Kundenrezensionen


41 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


73 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lohnt sich die Vita?
Diese Frage haben sich vermutlich schon so einige gestellt. Die PS Vita ist ist bei uns mittlerweile seit etwas mehr als eineinhalb Jahren erhältlich. Der verdammt happige Preis zu Beginn (so viel wie die PS3 damals, die Speicherkarten und noch dazu Spiele..) war der Hauptgrund der die meisten seither eher abgeschreckt hat. Die geringe Nachfrage hat dafür...
Vor 13 Monaten von McWürdig veröffentlicht

versus
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Display matschig
Das LCD Display der PS vita ist einfach zu matschig . Gerade bei einer Hand Konsole ist man mit dem Gesicht sehr nah an dem Display und man sieht jeden Fehler. Die PS Vita ist vom Display her einfach zu schlecht um gut zu sein. Wenn ich mein HTC One daneben halte wird einem schnell klar, warum die Konsole so schlecht vermarktet wird. Der Einigste Grund, warum ich sie mir...
Vor 9 Monaten von Christelpower veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

73 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lohnt sich die Vita?, 24. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Diese Frage haben sich vermutlich schon so einige gestellt. Die PS Vita ist ist bei uns mittlerweile seit etwas mehr als eineinhalb Jahren erhältlich. Der verdammt happige Preis zu Beginn (so viel wie die PS3 damals, die Speicherkarten und noch dazu Spiele..) war der Hauptgrund der die meisten seither eher abgeschreckt hat. Die geringe Nachfrage hat dafür gesorgt, dass die Publisher die Vita eher zögerlich mit neuer Software versorgt haben. Zudem drückt der 3DS die Vita was Verkaufszahlen angeht ziemlich an die Wand und Smartphone-Besitzer sind sich über Sinn und Zweck eines klassischen Handhelds heutzutage auch unsicher.

Da lautet die Frage: Hat die Vita überhaupt eine Zukunft? Lohnt sich das Teil??

Antwort: Absolut! Hier sind die Gründe:

-Zunächsteinmal der Preis, vergesst alle anderen Bundles, selbst wenn euch Killzone nicht interessiert.
169 Euro = 8 GB Speicherkarte (20 Euro) + Killzone Mercenary (Um die 40 Euro) + PS Vita (Für 109 Euro!!!)
Einzeln ist die Vita für so einen Preis nicht zu haben.

-Playstation Plus
Falls du Besitzer einer PS3 bist und noch nichts davon gehört hast, Schande über dein Haupt. Gerade PS3 Besitzer
haben mit diesem Service für gerade mal 50 Euro einen Zugriff auf ein gewaltiges Angebot qualiativ hochwertiger
Spiele für 12 Monate (3 Monate gehen auch). Jeden Monat werden relativ neue Titel ausgetauscht. Das Ding ist, man
hat nicht nur zugriff auf PS3 Titel sondern auch PS Vita Spiele! Für den Monat September bekam ich für die PS3 Assassins Creed 3, XCOM, Mafia 2, Saints Row 3, Spec Ops. Und für die Vita: !Uncharted Golden Abyss!, Gravity
Rush, Stealth Inc., Jak and Daxter Trilogie (Cross Buy -> Vita und PS3), Urban Trial und Little Kings Story.
Das sind 8 PS Vita Titel in einem Monat! Und dafür hab ich neben den PS3 Spielen umgerechnet nicht einmal 5 Euro für einen Monat hingeblettert.
Ausgesprochen dumm wenn man da nicht zuschlägt (Vorausgesetzt man ist überhaupt daran interessiert zu zocken ;)

- Killzone Mercenary wird den offiziellen Bewertungen nicht gerecht. Ob man Shooter mag oder nicht, was hier
geliefert wird ist atemberaubend, das sowas auf einem so kleinen Gerät möglich ist und sich so verdammt gut spielen
lässt ist der Wahnsinn. Ich muss zugeben, dass ich noch nie ein begeisterter First-Person-Shooter Fan war, aber es
macht wirklich unheimlich viel Spaß. Die zwei Analog Sticks machen hier den Unterschied, was das Gameplay oder
die Grafik angeht, sowas bekommt ihr weder auf dem 3DS noch auf den neusten Smart Phones.

-Ich weiß ja nicht ob Ihr auf Indie Games steht. Aber die Vita ist was das angeht ein Monster, hier hat man schon eine riesige Auswahl und es werden immer mehr. Ob Limbo oder Machinarium, Hotline Miami oder Spelunky. Was Kreativität, Arcade-Gameplay für zwischendurch angeht lohnt es sich. Klar die kann man auch auf den Konsolen oder auch am Pc spielen. Auf dem tollen Oled-Display der Vita macht es trotzdem mehr Spaß! Übrigens kommt auch demnächst Minecraft auch für die Vita raus.

-PS One Klassiker wie Final Fantasy 7,8 und 9 verpasst? Geht auch mit der Vita! Die Riesenauswahl an PSP Titeln?
Ebenfalls! Gerade was Rollenspiele angeht kann man hier nichts falsch machen. Im Dezember erscheint das lang
erwartete Final Fantasy 10 Remake!

-Ohne Frage das Gerät selbst ist verdammt hochwertig. Es sieht gut aus, liegt gut in der Hand, hat den besten Display
den ein Handheld je vorzuweisen hatte. Touchpad vorne und hinten. Kamera vorne und hinten (natürlich keine super
gute). Steuerung per neigung bei manchen Spielen auch möglich. Internet-Browser drin, Skype und Facebook sind
auch möglich. Ein Mikrofon hat das Teil auch.

- Keine Frage Smartphone Spiele sehen aktuell auch sehr gut aus. Jedoch macht dieses dauerhaft herumgewische
auf dem Display nicht wirklich Spaß. Die Vita hat Tasten und 2 Analog Sticks! Außerdem werden Apple und Co. nie
eine so reiche Auswahl an PS One, PSP, PS2 Ports und die Vita exklusiven Titeln wie Uncharted Golden Abyss,
Persona 4 Golden, Tearaway, Dragon Crown oder Killzone Mercenary haben.
Im Vergleich zu den großen Konsolen ist die Vita viel bequemer. Nicht immer hat man Zeit vor dem Fernseher ein paar
Stunden zu spielen. Die Vita ist handlich, mobil und perfekt für zwischendurch.

-Jeder der sich für die schon bald erscheinende PS4 interessiert aufgepasst! Man wird praktisch alle PS4 Spiele auf die Vita streamen können ohne großartige lags. Sogar die Grafik wird kaum darunter leiden. Egal ob der Partner gerade lieber seine Serie gucken will und man ihr zu liebe anwesend bleibt (Praktisch wie auf der WiiU), auf dem Klo
weiterzocken, im Garten, oder bequem im Bett. Verdammt praktisch!

Fazit:
Wenn man einzelne Punkte auspicken und sagen würde:,, Joa ist ja toll, aber dafür alleine würde es nicht lohnen." Wäre das richtig. Wenn man aber die Summe aller Vorteile berücksichtig sieht es schonwieder ganz anders aus! Vor allem wenn man PS Plus nutzt muss man nichteinmal mehr großartig Spiele einzeln kaufen. Die PS Vita wurde von anfang an dafür ausgelegt hervorragend mit der PS4 zu funktionieren. Sie hat also noch eine rosige Zukunft vor sich und wird weiterhin mit guten Titeln versorgt.

Machen die Punkte da oben Sinn für dich? Wenn ja, zuschlagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Vita Bundle: Dabei sind die Vita 3G/WIFI mit neuen top Spiel und 8GB Speicherkarte für 169€, 24. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Das ist meiner Meinung nach das beste Vita Bundle das angeboten wird. Erstmal ist die Vita in der 3G/WIFI Version in dem Bundle enthalten und nicht wie in den anderen nur die WIFI. Dann liegt eine 8GB Speicherkarte bei und nicht nur die 4GB. Und das beste natürlich der aktuelle Blockbuster für die Vita. Dazu liegen in dem Bundle ein Satz AR Karten bei für die man sich die Spiele Cliff Diving, Football und Fireworks gratis im Store dazu runter laden kann. Für den Preis von 169€ geht wirklich nicht mehr. Wie so oft macht Sony hier alles richtig. Einfach super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste Bundle von allen!!!, 13. Dezember 2013
Von 
P. Neuhalfen (St. Augustin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Wer hier lange ueberlegt welches Bundle er sich holen soll, dann mach ich es kurz: DIESES HIER!
Mit Abstand das Beste, G3 mit dabei, super Spiel und 8GB Speicherkarte!

Gerade wer die PS4 sein eigen nennt, ein Pflicht kauf!

PS Plus = jeden Montat Games fuer Low!
Remote Play und Second Screen fuer kommende PS4 Titel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Harware Top, Software Flop. Rezension eines ehemaligen PSPlers, 26. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Ich habe die PS Vita nen schon seit über einem Jahr. Doch warum schreibe ich erst jetzt eine Rezension?
Das mag daran liegen, dass ich vorher eine PSP Slim hatte, von der ich mehr als begeistert war.
Nachdem ich also die Slim verkauft hatte und mir die Vita zugelegt hatte, war ich zunächst von der Hardware beeindruckt.
Jedoch vielen mir schnell Mängel im Betriebssystem auf und daher wollte ich warten, ob Sony ausbessert. Die meisten Sachen wurden immer noch nicht ausgebessert, daher greife ich jetzt zu Maus und Tastatur.

LIEFERUMFANG (-):
(für die normale WiFi Edition, kein Bundle)
- PS Vita
- Ladegerät (gleichzeitig USB Kabel)
- Unmengen an Handbüchern (Sony eben)

Fehlen tut (was sinnvoll gewesen wäre und bei der PSP noch dabei war):
- Ein Mikrofasertuch (ist wirklich nicht die Welt, bewirkt aber viel!)
- Ein Case für die Vita
- Kopfhöhrer

HARDWARE (+++):

Positiv:

*Der Touchscreen funktioniert sehr gut, ebenso das hintere Touchpad.
*Das Bild ist unglaublich! Da ein OLED Bildschirm verbaut ist, können unglaubliche Kontraste erziehlt werden und die Farbwiedergabe ist ebenfalls unglaublich!
(Oled Bildschirme haben die beste Farbwiedergabe und den Besten Kontrast, da jede Diode einzeln angesprochen werden kann).
* Tolle Haptik durch das angeraute Plastik
* Liegt auf Grund der Einsenkungen gut in der Hand
* Verhältnismäßig leicht
* 2 Analog Sticks
* Der schnelle Prozessor und die gute GPU sorgen für flüssiges Abspielen von HD Vidoes und die meisten PS Vita Games sehen einfach klasse aus, obwohl es auch hier schwazre Schafe unter den Spielen gibt.
*Die Ladezeit der Spiele hat sich im Vergleich zur PSP maßgeblich verbessert. Dies liegt zum einen an dem schnelleren Prozessor, aber noch viel mehr daran, dass anstatt einer UMD als Datenträger ein Speicher Chip, ähnlich dem bei eienem Nintendo verwendet wird.
* Wenn wir schon bei Ladezeiten sind: Die Ladezeit des Akkus beträgt bei völliger Entladung knapp 3 Stunden, liegt also im mehr als akzeptablen Bereich
* Die Akkulaufzeit beläuft sich:
- beim Spielen auf ca. 3-6 Stunden (abhängig von Spiel, Helligkeit und Lautstärke)
- bei Youtube Videos ebenfalls 3-6 Stunden (abhängig ob HD oder nicht)
- Beim Musikhöhren auf über 12 Stunden

Negativ:

* Wenn man die PSV in der Hand hält und Spielt ist es manchmal schwierig (z.B. für Fifa) das Touchpad zu verwenden, da man eben drauf packt.
* Extrem schlechte Kameras. Warum hat man hier nicht ein paar Cent mehr investiert???
* Ziemliches Gefummel, die Spiele wieder aus der Vita zu bekommen

Also bei der Hardware, und besonders beim Akku hat Sony mit der Ps Vita rein gar nichts falsch gemacht! Die Akkulaufzeit, hat sich im Bereich zur PSP trotz der hungrigen Hardware nochmals verbessert, Top!

SOFTWARE (--):

Kommen wir zum eigentlichen Kritikpunkt der PS Vita, der Software. Während die Hardware wirklich ein Traum ist, ist die Software ein wirklicher Graus.

Positiv:

* Vita schaltet nach Nichtgebrauch (wählbar von gar nicht, zu 5 bis hin zu 15 Minuten) in den Stand By Modus, welcher so gut wie keinen Storm verbraucht
* Schaltet man die Vita beim Spielen in den Stand By, kann man nach dem anschalten exakt dort weitermachen, wo man aufgehört hat
* Anders als bei der PSP kann man das Spiel "minimieren" und den Internetbrowser nutzen, Musik hören, etc. (außgenommen Youtube und ein anderes Spiel starten) und danach einfach weiterspielen wo man aufgehört hat.
* Sehr übersichtlich durch das Karteikartensystem

Negativ:

* Der Browser funktioniert mehr schlecht als recht (PSP Besitzer wissen vermutlich was ich meine)
-> Seiten werden nicht zu Ende geladen, Darstellungsfehler, unendlich langer Seitenaufbau,....
* Internetprobleme: Oft hat man das Problem, wenn man sich ein Video anschauen oder im Internet surfen möchte, dass die Vita keine Anstalten macht, die Seite oder das Video zu laden, obwohl sie W Lan Empfang hat.
Dann muss man erst eine Anwendung (z.B. den Wake Up Club) starten, dass sie sich beim PSN anmeldet, nach dem Motto "achja ich habe ja doch Internet".
* Öfter: Abstürze durch Instabilität
* Seltener: Totalabstürze -> PS Taste leuchtet, Bildschirm schwarz (entweder durch bestimmte Tasten Kombinationen zu lösen, oder warten bis der Akku ganz leer ist...)
* Es gibt keinen Sleep Timer! Stört mich besonders, da ich zu den Leuten gehöre, die damals mit der PSP zum Einschlafen noch etwas Musik gehört haben. Die PSV schaltet zwar nach einer gewissen Zeit den Bieldschirm ab, aber man wird die ganze Nacht mit Musik zugedudelt.
* Bildschirm lässt sich nicht manuell (wie bei der PSP) ausschalten. Ärgerlich, so hätte man zumindest Youtube als Sleep Timer missbrauchen können. Denn ist das Youtube Video vorbei, geht die Vita nach 5 Minuten in den Stand By
* Nach einem Update kann man es nicht mehr abschalten, dass die PS Tase leuchtet, sobald die PSV nach Aktualisierungen sucht (jede Stunde). Sehr nervig, wenn man die PS Vita am Bett stehen hat.
* Beim Ansehen von Youtube Videos bekommt man öfter die überaus hilfreiche Meldung "ein Fehler ist aufgetreten" und man darf das Video neu laden

SPIELE (+):

Positiv:
* Viele gute Spiele (Uncharted, Rayman, Fifa, Killzone,...)
* Viele Gratis Spiele und Demos im PSN
* Preise (vor allem bei Amazon) erstaunlich günstig
* Tolle Grafik, große Welten

Negativ:
* Spiele wie Mod Nation Racers haben öfter Frame Einbrüche
* Weitere gute Titel würden der Vita gut tun

Also alles in allem ist die PS Vita ein recht anständiger Handheld. Er liegt gut in der Hand, schaut edel aus und tut was er soll.
Die gute Grafik (bedingt durch die gute Hardware), sowie eine lange Akkulaufzeit garantieren ein wirkliches Spielvergnügen, auch für unterwegs. Manchmal stören zwar die Reflektionen draußen, aber eine Folie kann da Abhilfe verschaffen.

Schade ist nur, dass Sony einige gute Funktionen der PSP (Sleeptimer, Bildschirm manuell ausschalten, etc.) einfach rausgelassen hat und die Software ohnehin nicht die stabilste ist. Den bei der PSP kostenlosen Radioplayer muss man bei der Vita im PSN kostenpflichtig erwerben, schönen Dank auch!
Ebenfalls hat Sony es immer noch nicht hinbekommen, einen anständigen und stabilen Browser zu programmieren. Hier besteht noch Handlungsbedarf.

Trotzdem macht man mit der Vita nichts falsch, den zum Spielen taugt sie nämlich mehr als man sich wünschen kann.
Die Softwarefehler sind zwar ärgerlich, aber man kann über sie hinweg sehen.
-> Top Handheld mit Abzug in der B Note (Software)

Das Bundle selbst ist ein TOP Angebot!
Killzone ist meiner Meinung nach einess der Besten Spiele für die PS Vita und die 8 GB Speicherkarte braucht man auf jeden Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Good seller, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Sood product and god sellerm recommend. Realy good price for so item and hope that can buy again other products with so prices
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Konsole, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Habe mir die PS Vita zu meiner PS3 und als Vorbereitung für die PS4 gekauft. Das Gerät ist eine tolle Kosnole und macht spaß zu spielen. Besonders in Verbindung mit dem Playstation Plus Abo eine absolute Empfehlung. 3G Braucht man nicht unbedingt aber d in diesem Bundle die 3G Version dabei war, warum nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geiles Teil !!!!, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Würde ich mir immer wieder kaufen, hatte es im Dezember 2013 für ca 175€ gekauft und bisher sicher nicht bereut. tolle qualität und das spiel killzone ist einfach genial
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ps Vita die Königsklasse, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Hammer Weihnachsangebot von Amazone.
Nichts gegen Ipad und Sonstiges klar ist auch Cool.
Aber wer auf keine Rentner Spiele für unterwegs steht wie ich.
Sorry mit Analogsticks und Knöpfen machts einfach mehr Fun.
Der braucht eindeutig eine Ps Vita!

Das einzige was mich nervt keine Top Titel wie Tekken,GTA,GT,Resident Evil

Must Have
Fifa,Virtua Tennis,Fight Games wie MK und Dead or Alive,
Vikings Attack,NFS Most Wanted,Unit13
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ps Vita, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
Was soll ich dazusagen
bin sehr zufrieden !!! Hat fünf Sterne verdient !!! Gutes gerät wie gesagt bin sehr zu frieden !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Excellent handheld, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory (Konsole)
For someone who is essentially a PC gamer through and through I must say I am absolutely impressed with the PSV. It's games are full featured, it's other functions run smoothly, the screen is crystal clear and allround the unit feels solid, has a good weight to it and the controls for games are fluid with what I can say is the most responsive touchscreen I have ever used.
The microphone on it is also excellent and outclasses my year-old higher end logitech mic as well as my headset and has made it my prime tool for skype. The built-cameras are also decent, certainly not high end but the video quality via skype is quite good with a stable connection and my only real complaint is a lack of low-light functionality, which is pretty meaningless considering what the device really is anyways.

Originally I got it planning to use it as a sort of side distraction or toy to browse the net with when I want to escape being chained to the PC by my job as a programmer, however I find myself turning to it more and more to enjoy a game (including a nice library of older PS2 and PS1 classics which is much appreciated) or go on skype calls, browse or just enjoy videos on youtube.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sony PlayStation Vita (WiFi/3G) inkl. Killzone Mercenary (DLV) + 8GB Memory
Gebraucht & neu ab: EUR 139,90
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen