summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. August 2014
Man merkt dass man Qualität kauft:

- Preis relativ hoch
- sehr durchdachtes Design
- Sehr umfangreiche Beigaben (unterschiedliche Kabellängen, Klebeclipse um das Kabel gut zu verlegen, Platte um den Saugnapf auch auf Kunstleder zu befestigen)
- funktioniert genau so wie gewünscht: reinlegen und zudrücken: fertig! Es wird geladen ohne Probleme oder weitere Handgriffe.
- Hoher Ladestrom: Navi, und andere apps im Hintergrund laufen und es lädt immer noch ein kleines bisschen. (S4 Active) Keine Ahnung was diejenigen tun denen das Handy beim navigieren leerer wird.

Neg.:
- wenn man es direkt per Kabel anschließt lädt es immer noch schneller.

Insgesamt ist es so gut dass ich mir überlege ein weiteres für meinen Schreibtisch zu kaufen: dann kann man es leichter ablesen und es wird treotzdem geladen. Aber ich habe schon eine andere, flache Qi Ladeplatte und der Preis ist schon recht happig.

Ich bin froh endlich das hier fürs Auto gekauft zu haben!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. August 2014
Eins vorab, die Halterung, samt allem Zubehör ist super durchdacht. Der ausschlaggebende Kaufgrund war das sowohl eine Vorrichtung für die Scheibe, und eine Halterung für die Lüftung geliefert werden. Letzteres habe ich nämlich gesucht. Die Ware kam ordentlich verpackt und pünktlich...

Die Qi-Ladevorrichtung hat nur einen ganz großen Nachteil!
Wenn man das Handy nicht benutzt, wir es auch geladen. ABER!, wenn man zum Beispiel GoogleMaps laufen lässt (was ja wärend der Fahrt ein durchaus sinniges Szenario ist) reicht der Ladestom nicht um den Akkustand zu halten. Heißt, wärend der Fahrt/Navigation wird das Akku leerer... Das ist natürlich gerade bei längeren Strecken EXTREM unpraktisch. Ich habe auf einer 1,5 stündigen Fahrt, ca 30% Akkuleistung verloren. Trotz Ladung in der Ladestation. Mir würde es reichen wenn der Ladestand nach der Fahrt/Navigation zumindest genauso ist wie vor der Fahrt, aber die Ladestation schafft es nicht den Ladestand zu halten bei aktiver Benutzung.

Ich habe dann das Kabel direkt ins Telefon gesteckt. Das funktioniert, Der Akku wird wieder voller, trotz Navigationssoftwarebetrieb...

Ich werde die Halterung trotzdem behalten, auch wenn meine anfängliche Freude durch dieses extreme Manko getrübt ist. Bei längeren Fahrten werde ich das Kabel direkt benutzen. Nur hätte ich das mit eine 08/15 Halterung samt Ladekabel billiger haben können...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 100 REZENSENTam 22. August 2014
Die Idee, eine KFZ-Halterung mit einer Qi-Induktionsladestation zu koppeln, hat was. Und es funktioniert in der Praxis sogar erstaunlich gut, wenngleich einige Kleinigkeiten noch zu verbessern wären. Aber der Reihe nach.

Der Lieferumfang ist extrem umfangreich. Neben der zweiteiligen Halterung (Schwanenhals & Klemmvorrichtung), stellt PLESON alle notwendigen Utensilien zur Befestigung zur Verfügung. Eine kleine Klebevorrichtung für das Armaturenbrett, einen Saugnapf für die Windschutzscheibe und eine eigenständige Arretierung für das Lüftungsgitter. Dazu gesellen sich zwei USB-Kabel (30cm und 150cm), kleine Kabeldrops für deren dauerhafte Verlegung, zwei ausführliche Anleitungen und der Adapter für den Zigarettenanzünder. Das ist eine Kampfansage, rechtfertigt einen Teil des ambitionierten Verkaufspreises und stellt mich als Endverbraucher sofort zufrieden.

Plastik ist natürlich in allen Bereichen Hauptakteur, aber immerhin tadellos verarbeitet und die Halterung gibt, bzgl. Ihres späteren Gewichtes, auch kaum ernsthafte Alternativen zur Auswahl. Der Kopf der Halterung sitzt auf einem 360° Kugellager, kann völlig frei gedreht, justiert und in Nuancen sogar nach links - und rechts geschwenkt werden. Ergo findet jedes Handy wahlweise eine waagrechte oder senkrechte Ausrichtung, je nach Wunsch des Fahrers und Nutzers. Die Halterung setzt auf ein Automatik-Konzept, d.h. nach Betätigung eines rückseitigen Knopfes fahren die beiden Arme der Halterung selbständig aus und fixieren im Anschluss das jeweilige, gerne auch sehr große (Note 3 und Co.) Handy. Kratzer am Gehäuse verursacht hier niemand, alle sensiblen Bereiche sind gummiert.

Die integrierte Induktionsspule verrichtet Ihre Arbeit zuverlässig und solide, innerhalb von wenigen Sekunden wird der Ladevorgang gestartet. Übrigens auch bei Verwendung eines rückseitigen Case, diesbezüglich war ich etwas skeptisch. Die bestehenden Unzulänglichkeiten (vergleichsweise schwacher Ladestrom & längere Ladedauer) sind vollständig den Tücken der Qi-Technik zuzuschreiben und kein Grund, das Konzept der Halterung selbst zu kritisieren.

Was mich dagegen mehr stört - die Halterung verfügt über keinen eigenen Ein-/Aus-Knopf. Ergo wird immer geladen, ob ich nun will oder nicht. Da hilft dann nur das Ziehen des Adapters aus dem Zigarettenanzünder bzw. die Kappung der Kabelverbindung. Umgekehrt verfügt der Adapter nur über einen USB-Anschluss an der Vorderseite und blockiert damit vollständig den meist einzigen Energiespender des PKWs. Auch hier wäre eine duale USB-Lösung die bessere Variante.

Fazit: Die Wertigkeit, Haptik und Ausführung der Halterung ist spitze und wirkt sehr durchdacht. Die Qi-Technik liefert solide Ergebnisse, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten. Und die verbesserungswürdigen Kleinigkeiten bieten dem Hersteller die Möglichkeit, es bei der nächsten Produktcharge noch etwas besser zu machen. So bleibt noch Luft nach oben, aber unabhängig davon ein sehr gutes, leider etwas teures, alltagstaugliches PKW-Gadget.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2014
Edit... nachfolgende Rezession gilt nur, wenn die Ladeschale kein Problem mit der Mikro USB buche hat! Erste abgebrochen, dachte es wäre mein Fehler gewesen...zweite hatte Wackelkontakt ...zurück. scheint ein Problem der Schale und all ihren baugleichen bei amazon erhältlichen schalen zu sein. Dreißig Euro mehr für Samsung original ausgegeben, noch keine Probleme. Noch! ........Jobbeschreibung: S5 im Auto halten und aufladen.
Vorbereitung: Auspacken, Anleitung ignorieren(Männer! :-) ) eien Halter aussuchen , Windschutzscheibe oder Lüftungsgitter. habe mich für den Schwanenhals entschieden. Einrasten, Ansaugen (Hebel) Bombenfest! Kabel in den USB-Adapter..praktisch, da man auch seine anderen gadgets damit laden kann...phone einlegen, die gedämpften Bügel zusammendrücken...und....super! Das S5 erkennt das Ladegerät sofort.
Fazit:alles gut, aber es geht besser...sicher Kleinigkeiten: Ich hatte mir zuvor eine Halterung von imobi kommen lassen http://www.amazon.de/gp/product/B00LDS9YVE/ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1 DAS war mal nix. ich hatte sie aber noch im Haus. also zur Optimierung den Schwanenhals gegen die verstellbare Halterung ausgetauscht. Ebenso fest, aber bei meinem Auto damit nicht so Sicht raubend. Zweitens Die USB_Adapter getauscht, denn der von imobi ist doppelt!
Meinen perfekten Halter gepimpt.
Ist aber auch so klasse: einfaches Einlegen und super easy wieder raus! Durch einen Knopf auf der Rückseite fahren die Bügel langsam auseinander. Ein ein on/off Schalter wäre der Hit, damit man das Kabel nicht ausstecken muss
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. November 2014
Nachdem ich mir mehrere QI KFZ Halterungen für mein LG G3 angeschaut hatte, entschied ich mich wegen den meist positiven Bewertungen für dieses Modell. Leider die völlig falsche Entscheidung. Ja, die Verarbeitung ist einwandfrei, aber für alles andere muss man sogar Punkte abziehen.

Durch die Spule darin frisst es den Empfang meines Smartphones weg. Smartphone daneben, 3 Striche im Empfang. Smartphone in der Halterung, kein Empfang. Ladekabel entfernt, ein Strich. Smarthone in einem Radius von 2 Meter voller Empfang.

Ladung, Lichtlein an, Lichtlein aus. STÄNDIG! -Smartphone in der Halterung neu gestartet, lädt. WLan an, neue Updates, Lichtlein an, Lichtlein aus....

Das war leider heraus geschmissenes Geld. Ich kann das Ding nichtmal als normale KFZ Halterung für mein Smartphone nutzen. Wirklich schade!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Dezember 2014
Nachdem ich mein Galaxy S5 mit einer entsprechenden Abdeckung für das kabellose Aufladen ausgerüstet hatte, musste auch eine KFZ-Halterung mit Ladefunktion her. Nach kurzer Recherche habe ich mich für dieses Produkt entschieden, mit ausschlaggebend waren unter anderem die Bewertungen.

Um es vorweg zu nehmen ich habe es nicht bedauert, muss aber gestehen, dass ich das Rücksendeetikett bereits ausgedruckt hatte. Mein Fehler war, dass ich nicht die Original Kfz.-Steckdose und das Original Ladekabel zum Anschließen verwendet hatte sondern eine eigene Kfz.-USB-Buchse und ein eigenes passendes Kabel dazu.

Dies funktionierte aber nicht, da bereits bei einem Ladestand von ca. 75-80% permanent das Laden neu angesteuert wurde. Ich dachte nur, das Gerät muss defekt sein, habe dann aber vorsichtshalber vor dem zurücksenden die Funktion mit den Original Teilen, welche in ausreichender Form der Verpackung beilagen, getestet. Und siehe da. alles funktioniert wie es sei sollte.

Warum das so ist kann ich mir selbst nicht erklären, aber man muss es halt beachten und akzeptieren.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. September 2014
Entgegen der angekündigten längeren Lieferzeit, kam die Halterung schon nach 2 Tagen bei mir an. Scheint eine durchdachte Konstruktion zu sein, die einfach im Auto zu montieren ist. ich hab mich für die Lüftungsgitterhalterung entschieden, da mir die Montage an der Windschutzscheibe nicht gefällt. Feder zurück ziehen, einführen und einrasten,die optimale Position einstellen - das wars. Stimmt, die Halterung ist etwas sehr raumgreifend, aber für meine Ansprüche in optimaler Sicht- und Reichweite. Wie alle Lüftungshalterungen ist auch diese nicht fest am Armaturenbrett, sondern wird nur durch das gesamte Eigengewicht gegen dieses gedrückt. Ohne Handy kann es daher zum klappern kommen, was aber nur durch eine Festinstallation oder eben die Montage an der Windschutzscheibe verhindert werden kann. Der Kompromiss zwischen leichter Montage und Demontage und damit voller Flexibilität, sowie der Unterbringung in Armaturenbretthöhe und der relativ losen Lüftungsgitterbefestigung, gefällt mit recht gut und ist nichts Negatives. Hier konnte ich das kurze mitgelieferte USB- Kabel nehmen, welches genau die Entfernung zur Steckdose überbrückt. S5
( mit original Samsung induktivem Rückcover ) rein und schon ging das Laden los. So muss es sein. Ob das Laden bei längerer Strecke und eingeschalteter Googlenavigation nur den Ladezustand hält oder auch noch zusätzlich lädt, muss die Zukunft zeigen.
Ich bin mit dieser Komplettlösung sehr zufrieden, da ich nun auch im Auto nicht mehr dieses USB- Stecker - Gefummel habe.
Klare Kaufempfehlung, weil sich jeder aussuchen kann welche Montage er bevorzugt, 2 USB- Kabel dabei sind, es eine durchdachte Konstruktion ist und für jedes Smartphone passt. Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2015
habe bereits mehrere QI Stationen gekauft und auch gleich wieder zurückgesendet weil diese mit meinem NOTE 3 bzw. CAT S50 nicht geladen haben, bei dem PLESONTECH® OI Kfz Lader hat aber bis Dato immer gleich alles Funktioniert sowol im Auto als auch zu Hause, es lädt relativ schnell und schaltet auch rechtzeitig ab bevor der Accu zu heiß wird,
kann ich nur empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Februar 2015
Normalerweise schreibe ich keine Produkt-Rezensionen, da ich nur ausreichend Rezensierte Artikel kaufe. Allerdings gibt es bei diesem Artikel noch Punkte die nicht erwähnt wurden.

1. Der Lüftungsschlitzhalter ist durch seine frei einstellbaren Arme so konzipiert, dass er auch ein einem Fahrzeug mit senkrechten Lüftungsschlitzen wie z.B. im Astra J problemlos und fest angebracht werden kann.

2. Die von manchen Rezensenten angesprochenen Verbindungsabbrüche konnte ich anfangs auch feststellen, allerdings ließen sich diese sehr leicht beheben, indem ich den Sitz des Zigarettenanzünder Steckers nochmal überprüfte und feststellte, dass dieser wirklich fest in den Zigarettenanzünder gedrückt werden muss, da es sonst bei Vibrationen zu kurzen Verbindungsabbrüchen kommt.

3. Mehrmals wird angesprochen, dass die Ladung nicht ausreicht um bei normaler KFZ Nutzung den Akku zu laden. Dies kann ich nicht bestätigen. Bei mir wurde der Akku trotz intensiver Nutzung, Bildschirm dauerhaft an für Navigation. Bluetooth A2DP Nutzung, GPS und Internetnutzung für Navigation und Zusatz Tools, innerhalb einer halben Stunde von 92 auf 95 % geladen. Und das obwohl ich bei meinem Galaxy S5 nicht die originale Ladeschale von Samsung verwende, sondern ein günstigeres Drittanbieterprodukt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Mai 2015
Ich habe die Ladestation Ende Oktober für mein Galaxy S5 gekauft und bisher auch sehr zufrieden damit.
Sie hat das Handy gut festgehalten und das Gefummel mit der Ladebuchsenabdeckung und dem Ladekabel wie bei meiner vorherigen Halterung var endlich vorbei.
Ich habe sie im Auto an der Frontscheibe montiert und bis vor zwei Wochen nur angepackt um mein Telefon einzulegen oder herauszuholen.

Nachdem ich die Halterung vor zwei Wochen das erste mal aus meinem Auto entfernt habe um die Scheibe zu putzen ist mir beim wieder anbringen aufgefallen, das die Ladeschale auf einmal etwas wackelig saß, obwohl sie vorher auch bei unebener Straße nicht mal ansatzweise lose wurde. Scheinbar hat sich der Clip der die Schale mit dem Halter verbindet nach dem zweiten Öffnen so verbogen das er die Schale nicht mehr sicher halten konnte.

Seit einer Woche ist nun auch die Elektronik im Eimer, so dass ich das Ladekabel wieder ins Telefon fummeln muss.

Fazit:
40 Euro für einen Artikel der beim Zweiten anfassen kaputt geht bzw nach 6 Monaten komplett den Geist aufgibt ist mir ein wenig viel.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 23 beantworteten Fragen anzeigen