Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Februar 2014
Also Kompliment an den Händler, die Lieferung war wirklich superschnell. Alles toll verpackt. Wirklich prima.
Die Werkbank erfüllt auch genau das was ich erwartet habe an Stabilität und Wertigkeit, jetzt kommt aber das aber....
Welcher Praktikant hat denn diese Aufbauanleitung geschrieben und gemalt? Der erste Satz ist wirklich der wichtigste. Die Schrauben nicht gleich fest anziehen!!! Denn man muss sicher immer mal wieder Schrauben lösen weil irgendwas nicht erklärt wurde.
Aber nach 2 1/2 Stunden war die Werkbank dann aufgebaut und der Ärger vergessen.
Wer als Hobbyheimwerker eine Werkbank sucht ist hier denke ich gut bedient.
Wer aber denkt, dass er nach ner Stunde alles komplett aufgebaut hat wird sich wundern...

PS: Ausser dem Werkzeug sind evtl. kleine Hände von Vorteil, denn einige Schrauben und Muttern müssen in verdammt enge Öffnungen verbaut werden.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Die Lieferung wahr sagenhaft schnell. Samstag Abend bestellt, Mittwoch Nachmittag war die Spedition schon da. Absolut TOP

Nun zum Schrank an sich:

1. Der beigelegte Bauanleitung bekommt eine Glatte 6. Man kann nur erahnen welches Teil wohin kommt und man muss ganz genau schauen ob man die richtige Stelle erwischt hat. Vorteil ist, das es wenige Teile sind und man daher wenig Fehler machen kann.

2 Wenn man den Schrank dann auspackt (Er kommt komplett zerlegt in einem kleinen Karton) kriegt man den Eindruck das man Mist gekauft hat. Beim zusammenbau wird er richtig Stabil und steht wie eine 1.

3 Für mein Geschmack sind zu wenig Unterlegscheiben dabei. Es hat nicht für alle Schrauben gereicht. Aber sowas hat man doch in jeder Werkstatt von daher selbst ausgeholfen. Schrauben an sich waren mehr als genug drin.

4. Die höhe ist etwas dürftig. Ich mit meinen 1,80m finde ihn schon etwas niedrig vor allem da man in gebeugter Haltung arbeiten muss. Wenn man einen Stuhl benutzt und Kleinarbeiten macht passt es allemal.

Punktabzug gebe ich für die zu wenigen Unterlegscheiben und die geringe Höhe. Da man auhc mit den beigelegten Füßen nicht mehr viel rausholen kann.

Die Lieferung per Spedition kostet knapp 66 Euro, aber wenn man bedenkt was man im nächsten Baumarkt für 150 Euro bekommt ist der Preis inklusive Lieferung OK.
Die mir im Baumarkt gefallen haben, fingen bei knapp 250 Euro an.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2015
Die Werkbank ist dem Preis entsprechend qualitativ als gut zu bewerten. Es handelt sich natürlich nicht um eine Profiwerkbank, das sollte man wissen. Für den Hobby und Privatbereich absolut ausreichend. Der Zusammenbau war auch gut zu bewältigen die Anleitung etwas unübersichtlich aber alles richtig beschrieben, genügend Schrauben waren dabei die Bohrungen sind sauber und gut gesetzt alles hat gepasst. Die Lackierungen sind gut und ich habe keine Fehler gefunden. Alle Blechteile waren gerade und ohne Makel im doppelten Karton verpackt. Ein kleines Manko ist die Türe, die Schanierbolzen halten nicht in den Bohrungen. Ich habe eine Gewindestange verwendet und das hat prima funktioniert. Die Schublade hat keinen Ausziehanschlag das sollte man beachten. Hier einfach zwei Schrauben unter der Platte im Schublauf eindrehen und schon kann die Lade aus versehen nicht herausrutschen habe noch einen 100 mm Schraubstock ( ca. 7 kg) auf der Platte befestigt. alles prima und fest.
Als Fazit: Wer täglich damit Arbeiten möchte der sollte bitte mehr Geld investieren für diesen Preis gibt es eben keine Werkstattqualität. Für Modelbauer und Hobby Heimwerker sehr empfehlenswert und sehr gut brauchbar.
Ich würde diese Werkbank wieder kaufen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Ich habe heute diese Werkbank erhalten.

Das Paket war sehr schwer (ca. 55 kg)

Es gibt bei den Anbietern hier große Differenzen, was die Versandkosten betrifft.
Manche wollen nur 7,50€ andere sogar 38€, also besser vergleichen.

Als ich das Paket öffnete, war zwar alles gut verpackt, aber viele Bleche waren verbogen, da sie sehr dünn sind.

Alles wird mit Maschinenschrauben, Unterlegscheiben und Muttern zusammengeschraubt, was äußerst fummelig ist.

Viele Schrauben passen zwar nur mit Gewalt in die Löcher, da sie nicht immer 100% übereinstimmen.
Aber ich mußte nur ein Loch nachbohren.

Welches Blech wo hin kommt, ist zwar nicht einfach auf der Anleitung zu erkennen, aber ich habe es dann nach mehrmaligen hinschauen doch alles herausgefunden.

Die Schublade habe ich gegen die Anleitung ganz nach rechts angeschraubt, wer sich an die Anleitung hält findet vorgebohrte Löcher vor.

Ich bin Handwerker (Installateur) und habe daher schon von Berufswegen mit dem Aufbau fummeliger Gegenstände zu tun, daher war der Aufbau in 2 Std. erledigt.

Ein Teil am Schließzylinder musste ich drehen, da sonst die Tür nicht richtig schließt.

Ich habe ein paar Schrauben und Muttern übrig, dass was fehlt konnte ich nicht sehen!

Die Werkbank ist sehr stabil und gefällt mir gerade für diesen Preis sehr gut.

Bei der Arbeitsplatte hatten mir viele abgeraten, da sie nur 30mm stark ist, aber für mich ist sie sehr stabil und absolut ausreichend.
Selbst ein kleiner Schraubstock ließ sich bombenfest montieren.

Mit den verstellbaren Füßen kann man man die Werkbank super ausrichten.

Also für alle Heimwerker, die auch Fummelkram zusammenbauen können ist diese Werkbank, gerade zu diesem Preis einfach nur zu Empfehlen und hat volle 5 Sterne verdient!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
ich bin total begeistert von diesem Tisch.
was jedoch stimmt (habs in den vorigen Bewertungen schon gelesen) dass es echt MASSIG schrauben sind und sehr schwer diese fest zu schrauben vor allem alleine.
Als ich es dann endlich fertig hatte, ist mir dann die Idee gekommen die Löcher einfach mit Nieten zu verbinden.
Tja, wär ich da mal früher drauf gekommen.
Dachte mir nur das ich das aber nachholen werde, sollten sich die Schrauben mal lösen.
Ansonsten hab ich an dem Tisch nichts aus zu setzen.
Die Tischplatte ist sehr Massiv und für dass das es eine Blechkonstruktion ist, wackelt es fertig zusammen gebaut überhaupt nicht.
(muss aber auch dazu sagen das bei mir der Tisch in einem Eck steht also an 2 Wände angelehnt und somit kann er auch nicht viel wackeln)
für den Hausgebrauch für den ich ihn benutze ist er ideal geeignet und sehr Preiswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
Nun habe ich vor zig Jahren meinen IKEA Führerschein gemacht und habe so manchen Möbelbausatz erfolgreich zusammengebastelt. Dieser "Bausatz" hat eine ganz neue Dimension.
Eingetroffen hatte sich beim Transport schon die kleine Plastiktüte mit der Verschraubungshardware an einer scharfen Kante im Karton aufgeschlitzt und so rollten alle Kleinteile munter im Karton umher. Verloren gingen dabei 3 Schrauben - in einem guten Heimwerkerhaushalt verschmerzbar.
Alle Schrauben habe ich erst einmal lt. Text des Zettels (links) sortiert. Die Zeichnung (rechts) ist ein Scherz und man baut die Seitenteile und Füße zunächst verkehrt zusammen. Die Füße haben Schraubversteller - eine gute Idee, wären sie nur nicht alle schief zusammengeschweisst worden. Die Schrauben sind in der Schlitzvariante - nichts mit Kreuzschrauben. Die Schubladenschrauben sind messingfarben - die 60er lassen grüßen.
Das Metall ist so dünnwandig, dass man die Rückwand problemlos aufrollen kann, allerdings erhält man - nachdem man alle Schrauben festgezogen hat - ein recht stabiles Konstrukt für kleinere Arbeiten oder als praktische Ablage in der Garage.

Fazit: Wer unter 100 Euro für eine "Werkbank" ausgibt, muss seine Erwartungen WEIT zurückschrauben und bei der Qualität beide Augen zudrücken. Würde ich das Teil nochmals kaufen? Ja, aber wieder nur für o.a. Aufgaben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2015
Ich gebe zu, die Schrauberei beim Aufbau hat mich fast in den Wahnsinn getrieben (hatte zwei dieser Werkbänke bestellt), aber jetzt leisten sie gute Dienste. Einzig das Türscharnier hätte man etwas anders konzipieren können, da die Verbinder nach kurzer Zeit rausfielen. Die werden nur in das Loch gedrückt, was wohl nicht ewig hält. Ist aber kein Problem.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Meine Frau benutzt die Werkbank für Bastelzwecke. Für so etwas ist sie Optimal. Ich würde mich aber nicht trauen darauf etwas mit dem Hammer auszurichten. Das ganze Ding ist in sich stabil scheppert aber schön laut.
Der Aufbau hat bei mir als gelernter Handwerker gut eine Stunde gedauert wobei ein drittel der vorgeborten Löcher nicht richtig passten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Ich finde die Werkbank für den Hobbywerker völlig OK und ausreichend, Aufbau war gut zu Bewältigen.
Achtung: Teile vom Schubfach werden nur gesteckt + gebogen...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Schöne kompakte Werkbank. Ein bisschen umständlich ist die Montage, aber einmal zusammen gebaut, hat man eine für den Hausgebrauch vollkommen ausreichende Bank, auf der man nach Herzenslust werkeln kann
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)