Kundenrezensionen


228 Rezensionen
5 Sterne:
 (161)
4 Sterne:
 (44)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine hervorragende Weise des Life Management
Das Buch von Thomas hat mir selbst einige Inspirationen gegeben.
Es ist leicht verständlich, direkt und authentisch geschrieben.
Die Kombination aus Buch und Video finde ich persönlich klasse, womit man einen unglaublichen Mehrwert bekommt.

Noch etwas aus meiner eigenen Erfahrung.
Bei mir hat es gut funktioniert, das Buch in kleinen...
Vor 11 Monaten von Daniel veröffentlicht

versus
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr dünn
Der Autor meint, er würde sich sehr über eine 5*-Rezension freuen. Was solls - man kann nicht jedem eine Freude machen.

Das Buch bietet einfach viel zu wenig eigenen Inhalt. Was auf den 90 kleinen Seiten Inhalt in Großschrift (gefühlte 14-16 pt.), zusammen mit mittelmäßig aussagekräftigen und verhältnismäßig...
Vor 2 Monaten von Christoph Sitte veröffentlicht


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr dünn, 24. Juli 2014
Von 
Christoph Sitte (Dresden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Autor meint, er würde sich sehr über eine 5*-Rezension freuen. Was solls - man kann nicht jedem eine Freude machen.

Das Buch bietet einfach viel zu wenig eigenen Inhalt. Was auf den 90 kleinen Seiten Inhalt in Großschrift (gefühlte 14-16 pt.), zusammen mit mittelmäßig aussagekräftigen und verhältnismäßig schlecht erkennbaren Evernote-Screenshots zu finden ist, lässt sich sehr viel tiefgründiger und ernsthafter in einem anderem Buch (nämlich: David Allen: Wie ich die Dinge geregelt kriege) nachlesen. Es bei Herrn Mangold eher wenig zu lesen, was über den Inhalt des (im Buch fairerweise zitierten) Originales von Herrn Allen hinausgeht, außer dem Tipp, dass sich quasi alle dort beschriebenen Maßnahmen leicht mit Evernote realisieren lassen.

Von der verlinkten Video-Anleitung habe ich mir nur zwei Teile angesehen, dann bin ich auch dort - mangels Substanz - wieder ausgestiegen. Ich hatte es auch ohne den 5-Minuten-Clip geschafft, Evernote auf meinem PC zu installieren und ein Konto einzurichten.

Zusammenfassung meiner Erkenntnisse aus dem Buch von Herrn Mangold: Evernote ist ein mächtiges Werkzeug, nahezu selbsterklärend und für das Lebensmanagement nach der Methode von Herrn Allen geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine hervorragende Weise des Life Management, 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool (Kindle Edition)
Das Buch von Thomas hat mir selbst einige Inspirationen gegeben.
Es ist leicht verständlich, direkt und authentisch geschrieben.
Die Kombination aus Buch und Video finde ich persönlich klasse, womit man einen unglaublichen Mehrwert bekommt.

Noch etwas aus meiner eigenen Erfahrung.
Bei mir hat es gut funktioniert, das Buch in kleinen Häppchen zu lesen und zwischendurch die genannten Dinge umzusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen POWER-Tool !!!, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool (Kindle Edition)
Beim "Surfen" mit dem Kindle habe ich dieses Buch entdeckt - und habe das erste Mal von Evernote gehört !! Ein sehr spannendes Buch über ein modernes Produktivitäts-Tool !! Klasse *****
Dank der Telekom/EVERNOTE Kooperation ist im Moment das erste Jahr sogar kostenlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Buch ist ein gutes Geschäftskonzept, 10. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool (Kindle Edition)
Der Autor liefert hier in 30 Minuten Lesezeit wenig Inhalt für wenig Geld. Preis Leistung OK?

Die Tipps zur Selbstorganisation sind, wie der Autor auch angibt, anderswo nachzulesen (NICHT in diesem Buch) er hat nur eine (für ihn passende) ausgewählte Auswahl der Tipps in Evernote umgesetzt.

Der Rest des (nicht im Buch) vorhandenen Inhalts gibt der Autor über weitere Angabe von Email-Adresse Preis (Video) bzw. gegen eine 5 Sterne Bewertung auf Amazon. Nach dem man dann die Bewertung per Mail an den Autor sendet, gibt's auch die im Buch bereits versprochenen Vorlagen.

+ Kurz und bündig
+ stets der Verweis auf die Arbeitsweise des Autors, welche nicht der eigenen entsprechen muss

- kurz (30 Minuten Lesezeit)
- Video und vor allem Vorlagen erst gegen Email-Adresse bzw. (5?) Sterne Bewertung auf Amazon

Empfehlung: Es gibt wesentlich mehr zur Selbstorganisation in anderen Büchern (ohne Verknüpfung zu Evernote). Meiner Meinung nach ist der gebotene Inhalt über"teuert".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Tipps, 25. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool (Kindle Edition)
Im Zeitalter von Apps und Onlinespeicher verliert man leicht den Überblick. Der Autor hat hier anschaulich dargestellt, wie man auch als ganz "normaler" Mensch seine "Online-Ordnung" finden kann. Evernote nutze ich schon länger und kenne mich damit auch gut aus, dennoch sind die Tipps aus diesem Buch sehr hilfreich und ergänzen bzw. veränderten auch meine Arbeitsweise mit Evernote.
Evernote war meines Wissens nach auch eine der ersten Plattformen mit der ich handschriftliche Notizen vom Ipad sammeln und für die Suche indexieren konnte. Auch für meine Notizen mit dem Echo Smarten ist man bei Evernote bestens aufgehoben.
Ich trenne allerdings meine Aufgabenplanung (Todos) von Evernote, dafür setze ich Omnifocus ein. Man hat auch in der heutigen technischen Welt nicht überall und zu jeder Zeit eine perfekte Netzverbindung somit brauche ich die Aufgaben für meine Job auch wenn ich offline bin. Den kleinen Hinweis sollte man schon beachten und das sollte auch im Buch erwähnt werden, bei aller Liebe zu Evernote.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellenter praktischer Überblick über die Nutzungsmöglichkeiten von Evernote, 14. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool (Kindle Edition)
Ich kenne das GTD-System (Getting Things Done) von David Allen bereits seit gut vier Jahren und Evernote nutze ich ebenfalls seit langem (2008, meine ich), dennoch habe ich nie eine wirklich nützliche beschreibung gefunden, wie sich die beiden Welten verbinden lassen. Thomas Mangold ist dies in diesem Buch gelungen.
Mit praktischen Beispielen zeigt Mangold anhand realer Projekte, wie er den Überblick behält und alle Informationen beisammen hält und führt somit sehr konzentriert in das GTD System ein und erklärt darüber hinaus, wofür sich Evernote noch eignet.
Obwohl ich Evernote schon so lange nutze, bin ich begeistert, eine ganze Reihe von Anregungen und Ideen bekommen zu haben.
Wer seine Papierstapel reduzieren, unterwegs dennoch alles dabei haben, sich besser organisieren möchte und sich schon ein wenig mit Evernote beschäftigt hat, dem möchte ich dieses Buch ans Herz legen. 
Neben diesem Buch, kann ich noch die Blogs von Thomas Mangold empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wenig Inhalt für wenig Geld, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Autor liefert hier in 30 Minuten Lesezeit wenig Inhalt für wenig Geld. Tipps zur Selbstorganisation sind in anderen Büchern nachzulesen, so schreibt der Autor mehrfach. Er zeigt hier lediglich auf, wie er für sich selbst Evernote einsetzt.
Das Geschäftskonzept des Autors: Gegen Angabe der Emailadresse und einer 5*-Bewertung bekommt man weitere Inhalte, die nicht im Buch vorhanden sind. Leider sind die Videos, die man dann auch tatsächlich erhält, qualitativ und auch informativ nicht besonders wertvoll.
Nun ist mir auch klar, warum ein inhaltlich schwaches Buch so viele gute Bewertungen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Guter Abzweig von Original GTD, aber erfordert konsequente Disziplin!, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool (Kindle Edition)
Hier gibt es Vor und Nachteile wie bei allen Systemen

Vorteile:
- Wochenplanung und Monatsplanung wird betrieben, man beschäftigt sich damit und hat somit effektivsten Zeitmanagement
- Man schließt die Aufgaben der letzten Woche ab und man hat dadurch sein persönliches: Berichtsheft! Und Erfolgstagebuch! Geil!!! (Wenn man es durchhält auf lange Sicht das so bei zu behalten!)
- Checklisten, mit Erinnerungsfunktion (simpel und Super effektiv! Werde ich Umsätzen, das hat mir gefehlt!)
- Persönlicher freier Tag! (Das ist so was von einfach genial! Wieso ich selbst nicht drauf gekommen bin! Man verpflichtet sich, sich selbst einen freien Tag pro Woche zu liefern, um Dinge auszuleben, sich mit etwas zu beschäftigen was man sonst evtl. auf den nächsten Urlaub schieben würde, aber müssen wir tatsächlich von Urlaub zu Urlaub unser Leben auskosten!? Meine Antwort lautet NEIN! Hier ein großes Lob!
- Praxisnahe, schrittweise Erklärung die auch für GTD-Anfänger sehr gut geeignet ist (ich habe mir damals darüber selbst den Kopf Stundenlang zerbrechen müssen!)
- Herr Mangold beschäftigt sich weiterhin mit dem Thema und liefert Updates, so ist es ganz einfach dem Autor (im gewohntem Still) zu folgen und sich Up zu Date zu halten

Nachteile:
- Dieses System baut auf dem Wochenplan mit genauen ToDos auf, bzw. man macht sich vom Wochenplan irgendwie abhängig, man nimmt sich fest terminierte (hier Blockzeiten genannt) Zeiten vor für die Umsetzung. Hierbei liegt auch der meiner Meinung nach auch der Schwachpunkt, was ist wenn der Tag überhaupt nicht nach Plan verläuft, oder mehrere Tage? Wie schiebt sich das nach vorne? Gerät die ganze Planung durcheinander? Ist man mit sich selbst unzufrieden und frustriert? Ist es mit Durchhaltungsvermögen wie die meisten ToDo Organizersystemme verbunden? Das wollte eigentlich der Erfinder des GTD Systems eigentlich vermeiden soweit ich's verstanden habe. GTD ist doch eigentlich dazu gedacht, sich die nächst wichtige Aufgabe jederzeit rauspicken zu können und sich bis zur vollständigen Erledigung (oder bis zum Grad der momentan möglichen Erledigung) und sich danach der nächsten Aufgabe zu widmen.

Was aber endgültig für das System meiner Meinung nach des Autors spricht, ist die Tatsache dass ich bereits über 1 Jahr das original GTD-System fahre und irgendwie merke ich dass ich sehr ineffektiv geworden bin! Ich schweife zu sehr auf andere Dinge ab, surfe im Netz, recherchiere nach irgendetwas, bzw. mache parallel mehrere Projekte gleichzeitig und springe hin und her... :( Ich schlussfolgere dass es damit zusammenhängt, dass ich mir für die Woche überhaupt nichts konkretes vornehme und d.h. auch nicht unter persönlichen Auflagen und Anforderungsdruck stehe. D.h. kein Ziel - keine Ankunft irgendwie! Ich habe 2 Mitarbeiter, d.h. werden meine Brötchen schon ins Verdienst gebracht, aber wenn ich ein bisschen meinen Arsch effektiver bewegen würde, könnte ich mehr verdienen und weniger im stickigen Büro mein Leben vergeuden und stattdessen meine Traum-Taten in Erfüllung bringen! Ich werde nicht alles aus dem System übernehmen, aber mit einigen Methoden mein GTD System im Evernote erweitern! Das hat aber Herr Mangold zu Beginn des Buches auch geraten! Sehr gut gelungenes Werk! Weiter so Herr Mangold!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Evernote Praxisbuch, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool (Kindle Edition)
"Evernote - Mein Life-Management-Tool" von Thomas Mangold ist ein praxisorientiertes Buch zur Software Evernote. Mit Evernote ist es möglich, sein Zeitmanagement bzw. Selbstmanagement zu verbessern. Das Buch gibt zunächst einen Überblick, weiterhin wird das "Life Management Tool" Evernote vorgestellt. Es werden die grundlegenden Funktionen von Schritt zu Schritt erklärt. Darauf folgt der praktische Einsatz von Evernote im Alltag von Thomas Mangold. Zum Schluss gibt es noch Bonusmaterial in Form von interessanten Videos. Ich kann das Buch nur empfehlen, weil es einen schnellen Einstieg in Evernote ermöglicht und einen hohen Praxisbezug hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 7. September 2014
Klare Kaufempfehlung!!!
Ich habe mir gerade, nachdem ich die kindle-Version mehrfach gelesen habe, zusätzlich die Papierversion bestellt. Viele Dinge sind sofort umsetzbar.Genial.
Beispiel: Ich habe viele Dinge eingescannt und habe gute Strukturideen bekommen, um die "Zettel" auch wieder zu finden. Ich konnte mich von horrenden Papierstapeln trennen. Wer einen fulltimejob hat und noch viele andere Dinge organisieren muss, wer viel zuviel "Zettel" hat und dessen Ordner bersten, der muss das Buch lesen. Dies ist jedoch nur eine von vielen seiner Ideen, hier nur angerissen. Man kann sicher nicht alles sofort umzusetzen, ich habe erstmal die Telekom-cloud gewählt, um alles nicht nur im heimischen PC zu haben. Ich lese wieder und wieder darin, jedesmal setze ich etwas anderes um.
Sowohl der Kopf als auch das Haus/Büro/Arbeitszimmer--alles wird klarer.
Herzlichen Dank an Thomas Mangold!

.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Evernote - Mein Life-Management-Tool
EUR 4,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen