Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Oktober 2013
In klassischer Triobesetzung mit Michael Rhodes (b) sowie Anton Fig (dr) spielte Joe Bonamassa das erste der 4 Konzerte vor 200 Zuschauern im Londoner Borderline, welches für mich das letzte der 4 Konzerte an 2 Abenden vor dem FS war. Die meisten der neuen Heavy-Blues Bands wählen die dreier Formation, weil es dort richtig heftig zur Sache gehen kann, auch Joe Bonamassa & Band machen hier keine Ausnahme.

Richtig nah am Publikum geht bei den 14 Songs die Post ab, ob "Blues Deluxe" von Rod Stewart, "Steel Your Heart Away" von Bobby Parker, "Burning Hell" von John Lee Hooker oder dem Hendrix Cover von "Are You Experienced?", da bleiben keine Wünsche offen.

Die Location absolut Topp, auch wenn diese heutzutage den Ansprüchen eines Joe Bonamassa nur bei einer Club-Tour genügen würde, so war es jedenfalls 2007 beim Konzert im Bremer Meisenfrei, heute müssten da größere Hallen für Konzerte bereitstehen. Jedenfalls 2 schöne lange Bluesabende mit meiner Frau vor dem FS (am Samstag mit einem guten Single Malt), beim dem TV-Programm im Augenblick auch kein Problem.
44 Kommentare|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
...und der ist sehr zufrieden. Habe mit dem Geschenk wohl ins Schwarze getroffen.
Wer die Musik von Bonamassa mag, braucht wohl auch diese neue Konzertreihe in seinem DVD/BluRay-Regal.
Die kleine gemütliche Athmosphäre in diesem Club wird gut durch die Kameraführung übertragen. Mit nur drei Instrumenten kann man die bekannten Stücke mal in einer anderen Version hören. So fällt es leichter, sich auch wirklich nur auf die Musik zu konzentrieren
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
ich habe diesen begnadeten Gitarristen im Fernsehen gesehen, ich war äußerst überrascht über einen wahnsinnig gute Technik, deswegen ist es auch nicht verwunderlich dass er schon in jungen Jahren schon als Vorgruppe von B.B. King gespielt hat, mich hat mich gewundert das Fender ihn schon mit 14 Jahren als Vorsteller neuer Fender- Gitarren ausgewählt hat! Ich kann diese Disk nur weiter empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
Die sehr Gute Bildqualität und ein genialer Gitarrist mit seiner gut aufgelegten Band machen die DVD sehenswert. Ein deutscher Untertitel im Bonusmaterial wäre ganz hilfreich da mich meine Englischkenntnisse ziemlich schnell verlassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
Bonamassa als Live-Act ist einfach sehenswert.
Tip: Der Kauf der Komplettbox zur Tour lohnt nicht. Sie ist teurer als die 4 einzelnen BlueRays und bietet nichts mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Aber meine Begeisterung kann ich nicht abstellen. Es ist fast so, als wäre man selbst dabei gewesen. Super Sound, alles stimmt hier mal wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2013
Endlich mal wieder Bonamassa mit Stratocaster. Sollte er viel häufiger mal machen, meine ich.
Super Konzert. Gute Songauswahl. Geile Band. Für Fans ein Genuss.
Super Bild und Ton!
Danke!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Tolles Konzert,

ins besondere wenn man ihn auch live erlebt hat. Wenn man die ersten Konzerte aus New York und London hat, bruauch man nicht die komplette Vierer Tour-
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Was Joe hier abliefert ist erste Sahne, in Club Atmosphäre ein besonderes fast schon gefühltes Erlebnis. Empfehlenswert, für alle die Gitarrenmusik mit der Hand gemacht mögen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Ich kannte Joe Bonamassa vorher nicht,aber ich bin doch positiv überrascht von dieser DVD.Super Musik ,gute Aufnamequalität undes geht richtig gut ab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden