Erfreulicherweise bestehen dabei nicht sämtliche Gags aus Dickenwitzen, sondern zielen oft auf Joyce' (Mollys Mutter) Alkoholkonsum ab, Carls Unselbständigkeit, Vince' schmierige Art oder Mikes leichte Naivität.

Die zweite Staffel wurde auf 3 Discs verteilt, so dass die Kompression im Rahmen der DVD nicht so sehr negativ auffällt. Dagegen ist der DVD Transfer nur bedingt gelungen. Da es sich bei der Serie um eine aktuelle Produktion handelt sind schon sehr gute Schärfe wie auch ein hoher Detailgrad zu erwarten, was hier nur selten der Fall ist. Oftmals ist das Bild, das im 16:9 füllenden Ansichtsverhältnis 1:78:1 vorliegt, recht weich ausgefallen und zeichnet Konturen nicht sonderlich akkurat ab. Immerhin sind die Farben natürlich und kräftig, was aber über dieses Manko nicht hinwegtröstet.

Der Ton liegt in der deutschen Synchronisation leider nur in Dolby Digital 2.0 vor, während das englische Original in Dolby Digital 5.1 vorliegt. Da es sich aber im eine Sitcom handelt, sind Surroundeffekte weniger notwendig, wobei bei der 5.1 Abmischung die Dialoge ein wenig klarer sind. Abgesehen davon erfüllt die deutsche Spur dennoch ihren Zweck, da dank ausgewogener Balance dennoch Musik, Stimmen und Hintergrundgeräusche sehr gut verständlich bleiben. Lediglich der Bass könnte gerne noch etwas kräftiger sein. Für diejenigen die sich die Serie ohnehin nur über den TV und ohne Surroundanlage anschauen, ist das aber ohnehin irrelevant.

Das Bonusmaterial ist recht knapp ausgefallen. Das Feature Mike & Mollys Hochzeitsvideo (knapp 12 Minuten) zeigt einige Darsteller, welche die ersten beiden Staffeln noch einmal Revue passieren lassen. Dazu gibt es noch einige Verpatzte Szenen, die für zusätzliche Lacher sorgen. Zusätzlich gibt es noch ein Booklet mit einer Übersicht sämtlicher Hauptdarsteller sowie einem Episodenguide zur zweiten Staffel.

Da die Qualität der DVDs an sich nicht optimal sind, wird ein Stern abgezogen - Die Serie selbst hätte locker 5 Sterne verdient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 31. Dezember 2013
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mir sind Mike und Molly bereits in der ersten Staffel ans Herz gewachsen, die damit endetet, dass Mike seiner Molly einen Heiratsantrag machte. Die Beiden (naja, eher nur Molly) stecken nun in den Hochzeitsvorbereitungen, die zu allerlei komischen Situationen führen. Verstärkt werden diese vor allen Dingen durch die Tatsache, dass Mike nun bei Molly, ihrer Mutter und ihrer Schwester einzieht, bis die beiden genug Geld für ein kleines Häuschen gespart haben. Man kann sich denken, dass es dabei zu einigen Verwicklungen zwischen dem gutmütigen Cop, der angriffslustigen Mutter und der dauerbekifften Schwester kommt.
Ich finde die Serie wirklich gelungen. Die Komik der Serie ergibt sich vor allen Dingen durch die vielen schrägen (Neben-)Charaktere, die teilweise nicht unterschiedlicher sein könnten. Das Drehbuch setzt weniger auf Situationskomik als auf Dialoge. Dabei zeigt sich, dass die Drehbuchautoren Respekt vor den einzelnen Figuren haben und sie niemals der Lächerlichkeit preisgeben. Natürlich werden häufig Witze über Mikes Übergewicht gemacht, diese relativeren sich aber, wenn sie von Mollys Mutter Joyce kommen, die dabei, wie fast immer, ein übervolles Rotweinglas in der Hand hat oder von Mikes Partner Carl, der sich immer noch von seiner resoluten Oma aushalten lässt.
Die DVD-Box ist hochwertig gestaltet, jede DVD ist auf einer Seite befestigt und lasst sich ohne Probleme herausnehmen. Enthalten ist in der Box auch ein kleines "Booklet", in dem die einzelnen Serien benannt und kurz beschrieben werden. Dies ist umso sinnvoller, da auf der DVD die einzelnen Folgen nur mit Nummern, nicht jedoch mit Namen angegeben werden, was ich etwas schade finde. Die Episoden sind einzeln anwählbar oder am Stuck durchschaubar. Nennenswerte Extras gibt es keine, ein paar verpatzte Szenen und das Hochzeitsvideo sind anwählbar.
Ich hatte zu Beginn der ersten Staffel ein wenig die Befürchtung, dass sich die Komik der Serie auf Dickenwitze beschränken würde. Nach zwei Staffel kann ich sagen, dass dies absolut nicht der Fall ist. Mike und Molly ist eine lustige und warmherzige Sitcom, die einen mit einem guten Gefühl zurücklässt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
"Mike & Molly" hat bereits mit der ersten Staffel gezeigt, dass eine Sitcom über und mit korpulenteren Menschen nicht anmaßend, beleidigend oder dumm sein muss. Die beiden zentralen titelgebenden Figuren sind durchweg sympathisch, überzeugen durch menschliche Züge und Marotten sowie einer herrlichen Leichtigkeit, mit der die Geschichten der zwei Verliebten erzählt wird.

Am Ende der ersten Staffel hat Mike seiner Molly einen Heiratsantrag gemacht. Diese Situation ist der Grundstein für die Ausrichtung der zweiten Staffel, denn die 23 Episoden beschäftigen sich mit dem (steinigen) Weg zu Mollys Traumhochzeit. Dabei schafft es Chuck Lorre mit seinen Schreiberlingen und den tollen Schauspielern eine lustige Sequenz nach der anderen zu präsentieren. Insbesondere da der Zuschauer die Eigenarten der einzelnen Haupt- wie Nebencharaktere mittlerweile kennt, fängt der Spaß durch diverse Running Gags so richtig an.

Die Schauspieler brillieren erneut mit gekonntem Timing und einer spürbaren Spielfreude. Losgelöst von den beiden Hauptdarstellern sind die Nebenrollen gut besetzt. Der schmierige Freund von Mollys Mutter Joyce, Vince, oder Mikes schnodderige Mutter Peggy sind nur zwei Beispiele für die witzige Charakterzeichnung und -darstellung.

Das DVD-Set kommt mit einem kleinen Faltzettel daher, auf dem sämtliche Folgen mit einer Kurzbeschreibung zu finden sind sowie hübschen Fotos der Crew. Da solche haptischen Extras bei den heutigen DVD-Sets leider sehr rar geworden sind, hat mich dieses Give-Away sehr gefreut. Die Qualität der Folgen ist in Bild und Ton schlicht tadellos und die kurzen Extras sind auch sehenswert.

"Mike & Molly" ist eine liebevoll gemachte, sehr komische und exzellent besetzte Comedy-Serie, die momentan dienstags auf ProSieben zu sehen ist. Da auch die Einschaltquoten in Amerika nicht schlecht sind, ist zu hoffen, dass die Serie um eine fünfte Staffel verlängert wird. Verdient hätte sie's!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
In Staffel eins ging alles mit dem Antrag zu Ende, Mike und Molly sind jetzt also verlobt und große Veränderungen in ihrer Beziehung stehen ins Haus. So muss zum einen alles rund um den großen Tag geplant werden (wo, wann, wie und mit wem?) und auch ansonsten muss man das Leben erstmal gehörig umkrempeln. Dass bei so vielen Herausforderungen Probleme im Anmarsch sind, dürfte klar sein.

Ich finde die zweite Staffel sehr unterhaltsam, Mike und Molly sind für mich zwei wirklich goldige Charaktere und ich sehe den beiden gerne bei ihren ganz aus dem Leben gegriffenen Problemen zu. Die beiden sind einfach ganz normale Menschen, die versuchen sich ihr eigenes Leben zusammen zu bauen. Und auch die Familien der beiden und ihre Freunde sind ganz eigene Charaktere, die sich aber trotz vieler Unterschiede immer wieder halbwegs zusammenraufen. Allerdings schaffen sie das leider nicht ganz ohne dabei das ein oder andere Klischee zu bedienen. Lachen darf man hier durchaus öfter mal, allerdings kann die Serie nicht ganz mit anderen Serien von Chuck Lorre, allen voran The Big Bang Theory, mithalten. Denn manchmal fehlt es den Folgen einfach ein wenig an Witz und Einfallsreichtum.

Die drei DVDs sind in einem stabilen schmalen Plastikcase verpackt, jede DVD hat ihre eigene Seite und lässt sich ganz problemlos herausnehmen. Einen Schuber gibt es nicht, aber ein kleines Booklet in dem alle Charaktere mit Bildern aufgelistet sind und auch die Folgen mit Titel und kleiner Beschreibung der jeweiligen CD zugeordnet sind. Dieses Booklet finde ich ganz nett, besonders da das DVD Menü hier wieder mal nur aus diesen kleinen blauen Punkten besteht. Auf der DVD bekommt man also nur zu sehen welche Nummer die jeweilige Folge hat, einen Titel allerdings leider nicht. Das wirkt schon fast ein wenig lieblos.

Auf der DVD kann man zwischen Deutsch und Englisch wählen, je nachdem was einem lieber ist, aber der Originalton verdient natürlich wie immer eine Empfehlung. Das Bild wirkt bei mir auf diversen Fernsehern leicht grieselig und nicht zu hundert Prozent scharf (übrigens auch schon im Menü), allerdings jetzt nicht so stark, dass es schon weh tut.

Extras gibt es nun nicht übermäßig viele, man wird mit einigen lustigen verpatzten Szenen und dem Hochzeitsvideo beehrt, aber das war es dann auch schon.

Mein Fazit: Eine witzige und charmante zweite Staffel, die einem schon durchaus einige lustige Stunden bescheren kann. Aber leider wirkt die Aufmachung der Season etwas lieblos, ein etwas schöneres Menü und vielleicht das ein oder andere Extra mehr wären schön gewesen. Ton und Bild sind in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 13. Dezember 2013
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die zweite DVD-Box um Mike & Molly, liebevoll M&M genannt, kommt in einem schlanken Plastik-Case wie eine Einzel-DVD daher. Das ist zwar nicht sonderlich spektakulär, aber für mich auch kein Minuspunkt. Was drin steckt ist wichtig !

Mike & Molly sind wie immer zauberhaft. Ich sehe den beiden einfach sehr gerne zu, wie sie ihr Leben meistern, was nie ohne ein gewisses Chaos vonstatten geht ~ wirklich unterhaltsam und teilweise herrlich "verpeilt".

Die Serie wurde den beiden beliebten TV-Comedians quasi auf den Leib geschrieben.
Melissa McCarthy spielt die Molly einfach charmant, süss und total authentisch. Die Frau hat eine Hammerausstrahlung und den Schalk schon allein im Blick.
Billy Gardell kannte ich vor dieser Serie gar nicht, aber auch ihn finde ich klasse besetzt. Das passt einfach.
Man nimmt den Beiden die Rolle sofort ab und anders würde diese Serie auch gar nicht funktionieren.

Specials gibt es nur zwei, aber auch das ist für mich nicht so wichtig bzw. ausschlaggebend.

Es lohnt sich, die Serie auch im englischen Original zu schauen (neben deutsch kann man hier auch nur noch englisch wählen) – meiner Meinung nach kommen da viele Witze und die Situationskomik deutlich besser rüber.

Ich fand die erste Staffel noch ein bißchen witziger, aber auch hier lohnt sich das Anschauen wieder.

Bild und Ton sind völlig in Ordnung/wie erwartet gut.

Ich hatte witzige Stunden mit den Beiden M's, hätte mich aber über ein weiteres Extra wie z.Bsp. Interviews mit den Beiden gefreut...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: DVD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mike und Molly, ein gewichtiges Pärchen aus Chigago, bereiten und planen sich auf ihre Hochzeit vor. Während Molly in dieser Aufgabe voll aufgeht, bekommt Mike Muffensausen. Wird die Hochzeit wirklich stattfinden?

Seit ich die Pilotfolge von "Mike & Molly" gesehen habe, bin ich ein großer Fan der Comedy-Serie. So konnte ich auch nicht widerstehen, mir die 2. Staffel zukommen zu lassen.

Die 2. Staffel schließt sich nahtlos an Staffel 1 an. Leider sind die ersten 4 bis 5 Folgen nicht mit dem typischen Humor gespickt und behandeln eher traurige Themen. Ja, auch das gehört zum Leben dazu, doch war der Start der Staffel dadurch nicht so grandios wie bei ihrem Vorgänger. Die restlichen Folgen hingegen versprühen wieder den "Mike & Molly"- typischen Charme und Witz.

Die Bild- und Tonqualität der DVDs sind sehr gut und machen das Schauen zu einem schönen Fernseherlebnis. Extras sucht man bis auf ein paar fehlgeschlagene Szenen vergeblich. Die Herausgeber konzentrieren sich voll und ganz auf die Serie. Für mich ist das in Ordnung, jedoch wird dies nicht jeden Fan befriedigen.

Fazit: eine tolle Zusammenstellung einer witzigen und grandiosen Serie. Wer mal wieder aus vollem Herzen lachen möchte, dem ist diese Serie sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2015
Eigentlich ärgert mich die Verpackung der Serie. Alle DVD' s flogen in den Hüllen herum. So eine schlechte Qualität kannte ich noch gar nicht.
Wer hat damit Handball gespielt?
Die Serie ist lustig und gefällt mir gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden