Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen7
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,67 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2013
Deshalb zögerte ich nicht lange und griff bei dem Album zu. Die vorangegangene CD von Ken Hensley und Life Fire war schon der "Knaller" an interessantem Musikmaterial und gekonnten Melodien. - Leider hat mich das vorliegende Album etwas enttäuscht, hier fehlt es mir einfach an guten Ideen ... oder hatte ich einfach zu viel erwartete (nach dem Meisterwerk, das ich kenne)? Deshalb grundsätzlich: Die Musik dieses Albums ist handwerklich bestens gemacht, aber der zündende Funke kam bei mir leider nicht an...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Mit neuem Sänger bei Live Fire, tolles Arrangement, rockig und auch sanft, bin beigeistert. Läuft bei mir jetzt hoch und runter........
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Ken Hensley hat viele der besten Rocksongs der 70er Jahre geschrieben, und das will was heißen. Seitdem er vor ca. 15 Jahren wieder angefangen hat, Platten zu machen, war das Ergebnis durchmischt. Als alter Heep-Fan sucht man die alte Magie und findet sie gelegentlich, aber unregelmäßig. Sein bestes Album seit den 70ern ist zweifellos Blood on the Highway; das muss man haben. Aber auch das neue Album Trouble rockt ordentlich und hat nichts mit Love and other Mysteries zu tun, dem Vorgänger Album, das in eine ganz andere Schublade gehört.- Man erkennt auch am Songwriting des Öfteren den typischen Hensley; andere Stücke sind gute Rocker, die aber auch von anderen guten Bands der 70er stammen könnten. Der Sound ist super. Einziger Wermutstropfen: Ken singt selbst fast kaum. Der neue Sänger hat eine gute Stimme, aber eben eine wie so viele gute Hardrocksänger. Ich hätte gern viel mehr von Ken selbst gehört. Das Album wächst noch beim mehrmaligen Hören, weil man ein Ken Hensley Album beim ersten Durchgang gar nicht anders hören kann, als mit der Frage: klingt es wie damals? Beim 3. und 4. Durchgang läßt man sich dann direkt auf das ein, was man da vor sich hat, und das ist eine erstklassiges Rockalbum.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Der ehemalige Uriah Heep-Mastermind Ken Hensley hat mit seiner Band Live Fire nun endlich wieder eine dauerhafte, musikalische Heimat gefunden, in der er sich sichtlich und hörbar wohlfühlt .... habe die Band erst kürzlich live erlebt, ein Genuss ... am meisten berührt hat mich das wunderbare Stück "The Longest Night" ... ein unglaublich schönes Lied, absoluter Ohrwurm, hat das Zeug zum Klassiker .... auch sehr gelungen finde ich "You Will Always Be Mine" und "I Don't Know", das mit seinem mehrstimmigen Chorgesang eindeutige Uriah Heep-Anklänge hat.
Wer Sorgen hat, möge sich diese Scheibe kaufen, sie macht keine Sorgen, wie ihr Titel ... das Anhören macht sorgenfreier ....
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Für mich einer der stärksten Outputs von Hensley. Habe die Band auch in dieser (neuen) Bestzung gesehen. Live haben sie mir noch deutlich besser gefallen. Die CD beginnt mit den stärksten Songs (1-4) und lässt dann etwas nach. Leider ist Sound etwas dünn. Orgel und Gitarre stehen sehr im Vordergrund, was auch gut klingt. Bass und Schlagzeug klingen sehr dünn, was bei diesen guten Musikern echt eine Schande ist. So wirkt manches etwas seicht und drucklos. Die CD hätte ich gerne mit 4-5 Sternen bewertet, wenn dieses Manko nicht da wäre. ich weiß wie sie klingen könnten (siehe Live CD mit Live Fire). - Schade!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Macht Spaß die Scheibe endlich mal wieder Sound wie in den 80. Jahren .
Ken Hensley hat nichts verloren an kreativitä.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Weiter so Ken Hensley. Dann bin ich auch bei den nächsten Alben dabei. b l a b l a a
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,49 €
13,11 €
4,99 €