holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen127
3,6 von 5 Sternen
Preis:64,58 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. April 2016
Ich bin ein ausgesprochener Vieltelefonierer und brauche daher ein Headset, das schnell bereit und lange lauffähig ist. Weiterhin benötige ich zwecks Effizienz die wichtigen Bedienelemente als "Hardware"-Tasten und nicht irgendwelche komischen Sprachkommandos.

Das Motion von Jabra erfüllt meine Erwartungen in hohem Maß: es lässt sich in Sekundenschnelle einschalten, da der Klappmechanismus gleichzeitig der Ein-/Ausschalter ist und verbindet sich nach dem Einschalten schnell und zuverlässig mit dem Handy. Es lässt sich bequem einhändig ans Ohr hängen und hat einen guten Sitz - auch stundenlanges Tragen führt nicht zu Druckstellen.

Die Laufzeit ist sehr gut; die Sprachqualität ebenfalls. Der Einzige Nachteil ist die bei Jabra leider schon übliche bescheidene Software. Für Android gibt es eine App, die mehr schlecht als recht funktioniert und unzeitgemäß viel Ressourcen auf dem Gerät verschwendet. Die PC-Software ist auch einfach nur kläglich. Ein Firmwareupdate gerät so zur Fummelei und macht definitiv keinen Spaß - daher einen Punkt Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
ein paar Nachteile hat es schon, so dass ich mich für das Plantronics Voyager Legend entschieden habe und diese sind:

* Nicht ganz so fester Sitz (auf dem Fahrrad hing es irgendwann schief, das Plantronics hat einfach den besseren Schwerpunkt)
* nicht ganz so passende In-Ear-Böppel, die Idee mit diesen Trichtern ist zwar nett, diese muss man aber genauer ins Ohr fummeln und dadurch war das Aufsetzen frickelig und einhändig auch praktisch unmöglich (vielleicht auch nur, weil ich eine Brille trage)
* was mein Gesprächspartner von mir hört, ist zwar deutlich aber etwas dumpfer als beim Legend, vielleicht ist da das Noise-Cancelling einfach ein bisschen zu agressiv gegen die höheren Frequenzen
* dieser Lautstärke-Regler, bei dem man nur mit dem Finger drüberstreichen muss, ist für eine blinde Bedienung nicht so ganz geeignet, mir kam es immer so vor, als ob ich den beim Finger abheben nochmal verstelle bzw. man den beim Anfassen schon verstellt, da wäre eine Wippe vermutlich einfacher zu bedienen

Was beim Motion besser ist als beim Legend: Das Ein- und Ausschalten durch das Aus- und Einklappen des Mikrofonarms ist pfiffig - das macht man sowieso und ersetzt einen sonst zusätzlichen Schalter - dafür MUSS man es halt auch zuklappen, wenn man es absetzt aber das ist nicht schlimm.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 17. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mit dem Produkt Motorola HK110 Bluetooth Headset schwarz aus dem Hause Motorola habe ich bereits eine Lösung für mein Problem dem Telefonieren während dem Autofahren gefunden. Allerdings brauchte ich noch ein zweites Headset für das zweite Auto.

Das Jabra Motion Headset spielt im Vergleich in einer anderen Liga, was sich nicht zuletzt auch durch den Preis bemerkbar macht. Im Lieferumfang ist sämtliches Zubehör für das Laden per Steckdose oder auch über den Zigarettenanzünder im Auto enthalten. Zusätzlich werden auch zwei Ersatz Ohraufsätze mitgeliefert. Das Jabra Headset sitzt zu der Motorola-Variante angenehmer im Ohr.

In Bezug auf das Telefonieren bieten beide gleiche Funktionen wie Sprachsteuerung des Telefons, Gesprächsannahme/-beendigung per Knopfdruck etc. Die zum Patent angemeldete Nebengeräuschunterdrückung beim Jabra Motion habe ich bei den bisherigen Gesprächen im Vergleich zum Motorola noch nicht wirklich wahrgenommen. Die weiteren Funktionen des Jabra wie Musik-Streamen brauche ich nicht und kann ich daher auch nicht beurteilen.

Für den "Vieltelefonierer" ist das Jabra Motion nicht zuletzt aufgrund des angenehmeren Sitzes im Ohr zu empfehlen. Für den "Gelegenheitsanwender" reicht m.E. auch ein deutlich günstigeres Gerät.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Die zwei Sterne da Sprachqualität und Hörqualität sehr gut. Leider hält es nicht am Ohr. Vielleicht liegt es ja an meiner Ohrform, dann stimmt aber die Aussage nicht das es sich jedem Ohr anpasst. Alle drei Aufsätze probiert, es hält nicht und wenn ich den Kopf mal schräg halte fällt es herunter. Daher für mich unbrauchbar und keine Empfehlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
erster Eindruck sehr gut, aber dann die Details.
Hatte mehrere Jahre lang Headsets von Plantronics im Einsatz - problemlos. Nur das erste hat das Überfahren mit dem Auto nicht überlebt. Nachdem jetzt die Akkuleistung schon spürbar nachlässt, wollte ich ein Neues. Das Nachfolge-Headset von Plantronics gefällt mir wegen der Ladestation nicht - wenn ich die Ladestation immer mitnehmen muss (zu Hause, im Auto und im Büro) ist das ganz schön umständlich oder 3 Stationen kaufen ist teuer.
Also habe ich mich für dieses Headset entschieden. Leider stimmen die Rezesionen welche div. Fehler/Mängel beschreiben: Aufhängen des Handy - Neustart erforderlich, Probleme bei Gesprächsannahme, dass es am Ohr hält, muss man es schon sehr genau aufsetzen - bei Brillenträger gar nicht so einfach, ...
Das Headset selbst ist lauter als das Plantronics, beim Plantronics hatte ich aber nie Verständlichkeitsprobleme, bei Verwendung dieses Geräts muss ich das Gesagte dauernd wiederholen, weil mich mein Gesprächspartner nicht verstanden hat.
Die Software zum Gerät habe ich schon wieder zur Gänze deinstalliert - damit haben sich manche Probleme gebessert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Hallo liebe Amazon-User,

da es hier ziemlich viel zu schreiben gibt, werde ich eine kurze Zusammenfassung in Stichpunktform dem Text vorziehen.

Positiv
+ Sprachsteuerung funktioniert sogar (anders als beim Stone 3) - (sollte leise sein)
+ Man kann den Anruf auch mit dem Knopf annhemen / auflegen. Sehr gut !
+ Verständigung ist hervorragend.
+ Reichweite ist auch sehr gut. Nicht die 100m die bei Bluetooth Utopie sind, aber in Gebäuden trotzdem 15m.
+ Battarielaufzeit !! Absoluter Pluspunkt. Stone 3 waren die 2h so schnell rum - das Gerät hält den ganzen Tag durch.
+ Das Autoladegerät.

Neutral
~ Beißt sich ein wenig mit der Brille
~ Dauert recht lange bis man das Headset passend eingestellt hat
~ Ear-Gels sind ein brutaler Dreckfang. Da bleibt alles Kleben. Jedoch schön das es verschiedene gibt
~ Konfiguration recht mühselig.
~ Fällt stark auf. Werde immer angeglotzt wenn ich es beim Bäcker und Co. trage.

Minus
- Ladegerät und Station nur bei dem Produkt für 160€ - bei weitem zu Teuer !
- Anschaffungspreis recht hoch..
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Das Headset ist bei mir parallel mit dem HTC One und dem Gigaset S810 in Betrieb und das seit 4 Monaten, täglich. Beide Geräte können gleichzeitig gepaired werden. Man kann an beiden Geräten Anrufe entgegen nehmen ohne irgend etwas umschalten zu müssen. Die Sprach- und Empfangsqualität ist hervorragend, auch mit Nebengeräuschen im Raum. Mit dem Sitz im Ohr habe ich zwei, drei Tage gekämpft, bis ich die richtige Einstellung des „Knopfes“ im Ohr gefunden habe. Aber seit dem bin ich sehr zufrieden mit dem Tragekomfort.
Pro:
-sehr gute Bedienbarkeit
-sehr guter Bluetooth Empfang
- bis zu zwei Geräte gleichzeitig gepaired
-sehr gute Sprachqualität selbst mit Nebengeräuschen im Raum/Auto
-über die App am Handy lassen sich alle Funktionen sehr bequem einstellen
-hat eine Sprachausgabe und sagt einem den Ladezustand oder den Namen des Anrufers an

Kontra:
-die erste Anpassung an die Form des Ohrs ist etwas schwieriger als nötig

Ich würde es jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Das Headset machte auf den den Ersten Blick einen guten Eindruck. Die Art, wie es ein- und auszuschalten ist, war wirklich gut. Allerdings sitzt es nicht wirklich fest am Ohr. Ich trage das Headset während der Arbeit oft bis zu 10 Stunden und musste es immer wieder neu ins Ohr setzen. Normalerweise kann über einen Sprachbefehl der Anruf entgegen genommen werden. Wenn ich aber in diesem Moment ein Gespräch mit einer mir gegenüber stehenden Person führe, passiert es immer wieder, dass mit einem "kurzer Moment" das Telefonat abgewiesen wird. Das größte Manko war allerdings, dass sich der Gummi, der am festen Gehäuseteil angeklebt ist und in den weichen Bügelteil übergeht, schon nach 6 Monaten gelöst hat und sich auch nicht wieder ankleben lässt. Normalerweise müsste dies ein Garantiefall sein aber leider gab es keine Möglichkeit, das Headset umzutauschen. Ich hatte vorher ein Headset von Plantronics und werde (auch aufgrund der leichten Garantieabwicklung) wieder darauf zurückkommen.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2014
Ich nutze das Jabra Motion am iPhone 5S, sowohl unter iOS7 als auch iOS8. Zumindest habe ich das versucht.

Da sich meine Gesprächspartner aber durchgängig darüber beschweren, dass ich kaum oder nur sehr leise zu verstehen bin, habe ich es wieder aufgegeben. Firmware-Update des Motion hat daran nichts geändert, auch mit der dazugehörigen App kann man keine weiteren diesbzgl. Einstellungen vornehmen.

Die (eigene) Lautstärkeeinstellung direkt am Bügel (touch) ist ein Witz und scheint nicht oder nur im kaum messbaren Bereich zu funktionieren.

Ansonsten ist das Gerät vom Tragekomfort her recht gut (habe allerdings keinen Vergleich) und auch der einklappbare Bügel, der gleichzeitig der Ein-/Ausschalter ist, funktioniert sehr gut. Pairing einwandfrei - Für all das 2 Sterne, weil ich das Motion trotzdem nicht sinnvoll nutzen kann (s.o.)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2016
Nun schon der Dritte.
Beim ersten war der Akku nach kurzer Zeit hin - nicht mehr ladefähig.
Beim zweiten mit geöffnetem Bügel nach einigen Minuten dauernd die MEldung: "einschalten", dann direkt "auschalten". Dies immer wieder weiter, so das man besser nicht damit telefoniert.
Jetzt das dritte. Wenn das nicht dauerhaft funktioniert gibt mir AMAZON den Kaufpreis zurück.
Soweit aber schonmal - NICHT EMPFEHLENSWERT !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 21 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)