Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gute Idee
Eine coole Idee von Antec, die Pumpe im Radiator zu integrieren.

Diese leicht zu installierende Wasserkühlung kühlt somit die CPU noch besser, da die - selbst Wärme erzeugende - Pumpe nicht wie üblich im CPU-Kühler integriert ist.

Seit dem Käfer werden Automotoren auch nicht mehr mit Luft gekühlt, warum also die CPU...
Vor 10 Monaten von Freaksu Gmbh veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totale Katastrophe
Die Kühleistung ist sehr gut. Das war auch schon das einzig positive an diesem Produkt. Die negativen Aspekte machen dieses Produkt alles andere als empfehlenswert:

- Die Montage mit der Backplate ist viel zu umständlich. Der Hersteller hat versucht mit nur wenigen Bauteilen alle möglichen CPU Sockel zu unterstützen. Eigentlich bräuchte...
Vor 8 Monaten von Max Cherry veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totale Katastrophe, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler (Personal Computers)
Die Kühleistung ist sehr gut. Das war auch schon das einzig positive an diesem Produkt. Die negativen Aspekte machen dieses Produkt alles andere als empfehlenswert:

- Die Montage mit der Backplate ist viel zu umständlich. Der Hersteller hat versucht mit nur wenigen Bauteilen alle möglichen CPU Sockel zu unterstützen. Eigentlich bräuchte man 3 Hände. Andere Hersteller wie Scythe zeigen, dass Montage mit Backplate bei gleichzeitiger hoher Kompatibilität mit diversen Sockeln, auch einfacher geht.

- Die Muttern, die man von hinten in die Backplate steckt, sind viel zu kurz und fallen bei der Montage ständig raus.

- Entweder sind die Stifte, mit der man den Kühler in die Muttern der Backplate schraubt sind zu kurz, oder die Muttern sind zu kurz, oder die Federn der Stifte sind zu stark. Das führt dazu, dass man viel zu viel Kraft aufwenden muss und der Kühler mit viel zu viel Druck auf der CPU sitzt (bei Intel 1150 Sockel). Dabei habe ich die Stifte nur minimal in die Muttern gedreht, so dass sie gerade genug halt haben. Alles ist richtig montiert, dennoch habe ich das Gefühl das da was nicht stimmt. Nach drei Tagen hat mein Mainboard einen Schaden genommen (DRAM Sockel funktioniert nicht mehr), ich gehe davon aus, dass die Backplate von hinten, aufgrund des zu starken Anpressdrucks, eine Leiterbahn des DRAM Sockels zerquetscht hat.

- Eigentlich unverständlich warum überhaupt eine Backplate verwendet wird, da er Kühler ja recht klein und leicht ist.

- Die Pumpe vibriert sehr stark. Der Radiator/Lüfter/Pumpe ist ein großes Bauteil und die Vibrationen werden sehr stark auf das Gehäuse übertragen. Die Pumpe befindet sich am äußersten Ende des Lüfters und entsprechend schwer ist das ganze Bauteil, was es schwierig macht das ganze am Gehäuse des Rechners zu entkoppeln. Es wäre besser gewesen, die Pumpe bereits vom Hersteller mit einer Gummierung zwischen Pumpe und Lüfter zu entkoppeln um die Vibratation zu minimieren.

- Aufgrund der starken Pumpenvibration ist das ganze unerträglich laut. Das hängt aber wohl vom Gehäuse ab. Ich verwende lustigerweise ein Antec ISK600 und bei diesem Gehäuse ist die Vibration so stark, weil wohl auch noch eine Resonanzfrequenz des Gehäuses getroffen wird.

- Der Hersteller wirbt damit, dass die Pumpe nicht auf dem Kühler sondern am Lüfter montiert ist. Ich denke, dass aufgrund der noch stärkenen Vibrationen das eher ein Nachteil als ein Vorteil ist.

Fazit:
Nicht zu empfehlen, da Montage zu kompliziert, man aufgrund der zu kurzen Stifte man Gefahr läuft sein Board zu beschädigen und defintiv auch wegen der viel zu hohen Lautstärke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gute Idee, 15. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler (Personal Computers)
Eine coole Idee von Antec, die Pumpe im Radiator zu integrieren.

Diese leicht zu installierende Wasserkühlung kühlt somit die CPU noch besser, da die - selbst Wärme erzeugende - Pumpe nicht wie üblich im CPU-Kühler integriert ist.

Seit dem Käfer werden Automotoren auch nicht mehr mit Luft gekühlt, warum also die CPU bei einem PC?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Schlecht Kühlleistung und relative hoher geräuchpegel, 22. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler (Personal Computers)
Habe mir diesen Kühler letzen Jahr Dezember Bestellt. Lieferung war schnell und i.O.
Allerdings Hält der Kühler nicht was es Verspricht, er ist Laut und die Kühlleistung ist mager. Ich habe den Kühler über die Garantie ersetzen lassen (Version 2) es hat allerdings keine Großen Verbesserung gegeben. Unter Prime 95 kam die Kerntemperatur bei ca 72 -73 Grad. Unter Battlefield 3 kam die Kerntemperatur bei ca 65 grad nach ca. 40-45min. Spielzeit. Die Lüfterdrehzal war bei ca 2000 rpm (hat Violett bis Rot geleuchtet).

Mein System :

Intel Core I5 4670K
Asrock Z87M Extreme 4 micro ATX
8gm Crucial Balistiks Elite
EVGA GTX 760 SC ACX
1tb Seagate Festplatte
650Watt In win Green ME Netzteil.
Windows 7 Ultimate 64bit
Lüfter:
2x in der Front
2x im Deckel

Mein Fazit:
Da die Pumpe und der Lüfter laut sind und die Kühlleistung eher mager ist, Kann ich diesen Küler defenitive nicht Empfehlen.

Ich Hoffe ich habe Euch mit dieser Rezension ein Wenig Geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ruhe vor dem Sturm, 16. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler (Personal Computers)
Als erstes möchte ich erwähnen das ich den Cpu Kühler nicht über Amazon erworben habe
Kaufpreis 58€

Ich Kühle damit einen Xeon 1230 v3

Kühlleistung ist gut aktuell im Desktop 32C* und unter Last nicht mehr wie 50C*

Absolutes NO GO ist du Backplatte zum Befestigen des Kühler
Die „Muttern“ zum befestigen des Kühlers werden auf die PLASTIK Backplatte rein gesteckt wenn man dann den Kühler festmachen will fallen einem andauernd die Muttern hinten wieder runter!
Als kleiner Tipp würde ich den Kühler zuerst befestigen und dann das Mainboard in das Gehäuse schrauben!

Dann kommt noch hinzu dass „wenn“ man dann mit der Schraube die Mutter „erwischt“ man das Plastik sofort durchdreht … Viel Spaß bei der Demontage
Liebes Antec Team bitte Spart nie bei der Backplatte! Eine normale Metallplatte würde den Einbau um 1 1/2 Stunden verkürzen

So nach gute 2h Einbau … und ich bin wirklich nicht mit 2 linken Händen geboren kommt es dann zum Starten des Pc … Die Lautstärke ist in Ordnung … man könnte es die Ruhe vor dem Sturm bezeichnen  den wenn man ein Spiel startet und der Cpu beginnt zu Arbeiten dann fühlt man sicher wie auf einem Flugfeld an dem Flugzeuge durchgehend Starten und Landen!
So dass ich mehrmals während dem Spielen das Headset abgenommen hab um das Brummen zuordnen zu können btw
mein Headset ist ein Logitech g930… normale Stimmen im Raum sind kaum zuerkennen aber das Brummen des Cpu Kühler deutlich

Also zwei absolute NO GO’s die Cpu Kühler haben kann …
Einbau Katastrophal
Und unter Last viel zu laut

Ich hoffe ich konnte ein paar weiter helfen!

PS.: Die Turbine hab ich nicht mehr ausgebaut
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Kühlleistung!, 20. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler (Personal Computers)
Hab mir den Kühler gekauft, weil mir der Boxedlüfter von meinem neuen PC einfach zu laut war und jetzt kommt der Sommer ja erst noch und ich wohne untem Dach...
Mit diesem Kühler kann der Sommer aber gerne kommen, Temps sind um Welten besser, und deutlich leiser ist das ganze dabei auch noch.
Ich kann den Kühler weiterempfehlen und würde ihn wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verdammt leise, dass Ding, 17. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler (Personal Computers)
Ich muss sagen, der Kühler macht einen echt guten Job. Der Lüfter ist flüssterleise und die Kühlleistung stimmt ebenfalls.
Ich kann den CPU-Kühler nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Idee toll umgesetzt, 16. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler (Personal Computers)
Habe mir den Kühler gekauft und bin sehr zufrieden und beeindruckt von diesem Produkt.

Hatte selten so ein gutes und sehr leises System.

Kann ich nur weiterempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Antec H2O 650 Liquid Cooling Series CPU-Kühler
EUR 54,01
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen