Kundenrezensionen


125 Rezensionen
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


75 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Centec 2 M2288 - nicht(!) M2828
Habe das Gerät nicht über Amazon bezogen - allerdings ohne nennenswerten Preisunterschied.
Was soll ich schreiben - die Hütte ist sauber und staubfrei- und das auf der kleinsten Stufe.
Die Saugkraft von diesem Teil ist beängstigend und für den "normalen" Gebrauch ist die unterste
Stufe der elektronischen Saugkraftregulierung...
Vor 10 Monaten von taxiralle veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anfangs Top, aber dann...
Am Anfang saugt der Sauger wie der besagte Teufel. Wow dachte ich... Aber leider nahm die Saugkraft nach ein paar Mal Saugen immer mehr ab. Also sauber machen, alle Filter säubern, sowie den Auffangbehälter ausspülen. Bei den nächsten Malen hatte ich meist nach der halben Wohnung kaum noch Saugkraft. Und der Sauger wird nach jedem Saugen gründlich...
Vor 5 Monaten von Martin Badura veröffentlicht


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

75 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Centec 2 M2288 - nicht(!) M2828, 17. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Habe das Gerät nicht über Amazon bezogen - allerdings ohne nennenswerten Preisunterschied.
Was soll ich schreiben - die Hütte ist sauber und staubfrei- und das auf der kleinsten Stufe.
Die Saugkraft von diesem Teil ist beängstigend und für den "normalen" Gebrauch ist die unterste
Stufe der elektronischen Saugkraftregulierung völlig ausreichend. Der Staubbehälter lässt sich ohne
Probleme entleeren und ggf. reinigen. Er ist komplett aus Plastik gefertigt und kann bei
Bedarf auch mit etwas lauwarmen Wasser ausgespült werden. Funktioniert alles sehr easy. Die Schmutz- bzw.
Staubtrennung wird ausschließlich durch das Doppel-Zyklonsystem realisiert. Die Saugleistung lässt
auch bei vollem Staubbehälter nicht nach. Es gibt einen auswaschbaren Motorschutzfilter + Hepa-Abluftfilter -
KEINEN Lamellenfilter, wie fälschlich in der Beschreibung angegeben. Die Geräuschentwicklung ist
sehr moderat und wird auch unter Vollast nicht unangenehm. Div. Gerüche beim Saugen konnte ich nicht feststellen.
Das Handling ist OK und die Verarbeitung macht einen wertigen Eindruck. Das Anschlusskabel könnte etwas
länger sein aber in meiner 2,5 Zimmer-Wohnung ist das nicht wirklich ein Problem.
Es ist kein Dyson, kann aber aus meiner Sicht locker mit diesen hochpreisigen Saugern mithalten.
Meine Freundin hat sich so'n teures Ding für ihre 1,1/2 Zimmerwohnung! überhelfen lassen. M.M.nach
ist der Centec 2 nicht schlechter. Sieht schick aus, ist sogar leiser und die Saugkraft + Handling stehn
dem Ami in Nichts nach. Nur im Preis - der Centec 2 kostet grad mal n Viertel.
Nach 4 Monaten im Einsatz - Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Produkt für wenig Geld, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Ich habe den Staubsauger nun seit kurz vor Weihnachte und um nichts in der Welt möchte ich meinen Dirt Devil je wieder missen. WIr hatten vorher auch einen Staubsauger mit Zyklontechnik aber der ging schon ewig nur mehr solala. Es war an der Zeit für etwas Neues. Natürlich wollte die Hausfrau in mir gleich einen Dyson.....aber dann hat mich der Preis doch abgeschreckt.

Hm gibt es eine Alternative zu nem Dyson? JA es gibt sie! Der Dirt Devil kann alles was der ach so tolle sauteure Staubi auch kann und ist super leise (mal abgesehen von der max. Stufe die ist etwas laut), effizient und vor allem erschwinglich. Er findet jedes noch so kleine Staubkorn, saugt auch Katzenstreusteinchen ohne Probleme durch die Saugstange auf (bei vielen muss man ja mit dem Schlauch alleine Handtieren bis diese Steinderl weg sind), Tierhaare stellen keinerlei Herausforderung dar für das Ding, egal ob Kurzhaar oder Langhaar und das Allerbeste: Man kann unter Betten und Sofas saugen. Des Gelenk an der Staubsaugerstange bewegt sich so mit, das der Saugkopf ganz flach am Boden liegt egal in welchen Winkel man die Stange dreht. Herrlich. Noch nie war es so staubfrei unter meiner Couch. Geht ruck zuck ohne dass ich mich viel verrenken muss (in die Knie muss man natürlich schon gehen).

zwei kleine negativ Punkte gibt es jedoch auch:
1) genau für dieses Model findet sich nirgends ein Extrafilter. Sprich man muss das Gerät reinigen und dann ca 48 warten bis der Filter trocken ist und man das Gerät wieder verwenden kann.
2)So toll die Extrabürsten auch alle sind, so blöd ist es dass sie nämlich genau das sind: Extra. Man muss alles einzeln nachkaufen. Beim Staubsauger selbst ist nur eine Fugenbürste dabei die man eigentlich nicht braucht. Keine Kleider/Polsterbürste etc.

Das Gerät bekommt trotz der Minuspunkte 5 Sterne und eine totale Kaufempfehlung von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anfangs Top, aber dann..., 12. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Am Anfang saugt der Sauger wie der besagte Teufel. Wow dachte ich... Aber leider nahm die Saugkraft nach ein paar Mal Saugen immer mehr ab. Also sauber machen, alle Filter säubern, sowie den Auffangbehälter ausspülen. Bei den nächsten Malen hatte ich meist nach der halben Wohnung kaum noch Saugkraft. Und der Sauger wird nach jedem Saugen gründlich gereinigt - was mitunter auch sehr nervig sein kann. Ich denke nicht, dass ich irgendetwas falsch mache. Habe auch schon neue Filter gekauft und eingekauft... wieder dasselbe Ergebnis.
Für mich ein klassischer Fehlkauf!!!!
Hier gilt, wer billig kauft, kauft zweimal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erster Eindruck - TOP, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Warum nur der erste Eindruck?

Nun ja, weil wir den Staubsauger grade erst bekommen haben (gestern).

Also kann ich nur den Ersteindruck bewerten und dieser ist enstanden nach 2 mal Saugen.

ersteinmal --->

- Lieferung , wie immer bei Amazon , TOP
- Verpackung - Sehr gut , alles heile angekommen.

Zum Sauger:

Das zusammen bauen war mehr als einfach , also 2-3 Teile zusammen stecken (einfaches Stecksystem) und das Saugen konnte beginnen.
Davor habe ich allerdings mir mal die Anleitung angeschaut und erst einmal den Behälter genau angeguckt.

Die Anleitung ist kurz aber gut zu verstehen.
Zusammenbau war , wie gesagt sehr einfach.

Das erste mal Saugen ... TOP ... Hat echt Power der kleine Teufel , ich hoffe das bleibt auch nach mehrmaligen Saugen so ;)

Zur Bedienung:

Der Sauger ist sehr leicht zu "fahren" , dies wird ermöglicht durch kleine "Räder" am Saugfuß. Sehr angenehm.
Lautstärke ... OK , es ist halt n Sauger , aber ich denke da gibt es bedeutend lautere als den hier.
Saugleistung , wie gesagt , 1 A
Kabellänge könnte nach mein Geschmack n bisschen länger sein.

Reinigung ? Haben bis jetzt nur den Behälter geleert, nicht gewaschen, aber der Behälter Inhalt ist ganz Simpel aufgebaut, von daher wird es kein Problem sein diesen zu reinigen.

Ich stelle fest, eine Rezession über ein Sauger zu schreiben ist gar nicht so einfach ohne Langzeit Test.
Alle wollen ja wissen ob die Saugkraft bleibt.

Und diese Frage kann ich noch nicht beantworten , werde , wenn mir was auffällt, diese Bewertung ergänzen.

Hier nochmal eine kleine Übersicht in PRO und CONTRA.

PRO -

- (Bis jetzt) Super Saugleistung
- Sehr handlich und leicht zu bedienen
- Leicht zu reinigen

------------------------------

NEUTRAL -

- Optik

-----------------------------

CONTRA -

- Kabellänge (Stromversorgung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein guter Kauf, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Dieser Staubsauger ist ein kleines super Talent.
Es mag für den einen oder anderen nicht sehr stabil aussehen, aber es hat er faustdick hinter dem Rohr.

Die Saugleistung ist schon sehr ordentlich, bei meinem Läufern zieht es die einzelnen losen Fasern ohne Probleme heraus.
Es verliert erst seine Saugkraft wenn der Behälter richtig voll ist.

Ich bin gerade beim renovieren gewesen als ich ihn kaufte. Staub, Putz, Tapete und so weiter hat er mühelos zum Frühstück verspeist. Danach bedarf es aber einer kleinen Pflege.
Ich ich habe alles in die einzelnen Teile zerlegt und gewaschen. Zusammen gebaut und dann ging der Spaß wieder von vorne los.

Ein super Kauf.

Der Versand dauerte auch nur zwei tage. Ein klasse Service von Amazon.
Ein Lob an den Anbieter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Haushalt mit Tieren geeignet, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Den ersten Test hat der Staubsauger mit Bravour bestanden.
Die Haare meiner beiden Stubentiger haben jetzt keine Chance mehr.
OK, er könnte etwas leiser sein, aber letztendlich zählt hier die Leistung
und die ist klasse.
Preis-/Leistungsverhältnis ist super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bodenstaubsauger ohne Beutel, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Das ist der beste Sauger,den wir je hatten ! Sehr viel Kraft,dafür sehr leise,eine super Lösung mit dem Schmutzbehälter,
einfach zu leeren und ganz toll hygienisch sauber zu halten ! Früher beim saugen gab es immer üble Gerüche durch den
Staubsaugerbeutel,das ist nun vorbei ! Diesen ganz tollen und preiswerten Bodenstaubsauger kann man nur weiter empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kraftpaket!, 1. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Ich habe ihn bisher nur mit halber Kraft benutzen müssen,weil diese Power bisher völlig ausreichend war.Auch einen Härtetest mit Baudreck und Tierhaaren hat er gut gemeistert.Die Entleerung ist eine etwas staubige Angelegenheit,da sollte man etwas vorsichtig rangehen.Vorsicht auch bei eingesaugten größeren Objekten(z.B.Papiertaschentüchern),sie bleiben im Filter stecken und lassen den Motor heiß laufen.Aber das war mein Versehen,schließlich ist es ja ein "Staub"-Sauger!Ich hoffe,er behält seine Power über viele Jahre,habe mit beutellosen leider bisher die Erfahrung des Saugkraftverlustes gemacht.Aber die Technologie dieses Dirt Devil ist ja inzwischen eine andere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Sauger, es gibt aber meiner Meinung nach bessere Teufelchen..., 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
Nachdem ich den Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 Carbon Loop bereits über amazon.de bestellt hatte, ist mir beim Stöbern noch dieses Modell aufgefallen, da das Design des Carbon Loop der Dame des Hauses nicht ganz so behagte, außerdem bot amazon.de diesen Sauger zum Zeitpunkt meines Kaufs knapp 15 Euro günstiger an, wobei es ein neueres Modell zu sein scheint.

Kurzum: Ich habe mich entschieden, den Dirt Devil M5038-1 Infinity VS8 Carbon Loop zu behalten, weil:

- die Teleskopstange des Infinity VS8 länger ist
- der Infinity VS8 sich insgesamt etwas besser verarbeitet anfühlt, z.B. der Mechanismus zum Entrasten des Staubbehälters, welcher auch mit dem Tragegriff verbunden ist, wirkt bei dem Centec etwas leichtgängiger und somit unsicherer. Auch die Drehbewegung zum Entleeren ist für meine Begriffe zu leichtgängig, mir ist der Deckel ungewollt aufgegangen und dann hatte ich den "Salatstaub" wieder auf dem Teppich.

Positiv bleibt zu erwähnen, dass er sich etwas wendiger beim Hinterherziehen anfühlt und für unseren Geschmack schicker aussieht. Außerdem ist das Preis-/Leistungsverhältnis wirklich gut, für 74,99 Euro inkl. Versand einen Staubsauger in dieser Qualität ist schon eine echte Kampfansage an die Konkurrenz.

Ich bleibe, hauptsächlich aufgrund der längeren Teleskopstange (bin 186 cm groß) beim Infinity VS8.

Noch ein Tipp für alle Dirt Devil Besitzer und besonders für die mit Hund, Katz oder anderen Fellnasen: Die Turbobürste "Fello" M223 erleicht das Saugen auf kurzflorigen(!!) Teppichen extrem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anfangs waren zweifel da..., 25. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil M2288-3 Centec 2 Bodenstaubsauger ohne Beutel, 2300 Watt mit Parkettbürste und lange Fugendüse, rot/metallic (Haushaltswaren)
...ob ich diesen Sauge kaufen soll. Denn ich habe neben einer Horde Wellensittiche auch einen Hund im Haus. Da ich aber kein Vermögen in einen Staubsauger stecken wollte, hatte ich nur wenige zur Auswahl. Dieser hier war von den Rezensionen noch der beste, daher habe ich trotz der zum Teil sehr negativen diesen doch genommen. Gleich mal vorweg, klar könnte dies oder das besser sein, aber ich denke das ist Gewohnheitssache.
Ich nutze ihn jetzt seit ca. 3 Monaten, wie gesagt in einem Tierhaushalt wo nur Laminat liegt (oder wenige Läufer). Die Hauptaufgabe für ihn sind Tierhaare/Federn von diesem Boden aufzunehmen. Das macht er perfekt ohne ohne murren und knurren. Das ausleeren ist zu 90% auch einfach... bis auch jene Haare die sich im Eingangsbereich des Auffangbehälters sammeln und nicht durchrutschen, dann muss man einmal oben aufmachen und alles wieder zusammenfriemlen. Anfangs ein fast unmögliches unterfangen... mittlerweile Routine da es ca. alle 1-2 Wochen (je nachdem wie viele Haare rum liegen) gemacht werden muss. Viele Haare rutschen allerdings ohne Probleme durch.
Trotz diesen kleinen "Mangel" möchte ich ihn nie mehr missen, bisher habe ich noch keinen Saugkraftverlust, die Teleskopstange ist nicht zu kurz und auch sonst ist er sehr wendig. Ein weitere Punkt der mir anfangs auffiel war, das dass Kabel kürzer war als bei meinem alten Sauger, somit muss ich nun etwas früher umstecken.

Für alle die bedenken haben, für das Geld bekommt ihr einen verdammt guten Sauger, erwartet aber keine Leistungen und Ausstattungen wie bei einem Sauger der 200 Euro mehr kostet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen