Kundenrezensionen

44
4,0 von 5 Sternen
Der Blinde von Sevilla: Roman
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:8,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Februar 2015
Ich habe das Buch schon nach wenigen Seiten weg gelegt. Der Autor hat eine sehr konfuse Art zu schreiben. Auch empfinde ich es als sehr unrealistisch wenn ein Profi so erschrickt wegen einem Ermordeten. Die Sprache versucht so gewollt Spannung zu erzeugen........bei mir hat es nur Langeweile hervorgerufen. Von diesem Autor werde ich auf keinen Fall mehr etwas lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. April 2014
Endlich mal wieder ein guter Thriller!
Spannenden Handlung und interessanten Figuren und man bekommt lokales Insiderwissen zu den Handlungsorten präsentiert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Februar 2014
das buch hat mich völlig eingespannt. nach 2 tagen war ich durch und über den autor begeistert. würde gern mehr von ihm leseen. bei amazon kein problm
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Januar 2014
Ein sehr packender (wenn auch nicht ab den ersten Seiten), psychologisch interessant konstruierter Kriminalroman.
Wer gerne beim Lesen miträt, ist hier ordentlich am Grübeln.
Was mich am Anfang sehr gestört hat, sind die vielen spanischen Ausdrücke und Bezeichnungen. Für mich als Sprachfremden war es außerdem schwer, mir zu Beginn die ganzen Namen zu merken.
Ansonsten kann ich nur raten: unbedingt lesen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Wohltuend unterscheidet sich dieser Roman von vielen dieses Genres. Erzählerisch spannend mit differenziert dargestellten Charakteren, insbesondere des Protagonisten, entwickeln sich die Handlungstränge, erzähltechnisch geschickt durch Rückblicke unterbrochen, die Phasen des Spanischen Bürgerkriegs, des Zweiten Weltkriegs bzw. der Nachkriegszeit erhellen. Die Auswirkungen brutaler und sadistischer gesellschaftlicher Verhältnisse auf Handlungen und Charaktere werden deutlich, ebenso Traumatisierungen durch totalitäre Herrschaft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Dezember 2013
Insgesamt hat mich Inhalt des Romans gefesselt, der Schluss war vorhersehbar. Gestört haben mich die vielen Beschreibungen der Straßen und Plätze von Sevilla. Ortsunkundige können (oder wollen?) sich nicht wirklich ein genaues Bild machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Dezember 2013
In grandioser Weise werden hier ein typischer Krimi mit der Aufarbeitung einer Vater-Sohn-Beziehung verwoben. Spannend, was die Aufklärung der Mordserie betrifft und gleichzeitig leidet man die Seelenqualen der Hauptfigur quasi mit.
Dies in einer wunderbaren Sprache. Die deutsche Übersetzung ist gleichfalls hervorragend. Dass dabei manche Begriffe im Spanischen bleiben (und man sie zugegebenermaßen nicht sofort versteht), ist sehr gut gemacht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Nicht für schwache Nerven! Schon die ersten Seiten haben einen gewissen Gänsehauteffekt. Indem der Autor den Leser immer wieder auf eine falsche Fährte führt, bleibt die Spannung erhalten. Der Schluss schmeckt mir etwas zu sehr nach "Deus ex machina". Insgesamt aber eine spannende und unterhaltende Lektüre.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Mir hat das Buch super gefallen - neben einer spannenden Handlung und interessanten Figuren bekommt man eine ganze Reihe an lokalem Insiderwissen zu den Handlungsorten präsentiert. Mit Sicherheit nicht das letzte Buch von Robert Wilson, das ich gelesen habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 16. Dezember 2013
und sicher kein kurzweiliges Lesevergnügen. Ehrlich gesagt, musste ich mich wirklich durch kämpfen, die Spannungsbögen hielten sich in Grenzen und die Charaktere der Protagonisten haben mich nicht wirklich angesprochen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Tod in Lissabon: Roman
Tod in Lissabon: Roman von Robert Wilson
EUR 8,99

 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Find Roman Blindes In 6 Search Engines at Once.
  -  
169 Sevilla Hotels. 32000 Bewertungen & Preisvergleich!
  -  
Looking For Roman Blind? Find It Nearby With Local.com!