Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Jetzt informieren Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen51
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
47
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,29 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2013
Wie anders als gut sollte diese Musik, gesungen von solch einem Künstler schon sein, als wundervoll?!!! Man kann sich dabei prima entspannen
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Muss man haben! Interessant und letztlich überzeugend, wie er Verdi interpretiert. Mit der Stimme kann man einfach alles singen! Bravo!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Sehr gut gelungenes Album. Wunderbare Stimmlage, besonders schön die Pianos der mom. keiner so gut beherscht.Habe Ihn auch schon live erlebt und war begestert. Absolut empfehlenswert!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Verdi und Kaufmann, ein absoluter Klassiker mit sehr stimmungsvollen und kraftvollen Momenten. Sehr empfehlenswert, eine der besten Verdi-Veröffentlichungen seit langem.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Die Stimme von Jonas Kaufmann hat sich grandios entwickelt und passt sich beispiellos den Erfordernissen der einzelnen Rollen an. Aufgelockert wird die Aufnahme durch Duette. Das ist positiv, denn nur "Kaufmann", und sei er noch so toll, ist auf die Dauer ein bisschen langweilig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Zum Können Kaufmanns muss ich nichts hinzufügen oder abschreiben - das kann man anderswo viel besser geschrieben nachlesen, als ich es schreiben könnte. Ich haben neben dieser Kaufmann-Aufnahme einige weitere, auch habe ich ihn live gehört. Abweichend zu sagen gäbe es m.E. Folgendes: Er singt teilweise fast baritonal (ein Duett mit Domingo als Bariton stelle ich mir fast schon originell vor), jedenfalls klingt er im vergleich zu anderen Tenören, insbesondere den wirklich großen ungewöhnlich tief. Nach meinem Eindruck geht da das strahlende in gewissen Passagen verloren. Nun, jeder hört anders und die Geschmäcker unterscheiden sich. Da auch die bekannten Sängerkritiker (vor allem DER...) völlig subjektiv schreiben, wird mir das auch gestattet sein.
Ich höre Kaufmann je nach Stimmung wirklich sehr gerne (diese Aufnahme ist als LP ein Genuss!). Doch komme ich nicht umhin festzustellen, das mich die Interpretationen einiger anderer seiner Kollegen eher anzurühren verstehen als Kaufmann dies gelingt.
Betrachte ich es also objektiv, kann mich vieles begeistern, wie Kaufmann es vorträgt, ganz subjektiv spricht es mich emotional aber nicht in gleicher Weise an, wie einige Vorträge einiger anderer hervorragender Tenöre. Auch fehlt mir bei Jonas Kaufmann etwas schwer zu beschreibendes in der Bühnenpräsenz, was ich auch auf Aufnahmen herauszuhören glaube – dieser Eindruck mag nach Live-Eindrücken aber auch autosuggestiv entstehen. Daher kann ich die uneingeschränkte Begeisterung – „Größter Tenor unserer Zeit“, „König der Tenöre“ usw. – bei aller Wertschätzung seines herausragenden Könnens nicht nachvollziehen.
22 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Ich habe die CD für meine Schwiegermutter bestellt, die sie immer wieder hört. Kann nicht genug davon hören.
Mir persönlich gefallen die Stücke auch sehr, obwohl ich eigentlich anders festgelegt bin!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Liebe Musikfreunde – ich weiß ja nicht , wie es Ihnen geht, aber in meinen Augen verdienen Künstler in jeder Hinsicht Respekt für ihre Leistungen . Sie sind Spezialisten Ihres Genres.
Im Verdijahr ne Aufnahme mit Jonas Kaufmann ??? PR mässig ein Must aber: Packt der das ?? JA und wie sogar !!
Jonas Kaufmann ist immer ein Kassenschlager, doch hier ist er in die Liga der Spitzentenöre im italienischen Fach voll und ganz einzuordnen. Ob Luisa Miller, Forza und besonders eben Don Carlo und Otello GROSSARTIGE Leistung !
Ganz nebenbei das Orchestra dell'Opera di Parma uneter Pier Giorgio Morandi trägt wie die Sängerkollegen keinen unwesentlichen Anteil an dieser gelungenen Aufnahme. Klangbild hervorragend - überhaupt NIX zu beanstanden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Es lohnt sich diese CD zu kaufen. Kaufmann ist ein herausragender Verdi-Interpret. Insgesamt ist die Zusammenstellung sehr gelungen und eignet sich in Verbindung mit der CD von Anna Netrebko einen sehr umfassenden Eindruck vom Werk von Verdi zu erhalten.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Total verzerrte Aufnahme, so nicht anhörbar. Rücksendung zum Lieferanten nach Englang wäre teurer als die Ware, also (leider) in den Müll. Schade.
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
9,39 €