Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
176
4,6 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. August 2014
Nachdem ich die erste Staffel auf Instant Prime gesehen hatte, MUSSTE ich die zweite Staffel kaufen. Ich hätte es keinen Tag länger ausgehalten, ohne zu wissen, wie diese Story, mit all ihren Wendungen und vielschichtigen Charakteren weitergeht. Und jetzt, nachdem ich gerade eben die letzte Folge der zweiten Staffel gesehen habe, steht für mich fest, daß ich, sofort nach dem Fertigstellen dieser Rezension, die dritte kaufen werde und mich wieder in die Welt von Nicholas, Carrie und Saul vertiefen werde.

Die Storyline zieht sich, ohne an Tempo zu verlieren, von der ersten Folge bis zu letzten. In der ersten Staffel gab es paar kleinere Ungereimtheiten, die aber schon nach kurzer Zeit wieder vergessen waren. Sehr beeindruckend finde ich die Einblicke in die persönlichen Konflikte der verschiedenen Protagonisten, die zu keiner Zeit unglaubwürdig wirken. Im Gegenteil, man leidet, fiebert und freut sich mit den Darstellern mit.

Obwohl es sich um eine US Produktion handelt, wird doch eine unterschwellige, aber deutliche Kritik am sogenannten "Krieg gegen den Terror" und den Praktiken der CIA geäussert. Nichtsdestotrotz lassen sich die einzelnen Charaktere zu keiner Zeit in "Gut" oder "Böse" einteilen, jederzeit könnte die nächste Intrige, der nächste Anschlag wieder alle Karten neu mischen...

Die schauspielerische Leistung von Damian Lewis kann man nur als hervorragend bezeichen, ich habe ihn schon in etliche Filmen und Serien erlebt ("Band of Brothers", "Dreamcatcher", "An unfinished Life" u.v.a) und meiner Meinung nach zeigt er hier nochmal in vollem Umfang, was er kann.

Uneingeschränkte Empfehlung von mir...so, und jetzt schau ich weiter!^^
11 Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
Brody ist ein zwiespältiger Charakter, genau wie Carrie. Aber beide auf ihre ganz eigene Art. Und zwischendrin findet sich für sie die gemeinsame Schnittmenge. Das Tempo in der zweiten Staffel ist genau so hoch, wie in der ersten. Spannend und packend bis zum bombastischen Abschluss der Staffel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2016
Die 2. Staffel ist eindeutig eine Steigerung zu der ersten Staffel. Zwar nervt das Thema "Wir sind Amerikaner und daher die Größten auf dem Planeten" etwas, aber die Spannung macht das wieder weg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. September 2013
(Zum deutschen Ton bitte den Nachtrag am Ende der Rezension lesen)

Die 2.Staffel lief bereits bis Mitte Dezember 2012 im Fernsehen, die DVD/BD wurde dann am 10.09.2013 veröffentlicht (Vorabend von 9/11 - was für ein Zufall !!). In Deutschland soll Staffel 2 jeweils in Doppelfolgen gesendet werden ab dem 29.09.2013. Das kommt m.E. dem Charakter der Serie mehr entgegen als eine Folge pro Woche.

Ich sehe Homeland mehr als einen sehr langen Film denn als eine Serie wie z.B. "Bones", wo jede Folge eine "eigene" Handlung hat und fortlaufende Entwicklungen mehr Beiwerk als Hauptsache sind. Bei Homeland hängen diverse Handlungsstränge zusammen und entwickeln sich unterschiedlich schnell / intensiv weiter.

Deshalb auch hier mein Rat wie bei Staffel 1 : Die Staffel am Stück sehen und selbst entscheiden, wann man eine Pause macht. So habe ich mir am vergangenen Wochenende die 2.Staffel innerhalb von zwei Tagen komplett erneut angesehen und der anhaltende Spannungsbogen entschädigt sehr für den Zeitaufwand.

Äußerungen zu Bild und Ton bringen hier nichts, da NTSC nicht mit PAL kompatibel ist; die NTSC-Qualität ist jedoch so gut, dass sich eine ebenso gute PAL-Version machen lassen sollte.

Auf konkrete Inhaltserzählungen verzichte ich wegen der Spannung, die Jeder selbst erleben sollte (wer es unbedingt wissen will, kann es ohnehin herausfinden). Nachdem sich Brody bereits in der 1.Staffel mindestens für den Zuschauer als das gezeigt hat, was Mathison vermutete, wird er immer gefährlicher, weil er die ihm gebotenen Aufstiegsmöglichkeiten annimmt.

Gleichzeitig muss er für sich entscheiden, ob er diesen Weg beibehält oder sich von den Hintermännern löst. Dies alles wird nicht nur sehr spannend und mit teilweise unerwarteten Entwicklungen erzählt, sondern auch hier zeigen sich die Schauspieler weiterhin als m.E. Idealbesetzungen der gespielten Charaktere. Dem tragen auch die diversen Golden Globe- und Emmy-Verleihungen/Nominierungen und sonstigen Auszeichnungen Rechnung.

Meine Gedanken, die ich bereits zur 1.Staffel geäussert hatte, haben sich mit der 2. noch verstärkt und auch die öffentlich wahrnehmbaren Tatsachen laufen in die gleiche Richtung (z.B. Edward Snowden - NSA). Der Terrorismus wollte/will die Welt verändern und er schafft es - wenn auch in einer sicher anderen Form als gedacht.

Vormals durchaus "freie" Gesellschaften entwickeln die Neigung, immer mehr Kontrolle zu installieren, um sich vorgeblich gegen Terrorismus zu schützen. Hierbei bleiben jede Menge Freiheit und Freizügigkeit auf der Strecke und egal wie es weiter geht - es gibt kein Zurück in die "gute alte Zeit". Wir werden z.B. niemals wieder so Flugzeuge benutzen können wie vor den 1970er Jahren - man ist rechtzeitig am Flughafen, steigt ein und landet später. Fliegen wird immer ein Hochsicherheitsakt bleiben, bei dem der Passagier potentieller Gefährder ist und so behandelt wird.

Und auch andere Dinge werden sich nicht wieder zurück entwickeln - egal wie es weitergeht. So auch in der 3.Staffel "The walking dead". Nachdem sich die Menschen entsolidarisieren und Egoismen nachgehen, brauchen sie den Kampf gegen die Zombies nicht mehr als Handlungsantrieb. Die Zombie-Bedrohung kann massiv nachlassen oder fast verschwinden - die Menschen haben sich längst ihre eigenständige Hölle entwickelt, die keinen Druck von aussen mehr benötigt.

Je mehr Bedrohung wahrgenommen/dargestellt wird, desto weniger wird man Konkretes zukünftig brauchen, um die "Sicherheit" vor "Freiheit" zu stellen. Willy Brandts "Mehr Demokratie (Freiheit) wagen" ist endgültig Geschichte.

Unabhängig davon, dass Homeland eine wirklich sehr gute Fernsehserie ist, gibt sie realistisch die bereits begonnene und kommende politische und gesellschaftliche Entwicklung wieder. Nach Zeiten der Entspannung und Annäherung läuft es wieder auf "Feindbilder" hinaus, die Reihen werden geschlossen und Freiheit ist nicht mehr so sehr die Freiheit des Andersdenkenden, sondern die Sicherheit des eigenen Systems.

Nachtrag 16.10.2013 : Die bereits in Frankreich erhältliche Version beinhaltet sowohl die deutsche als auch die französische, spanische und italienische Tonspur. Der Preis liegt aktuell auf dem für Deutschland avisierten Niveau. Es handelt sich offensichtlich um die auch für Deutschland vorgesehene Version mit dem barcode 3 344428054465 für die blu-ray. Auf der französischen Verpackung ist wie bei amazon.fr jedoch lediglich "FRANÇAIS und ANGLAIS" angegeben.
55 Kommentare| 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2015
Dank Amazon Prime konnte ich diese Serie schauen und sie ist einfach packend spannend und wurde einfach nur verschlungen weil man immer wissen wollte wies weiter geht!
Nur zu empfehlen. Suchtgefahr! Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2014
Nach langer Zeit kamn wir endlich dazu die 2. Staffel zu beginnen. Obwohl ich nicht mehr vollkommen überzeugt bin, werde ich die 2. Staffel zu ende sehen. Ich finde es passieren zu viele unrealistische Dinge. Nicht nachvollziehen kann ich die wiederholte "Rückberufung" von Carrie in den Dienst der CIA, eine so wichtige Behörde sollte doch eigentlich nicht mit einer so unberechenbaren "freien Mitarbeiterin" arbeiten, die die Missionen permanent durch ihre Alleingänge gefährdet (Beirut, Hotelzimmer). Des weiteren erscheint es mir mehr als absurd, dass Brody angeblich als einzige Person in Amerika in der Lage ist einen Schläfer in Sicherheit zu bringen. Sein Bekanntheitsgrad und vor allem seine politischen Einblicke als Congressman sollten dem eigentlich im Weg stehen um seine Position als "Joker" nicht zu gefährden. Beeindruckend finde ich auch wie viel Zeit Brody als Politiker und Familienvater noch hat um sich nebenbei unbemerkt um geheime Aufträge zu kümmern.
Ungünstig dazu finde ich die konsequent einseitig negative Darstellung des Islam, denn nicht jeder Moslem läuft als potentieller Attentäter durchs Leben, das ganze verzerrt meiner Meinung nach ein wenig das Gleichgewicht zwischen den Religionen. Dass in amerikanischen Filmen und Serien das eigene Land immer als Weltretter dargestellt wird ist ja bekannt aber bitte nicht noch mehr übertreiben. Daher nur noch 3*,
Einige Charaktere wie z.B. Saul überzeugen durch ihre besonnene und sympatische Art. Sehr gut gefällt mir auch das wachsende Misstrauen seiner Frau, Tochter und des ehemals besten Freundes.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2016
Eigentlich wollte ich mir die Serie garnicht anschauen, das Cover hat mich sehr lange abgeschreckt. Militärserien sind nicht so ganz meins.
Durch Zufall habe ich bei einem Bekannten eine Folge gesehen und wollte sofort mehr!
Staffel 1 bestellt und war sofort süchtig! Staffel 2 musste gleich folgen!
Ich war leider etwas enttäuscht das auch die zweite Staffel nur aus 12 Episoden besteht..
Die Staffelbox enthält ein paar kleine nette Extras, was mir nicht so gut gefiel war die Anordnung der einzelnen DVDs in der Box. Diese neigen dazu durch das rausnehmen und wieder verstauen zu verkratzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2015
Nach der ersten Staffel war klar, es wird eine 2. Staffel geben. Diese muss sich nicht in den Schatten der ersten stellen. Sie ist eine würdige Weiterführung der Story. Sehr spannend und fesselnd. Und absolut tolle Schauspieler.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
wird einem klar, warum die Welt den Bach runter geht. Klar ist das nur eine fiktive Figur und ein Film, wenn man aber in jeder zweiten Folge der Hauptdarstellerin zuschreien möchte NEIN MACH DAS NICHT, nervt auch der ganze Film. Außerdem werden die ganzen Verwicklungen immer unglaubwürdiger. Plätschert so dahin zwischen Spannung und unnötigem Liebesgeplänkel.
Die DVD Qualität ist sehr gut, Extras sind spärlich, aber vorhanden und es gibt eine Auflage als schönes Kartonformat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Die 2. Staffel gefiel mir sogar noch besser als die bereits hervorragende 1. Staffel. Von Anfang an geht es Schlag auf Schlag mit Enthüllungen und Wendungen voran. Einmal angefangen, bleibt man dabei bis zum überraschenden, hervorragend gemachtem Finale, welches die Story wieder eine unerwartete Richtung einschlagen lässt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen