Kundenrezensionen


897 Rezensionen
5 Sterne:
 (769)
4 Sterne:
 (96)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


101 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RAVPower® RP-PB19 15000mAh Externer Akku
Ich wusste bis vor kurzem gar nicht, dass es solche Geräte überhaupt gibt, dann hat mir ein Freund davon erzählt und für mich war klar das ich jetzt auch eine Powerbank brauche!
Ich gehe gerne auf Festivals und jeder, der das auch tut kennt die Problematik mit dem Akku...
Man muss sich gelegentlich per Anruf Kurzschließen und als Kamera...
Vor 8 Monaten von John H. veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verarbeitung top, Leistung flop?
Habe den Akku jetzt seit 2 Wochen.

Erster Eindruck: Verarbeitung gut, alles sieht sehr stabil und wertig aus. Das Gewicht ist nicht ohne, aber für die vermeintliche Ladekapazität ok.

Mit der Ladekapazität bin ich leider nicht zufrieden. Bisher war es mir möglich mein iPhone 5s knapp 4 Mal zu laden (von 0-100). Nächster Test...
Vor 1 Monat von ElDrumerito veröffentlicht


‹ Zurück | 1 290 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

101 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RAVPower® RP-PB19 15000mAh Externer Akku, 27. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: RAVPower® 3. Gen 15000mAh 4,5A Ausgang Externer Akku Pack Zusatzakku Power Bank USB Ladegerät für Smartphones und Tablets, schwarz (Elektronik)
Ich wusste bis vor kurzem gar nicht, dass es solche Geräte überhaupt gibt, dann hat mir ein Freund davon erzählt und für mich war klar das ich jetzt auch eine Powerbank brauche!
Ich gehe gerne auf Festivals und jeder, der das auch tut kennt die Problematik mit dem Akku...
Man muss sich gelegentlich per Anruf Kurzschließen und als Kamera fungiert das Smartphone meistens ja auch.
Man könnte einen Ersatzakku mitnehmen, damit ist man dann schon ganz weit vorne, aber es ist keine Endlösung wenn mann sein Handy 5 Tage im Einsatz lassen will - Also Powerbank.
Ich wollte gerne eine mit ausreichend Ladekapazität, es gibt wohl auch etwas handlichere Geräte als dieses, jedoch ist dann eben auch die Kapazität geringer.
Ich habe mich aufgrund der vielen guten Rezensionen und des Preis- / Leistungsverhältnisses für dieses Modell entschieden und als es dann soweit war und es zu Rock im Park ging war ich soooo froh über den Kauf.
Ich habe mein Handy Nachts dann an die Powerbank gehängt und meiner beobachtung nach, stand die Ladegeschwindigkeit der einer Steckdose in nichts nach. Ich war dann auch mal gnädig und habe meine Freundin, die nicht so gut gerüstet war wie ich,
den zweiten usb Ausgang nutzen lassen :-)
Das integrierte Lämpchen leuchtet bei benutzung permanent, war jetzt im Zelt aber nicht weiter störend.
Der Knopf für das Ein- / Ausschalten ist etwas eingelassen, und muss für beides ca 3 sek. gedrückt gehalten werden, beides reduziert die Gefahr eines versehentlichen einschaltens beim Transport doch ungemein, war für mich wichtig vor dem Kauf.
Die fünf Tage hat die Powerbank geschafft, nach ca 5 Ladungen war sogar noch etwas Saft drauf.

Wieder zu Hause wurde die Powerbank dann wieder aufgeladen, das dauert etwas, ein wenig mehr als 10 Stunden waren es schon glaube ich, aber auch das ist kein Problem für mich.

Ich hatte die Powerbank dann noch zum Grillen mit bei einem Freund, hab mein Handy und eine Mobile Boombox angeschlossen, perfekt!
Und im August naht das nächste Festival :-)

Fazit:
Ungemein praktisches Gadget für Ausflüge, Festivals, etc. Ich bereue den Kauf nicht und kann das Gerät nur weiterempfehlen!

Update vom 05.12.2014 von Version 14000 auf 15000

Ich habe jetzt das 15000mah Modell, welches etwas mehr
Kapazität hat, sich äußerlich und von den Abmessungen nur minimal vom Vorgänger unterscheidet, die Funktionalität ist ebenfalls tadellos. Die Rezension bleibt bestehen, da alle o.g. Argumente und Beschreibungen weiterhin Bestand haben.
Es ist und bleibt ein tolles ( Festival-) Gadget, nur eben mit noch etwas mehr Ladekapazität!

Es besteht weiterhin klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verarbeitung top, Leistung flop?, 28. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAVPower® 3. Gen 15000mAh 4,5A Ausgang Externer Akku Pack Zusatzakku Power Bank USB Ladegerät für Smartphones und Tablets, schwarz (Elektronik)
Habe den Akku jetzt seit 2 Wochen.

Erster Eindruck: Verarbeitung gut, alles sieht sehr stabil und wertig aus. Das Gewicht ist nicht ohne, aber für die vermeintliche Ladekapazität ok.

Mit der Ladekapazität bin ich leider nicht zufrieden. Bisher war es mir möglich mein iPhone 5s knapp 4 Mal zu laden (von 0-100). Nächster Test war das iPad Air und iPhone 5s. Beides konnte ich mit einer Akkuladung 1x laden. Für die angegebenen mAh Zahlen meiner Rechnung nach zu wenig. Vorallem wenn man bedenkt, dass eine Ladung des Akkus ca. 12-18 Stunden dauert (je nach Netzteil)

iPhone 5s 1560 mAh (Akkuleistung)
iPad Air 8827 mAh (Akkuleistung)
Es sollte also möglich sein das iPad 1x und das iPhone danach mindestens 2x zu laden.

Alle Ladungen erfolgten über Nacht, ohne Nutzung der Geräte, manchmal sogar im Flugmodus. Das Akku Pack habe ich immer von ganz leer bis ganz voll geladen.

Werde noch weiter testen. Evtl. habe ich ja ein Montagsgerät. Sollten sich die Zahlen bei den Ladezyklen verbessern, gibt's auf jeden Fall noch Sterne dazu. Sollte das nicht der Fall sein, geht das Gerät zurück. Würde evtl. einen weiteren Versuch wagen, da es ja viele User hier gibt, die anscheinend bessere Erfahrungen gemacht haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Gerät, guter Lieferumfang, klare Kaufempfehlung wenn man sich über die unten genannten Punkte im klaren ist, 27. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAVPower® 3. Gen 15000mAh 4,5A Ausgang Externer Akku Pack Zusatzakku Power Bank USB Ladegerät für Smartphones und Tablets, schwarz (Elektronik)
Nach ca 3 Wochen im halben Einsatz kann ich nicht anders als eine positive Bewertung abzugeben. Meine Bewertung begründet sich wie folgt:

Lieferung:
Die Lieferung erfolgte wie gewohnt sehr schnell. Das Gerät kam unbeschädigt bei mir zu Hause an.

Erster Eindruck:
Sehr positiv. Das Gerät macht einen soliden Eindruck. Ein sind zwei USB zu MicroUSB Kabel im Lieferumfang enthalten. Außerdem eine kleine Nylontasche und eine Bescheinigung. Das Gerät selbst war zu ca. einem Viertel geladen. Ein erstes anschließen des Handys brachte eine knappe Volladung (3000 mA) in vom Netzteil gewohnter Geschwindigkeit. Soweit nichts zu beanstanden.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung erscheint mir sehr gut. Keine Kanten, keine Ecken, nichts knarzt oder wackelt. Auch hier sehe ich keine Beanstandungen.

Beschriebene Funktion und Handhabung:
Das Gerät funktioniert wie es soll. Genaue Messungen konnte ich keine durchführen aber das Gerät lieferte mir zwei Handy und eine Tablet Ladung an Strom. Wenn die Kapazität des Akkus so bleibt, stimmen die Angaben des Herstellers soweit. (inklusive eines leichten normalen Kapazitätsverlust durch das Entladen). Handhabung kam man nicht viel zu schreiben. Funktioniert wie beschrieben über Stecker (Stecker rein, Stecker raus). Auch hier fünf von fünf Sternen.

Sonstiges: Unterwegs ist mir leider eine Wasserflasche ausgelaufen sodass das Gerät einmal komplett durchnässt wurde. Das Wasser ist so tief eingedrungen, dass ich es über die beiden USB-Anschlüsse wieder heraus laufen ließ. Nach ca. 3 Tagen trocknen war das Gerät jedoch wieder betriebsbereit. Sollte sich am diesem Zustand etwas ändern, werde ich es hier noch einmal vermerken (ohne Einfluss auf meine Bewertung, nur zur Information).

Über ein paar Punkte sollte man sich vor einem Kauf im klaren sein:
- Aufgrund der Kapazität ist das Gerät relativ schwer und groß. Dafür aber immer noch recht transportabel. (Genaue Angaben zu Maßen und Gewicht finden sich in der Beschreibung)
- Beim Aufladen des Gerätes leuchten die LEDs sehr hell, also eher nichts für den Nachtisch.
- Man kann nicht sein Handy oder Tablet aufladen während das Gerät selber geladen wird.
- Es wird kein Netzteil mitgeliefert. Im empfehle, dass Gerät mit dem eigenen Handy-, besser noch Tablet Netzteil aufzuladen (Aufgrund der hohen Amperezahl)

Alles in allem aber eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Kombination - gnadenlose Power, ordentliche Kapazität, hübsches Design - Freude beim Laden, 10. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Powerbank ist kompromisslos. 320 g sind eben 320. Nach Erhalt der Lieferung merkt man, was 320 g sind. Wer sich das schwer vorstellen kann: Ich würde sagen, sie wiegt das Doppelte einer vergleichbar großen 2,5 " externen USB-HDD-Festplatte und etwas weniger als eine 3,5 " HDD. Also für mich völlig in Ordnung, denn: Ich lade mein Smartphone nun seit etwa einer Woche fast ausnahmslos an der Powerbank (genial!). Achso, das besondere daran ist natürlich, dass ich die Powerbank bisher nur ein einziges Mal aufgeladen habe (während des ersten Mals Smartphone laden).

Bisher ist sie bei drei von vier LED Ladezustand (= 75 %) angekommen. In der Beschreibung steht, dass die vier LED für 25 %, 50 %, 75 % und 100 % Ladezustand stehen. Da man einen "Ladezustand" meiner Kenntnis nach nicht direkt messen kann, nehme ich dennoch an, dass die LED nach Akkuspannung geschalten werden (welche nicht direkt proportional zur verfügbaren Restkapazität sein dürfte). Ravpower weist auch darauf hin, dass die Ladegeschwindigkeit mit niedrigerem Ladezustand abnehmen kann. Naja, bei 2,4 A und 2,1 A hat man da ja etwas Luft. Also, ich habe eher das Problem, das nicht richtig testen zu können - denn da ich einfach kein Ladeproblem mehr habe, ist die Ladezeit irgendwie in Ordnung;-)

Für den Einsatz zu Urlaubszeiten als autarke Energiequelle mache ich mir jetzt jedenfall keine Sorgen mehr. Ich habe allerdings auch mit Absicht zum recht großzügig dimensionierten Gerät gegriffen (und lieber Geld in Kapazität als in die Anzahl der Anschlüsse investiert). Mein Smartphone-Akku hat eine Kapazität von ca. 2000 mAh. Also hat die Powerbar mehr als das 7-Fache. Da mein Smartphone nicht jeden Tag komplett leer ist (aber durchaus jeden Tag geladen werden muss), rechne ich damit, im Urlaubsszenario zwei Geräte eine Woche mit Hilfe der Powerbar durchzubringen. Da mag auch mal ein bisschen Laden im Auto dabei sein - aber so ist bei mir die Konstellation.

Genial: Die Powerbar selbst lässt sich über USB-Laden - auch während sie geladen wird. Ja, das bieten einige, dennoch mal zum Durchdenken: Wenn man einen Kfz-USB-Adapter hat, kann man sogar die Powerbar während der Urlaubsanreise oder der Tagesfahrt aufladen! Das macht bei der riesigen Kapazität auch Sinn (s. Ladezeit unten). Im Kfz empfiehlt sich der AUKEY 4,8 A Adapter, denn dann wird die Powerbar quasi nebenbei aufgeladen, während das Smartphone volle 2,4 A saugen kann.

Sehr erfreulich: Es liegen zwei verschieden lange Kabel zum Anschluss von zwei Geräten bei. Die Kabel sind weiß (gute Optik auch in Kombination mit dem u. g. innergie-USB-Ladenetzteil) und als flache Kabel ausgeführt. Dadurch sind sie zwar kurz (keine unnötigen Wirrungen auf Reisen) aber dennoch flexibel (besser als herkömmliche Kabel). Ich finde das ziemlich durchdacht. Für Samsung-Smartphones liegt noch der Adapter auf Nicht-USB-Anschlüsse bei.
Abwärtskompatibilität: Clever: Es liegt noch ein Adapter von Micro- auf Mini-USB bei. Ich kann z. B. meinen älteren MP3-Player, der noch Mini-USB hat, ebenfalls laden. Ich hatte bisher einen solchen Adapter noch nicht gefunden und finde das auch im Hinblick auf den Platzbedarf (weniger Kabelgeraffel) einfach prima.

Disco: Endlich kann ich mal kritisieren: Auch die Powerbar hat blaue LED (wie o. g. innergie), was zusammen mit dem weißen Gehäuse gut aussieht. Ich mag es eigentlich nicht so, wenn zu viel "Lichtverschmutzung" gegeben ist. Nachts wird da ein Raum schon ziemlich hell. Zudem wird während des Ladens immer eine nach der anderen LED zugeschaltet, so dass auch noch Bewegung in der Sache ist. Glücklicherweise kann man die Powerbar einfach auf den Rücken drehen, dann wird es schon dunkler. Durch das schön abgerundete Gehäuse wird aber der Raum immer noch leicht beleuchtet. Naja, man kann es auch mit der mitgelieferten Tasche probieren, wenn das Teil nicht zu heiß wird. Aber das habe ich noch nicht probiert (ein kleines bisschen freue ich mich eben doch über die blauen LED;-).

Übrigens: Das Design (weiß/silber) ist sehr nah an dem der innergie Ladenetzteile (weiß/grau). Da gibt es eines mit 15 W und eines mit 21 W, denn auch die Powerbar kann mit 1,5 A (oder vielleicht sogar mehr ?) geladen werden. Und meist soll ja eine kurzzeitig gegebene Lademöglichkeit optimal genutzt werden, weshalb Powerbar und Smartphone parallel geladen können werden sollen ... Bei mir ist die Powerbar aber prinzipiell zum Laden von zwei Smartphones gedacht, um im Urlaub auch mal ein paar Tage ohne Steckdose und ohne Autofahrt versorgt zu sein.

Was in der Online-Beschreibung nicht angegeben war: Das Gerät wird bei 1 A in 17 bis 18 Stunden voll aufgeladen. Aber s. o., ich nehme an, dass es nie so leer sein wird, weil es dann ohnehin kaum noch ein gut aufgeladenes Smartphone vollständig laden können dürfte. In der Anleitung wird der USB-Input allerdings mit 1,5 A angegeben. Und das reduziert die Ladezeit auf einen halben Tag. Und da das Gerät von ein paar Mal Smartphone laden nie so leer wird, dürfte man mit dem Aufladen während eines 8-Stunden-Schlafs schon wieder die volle oder fast volle Kapazität haben. Und für die 1,5 A machen eben der innergie 21 W und der AUKEY 4,8 A Adapter Sinn, weil die es erlauben, eines der Smartphones parallel mit 2,4 A zu laden. Sollen in der Zeit zwei Smartphones geladen werden, kann man übrigens die Powerbar dazwischenschalten. Zwar "zieht" das Smartphone schneller Strom, als sich die Powerbar lädt (wenn wirklich bei den angegebenen 1,5 A Schluss ist). Allerdings wird die Powerbar dabei kaum entladen.

Eine Taschenlampenfunktion ist übrigens auch dran. Hätte ich nicht gebraucht, aber wer weiß wozu es gut ist. Am Handy ist das immer fummelig und kostet irgendwie auch echt Strom. Also gar nicht so schlecht, dass die Powerbar das hat.

Und eine Tasche gibt es auch noch. Ich nehme diese nicht, weil mir das Geräte-Design zu gut gefällt. Aber man kann darin hübsch Kabelzeug unterbringen, ohne z. B. mit Kartons oder Schachteln wertvollen Gepäckplatz zu opfern;-)

Noch mal Plus: Bei mir wurde die Powerbar vorgeladen geliefert. Die LED signalisierten 50% oder 75% Ladezustand. Jedenfalls konnte ich sofort laden, fand ich cool.

P. S.: Beim Einsatz von Energiequellen mit den hohen Ampere-Zahlen sollte man immer auch auf die Kabel achten, weil sonst z. B. große Kabellängen / kleine Adernquerschnitte die Ladegeschwindigkeit reduzieren (auch wenn man teure Ladetechnik am Start hat). Die hier beiliegenden sind offenbar auch für die genannten Stromstärken geeignet (weshalb auch die begrenzte Kabellänge durchaus Sinn macht).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tut was es soll und Mega-Support, 24. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAVPower® 3. Gen 15000mAh 4,5A Ausgang Externer Akku Pack Zusatzakku Power Bank USB Ladegerät für Smartphones und Tablets, schwarz (Elektronik)
die Powerbank ist nichts für Ultralight-Trekker, aber ansonsten prima.
Die Lampe ist ein nettes Gimmick und kann im Notfall durchaus hilfreich sein.

Die Kabel die neuerdings mitgeliefert werden empfinde ich als viel zu kurz. Die alten Kabel waren dehnbar und wesentlich besser..
Benutze die Kabel meiner 2. Powerbank, da diese variabel in der Länge sind.

Für diese kurzen Kabel ziehe ich nen halben Stern ab, außerdem fände ich es schön wenn man erkennen könnte das sie noch lädt

Nachtrag 27.09
die Platte lässt sich nicht mehr aufladen... wow, ganze 2 mal ging es und nun tut sich nix mehr.
Ernüchternd nenne ich das.
Platte geht zurück und das ist die letzte RAV, ist wohl kein Einzelfall dieses Problem.

kann nur abraten, meine 5 Jahre alte billig Platte läuft und läuft

Nachtrag2:

super Service, nachdem ich meine negative Rückmeldung über die PB geschrieben hatte (Samstag) kam Sonntag 4:30 Uhr eine Antwort in der mir mitgeteilt wurde das man meine PB sofort umtauschen würde, ich antwortete Montag-Abend und bekam prompt um 7:40 (Montag) wieder eine Mail das man die PB gleich versenden würde.
Um 9:30 kam noch ein Anruf mit der Bestätigung das dass Produkt nun versendet wird und man sich für den Fehler vielmals entschuldigt.

Die PB wurde tatsächlich sofort geschickt.

Klasse Service den ich mir gerne immer so wünschen würde.
Toll und danke an den Kundenservice.

Hoffe die PB hält nun die nächsten Jahre (6 Sterne für den Service, 4 Sterne für das Produkt, macht 5)

Jedenfalls sollte man die PB vor dem Einsatz (auf einer längeren Tour etc.) gut austesten (daheim) und sie mehrmals Laden und entladen um sicher sein zu können das hier kein Fehler vorliegt.
Liegt ein Fehler vor, einfach an den Support schreiben, denn dieser tut wirklich alles um einen zufrieden zu stellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Bedienungsanleitung, 13. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAVPower® 3. Gen 15000mAh 4,5A Ausgang Externer Akku Pack Zusatzakku Power Bank USB Ladegerät für Smartphones und Tablets, schwarz (Elektronik)
Die Powerbank tut genau das, was versprochen wird. In dem Fall gibt es von mir normalerweise 4 Sterne, denn warum sollte ich die Höchstzahl vergeben, wenn ich nicht mehr bekomme als bestellt? Allerdings ist die Bedienungsanleitung so schön, dass ich dafür einen Zusatzstern vergebe. Für diejenigen, die die Powerbank nicht kaufen, sich aber trotzdem an der Bedienungsanleitung erfreuen wollen, hier ein kleiner Ausschnitt mit den prägnantesten Textpassagen (wer nicht alles lesen möchte, sollte sich mindestens merken: Von einer Pfählung der Powerbank wird dringend abgeraten!):

1. Wegen der Effizienzbekehrung ist die wirkliche Kapazität der Powerbank nicht die aufladbare Kapazität.
2. Die Dimension und das Aussehen dieses Produkts lässt sich mit der Verbesserung und der Verstärkung verändern.
3. Die Aufladung und die Entladung verbraucht die Elektroenergie, deshalb ist das geringfügige Fieber normal.
4. Stellen Sie dieses Produkt bitte an ein schattiges und trockenes Ort. Wenn Sie es langfrstig nicht benutzen, laden Sie es alle 6 Monaten einmal auf.
5. Um die Stabilität zu gewährleisten, schlagen wir Ihnen vor, dieses Produkt mit RAVPOWER RP-UC07 4-Port Ladegerät oder 5V/2A Ladegerät einer regelrechten Marke aufzuladen.

Ankündigungen
• Bitte dieses Produkt nicht auf den Teppich, die Heizung, das Gewebe oder direkt unter die Sonne stellen.
• Bitte dieses Produkt nicht brechen, drücken, zerlegen oder pfählen.
• Bitte dieses Produkt nicht in das Wasser oder eine Umwelt mit Hitze, Entzündbarkeit, Giftigkeit oder Beize setzen.
• Bitte dieses Produkt nach dem einheimischen Umweltsgesetz behandeln.
• Bitte die Powerbank innerhalb des Ebenenumfangs aufladen.
• Bitte den feuchten Körper Powerbank nicht berühren lassen.
• Wenn Sie den innerbetrieblichen Akku persönlich zerlegen und ersetzen, kann die Explosion verursacht werden.
• Wenn Sie eine Expansion oder andere abnormale Erscheinungen und Probleme von dem Produkt finden, bitte hören Sie sofort mit dem Benutzen auf und Ihr Agentur kontaktieren.
• Dieses Produkt ist ungeeignet für Menschen (inklusive Kinder), deren Körpersfunktion und geistige Befähigung degeneriert ist oder Kenntnisse von dem Gerät und Bedienungserfahrung unausreichend, wenn kein Experte sie an der Seite beaufsichtigen und ihre Sicherheit gewährleisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endloses Smartphone-Vergnügen, 27. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Warum schleppt man einen zusätzlichen Akku mit sich rum?
Weil man erst jetzt merkt, wie sehr einem dieser zusätzliche Akku gefehlt hat!

Für ein Wochenende verreisen? Eine kleine Camping-Tour? Endlich ist man nicht ständig auf der Suche nach einer Steckdose oder muss sein Handy stundenlang an einer Steckdose "bewachen." Gerade klein genug, dass der Akku in jede Jackentasche passt (etwa wie eine externe Festplatte; 8x12x2,5cm) und doch groß und stark genug, dass mein kleines Samsung Galaxy Ace locker 5-6mal komplett aufgeladen werden kann. Die Ladegeschwindigkeit ist überragend. Selbst zwei Geräte lädt die Powerbank schneller als jedes herkömmliche Ladegerät (bis zu 2000mAh!).

Man kann also tatsächlich tagelang alle möglichen Geräte (GPS, Handy, Kamera) einfach und überall über die Powebank laden!

Außerdem:
Wirkt die Verarbeitung trotz einfacher Plastikhülle wertig und chic. Wer möchte kann die glatte Oberfläche durch den mitgelieferten Aufbewahrungsbeutel Schützen.
Die Powerbank selbst lässt sich über Nacht in etwa 8-15h aufladen(je nach Netzteil/Ladvariante). Dann hält sich die Ladung aber auch schier endlos. Selbst nach mehreren Wochen ohne Nutzung hat man immer einen vollen Energie-Pool. [Anders als bei einem ebenso von mir "getesteten" 5€ Noname-Zusatzakku, den man eigentlich schon vor der ersten Nutzung wegschmeißen sollte]
Für viele wird man mit der selten gesehenen, kleinen Box erst zum Hingucker und dann zum Retter in der Not. Ein schwacher Handyakku ist schließlich ein Jedermannsproblem. Auch die integrierte Taschenlampen LED ist einfach zu bedienen und erfüllt seinen Zweck.

Hin und wieder hört man, dass sich manche Zusatzakkus von alleine ausschalten. Mir ist das noch nie passiert . Der einzige Knopf ist konkarv gehalten und leicht eingelassen. Eine Betätigung in der Hosentasche somit ausgeschlossen. Einen Kapazitätsverlust konnte ich in über einem Jahr intensiver Nutzung nicht feststellen.

Kleine Mankos:
Die 4 spannungsgesteuerten LEDs zur Ladestandsanzeige geben den Ladestand nicht besonders akkurat an. Mit ein bischen Aufladeerfahrung stört das jedoch in keinster Weise.
Außerdem entsprechen die mitgelieferten flachen USB-Ladekabel nicht den hochwertigsten Eindruck der Powerbank. Hin und wieder hat man Angst, dass der filigrane Mikro-USB-Anschluss abknickt. Aber keine Angst: Es werden zwei Ladekabel mitgeliefert.

Fazit:
Ich möchte den kleinen Akku nicht mehr missen. Ob Wochenend-Trip oder einfach eine kleine Wanderung/Radfahrt mit Navi oder leistungsintensiven Programmen. Wer nicht nach wenigen Stunden ohne Handy auskommem will, sollte sich einen Zusatzakku zulegen. Wer dazu auf gute Leistung, solide Verarbeitung und Zuverlässigkeit vertrauen möchte, macht mit diesem Zusatzakku nichts falsch. Ich habe mein Geld selten besser investiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zuverlässig, 13. November 2014
Ich habe das Gerät seit drei Wochen in Benutzung und es erfüllt zuverlässig seinen Zweck. Ist es einmal aufgeladen, kann ich mein Smartphone bis zu fünf mal daran bis zu 100% laden. Es ist nur anzumerken, dass das Ladegerät relativ groß und schwer ist (größer und schwerer als mein Iphone 4s).

Das einzige was mir überhaupt nicht gefiel ist, dass der Adapter für das Iphone absolut nicht passt. Habe ihn deshalb gleich weggeschmissen und einfach das USB Kabel meines Iphone-Ladegeräts in Benutzung. Daher einen Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top und für iPhone 6 PERFEKT!, 10. Dezember 2014
Von 
Matthias Zirngibl (Regensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze mein iPhone schon seit Jahren im Auto zum Navigieren. Seit dem iPhone 5 hatte ich das Problem, dass das Gerät mehr Strom braucht als es vom Auto (USB oder Zigarettenanzünder-Adapter) bekommt. Heisst iPhone war nach ein paar Stunden Navigation einfach leer, obwohl es eigentlich geladen wurde!

Ich hatte mir daraufhin die Power Bank zugelegt, damit ich das Gerät bei jeder möglichen Gelgenheit laden kann. Die Powerbank ist gerade klein genug, dass man sie leicht mit rumtragen kann. Das hat das Problem schon mal entschärft.

Seit dem iPhone 6 ist es aber überhaupt kein Problem mehr, denn dieses lädt ENDLICH mit 2 Ampere und wird dadurch erstens wesentlich schneller geladen und zweitens hat überhaupt kein Problem mit Navigieren, Musik per Bluetooth abspielen und gleichzeitigem Laden mehr!

Mit dem zweiten Ausgang kann man nebenbei noch ein anderes Gerät laden. Die Kapazität reicht für ein paar Ladungen.

Nettes Gimmick im Auto ist ausserdem die Taschenlampe, sowas kann man immer brauchen!

Geladen wird die Powerbank über KFZ-Adapter nebenbei wenn sie nicht gebraucht wird. Ladezeit lässt sich wiederrum durch ein 2 Ampere Netzteil (beispiel von iPad) auch schneller laden.

Ich habe diese Powerbank schon mehreren Kollegen empfohlen.

PS: Die dünnen kurzen Kabel eignen sich auch wunderbar um immer mit dem Stoffbeutel mitgeführt zu werden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles wie man es erwartet - Tolles Produkt, 10. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAVPower® 3. Gen 15000mAh 4,5A Ausgang Externer Akku Pack Zusatzakku Power Bank USB Ladegerät für Smartphones und Tablets, schwarz (Elektronik)
Die PowerBank (RAVPower) ist sehr hochwertig durch die gute Verarbeitung und hat genügend Power um mehrmals mein Handy (Sony Z1 Compact) zu laden. Auch sind im Lieferumfang genügend Adapter vorhanden. Die PowerBank hat allerdings ein ordentliches Gewicht, was mich allerdings nicht sonderlich stört, da sie wenn sowieso nur im Rucksack ist!

Fazit: Ich würde mir dieses Produkt jederzeit wieder kaufen und habe es auch zu keinem Zeitpunkt bereut. Die Langzeitstudie kann ich noch nicht bieten, aber ich bin zuversichtlich, dass auch die gut aussieht(Aufgrund der super Verarbeitung). Natürlich ist gerade im Umgang mit Akkus der Besitzer auch immer ein Stück selbst dafür verantwortlich wie lange Akkus leistungsstark bleiben, daher ist ein guter Umgang (in diesem Fall - vollständig entladen und aufladen plus sonstige Standardregeln für Akkus) wie mit allen Dingen sicher förderlich für lange Leistungsfähigkeit des Akkus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 290 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen